Schiffsbeschreibung Rebellen YT-2400

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schiffsbeschreibung Rebellen YT-2400

Beitrag  Freizeitheld am Mo 29 Dez 2014, 13:34

Bitte kopiert euch die Fragen in euren Post und beantwortet auch (wenn möglich) alle Punkte

1. Setzt ihr den YT-2400 ein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?

2. Welche Aufgabe erfüllt der YT-2400 in eurer Liste?

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der YT-2400 und warum?

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den YT-2400 und warum?

5. Was war die überragendste Leistung, die der YT-2400 je erbracht haben?

6. Findest du, dass der YT-2400 eine sinnvolle Auswahl ist?

7. Was kann der YT-2400 besonders gut und was nicht?

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den YT-2400 gut kombinieren und warum?

9. Habt ihr ein Bild von einem tollen Moment eures Schiffes (bitte posten)?

_________________
"Kein Grund zur Sorge, das halbe Schiff ist ja noch übrig!"
avatar
Freizeitheld
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Schiffsbeschreibung Rebellen YT-2400

Beitrag  BobaFrett am Mi 01 Apr 2015, 23:32

Hallo,
so, dann versuche ich es mal mit meinem ersten Post hier im Forum.
Ich bin noch nicht so lange bei X-Wing dabei. Deswegen ist dieser Post wohl als Erster geeignet, danach kann’s dann mit den anderen nur noch bergauf gehen...

1. Setzt ihr den YT-2400 ein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?
Ich setzte 1 ein bei 100 Punkten. Neben einem kann man eh nicht so viel zusätzlich einsetzten. Außerdem sollte er als einziges großes Schiff fliegen, schließlich ist es Dash Rendar, wer braucht da noch mehr große Schiffe...

2. Welche Aufgabe erfüllt der YT-2400 in eurer Liste?
Mit gefällt der YT-2400 so gut, weil er sehr vielseitig einsetzbar ist (siehe 3):
- Er ist sehr wendig.
- Er hat 5 Schilde und 5 Hülle.
- Er glänzt auf Reichweite.
- Er manövriert sicher durch schwieriges Gelände.
Aus diesen Vorteilen würde ich sagen, das er im Nahkampf nicht so gut ist, bzw. nichts machen kann. Da hat hauptsächlich mit seiner Bewaffnung zu tun. Da er keine Vorteile durch den Nahkampf bekommt, weil er mit Sekundärwaffen feuert, sind nur die anderen im Vorteil.
Er ist auch nicht unbedingt günstig.


3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der YT-2400 und warum?
- Titel: Outrider → Die Sekundärwaffe bekommt 360° Feuerwinkel. Natürlich möchte ich einen Turm. Das ist toll. Der Nachteil: Keine Primarwaffen. Also muss die Sekundärwaffe schon toll sein. Deswegen nehm ich die:
- Schwere Laserkanone. Stärke 4 ist einfach gut. Der Nachteil ist, keine Reichweite 1. Der andere Nahteil, dass keine Krits zählen ist nicht immer so tragisch, denn die Krits werden nach dem ersten Angriffswurf gedreht. Alle Krits die danach durch wiederholte Würfe gewürfelt werden, bleiben.
- Verbesserte Triebwerke: Der YT-2400 ist sehr wendig und durch die Barrelroll besonders gut. Durch Verbesserte Triebwerke wird er noch schneller. Die sind immer gut. Dazu ergänzt sich prima:
- Bis an die Grenzen: damit sind Barrelroll und eine zusätzliche Bewegung möglich, oder eine andere Aktion. Der Nachteil ist natürlich Stress, den man nächste Runde abbauen will. Mit:
- Kyle Katarn: Wird der Stress dann zu einem Fokus umgewandelt.
Wenn man also, Bis an die Grenzen einsetzt und in der darauffolgenden Runde ein grünes Manöver hat man 3 Aktionen. Die Handlungsreihenfolge sieht also wie folgt aus:
Grünes Manöver → Stress Abbau → durch Kyle Katarn 1 Fokus → Bis an die Grenzen → 1 Stress & zwei Aktionen → Angriff → Runde endet → es geht wieder von vorne los.
Man hat drei Aktionen, allerdings ein grünes Manöver. Die Verbesserten Triebwerke und die Barrelroll holen das wieder rein und weil die Outrider groß ist, geht alles noch schneller.

Großer Nachteil: Auf Reichweite 1 kann man nichts angreifen.


4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den YT-2400 und warum?
Dash Rendar. Muss ich mehr sagen?... Ok. Ich mach’s mal es soll ja bei dem Spiel angeblich auch um die Regeln gehen. Er hat den höchsten Pilotenwert. Um so wendig zu bleiben ist das super. Seine Fertigkeit, die Meisten der Hindernisse ignorieren zu können ist natürlich toll (auch wenn das das Spiel ausmacht), aber wenn man gut abschätzen kann, dann braucht man ihn nicht dringend.
Dann könnte man auch Leebo wählen, der macht die Outrider widerstandsfähiger.

5. Was war die überragendste Leistung, die der YT-2400 je erbracht hat?
Nachdem die zwei begleitenden X-Wings schnell abgeschossen wurden, ist er den Gegnern einfach davon geflogen, hat sie mit der schweren Laserkanone langsam klein geschossen und hat dabei das Spielfeld umkreist. Vielleicht nicht eine überragende Leistung für die Outrider, sondern eine Standartleistung. Das zeigt aber noch einmal wie cool die ist!

6. Findest du, dass der YT-2400 eine sinnvolle Auswahl ist?
Ja. Total. Er macht einfach Spaß und ist cool. Je nachdem was man spielen will. Einen Schwarm kann man mit ihm natürlich nicht spielen.

7. Was kann der YT-2400 besonders gut und was nicht?
Er wird wohl Schwierigkeiten gegen andere wendige Schiffe haben, die in seine Reichweite von 1 kommen. Auch Ionenkanonen oder Stressmarker unterbrechen die Routine und können ihn gegen andere Angriffe schwächen.
Er schafft es hervorragend außerhalb des Feuerbereiches von anderen Schiffen zu bleiben und auf hohe Reichweite zu setzen.

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den YT-2400 gut kombinieren und warum?
Puh. Schwer. Ich würde sagen, dass bei diesem Build er gut alleine klar kommt. Vielleicht am Besten etwas nehmen, das nicht sofort stirbt, damit er nicht zu früh alleine ist. Ich hatte ganz gute Erfahrungen mit 2 X-Wings. (Ich mag aber auch die Z-95 nicht sonderlich...)

9. Habt ihr ein Bild von einem tollen Moment eures Schiffes (bitte posten)?
Nee, aber der Moment wird kommen, an dem es mal ein Foto gibt...

BobaFrett
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Schiffsbeschreibung Rebellen YT-2400

Beitrag  Tahir am So 12 Apr 2015, 03:01

1. Setzt ihr den YT-2400 ein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?
Nein! Ich finde ein großes Schiff, das sich so wendig wie ein Tie fliegt, Hindernisse überwiegend ignoriert und Waffen mit Zusatzeffekten 360 Grad abfeuert, einfach zu anspruchslos. 2 davon in einer Turnierliste dürfte für die anderen dann schon sehr frustrierend sein.

2. Welche Aufgabe erfüllt der YT-2400 in eurer Liste?
Allrounder auf Reichweite 2 und 3

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der YT-2400 und warum?
Outrider und Repetierblaster

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den YT-2400 und warum?
Dash Rendar + Veteraneninstinkt.

5. Was war die überragendste Leistung, die der YT-2400 je erbracht haben?
Mich überrascht da nichts mehr.

6. Findest du, dass der YT-2400 eine sinnvolle Auswahl ist?
Für schwache Spieler ja. Er ist so eine Art unverwüstliches Fahrschulauto. Ich werde ihn meinem jüngsten Sohn geben. Das sollte für mich und seinem großen Bruder eine Herausforderung werden.

7. Was kann der YT-2400 besonders gut und was nicht?
Siehe Vorredner

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den YT-2400 gut kombinieren und warum?
Mit Spezialisten.

9. Habt ihr ein Bild von einem tollen Moment eures Schiffes (bitte posten)?
Wird nachgereicht.

Tahir
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Schiffsbeschreibung Rebellen YT-2400

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten