Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  SirWillibald am Do 11 Dez 2014, 11:00

EDIT:
Hier findet ihr immer die aktuellste Version von allen meinen Projekten:
http://www.sirwillibald.com

**************************************************************************

Hi zusammen,

nachdem ich bei meiner Vorstellung hier angedroht angekündigt hatte, meine selbst erstellten Deckboxen zu präsentieren, voila!  

Vorgeschichte

Meine mittlerweile recht umfangreiche Sammlung bringt so einiges an Karten mit sich (wem sag ich das...). Bisher hatte ich alle Piloten- und Aufwertungskarten in einem UltraPro DeckBinder untergebracht und dachte eigentlich auch, dies sei die bestmögliche Lösung.

Wie sich rausstellte, doch nicht. Der Binder (A5) platzte irgendwann aus allen Nähten, das Einsortieren neuer Karten war oberlästig (ich stehe auf ordentliche Reihenfolgen, nach Typ gruppiert und sortiert nach Alphabet oder PS) und irgendwie ging die Übersicht immer mehr flöten. Was tun? Ich hätte neue Binder kaufen können, was den Platzbedarf enorm erhöht und das Problem nur in die Zukunft verlagert hätte. Außerdem ging mir das nervige Einschieben und Rausholen der Aufwertungskarten auf die Nerven, die ja jeweils zu zweit in einem Fach steckten.

Was tun? Da ich bereits bei meinem alten Lieblingsspiel (erkennt jemand meinen Avatar?) einiges an Boxen gebastelt hatte entschloss ich mich, es mit guten alten Kartenboxen zu versuchen.


Die Boxen
Ich begann mit den Schadendecks, kein Problem, feste Kartenzahl, schnell erledigt. Aber was tun mit den Piloten- und Aufwertungskarten? Da sich deren Anzahl ja ständig ändert, habe ich Boxen in unterschiedlichen Größen erstellt, für die Aufwertungskarten in den Dicken von 1, 2, 3 und 4 cm, für die Pilotenkarten nur 1-3 cm. Fürs Erste sollte damit jede halbwegs sinnvolle Sammlung abzudecken sein.

Aufgeteilt sind die Aufwertungskarten nach Typ (Überraschung) und die Pilotenkarten nach Schiffstyp (originell, was?) mit Ausnahme der großen und riesigen Schiffe, die jeweils eine gemeinsame Box erhalten haben (waren einfach zu wenig Karten sonst).

Da mir außerdem die gängigen Manöverübersichtskarten von BGG zu groß sind und zuviel redundante Infos enthalten, habe ich noch Mini-Manöverkarten erstellt mit passender Box, außerdem auf Wunsch auch eine Box für die regulären Manöverkarten. Abgerundet wird das Ganze durch eine Box für die Regelkarten.

Das Design aller Boxen folgt einem einheitlichen Schema und ist relativ hell und schlicht gehalten. Einmal weil ich das so mag und außerdem spart es Tinte beim Drucken.

Auf der Rückseite der Boxen finden sich unterschiedliche Dinge, wo sinnvoll sind es Inhaltsangaben, bei den Schiffen Schemaskizzen und bei den Aufwertungskarten Zitate aus den OT, die (mal mehr, mal weniger) zu dem jeweiligen Typ passen sollen. Diese sind allerdings in der deutschen Version nicht übersetzt, da es mir zum einen zuviel Arbeit war, alle korrekten Übersetzungen rauszusuchen und ich zum anderen die Originale einfach cooler finde. Sollte das jemanden kolossal stören, bitte, sollte sich jemand die Arbeit machen wollen, die korrekten Übersetzungen anzugeben erstelle ich im Gegenzug eine neue Version.  

Alle Boxen liegen wie der letzte Absatz nahelegt in englischer und deutscher Sprache vor. Bei den Übersetzungen der Aufwertungsarten habe ich mich soweit möglich an den offiziellen Versionen orientiert.

Genug der Worte, hier ein paar Vorschaubilder, allerdings sind sie leicht veraltet, da in der Downloadversion bereits neuere Versionen enthalten sind. Sichtbare Änderungen betreffen aber lediglich den Text auf der Boxenseite sowie die Großbuchstaben auf den Schadensdeckboxen (an die anderen Boxen angepasst):





Sorry für die englische Version, eine deutsche Version dieser 3D-Vorschau gibt es nicht, war mir zuviel Arbeit. Aber in den Archiven sind alle Boxen auch in deutscher Sprache vorhanden (bis auf die Zitate, s.o.).

Ich hätte auch noch Bilder von tatsächlich gebauten Boxen, allerdings gerade keine Kamera zur Hand. Es klappt aber, versprochen, alles mehrfach getestet.

Downloadmöglichkeit
Die Boxen gibt es in deutscher und englischer Sprache bei BoardGameGeek zum Download, die Dateien dort werde ich auch immer auf dem neuesten Stand halten. Sollte jemand damit nicht klarkommen (man muss einen BoardGameGeek-Account besitzen) bitte melden, dann überleg ich mir was Neues. Ein Upload hier ist vermutlich nicht so leicht?

Die erwähnten Mini-Manöverkarten gibt es auch dort unger http://boardgamegeek.com/filepage/110850/mini-maneuver-cards-wave-1-5. Ich hab auf der Platte auch noch Versionen mit deutschem Karten, die werden noch hochgeladen.

Tips zum Eigenbau
So, was tun, wenn man einige oder gar alle dieser Boxen haben möchte?

Entweder ihr schmeißt euren Farbdrucker zu Hause an und druckt die gewünschten Bögen ohne Seitenanpassung auf 100% aus! Wichtig, da sonst die Größe nicht stimmt. Das Papierformat ist zwar US-Letter, was aber kein Problem ist, da DIN-A4 etwas größer ist. Wichtig ist halt nur, dass ihr in Originalgröße druckt. Als Papier empfehle ich etwas dickeren Karton um die 200g/m2, manche Drucker schaffen nicht soviel, weniger geht auch, ich hab mir sagen lassen, dass auf gutem Papier und bei verklebtem Boden auch schon 100g/m2 brauchbare Ergebnisse liefern.

Anschließend geht es ans Ausschneiden, wer sich unsicher ist, wo genau geschnitten und wo gefalzt wird kann unter http://www.cpforbes.net/tuckbox/tuckbox.cgi ein "leeres" Bild der Umrisse sehen. Durchgezogene Linien werden geschnitten, gestrichelte gefalzt. Die kleinen Einschnitte in den Laschen sind hilfreich beim Öffnen und Schließen der Boxen.

Alternativ könnte man die Bögen auch vom Profi auf Karton drucken lassen, entweder mal im Copyshop fragen oder bei einem Online-Dienstleister. Zu Letzterem habe ich leider keinen guten Tip, ich bin selber grade auf der Suche nach einer entsprechenden Möglichkeit. Für diesbezügliche Tips bin ich sehr dankbar, mein Farbdrucker ist nämlich bescheiden und einen Copyshop hab ich nicht in der Nähe.

Genug der Worte, vielleicht gefällt es jemanden, etwaige Fehler oder Probleme bitte melden, viele Grüße,
Christian aka SirWillibald


Zuletzt von SirWillibald am So 20 Sep 2015, 08:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Urobe am Do 11 Dez 2014, 11:11

Wow, sehr tolle Boxen. Großartig gemacht.

_________________
"Chewie, wir sind zuhause."
avatar
Urobe
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  IceFace am Do 11 Dez 2014, 12:29

Toller Beitrag!!!

Danke dir für deine Bemühungen!!

avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  RogueLeader am Do 11 Dez 2014, 13:49

Cool! Sehen wirklich sehr schick aus! Danke für die ArbeitK:Doppeldaumen:

_________________
Weiß ist dienstlich
Wingman Flight over Barmbek II

avatar
RogueLeader
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Mattes am Do 11 Dez 2014, 16:33

Hab die schon vor einiger Zeit bei boardgamegeek entdeckt und mit den Minihangar-Tuckboxen zusammen auch schon einige gebaut
Find die echt klasse! Vielen Dank für deine Mühe!!!

Zum Papier: ich drucke die auf 160g Papier, stabil genug. 80 oder 100g halte ich für deutlich zu dünn, hab meine ersten Minihangars damit gebaut, nicht gut.

_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Corellianer am Do 11 Dez 2014, 17:20

Wie geil ist das denn!

Ich schick dir mal eine PN.

_________________
DER CORELLIANER
avatar
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  SirWillibald am Do 11 Dez 2014, 17:53

Hey, danke euch allen für das ganze Lob, freut mich sehr!

Da ich schon erste Anfragen nach einer alternativen Downloadmöglichkeit habe, ich hab die Dateien mal in meine Dropbox geladen, den Link teile ich gern per PN mit! Wer kann möge den BGG Link nehmen, mein Traffic ist begrenzt.

Nochmal vielen Dank!
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Elster am Do 11 Dez 2014, 19:40

Hi,

ich hab die Teile mir vorhin über BGG mal gezogen. Sehen echt super aus.

Muss mal mein Frauchen fragen, auf was für Papier ich das am besten drucke und ob sie mir das dann zusammenbastelt :mosking_1:

_________________
Gruß
Elster
--

Spielekreis Sinzig: jeden dritten Sonntag im Monat von 11.00 - 17.00 Uhr (nächster Termin: 18.11.2018)

12 Parsec bis Kessel - ein X-Wing PodCast
avatar
Elster
Einwohner des MER


https://12parsecbiskessel.podigee.io/

Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Blendwerk am Do 11 Dez 2014, 21:42

Für die kleinen Karten finde ich die Boxen sinnvoll, für die Pilotenkarten jedoch ist die Ultra-Pro Lösung immernoch sinnvoller, da ich so blättern kann und sofort den Text lesen, wenn ich keinen Squad im Vorfeld gebastelt habe.

Aber auf jedenfall sehr coole Idee!

_________________
Mein X-Wing Miniaturen Blog: http://rebelcaptive.blogspot.de
avatar
Blendwerk
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Jukat am Fr 12 Dez 2014, 08:22

Hey weiss ja nicht ob ich das überlesen habe aber die boxen sind für die blanken karten (sprich ohne schutzfolie) oder?

_________________
Hangar:
3x      3x      4x      1x      3x      5x      1x      2x      
5x      5x      3x      3x      1x :Imperial Shutt      1x      1x      1x
avatar
Jukat
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Mattes am Fr 12 Dez 2014, 08:28

Ich hab die auf 100% ausgedruckt ohne Zoom, Größenanpassung etc. und die Karten passen in den FFG Hüllen (die "gelben") problemlos rein.

_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  SirWillibald am Fr 12 Dez 2014, 08:29

Jukat schrieb:Hey weiss ja nicht ob ich das überlesen habe aber die boxen sind für die blanken karten (sprich ohne schutzfolie) oder?
Ups, nein, hast Du nicht überlesen, hab ich vergessen...

Die Boxen sind für Karten mit Hüllen ausgelegt, konkret habe ich die recht dicken FFG Sleeves benutzt, so dass auch dünnere Hüllen passen könnten (falls die nicht breiter oder höher sind).
Und somit passen auch Karten ohne Hüllen,  man muss nur damit leben, dass dann überall ein bis zwei Millimeter Luft ist. Vielleicht kann man auch damit experimentieren,  einfach geringfügig kleiner auszudrucken, allerding habe ich dazu keine Erfahrungswerte.

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Jukat am Fr 12 Dez 2014, 08:46

Super da ich alle in hüllen habe brauch ich ja genau das ;) vielleicht könntest du mir den link zur dropbox schicken

_________________
Hangar:
3x      3x      4x      1x      3x      5x      1x      2x      
5x      5x      3x      3x      1x :Imperial Shutt      1x      1x      1x
avatar
Jukat
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Vlohammer am Fr 12 Dez 2014, 13:14

So erster, schneller Versuch mit normalem Papier und Papier einlaminiert!

Habe mal auf die Schnelle ein 3er Set TIE Fighter Boxen ausgedruckt. KLEIN, MITTEL und GROß.

Bin wie folgt vorgegangen!

1. Ausdruck auf ganz normalem Papier (kein Dickeres oder Bastelkarton)
2. In drei Variationen ausgeschnitten:
- Erste Version: Komplett zugeschnitten und geknickt (Vorgeknickt)
- Zweite Version: Nur um den Rand geschnitten ohne knicken.
- Dritte Version: Grob ausgeschnitten (kleinen Rand gelassen)
3. Alle Drei Versionen EINLAMINIERT!
4. Alle "nochmal" Ausgeschnitten.
5. Skalpell genommen und alle Falzkanten an der Innen Seite angeritzt. (Außenseite unbeschädigt)
6. Alles geknickt!
7. Mit SEKUNDENKLEBER zusammengeklebt.

Alles ohne Lineal Angeritzt und ein gutes Ergebnis erzielt! (Bilder demnächst)

Also wenn man das mit einem Lineal ordentlich macht hat man eine 1A Box.
Ist aber schon ein ziemlicher Aufwand. Aber wer da Lust zu hat, viel ERFOLG!

Abschluß: Am schwersten sind die kleinen Boxen zu falten und zu kleben, weil alles ein wenig eng ist. Aber es geht!
Ich würde die Variante 2 oder 3 nehmen! Man muss nicht vorknicken.

Und noch mal Danke an SirWillibald!

_________________
avatar
Vlohammer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Yosha am Fr 12 Dez 2014, 17:41

Klasse Teile!

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Silmo am So 04 Jan 2015, 11:10

Klasse Arbeit. Ich liebe diese Boxen schon jetzt.

Falls du sie mal überarbeitest, könntest du als kleine optische Aufwertung die Faltkante an der Vorderseite nur andeuten, indem du nur den Strich ganz rechts und ganz links sichtbar läßt.
avatar
Silmo
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  SirWillibald am Mi 21 Jan 2015, 09:51

Silmo schrieb:Klasse Arbeit. Ich liebe diese Boxen schon jetzt.

Falls du sie mal überarbeitest, könntest du als kleine optische Aufwertung die Faltkante an der Vorderseite nur andeuten, indem du nur den Strich ganz rechts und ganz links sichtbar läßt.
Danke für das Lob! Der Vorschlag lässt sich umsetzen, eigentlich auch nicht schwer, nur lästig, weil jede Seite neu erstellt werden muss... Allerdings müssten dann verlängerte Linien angesetzt werden, das erhöht den Aufwand... Mal sehen, setze es auf die Liste fürs nächste Update!

Und nebenbei: Unter dem BGG Link findet ihr eine neue Version, die Pilotenkartenboxen für kleinere Sammlungen enthält (je eine Box für alle Rebellen bzw. Imperialen Piloten).

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Sarge am Mi 21 Jan 2015, 16:10

Finde toll was hier angeboten wird!
Klasse Arbeit!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Silmo am Mi 21 Jan 2015, 18:03

Vielen Dank für die Rebellen/Imp Pilotenboxen. Das passt bei mir jetzt viel besser als nur 4 Pilotenkarten in einer Box


SirWillibald schrieb:Der Vorschlag lässt sich umsetzen, eigentlich auch nicht schwer, nur lästig, weil jede Seite neu erstellt werden muss... Allerdings müssten dann verlängerte Linien angesetzt werden, das erhöht den Aufwand...

Prinzipiell könnte man diese Linien auch komplett weglassen.

Da ich die Kartenbox eh immer umdrehe um den Inhalt ganz zu entleeren, schneide ich sowieso nie in die Vorderseite der Schachtel um den Klappwinkel der oberen Lasche zu vergrößern. Das ist aber wohl Geschmackssache.

Aber bin ich dir auch so sehr dankbar für deine Arbeit.


avatar
Silmo
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Durian Khaar am Do 26 Feb 2015, 17:36

Ich belagere dich jetzt auch noch in dem Thread:

Was richtig toll wäre, wäre eine ca. 2,6 cm tiefe Box für die Pilotenkarten, dann kriegt man da bis zu 50 Karten inklusive Hüllen rein.

Und wenn du dann noch dieselbe mit Scum Symbol versiehst, bin ich endgültig dein Fan

_________________

avatar
Durian Khaar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  SirWillibald am Do 26 Feb 2015, 20:11

Durian Khaar schrieb:Ich belagere dich jetzt auch noch in dem Thread:

Was richtig toll wäre, wäre eine ca. 2,6 cm tiefe Box für die Pilotenkarten, dann kriegt man da bis zu 50 Karten inklusive Hüllen rein.

Und wenn du dann noch dieselbe mit Scum Symbol versiehst, bin ich endgültig dein Fan

Kein Problem mit der Belagerung, ich finde das alles sehr gesellig hier!

Was Deinen Wunsch angeht, ich habe ja bereits generische Pilotenkartenboxen im Angebot, also eine Box für alle Piloten einer Fraktion, nicht nach Schiffen differenziert. Kommen wie die anderen auch in den Größen 1cm, 2cm und 3cm. Und davon die 3cm tiefe Box geht nicht? Ich habe mich ja extra auf diese drei einfachen Maße beschränkt, sonst wird's ätzend. Falls eine meiner Boxen mal zu leer ist wird einfach ein Stück 5mm oder 3mm Foamboard zugeschnitten, das fluppt super.

Allerdings gibt es das nur für Rebellen und Imperium, aber natürlich ist die Box auch für Scum geplant! Gibt's irgendwo schon einen hochauflösenden Scan des FFG Logos für Scum?

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Durian Khaar am Do 26 Feb 2015, 22:57

Hm, brauchst du die Rückseite der Karte (also auch mit Farbe)
oder nur das reine Mandalorianer Symbol.

Denn bei letzerem reicht eine Google Suche

zum Beispiel:

_________________

avatar
Durian Khaar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  SirWillibald am Fr 27 Feb 2015, 17:39

Ich brauche die Kartenrückseite. Hab ich aber mittlerweile, danke!

So, hier mal was zum mitentscheiden. Ich habe alles ausgepackt und fange jetzt an, meine diversen Projekte auf Wave 6 Stand zu bringen. Nachdem ich gerade mit scannen fertig war, habe ich mich an die Kartenboxen gesetzt, weil da hinter den Kulissen etwas mehr Arbeit drinsteckt. Es stellte sich heraus, dass das Scum-Logo auf dem leicht blauen Hintergrund der Boxen nicht so pralle aussieht, das beißt sich.

Deshalb habe ich die Farbe geändert, allerdings passte es mir dann nicht, dass Rebellen und Imperium die Gleiche Farbe haben, Scum aber nicht. Daher folgender Versuch:



Was haltet ihr davon? Allerdings passen dann die neuen Rebellenboxen nicht mehr zu den alten, dann müsste ich wohl zwei Versionen machen... Auch blöd. Aber falls das die Mehrheit besser findet.

Und während ich jetzt auf Rückmeldung warte packe ich mal die Schieblehre raus...

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Durian Khaar am Fr 27 Feb 2015, 19:10

Sehr sehr hübsch, mir gefällt es sehr gut.

_________________

avatar
Durian Khaar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kartenboxen für sämtliches X-Wing Material

Beitrag  Spitfire am Fr 27 Feb 2015, 20:39

Nett!

_________________
Hangar:
5x   1x   1x   1x  1x   1x  1x  1x  1x :Imperial Shutt 1x
2x  1x  1x    2x  1x 1x  1x   1x  1x    1x  2x    
3x StarViper 2x M3-A 2x Y-WingScum 4x Z95Scum
avatar
Spitfire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten