ABB - Chill mon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

ABB - Chill mon

Beitrag  Uggi am Sa 20 Dez 2014, 12:52

Moin,

ich hab gestern mal folgenden ABB build ausprobiert, der mir sehr viel Spaß gemacht hat:

Tycho Celchu (26)
Bis an die Grenzen (3)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Staffelführer (2)
Experimentelles Interface (3)
Erfahrener Testpilot (0)

Keyan Farlander (29)
Flügelmann (2)
Verbesserte Sensoren (3)
C-3PO (3)
B-Wing/E2 (1)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Verbesserte Sensoren (3)
Lando Calrissian (3)
B-Wing/E2 (1)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Tycho, der Jamaikaner unter den Piloten, lässt sich nicht stressen, also kann man ihm das volle Paket geben: Nach der ersten Aktion folgt PTL, worauf dann das Experimentelle Interface mit Staffelführer triggert und er eine Aktion für Keyan oder den Blauen Piloten ermöglicht.
Keyan kann sich den Stress selber entfernen und mit Flügelmann ggfs den von Tycho oder dem B-Wing nehmen.
C-3PO bzw. Lando finde ich super auf B-Wings, auch wenn sie das recht teuer macht, halten die dadurch verdammt viel aus.

Sicher kein super-duper mega squad, aber es macht Spaß zu fliegen und ich hab meine Lieblingsschiffe drin. :)
avatar
Uggi
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: ABB - Chill mon

Beitrag  Kopfgeldjäger am Sa 20 Dez 2014, 17:22

Sehr schöner build. Wie du sagst natürlich kein Hammer (nur drei Schiffe und eines mit wenig Angriffspotential) aber spassig. Vielleicht lässt du den Flügelmann weg und gibst dem B Wing eine Ionenkannone. Alternativ könnte Farlander vielleicht selber Push to the Limit nehmen. Der will ja Stress Tycho hilft dann dem anderen B Wing. Zumal ja deine Idee ist eventuell Tycho Doppelstress zu geben. Wenden wird der also nicht viel da hilft auch der Flügelmann nicht wirklich.
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: ABB - Chill mon

Beitrag  Uggi am Sa 20 Dez 2014, 18:59

PTL auf Keyan macht denke ich schon Sinn, das hab ich auch im letzten Spiel gemerkt.
Der Blaue braucht da nicht jede Runde potentiell stressfrei zu werden, zumal der durch die Sensoren eh vorher seine Aktion bekommen kann.
Tycho hatte in dem Spiel glaub ich einmal 5 Stressmarker, das hat etwas gedauert die weg zu bekommen.

Die Ionenkanone hatte ich im Vorfeld weggelassen, weil dann noch mehr Schadensoutput verloren geht.
Von Lando war ich etwas enttäuscht weil ich die meiste Zeit nur doppel Leerseiten gewürfelt hab.
C3PO dagegen macht B-Wings echt tankig, vorallem auf range 3.
avatar
Uggi
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: ABB - Chill mon

Beitrag  Rafter2k am Sa 20 Dez 2014, 22:59

Was bringt dir Exp.Interface auf Tycho? Du hast keine Karte mit der du dies kombinieren kannst..?

_________________
NTR-Rank
avatar
Rafter2k
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ABB - Chill mon

Beitrag  JayCop am Sa 20 Dez 2014, 23:07

Doch, Staffelführer.

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: ABB - Chill mon

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten