[100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Raven17 am Mo 08 Dez 2014, 17:22

Guten Tag,

ich bin der Neue hier. ;)
Nachdem mein Sohn mich quasi direkt infiziert hat und ich nun einige Spiele hinter mir habe, würde ich gerne einen Schritt weiter gehen und über den Tellerrand hinaus schauen.
1. Maßnahme war dann auch gleich mal die Anmeldung in diesem tollen Forum. :)

Jedenfalls wollen wir natürlich auch gerne grundsätzlich auch auswärts, Ggfs sogar Turniere spielen. Ich habe inzwischen eine Vorliebe für A-, und E-Wing entwickelt; aber irgendwie bekomme ich alle Listen nicht so rund, wie´s sein soll. Vielleicht hat ja jemand, der von einem Baum aus drauf schaut, eine zündende Idee?

Aktuell spiele ich

Etahn A'baht (32)  
Treffsicherheit (3)
Feuerkontrollsystem (2)
R7-Astromech-Droide (2)

Jake Farrell (24)  
Lone Wolf (2)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Ausmanövrieren (3)
Autothrusters (2)
Erfahrener Testpilot (0)

"Hobbie" Klivian (25)  
Flechet-Torpedos (2)
R2-D2 (4)
Ausfallsichere Munition (1)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder



Am liebsten würde ich jedoch eher 4 Schiffe spielen - das funktioniert mit den Restpunkten nach A und E aber gar nicht... - Überlegung ist auch, aus dem X ein B zu machen ->

Pilot der Dagger-Staffel (24)  
Verbesserte Sensoren (3)
Repertierblaster (5)



aber auch das ist irgendwie nicht so überzeugend.
Wie gesagt, vielleicht / hoffentlich weiß ja einer von Euch Rat. :)



Danke.


Zuletzt von Raven17 am Do 15 Jan 2015, 11:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Raven17
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  JayCop am Mo 08 Dez 2014, 17:29

Warum funktioniert die ursprüngliche Überlegung nicht? Für 30 Punkte bekommst du 2 A-Wing Piloten mit Chardaan Refit

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Raven17 am Mo 08 Dez 2014, 17:33

Entschuldige, natürlich, gute Frage - hätte ich wohl weiter ausführen sollen. Irgendwie habe ich das Gefühl, das bei jeder "offensichtlichen" Lösung der Liste die Offensivqualitäten abgehen.

Allerdings, zugegeben, hatte ich die beiden A mit -2 gar nicht auf dem Schirm.
avatar
Raven17
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Raven17 am Di 09 Dez 2014, 15:23

Gestern wieder ausgiebig gegen die Trippel9 gespiel - testet; und ja, der A hat einfach zu wenig Offensivqualität - btw. ist zum Block zu teuer^^

Gäbe es denn noch einen Weg, die Offensive des A zu erhöhen?

_________________
Viele Leute schwimmen mit dem Strom, wenige gegen den Strom. Ich hingegen stehe irgendwo mitten im Wald und finde den blöden Fluss nicht...
avatar
Raven17
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Urobe am Di 09 Dez 2014, 15:27

Raven17 schrieb:Gestern wieder ausgiebig gegen die Trippel9 gespiel - testet; und ja, der A hat einfach zu wenig Offensivqualität - btw. ist zum Block zu teuer^^

Gäbe es denn noch einen Weg, die Offensive des A zu erhöhen?
Protonenraketen für einen Erstschlag, die bringen auf dem A-Wing 5 Rote, kosten 3 Punkte und brauchen nur Fokusierung. Ansonsten ist Ausmanövrieren oder Jagdinstinkt als Elitefähigkeit sinnvoll. Was von beidem ist immer ein wenig Geschmackssache, bzw. kommt auch etwas auf den Gegner an. Gegen einen Schwarm mit niedrigen Pilotenwerten halte ich Jagdinstinkt für besser. Ist quasi eine automatische Zielerfassung.

_________________
"Chewie, wir sind zuhause."
avatar
Urobe
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  D.J. am Di 09 Dez 2014, 15:48

Urobe schrieb:Protonenraketen für einen Erstschlag, die bringen auf dem A-Wing 5 Rote, kosten 3 Punkte und brauchen nur Fokusierung.
Denk aber dran, dass du den Fokustoken NICHT ablegen musst, um damit zu ballern!
Den kannst du nutzen, um aus 5 5 saftige zu machen
Die Raketen erhöhen zwar die Kosten für einen A-Wing auf satte 20 Punkte, aber der schlanke Fuß deines Gegenübers (und die aufgeplusterten Wangen und großen Augen) wenn du locker fünf Rote im Becher schüttelst, ist einfach unbezahlbar

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Urobe am Di 09 Dez 2014, 15:57

@D.J.
Danke für die Ergänzung. Hab ich jetzt tatsächlich vergessen.

Wenn man mal schnell nachrechnet, 20 Punkte, da gingen bis zu fünf Flitzer, á 5 Rote beim Erstschlag, das macht satte 25 Rote. Da gehen dem Gegner mehr als nur die Augen über. Das kann sogar mit nur halbwegs brauchbaren Würfen reichen um einen Dezi zu zerlegen. Nur so am Rande.

_________________
"Chewie, wir sind zuhause."
avatar
Urobe
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  D.J. am Di 09 Dez 2014, 16:01

Ich weiß das Damit machst du JEDEM Kopfschmerzen, sogar einem adipösen Hans mit Goldbärchie von Haribo Hollywood

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Subzero am Di 09 Dez 2014, 16:08

D.J. schrieb:Ich weiß das Damit machst du JEDEM Kopfschmerzen, sogar einem adipösen Hans mit Goldbärchie von Haribo Hollywood



Hat das schonmal jemand probiert? Ich meine 5 A mit Protonenraketen? Hört sich erstmal ziemlich cool an aber es müssen dann auch für den "Erstschlag" alle auf RW 1 sein oder? Das könnte schwierig werden, aber sehen würde ich das schon mal gerne. DJ, kannst du als Rebellenschwärmer das nicht mal testen

_________________
Hangar::

Imperial:
8x  3x     3x   2x  4x  1x  Tie-A-Prototyp  3x    
1x:  Tie-Punisher  2x  3x  1x  2x  3x  
1x:  

Rebel Scum:
3x   1x     2x    2x    1x  1x   3x  
1x  1x     3x     1x    1x   1x:  K-Wing
1x  1x  1x  

Scum Scum:
1x    1x StarViper  2x IG-2000  2x Z95Scum  1x Y-WingScum 1x: YV-666
avatar
Subzero
Einwohner des MER


https://www.psycho.uni-osnabrueck.de/mitarbeiter/rduesing

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Urobe am Di 09 Dez 2014, 16:09

Richtig, das ist die einzige Schwäche der Protonenrakete, sind greift nur bei RW1. Da ist beim manövrieren ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt.

_________________
"Chewie, wir sind zuhause."
avatar
Urobe
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  D.J. am Di 09 Dez 2014, 16:23

Subzero schrieb:
D.J. schrieb:Ich weiß das Damit machst du JEDEM Kopfschmerzen, sogar einem adipösen Hans mit Goldbärchie von Haribo Hollywood



Hat das schonmal jemand probiert? Ich meine 5 A mit Protonenraketen? Hört sich erstmal ziemlich cool an aber es müssen dann auch für den "Erstschlag" alle auf RW 1 sein oder? Das könnte schwierig werden, aber sehen würde ich das schon mal gerne. DJ, kannst du als Rebellenschwärmer das nicht mal testen

Ne, leider noch nicht, habe zu wenig A-Wing
Aber auch auf einem Headhunter (Z95) mit einem roten Würfel weniger, sind die ein nettes Mitbringsel
Ich bastel aber an einer Liste, wo ich die drei, die ich habe, entsprechend ausrüste

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Urobe am Di 09 Dez 2014, 16:30

@D.J.
Du Tier!

_________________
"Chewie, wir sind zuhause."
avatar
Urobe
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  D.J. am Di 09 Dez 2014, 16:33

Urobe schrieb:@D.J.
Du Tier!

Yeah, I`m a holy diver


D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Subzero am Di 09 Dez 2014, 16:42

D.J. schrieb:
Yeah, I`m a holy diver  
DIO Fan?

_________________
Hangar::

Imperial:
8x  3x     3x   2x  4x  1x  Tie-A-Prototyp  3x    
1x:  Tie-Punisher  2x  3x  1x  2x  3x  
1x:  

Rebel Scum:
3x   1x     2x    2x    1x  1x   3x  
1x  1x     3x     1x    1x   1x:  K-Wing
1x  1x  1x  

Scum Scum:
1x    1x StarViper  2x IG-2000  2x Z95Scum  1x Y-WingScum 1x: YV-666
avatar
Subzero
Einwohner des MER


https://www.psycho.uni-osnabrueck.de/mitarbeiter/rduesing

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  D.J. am Di 09 Dez 2014, 16:46

Aber sowas von
Ich wollte ja erst "Holy Schneggsche" schreiben

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Raven17 am Do 11 Dez 2014, 14:53

Jedenfalls habe ich die Staffel inzwischen etwas umgestellt und imho mehr Synergie hineingepackt^^

Etahn A'baht (32)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
R7-Astromech-Droide (2)

Garven Dreis (26)
R5-P9 (3)

Jake Farrell (24)
Ausmanövrieren (3)
Protonenraketen (3)
Jagdinstinkt (3)
Ausfallsichere Munition (1)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Besonders gefallen hat mir ja der Tipp anderen Orts mit den Protonenraketen am A-Wing^^




Was meint Ihr dazu?

_________________
Viele Leute schwimmen mit dem Strom, wenige gegen den Strom. Ich hingegen stehe irgendwo mitten im Wald und finde den blöden Fluss nicht...
avatar
Raven17
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  sniktrack am Do 11 Dez 2014, 15:21

Ist zwar kein E A aber so änlich.

Corran Horn (35)
Bis an die Grenzen (3)
Verbesserte Sensoren (3)
Ionentorpedos (5)
R2-D2 (4)
Verbesserte Schilde (4)

Etahn A'baht (32)
Bis an die Grenzen (3)
Verbesserte Sensoren (3)
R5-P9 (3)
Verbessertes Triebwerk (4)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Ich habe damit gute erfahrung gemacht. Und die Liste kann was.
avatar
sniktrack
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Raven17 am Di 30 Dez 2014, 16:13

Am Wochenende gab es jetzt also das erste offizielle Turnier zu absolvieren - in Wimmelburg gab´s das 2. Blood Stripes. Räumlich und zeitlich günstig gelegen; und bekanntlich lernt man das Schwimmen am besten gleich im tiefen, dunklen, kalten Wasser.^^

Ursprünglich plante ich auch, mit der obigen Liste zum Turnier anzutreten. Ursprünglich definiert sich mit so ziemlich genau bis zum 26.12. abends 17:30 Uhr, als wir vom Ausflug heimkehrten und ein "Hundemassaker" vorfanden - mein Hund fand es toll, die neuen X-Wing Sachen seinem Spielzeug zuzuordnen und einige davon entsprechend zuzurichten. -.-
Leider musste dabei R5-P9 genauso daran glauben, wie Jagdinstinkt. -.-

Kurz durchzuckte mich der Gedanke, auf eine "999" umzustellen -

Darth Vader (29)
Aggressiv (4)
Erschütterungsraketen (4)

"Geflüster" (32)
Veteraneninstinkte (1)

Soontir Fel (27)
Bis an die Grenzen (3)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder




Aber dann beschloss ich, mich an Yodas Vorgabe zu halten und meine Liste mit so geringen Abweichungen wie möglich zu zocken. Quasi aus der Tugend die Not machen - oder so.^^
Und außerdem hat Sir Leon schon festgestellt - Imperium kann jeder.

Deswegen wurde es am Ende dann doch die


Bravestarr - Squad:


Etahn A'baht (32)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
R7-Astromech-Droide (2)

Jake Farrell (24)
Ausmanövrieren (3)
Protonenraketen (3)
Bis an die Grenzen (3)
Erfahrener Testpilot (0)

Garven Dreis (26)
R2-D2 (4)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Pünktlich um 11:00 starte dann auch das kleine, feine Turnier, dass im Gemeinderaum der örtlichen Pfarrei stattfand. Es fanden sich auch alle 12 gemeldeten Teilnehmer ein, so dass es 4 spannende Runden zu werden versprach. Als absoluter Rookie bekam ich in der ersten Runde ebenfalls einen Rookie zugelost - und es stellte sich heraus, dass wir unsere Grundboxen quasi zur selben Zeit bestellt hatten. Das versprach auf jeden Fall schon mal ein guter Test zu werden. :)

Chris "ANH_Vader" Trux spielte dabei die folgende Squad -

Darth Vader (29)
Veteraneninstinkte (1)
Tarnvorrichtung (3)

Kath Scarlet (38)
Adrenalinschub (1)
Annährungsminen (3)
Tarnvorrichtung (3)

Pilot der Scimitar-Staffel (16)
Protonenbomben (5)
Ausfallsichere Munition (1)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Damit also gleich 2 Prämieren - 1. x-Wing Turnierspiel und gleich gegen ein Großkampfschiff... oO

Ich gewann die Ini - gab sie aber ab, damit Chris vor mir ziehen musste. Der Plan war, schnell den Bomber zu holen, den Firespray zu beschäftigen und Darth Vader zu ignorieren. Dabei sollte mir ein dichter Asteroidengürtel helfen, der sich vor Chris Aufstellungszone ausbreitete. :)
Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass Chris zwar ein sehr netter und sehr fairer Spieler war, bisher aber keine 5 Spiele absolviert hatte; dadurch bekam unser Spiel ab der zweiten Runde eher den Grundton eines B&B Spiel im Hobbykeller, bei dem wir noch mal langsam Grundregeln, Flugmanöver und Sonderregeln durchgingen.
Ich ließ Chris auch regelmäßig die "Was /Wäre/Wenn" - Situationen durchspielen und denke, er hat so dabei viel mehr mitgenommen, als wenn ich ihn einfach in 45min von der Platte genommen hätte ---

So lief es am Ende zwar trotzdem - ich vernichte die gegnerische Squad vollständig, verliere dabei aber nur 2 Schilde am E-Wing; aber es lief dabei wohl ganz sozialverträglich ab. Wir haben danach noch ein wenig gequatscht und ich denke, über kurz oder lang, wird man sich für eine Revanche wieder an der Platte treffen. :)




Aufgrund des Wertungssystems dieses Turniers war ich damit plötzlich auf eins - oO - und musste in der 2.Runde dann auch ein entsprechendes Gegnerkaliber empfangen.
Dieses stellte sich als Stephan "Killerpin" Wadulla heraus, der eine Abwandlung der Phantomlisten auf die Platte stellte -

"Geflüster" (32)
Veteraneninstinkte (1)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Pilot der Schatten-Staffel (27)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Pilot der Schatten-Staffel (27)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder



Na super.
Eine Liste, die wesentlich mehr Feuerkraft ins Feld führt als ich und dabei gleichzeitig die Stärke meiner Liste - Beweglichkeit und Synergie beim zusammenbleiben - aushebelt. Das versprach leider auch wieder sehr einseitig zu werden - nur eben anders herum. Also hieß es, das beste daraus machen - und das begann damit, dass ich die Initiative wieder an meinen Gegner gab.

Die Asteroiden verteilten sich diesmal eher auf die 4 Eckbereiche, aber zwei kleine bildeten eine lose Asteroidenkette mit den beiden von mir aus rechts liegenden Asteroiden.
Es folgt ein anhaltendes Katz- und Maus Spiel, das von der Intensität her ähnlich anstrengend wird, wie wenn ich zwischendurch fürs Turnier eine Partie Blitzschach hätte spielen müssen. Insgesamt antizipiere ich seine Bewegungen besser, auch weil er sich darauf einlässt, sich zwischen den Asteroiden zum Gefecht zu stellen...
Wir tauschen relativ flott den X-Wing gegen eine Schattenstaffel (ich bin hier einfach zu gierig - nehme den Focus, um auf Nummer sicher zu gehen obwohl ich ihn wohl nicht gebraucht hätte - und habe ihn dann zur Verteidigung nicht mehr...) ; dann geht wegen eines Manöverfehlers der 2te Schatten; ich bekomme den E-Wing aber nicht mehr rechtzeitig aus der Zone vom "Whisper" (und habe die Runde vorher natürlich das Feuerkontrollsystem vergessen -.-
So dass der E-Wing relativ schnell dem Schatten folgt.

Dann stellt sich der "Whisper" jedoch so, dass er nur noch eingeschränkt manövrieren kann (weil er zu gierig ist und alles haben will^^) und der A-Wing setzt den Blattschuss.
Die Squad meines Mitspielers wieder komplett vernichtet und im Kopf tot wie sonst was, ging es dann jetzt in die Mittagspause.


Damit war ich auch nach dem 2ten Spiel noch oben dabei. Von mir aus hätte es hier aber gerne auch zu Ende sein können. Ich bin einfach nix mehr gewohnt und wohl allgemein zu alt, um außerhalb meiner Kellermauern aufzutreten. oO
Jedenfalls sollte Marcel "Dalli" Herzog damit ein leichtes Opfer für die 3 Runde gefunden haben. -.-

Als ich seine Liste sah, erwachte allerdings der Kampfgeist in mir. Da sollte doch etwas zu machen sein - immerhin hatte ich ein ganzes Wochenende damit verbracht, hoffnungslose Schlachten gegen Rhyskalor und seinen 7´er T-Schwarm auszufechten.

Ich sah mich folgendem gegenüber:

"Kreischläufer" (18)
Schwarmtaktik (2)
Tarnvorrichtung (3)

"Mauler Mithel" (17)
Ausmanövrieren (3)

"Dark Curse" (16)

Pilot der Schwarz-Staffel (14)
Das Feuer auf mich ziehen (1)

Pilot der Obsidian-Staffel (13)

Pilot der Obsidian-Staffel (13)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Wie ein bekannter Filmheld zu sagen pflegt: "Yippie Ya Yeah!, Schweinebacke!"
Umfliegen, zuschlagen, abhauen und am leben bleiben, war der Plan, der genau bis zur dritten Runde hielt.
Achja, die Ini hatte, natürlich, mein Mitspieler. ;)

Wir starten versetzt zum erwarteten Ringelpiez mit Anfassen - meine Schiffe kamen von mir aus links auf die Platte, sein Schwarm startete kompakt rechts am Rand. Für den Schwarm hieß das komplett 4 gerade aus, denn 45° eindrehen und mit der 3´er Schablone ausschwärmen, aber so, dass alle schön bei Mutti bleiben konnten. Die würde sonst wieder zu kreischen anfangen ---
Wie gesagt, so weit so klar und vorhersehbar. Also machte Jake die große Biege mit dem Ziel die Protonen in der Mutti zu versenken (am besten von hinten durch die Mitte) und so das nervige, weil andauernde Kreischen, abzustellen. Derweil sollten meine dicken Schiffe vorne ein wenig Radau machen und die Kinder ablenken...

Und als ob ich es im vorherigen Spiel nicht gelernt hätte, mache ich genau denselben Quatsch im ersten Schlagabtausch - unnötigerweise verpulvere ich einen Fokustoken für Garven der mir hinten raus genau fehlt und so wird der X genau erschossen, nachdem er einen ObsidianFlieger rausgenommen hat. -.- oO
Damit habe ich noch 2 Schiffe gegen 5... *ts*

Was folgt ist eine weitere Partie feinsten Blitzschachs - zumindest was die gefühlte Geistesanstrengung betrifft - und am Ende trennen uns dann genau 3 Punkte. Sehr schade, das.
Wenn der X ein wenig länger lebt, dürfte die ganze Sache wohl etwas interessanter ausfallen. Aber hätte hätte Fahrradkette - weiter im Text und gut.

hier findet ihr das 3te Spiel (und anderes) aus der Sicht meines Mitspielers beschrieben...
...sehr ambitioniert und durch und durch kompetitiv.
verorte ich nach nur 4 Wochen X-Wing einfach mal als positiv...  



Jedenfalls *wow* erstes Turnier und dann gleich am Finaltable. Naja gut, letzter sollte ich damit jetzt nicht mehr werden können - oder so. ;D

Auf der anderen Seite des Tisches mit gleicher Punktzahl wie die meine fand sich dann ein Unicorn ein: Björn "CmdrShepard" Herold und mit ihm der nächste Schwarm und am Ende für mich nochmals eine gänzlich unbekannte Liste:


Der Rebellenschwarm -

Etahn A'baht (32)
Einsamer Wolf (2)

Anfängerpilot (21)

Anfängerpilot (21)

Pilot der Bandit-Staffel (12)

Pilot der Bandit-Staffel (12)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Am Anfang dachte ich mir - ja gut, ein weiterer Schwarm halt. Bei genauerem hinsehen aber viel ekliger - durch die Schilde viel weniger Kritanfällig und sowohl auf Reichweite, als auch im Nahkampf einfach eine bessere Firepower. Das würde übel werden, wenn ich mich fangen ließ.
Ich gab ihm, trotz meiner durchgängig besseren Piloten die Initiative, einfach, weil ich´s konnte und es sich bisher bewährt hatte.^^

Er stellte sich von mir aus ganz links mit Etahn ganz außen auf und so ging ich nach rechts und hielt den einen oder anderen Asteroidenbrocken zwischen uns... ;)

Was gegen den einen Schwarm gut war, konnte gegen den anderen nicht viel schlechter sein^^ - also ging Jake wieder auf Umgehungskurs, während sich E-, und X-Wing aufmachten, die Rookies ein wenig über den Platz zu scheuchen.
Das funktionierte dann auch besser, als erhofft - so konnte ich in der 4´ten und 5´ten Runde die beiden X-Wing des Einhorns aus dem Spiel nehmen und lag gut vorne. Hilfreich war natürlich, dass er sich beim Manövrieren mit einem Asteroiden komplett verschätzte und somit seine ganze Formation ungeplant hängen blieb.

Quasi als Solidarität tat ich es ihm danach dann auch gleich mal nach, was dazu führte, dass ich fast sämtliche Schilde an allen Schiffen verlor, ohne Effektiv zurück feuern zu können. Sehr schlecht. Noch schlechter allerdings war, dass ich nun so müde im Kopf war, dass ich anfing, die lebenswichtigen Sonderregeln zu vergessen... -.-
So lud weder Garven seine Schilde wieder auf, noch gibt er einen Foki an Jake, noch nahm mein Etahn seinen Etahn in die Zielerfassung, was den darauffolgenden Abschuss meines Etahns durch seinen Etahn wohl sicher verhindert hätte.

Durch das hängen bleiben verliere ich dann auch völlig die Initiative und kann nicht mehr verhindern, dass ich von Björn gefangen werde und nach und nach zu Klump geschossen werden. Ich wehre mich zwar noch nach Kräften - aber die Luft ist einfach raus und im letzten Zug verliere ich dann schließlich auch mein letztes heldenhaftes Schiff, den A-Wing.
Vom Einhorn steht zu dem Zeitpunkt noch ein Bandit mit einem Hüllenpunkt und ein einsamer Wolf ohne Schilde.

Insgesamt aber vom Lernfaktor und Gegner für mich das beste Spiel an diesem Tag - und ein Widersehen zum Nürnberger StoreCC ist auch schon verabredet.



Am Ende wird´s dann (auf beiden Tabellen ) völlig unerwartet doch noch der 4te Platz .

Nochmals danke an alle Gegner für die lehrreichen Stunden und ich verspreche Euch, sie waren nicht vergebens.





ZumListenfazit -

Cool.

Es gibt so ein oder zwei Sachen, die ich vermisst habe, oder gerne anders gehabt hätte - aber die ganze Liste werde ich deswegen jetzt nicht umstellen. Evolution, statt Revolution - quasi. Zu allererst werde ich mal aus R2-D2 wieder R5-P9 machen (die Fabriken haben mir heute ein neues Exemplar geliefert^^) und dafür bei Jake statt Ausmanövrieren Aggressivität einsetzen.
Ob Etahn so bleibt, weiß ich noch nicht sicher. PS7 ist klasse und wird behalten - aber das FCS vergesse ich bisher zu oft. Vielleicht einfach R2-D2 hierhin und fertig. Mit den nur 2 Hullpoints ist er sowieso anfällig wie nichts...



Schauen wir mal, was die nächsten Tests zeigen.


Danke fürs lesen. Fragen und Kommentare sind natürlich willkommen.
Fotos wird's im neuen Jahr dann auch geben, soweit ich soweit sicher bin, dass ich keine SR mehr vergesse.^^



BG

_________________
Viele Leute schwimmen mit dem Strom, wenige gegen den Strom. Ich hingegen stehe irgendwo mitten im Wald und finde den blöden Fluss nicht...
avatar
Raven17
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  IceFace am Di 30 Dez 2014, 16:46

Ebefalls dir ein Danke schön für den ausführlichen Bericht!!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Raven17 am Sa 03 Jan 2015, 14:32

Bitte.

Obwohl, wenn man vom generellen Echo ausgeht, scheinen Berichte hier nicht so beliebt zu sein... - vielleicht dann doch wieder Listendiskussion.
Wie oben bereits geschrieben, geht's um die Evolution der Liste - schließlich gibt's diesen Monat gleich 2 StoreCC zu besuchen.

Entweder a)

Etahn A'baht (32)
Veteraneninstinkte (1)
R2-D2 (4)

Garven Dreis (26)
Flechet-Torpedos (2)
R7-Astromech-Droide (2)

Jake Farrell (24)
Ausmanövrieren (3)
Protonenraketen (3)
Bis an die Grenzen (3)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Positiv - ich habe einen Stressmarker dabei, wenn ich ihn mal brauche, das Defensivpotential von Garven erhöht sich und PTL macht den A richtig zäh...
Negativ - noch weniger Focusmarker bei Garven / bei Betonung der Zielerfassung beim X-Wing ginge auch Hobbie (aber PS 5), offensiv ist die Liste damit noch nicht besser.

Oder gar Erschütterungsraketen bei A? -.-



Oder eben

B)
Etahn A'baht (32)
Veteraneninstinkte (1)
R2-D2 (4)

Garven Dreis (26)
R5-P9 (3)

Jake Farrell (24)
Ausmanövrieren (3)
Protonenraketen (3)
Aggressiv (4)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

- macht den A grundsätzlich viel offensiver / ihm fehlt dann aber das PTL
- mehr Fokusmarker bei Garven (obwohl man davon sowieso nicht genug haben kann) / die Zielerfassung wird weiter vernachläßigt.


Oder tausche ich die beiden Astromechs zu R2D2 bei Garven (der hat aber eigentlich zu wenige grüne Manöver) und R5-P9 bei E? Etahn hat genug Gelegenheit für nicht auszugebende Focusmarker^^



MfG


Edith hat noch eine Verständnisfrage - klingt vielleicht doof - aber...
Clusterraketen = 2x angreifen; dann darf der Gegner auch 2x normal verteidigen, richtig?


Danke.

_________________
Viele Leute schwimmen mit dem Strom, wenige gegen den Strom. Ich hingegen stehe irgendwo mitten im Wald und finde den blöden Fluss nicht...
avatar
Raven17
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Dexter am Sa 03 Jan 2015, 14:56

Gegner darf bei jedem Angriff verteidigen.

Das geringe echo zum Bericht liegt vielleicht auch daran, dass du ihn in die listendiskussion gehängt hast.
wirf ihn in das Thema "Spielberichte"
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Mattes am Sa 03 Jan 2015, 15:25

Also gelesen werden Berichte denke ich oft genug, sieht man ja an den jeweiligen Threads. Kommentare zu Berichten sind halt meist Fragen oder Dinge die man anders hätte machen sollen (im Auge des Kommentierenden). Die wenigsten schreiben denke ich ein "Danke!" und das wars.

_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Raven17 am Di 06 Jan 2015, 16:46

@Dexter - ach, den gibt es ja auch. Auf der anderen Seite gäbe es dann 2 Faden zur selben Liste... - das muss ich erstmal sacken lassen.

@Mattes - ja, leider. Auf jeden Fall aber danke für Deine Rückmeldung.


*********

Jedenfalls soll es dann jetzt diesen Monat richtig losgehen mit dem Turniergeplänkel und im Augenblick überlege ich, ernsthaft Erschütterungsraketen einzupacken -


Etahn A'baht (32)
Veteraneninstinkte (1)
R2-D2 (4)

Jake Farrell (24)
Ausmanövrieren (3)
Erschütterungsraketen (4)
Bis an die Grenzen (3)
Erfahrener Testpilot (0)

Garven Dreis (26)
R5-P9 (3)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


- oder überhaupt etwas umzustellen und ein wenig mehr Stress zu verbreiten -

Etahn A'baht (32)
Veteraneninstinkte (1)
Flechet-Torpedos (2)
R5-P9 (3)

Tycho Celchu (26)
Ausmanövrieren (3)
Protonenraketen (3)
Bis an die Grenzen (3)
Erfahrener Testpilot (0)

Tarn Mison (23)
Flechet-Torpedos (2)
R7-Astromech-Droide (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Was meint Ihr, welche eingeschlagene Richtung die bessere wäre?

Vielen Dank!

_________________
Viele Leute schwimmen mit dem Strom, wenige gegen den Strom. Ich hingegen stehe irgendwo mitten im Wald und finde den blöden Fluss nicht...
avatar
Raven17
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Raven17 am Do 15 Jan 2015, 09:33

...ich mach dann einfach mal weiter, bevor ich zu den ERgebnissen von Bamberg etwas schreibe. ´

Was meint Ihr dazu, wenn man das allgemeine PS-Niveau noch etwas anheben würde?

So zB -

Corran Horn (35)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
R2-D2 (4)

Jake Farrell (24)
Veteraneninstinkte (1)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Bis an die Grenzen (3)
Erfahrener Testpilot (0)

Wedge Antilles (29)
Veteraneninstinkte (1)
R3-A2 (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Damit sollte man so ziemlich vor allem, und mindestens zweitgleich mit einigem Feuern können, verteilt ein wenig Stress dazu und kann auch die großen Pötte nerven tun. :)

_________________
Viele Leute schwimmen mit dem Strom, wenige gegen den Strom. Ich hingegen stehe irgendwo mitten im Wald und finde den blöden Fluss nicht...
avatar
Raven17
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Dexter am Do 15 Jan 2015, 09:44

Du könntest den Stressoiden auch auf Horn packen, damit der mit VI sicher einem Phantom eins reindrücken kann.
Dazu einen Jake mit 3 Aktionen und vielleicht Wedge mit Jagdinstinkt?!

Corran Horn (35)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
R3-A2 (2)

Jake Farrell (24)
Bis an die Grenzen (3)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Ausmanövrieren (3)
Erfahrener Testpilot (0)

Wedge Antilles (29)
Jagdinstinkt (3)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

10-9-7 und da ich bezweifle, dass Farrell das Primärziel wird, solltest du auch gut in die Flanken kommen.

Mit AEY könnte man auch komplett auf PS10 kommen, wenn es sehr wichtig ist.
Dann kannst du einem enttarnten Phantom in RW1-2 auch Stress und Ionen zusammen gönnen.

Tycho Celchu (26)
Veteraneninstinkte (1)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Bis an die Grenzen (3)
Erfahrener Testpilot (0)

Corran Horn (35)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
R3-A2 (2)

Horton Salm (25)
Ionengeschütz (5)
R2-D6 (1)
Veteraneninstinkte (1)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Versuch macht kluch.
Ich finde einen gesicherten Schadensoutput wichtiger als 1-2 PS höher zu sein.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] EA - und ? - im Feldtestversuch mit Spielberichten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten