[Transport] RoB's Feldherr Geschnipsel

Nach unten

[Transport] RoB's Feldherr Geschnipsel

Beitrag  Rush-Of-Battle am Fr 27 März 2015 - 15:12

Mahlzeit!

Als absoluter Freund und langjähriger zufriedener Kunde von Feldherr, wollte ich auch meine X-Wing Raumschiffe entsprechend verpacken und transportieren. Zumal aus früheren Tagen wie noch einiges an Einlagen übrig war.

Planung und Sinn des ganzen war eine Transport- und Aufbewahrungsmöglichkeit der Schiffe sortiert nach Typ, der benötigten Anzahl dieses Typs für ein 100p Squad und dazu sämtliche Pilotenkärtchen und Manöverräder dieses Typs in einer Einlage. Die Bases der kleinen Schiffe werden separat in einer Sortierbox aufbewahrt, die Bases der großen Schiffe sollten ihren Platz mit in den Einlagen finden, zusammen mit den großen Pilotenpappen.
Nach einigen stöbern hier im Forum fand ich jede Menge Schnittmuster, die als Grundlage herhalten sollten. Allerdings stellte sich schnell heraus, dass (mir persönlich) diese Schnittmuster zu klein waren für die meisten Schiffe. Also wurde alles ein wenig angepasst und so lange hin und her geschoben in Excel, bis alles so passte, wie ich es mir vorgestellt hab.
Bei Warhammer habe ich gelernt, statt einer dicken Einlage mehrere dünnere zu nutzen, um so noch mehr Halt, Stabilität und Komfort zu erreichen. Ein wenig teurer als eine einzelne Einlage, aber mir immer Wert.


Und hier das bisherige Ergebnis:

8 TIE-Fighter:
10 TIE-Interceptor:
4 TIE-Advanced & 6 TIE-Bomber:
4 TIE-Defender & 4 TIE-Phantom:
2 Lambda-Shuttle:
VT-49 Decimator:
...in Arbeit
2 Firespray:
4 StarViper & 4 HWK:
8 Z-95 & 4 Y-Wing:
...in Arbeit


Bis auf die HWK basiert alles auf der oben genannten Zusammenstellungsweise für 100p (oder wurde aufgerundet). Die Einlage der HWK wird noch ein wenig verfeinert, da hier je 2 HWK aufeinander lagern sollen.
Alle Einlagen sind insgesamt 50mm hoch, also 40mm Nutzhöhe plus Boden. Mit Ausnahme des Shuttles, hier sind es 55m Gesamthöhe. Keines der Schiffe ragt über die Oberkante hinaus. Zu große Freiräume bei den Pilotenpappen auf Grund noch fehlender Schiffe wurden einfach durch Reststücke lose ausgepolstert.
Und wie amn vielleicht erkennen kann, bin ich ein großer Freund der Symmetrie


Und um das ganze abzurunden gibt's auch direkt die Excel-Datei mit allen fertigen Schnittmustern dazu.
Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge habe ich immer ein offenes Ohr und hör mir auch gerne Kritik dazu an


Zuletzt von Rush-Of-Battle am Di 7 Apr 2015 - 12:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Hangar:



9

6

2

2

2

4

5

4

2
Tie-Punisher
3
Tie-A-Prototyp
3

1

1

2
Z95Scum
4
Y-WingScum
2
M3-A
4

1
StarViper
2

2
Mist-Hunter
2

2
IG-2000
1
YV-666
1
Punishing-One
3

avatar
Rush-Of-Battle
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] RoB's Feldherr Geschnipsel

Beitrag  Sarge am Fr 27 März 2015 - 17:56

Feldherr bietet doch inzwischen angepasste X-Wing Einlagen an??!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: [Transport] RoB's Feldherr Geschnipsel

Beitrag  Rush-Of-Battle am Fr 27 März 2015 - 19:45

Wohl war, aber erstens gefällt mir deren Aufteilung nicht und zweitens hatte ich noch genug Einlagen da. Wollte zb einfach die Shuttles zusammen haben, die Firesprays, etc. Und bei den vorgefertigten Einlagen wär mir das einfach zu durcheinander gewesen mit den Dials und den Pilotenkärtchen, usw.


_________________
Hangar:



9

6

2

2

2

4

5

4

2
Tie-Punisher
3
Tie-A-Prototyp
3

1

1

2
Z95Scum
4
Y-WingScum
2
M3-A
4

1
StarViper
2

2
Mist-Hunter
2

2
IG-2000
1
YV-666
1
Punishing-One
3

avatar
Rush-Of-Battle
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] RoB's Feldherr Geschnipsel

Beitrag  Sarge am Fr 27 März 2015 - 20:37

Ah verstehe.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: [Transport] RoB's Feldherr Geschnipsel

Beitrag  Rush-Of-Battle am Di 7 Apr 2015 - 13:04

Schnittmuster für Decimator und YT-1300 neu dabei, wobei grade der Falke noch Platz für mehr bietet (leider nicht genug für zB nen YT-2400 oder nen zweiten Falken, denke ich).

_________________
Hangar:



9

6

2

2

2

4

5

4

2
Tie-Punisher
3
Tie-A-Prototyp
3

1

1

2
Z95Scum
4
Y-WingScum
2
M3-A
4

1
StarViper
2

2
Mist-Hunter
2

2
IG-2000
1
YV-666
1
Punishing-One
3

avatar
Rush-Of-Battle
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] RoB's Feldherr Geschnipsel

Beitrag  Corben am Mi 8 Apr 2015 - 20:15

Mal schauen ob ich die Tage dazu komme meine Feldherr einlagen abzufotografieren. Hab mittlerweile auch 2 Maxi Taschen voll. Leider ist mir der zuschnitt nicht so gut gelungen wie ich das gewollt habe aber jetzt sitzt alles so pi x Daumen da bin ich zu geizig neu zu kaufen nur damit die eine ecke noch bissel besser ausschaut ^^ Wenn ich wieder Nachschub brauche schaue ich mir sicher die ein oder andere Idee von dir ab.

btw: Findet ihr die vor gestanzten Einlagen nicht auch viel zu Platz verschwendend ?

_________________
:




Tie-PunisherTie-Punisher
:Imperial Shutt

:



K-Wing

:
Z95Scum  Z95Scum IG-2000IG-2000YV-666Y-WingScum
StarViperStarViperM3-A
avatar
Corben
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] RoB's Feldherr Geschnipsel

Beitrag  Revan am Fr 25 Sep 2015 - 11:44

Ich finde die gestanzten einlagen schon echt gut, über die Aufteilung mmh ja kann man streiten. Ich hätte nur gerne passgenauen platz für die Manöverräder und Schiffsmarker... so das man wirklich alles zusammen hat ohne das beim traonsort alles wackelt und in der Tasche von A -> B wandert....
avatar
Revan
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://www.erzwo.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten