Bezeichung "Store Championship" vs Lokalmeisterschaft

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bezeichung "Store Championship" vs Lokalmeisterschaft

Beitrag  Farlander am Do 22 Jan 2015, 20:13

Chak, von Germanisten zu Germanisten möchte ich dir danken!


_________________
avatar
Farlander
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Bezeichung "Store Championship" vs Lokalmeisterschaft

Beitrag  TheRealStarkiller am Do 22 Jan 2015, 20:25

Ach ... vergests :)
Die EDIT hat hier aufgeräumt :))
avatar
TheRealStarkiller
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bezeichung "Store Championship" vs Lokalmeisterschaft

Beitrag  ArdredEldred am Do 22 Jan 2015, 20:54

Na ja, ich bin kein Germanist, aber ich bin der Ansicht: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es! Zum Beispiel übersetzen :-) Die Sprache entwickelt sich vornehmlich dann weiter, wenn aus ihr heraus neue Wörter geschöpft werden. Es ist doch völlig normal, dass wir von Wolkenkratzern reden, anstatt von Skyscrapern - obwohl dieser Begriff vermutlich zuerst da war, da vermutlich eine amerikanische Erfindung. Werde ich nie verstehen diese Angst vor einer Übersetzung in die eigene Muttersprache.

Klar, über Qualität einer Übersetzung kann man immer streiten, aber pauschal das als unnötig abzutun und nur weil der Begriff ja aus einer anderen Sprache kommt, auf eine Übersetzung zu verzichten ... ist ja schon etwas absurd, denn dann dürfte ja gar nichts übersetzt werden

Jede Sprache hat einen gewissen Anteil an Erb-, Lehn-, Fremdwörtern, das ist Fakt und auch keine Begründung, pauschal auf Übersetzungen zu verzichten. Ja, feststehende Namen, die eine gewisse kulturelle Schöpfungshöhe beschreiben, belässt man bisweilen besser unübersetzt - das wäre für mich der Fall z,B, bei Pizza oder Baba Ghanoush, die kann man so stehen lassen, Guglhupf muss ja auch nicht ins Italienische oder Arabische übersetzt werden - auch die exportierte "German Angst" (nicht zuletzt vor sich selbst und ihrer eigenen Sprache) nicht.

Wo aber nun die kulturelle Schöpfungshöhe beim rein technischen Begriff "Store Championship" sein soll, erschließt sich für mich nicht - daher ist eine Übersetzung ohne Probleme möglich (ja, natürlich kann man auch hier daneben greifen). Ich bin auch der Ansicht (entgegen vieler Lehrer), dass eine wortwörtliche Übersetzung oft nicht zielführend ist. Sie muß im Gegenteil einfühlsam sein, den Sinn hinter den Begriffen erkennen, erfühlen - und dann diesen mit eigenen Worten wiedergeben. Ein Meisterwerk ist hier immer noch die Arbeit von Tolkien, der ja sogar Anweisungen gab, wie bestimmte Eigennamen(!) zu übersetzen sind, damit hier der Sinn getroffen wird. Baggins - Beutlin, um nur ein Beispiel zu nennen. Da steckt noch wahres Sprachgefühl und Mut zur Wortneuschöpfung dahinter.

Im übrigen ist uns manches englische Wort sprachhistorisch näher als das heutige deutsche Fremdwort dafür. Fenster zum Beispiel, das wir heute benutzen, ist lateinischen Ursprungs. Im Englischen hat sich mit window (etwas abgewandelt) noch das altgermanische Wort hierfür erhalten: Wind-Auge - wie Beutlin: wunderschön, sprechend, bildhaft.

Die Galaxis ist so groß, da muss Platz sein für eine Vielfalt, für Millionen von, hoffentlich lebendigen, Sprachen - auch für unsere. Klar, das Imperium möchte ein uniformiertes Englisch für alle Planeten durchdrücken :-) Da belege ich dann lieber einen Wookie-Sprachkurs. *roar* *ruffff*


Zuletzt von ArdredEldred am Sa 16 Apr 2016, 13:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Erfinder des Original-LEGO(R)-Manöverschablonenhalters(TM)
avatar
ArdredEldred
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bezeichung "Store Championship" vs Lokalmeisterschaft

Beitrag  Durian Khaar am Do 22 Jan 2015, 21:27

Problematisch wird die Bezeichnung Lokalmeisterschaft mMn. eigentlich erst, wenn es mehrere Läden mit Store Championship in einer Stadt gibt.
Sonst isses mir ehrlich gesagt schnuppe.

Store Champion ist halt eigentlich genauer, da es sich ja um einen von einem Laden ausgerichteten und nicht auf ein bestimmtes Publikum beschränkten Wettbewerb handelt. Eine Lokalmeisterschaft wäre ja eher auf eine kleine Region beschränkt.

Insofern vielleicht mal ein HÄ?   in Richtung Heidelbären angebracht, aber für mich kein wirklicher Aufreger der Woche


in diesem Sinne

PEACE OUT

_________________

avatar
Durian Khaar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bezeichung "Store Championship" vs Lokalmeisterschaft

Beitrag  Udo77 am Do 22 Jan 2015, 21:40

Der korrekte Begriff wäre eigentlich "Flagshipstore Meister", oder? Weil die Kits werden auch nur an Flagshipstores vergeben.
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bezeichung "Store Championship" vs Lokalmeisterschaft

Beitrag  TheRealStarkiller am Sa 24 Jan 2015, 00:21

Udo77 schrieb:Der korrekte Begriff wäre eigentlich "Flagshipstore Meister", oder? Weil die Kits werden auch nur an Flagshipstores vergeben.

Aber Udo,
Atens wäre das ein kompletter Bastard und
Btens auch noch eine Fehlgeburt
avatar
TheRealStarkiller
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bezeichung "Store Championship" vs Lokalmeisterschaft

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten