[28.03.15] SC Mayener Fantasyland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[28.03.15] SC Mayener Fantasyland

Beitrag  Ruskal am Sa 28 März 2015, 20:42

Servus zusammen,

nachdem ich schon länger keine Bericht mehr abgeliefert habe, mache ich jetzt mal für diesen StoreChampionship den Anfang... auch wenn es wohl mehr ein kleines Zusammenschreibsel wird, als ein wasch(bär)echter Bericht

Panmedic und meine Wenigkeit reisten vom sonnigen Saarland aus in das 150km entfernte Mayen zu unserer ersten und einzigen Lokalmeisterschaft. Die Fahrt war wenig spektakulär (was vielleicht auch gut ist) und schnell war die Location wieder gefunden. War ja schon dort gewesen. Ein paar weitere Gestalten hatten sich schon eingefunden, von denen auch einige bekannt waren. Wie üblich gab es das erste Shake Hands und die Squads wurden bei Klatsch & Tratsch zum Thema X-Wing aufgebaut. Ich ging mit einer Liste an den Start, die recht bekannt ist, ich schon einige Male in der ein oder anderen Form gespielt hatte und mir nicht ganz unbekannt war. Immerhin hatte ich schon ein paar Wochen nicht mehr richtig X-Wing spielen können (wenn man ein wenig Geplänkel im Rahmen der Rollenspiel-Runde abzieht). Außerdem war es die letzte Möglichkeit, Whisper in der Vor-Nerf-Version zu spielen... quasi ein Lebewohl

Meine Liste:
mit Vader
Soontir mit Verbesserten Schilden, Automatische Schubdüsen (Autothrusters) und Bis an die Grenzen (Push the limit)
Whisper mit Gefangenem Rebell, Veteraneninstinkten und Verbesserte Tarnvorrichtung (Advanced Cloaking Device)

Nicht unbedingt kreativ, aber damit kann ich leben ^^
Das erste Spiel ging dann gegen Atlan Avatar, der mit nem Kopfgeldjäger und nem Taktiker drin, sowie einem gepimpten Franzosen in einem
Man kam gleich ins Gespräch, der Waschbären-Avatar auf der Brust hilft doch zur Erkennung ^^ Der Spruch "Der Waschbär hat immer recht!" höre ich auch, aber unglaublicher weise hat mir Atlan nicht geglaubt, dass es eine total gute Taktik ist, wenn er sein Squad mit Blick zu seinem Mattenrand aufstellt... Majestätsbeleidigung!!
Darüber kam ich dann während dem Spiel nicht hinweg, und so ging es rapide Berg ab. Ein paar Stellungsfehler, ein paar schlechte Ziel-Entscheidungen (Stichwort Gefangener Rebell) und als bald waren auf einmal keine Schiffe von mir mehr auf dem Feld. Immerhin konnte der Dunkle Lord in seinem Shuttle keine vollständige Vernichtung ohne eigene Abschüsse aktzeptieren und lies dem Kopfgeldjäger keine Gelegenheit, um ein Kopfgeld einzustreichen!
35:100 Niederlage

Nu ja, war ein lustiges Spiel gegen einen sympathischen Gegner, der auch keine Fehler machen wollte... shit happens! ^^ Kann ja nur besser werden So wurde mir als nächster Gegner mein Chauffeur zugewiesen.
Panmedic flog Captain Yorr mit Gefangenem Rebell, Vader und Taktischem Störsender, außerdem Soontir und Carnor mit je Bis an die Grenzen (Push the limit) Automatische Schubdüsen (Autothrusters) und Tarnvorrichtung (Stealth Device) . Wir hatten uns ausführlich auf der Hinfahrt über die Squads unterhalten und hatten über die Vorteile von Yorr und dem Störsender gesprochen. So stellte ich mein Shuttle auf der linken Seite auf, seines kam relativ gegenüber. Seine Interceptoren waren recht mittig, während mein Soontir in der Mitte war und mein Whisper auf der rechten Seite. Der erste Anflug war hier entscheidend. Mein Shuttle gab recht schnell Gas, während meine zwei Flanker erst Jagd auf Soontir antäuschen sollten und dann im zweiten Zug Richtung Mitte ziehen sollten, wo sein Lambda etwas schneller mit gekommen war, um Nähe zu den Interceptoren zu suchen. Ich konnte dann das Shuttle stellen, dass alle meine Schiffe drauf ballern konnten, Soontir sogar auf RW1. Im folgenden Feuergefecht konnte ich das Shuttle in einer Runde vom Himmel holen, ohne im Gegenzug einen Treffer einstecken zu müssen. Das Schild auf Soontir hatte sich da bezahlt gemacht.
Von hier an, wurde zuerst Carnor gevadert und dann Soontir gejagt und vom Himmel geholt. Japp, es ging also besser.
100:0 Sieg

Juhuuu, mit einem Sieg im Nacken trat ich gegen einen mir unbekannten Spieler an. Andreas spielte zwei Rookie-X-Wings, einen Blau-Staffel-B-Wing sowie Corran mit Veteraneninstinkte (Veteran Instincts)
Ich wählte eine ähnliche Aufstellung wie im Spiel zuvor, während seine 2er PIloten dem Shuttle gegenüberstanden und sein E-Wing in der anderen Ecke startete. Nachdem er erst forsch nach vorne flog, bog ich schon gleich mit dem Shuttle nach rechts ab und es ging mit allen Mann auf Corran-Jagd. Doch die ersten ausgetauschten Schüsse (samt Double-Tap von Corran) gingen ziemlich ins Nichts. Vielleicht mal das ein oder andere Schild, das war's aber auch. Mein Shuttle hatte mittlerweile doch wieder den Weg Richtung X-Wings und B-Wings eingeschlagen und versuchte da ein bißchen was zu blocken, was nicht so richtig funktionierte. Danach ging ein wilder Dogfight los, mit einigen lustigen Manövern, bis ich dann endlich mit dem Shuttle, dass um die Asteoriden geflogen kam, ein Stau für seine B- und X-Wings produziert werden konnte. Es konnte zwar selbst nur noch auf Corran einen unwichtigen Krit produzieren und wurde in die heiligen Jagdgründe geschickt, aber immerhin hatten sich die Jäger gut und ohne zu viele Aktionen vor den Kanonen meiner Flanker aufgebaut und konnten nach und nach zusammen geschossen werden. Schlussendlich überlebte noch ein X-Wing. Ging in Ordnung, da ich nichts mehr verloren hatte und ein lustiger und gechillter Spielpartner.
79:24 Sieg

Yay, zwei Siege. Ob da noch was geht? Naaaaa, Arbach wurde mir zugelost... hatte ich jetzt auch schon öfter getroffen und war vor ein paar wenigen Monaten in Trier zu einem seiner Turniere. Starker Spieler, gegen den es aber immer wieder Spaß macht zu spielen. Der Waschbärbauch war zwischenzeitlich mit leckerem China-Mann-Futter gefüllt worden und so wurde mir folgendes Squad vorgestellt: Corran mit Bis an die Grenzen (Push the limit) , R2-D2, Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) und Verbessertes Triebwerk (Engine Upgrade) , dazu noch ein B-Wing mit E2 und Taktiker sowie ein Gold-Y-Wing mit R3-A2, BTL-A4-Titel und nem Ionenkanonenturm. Iiiih, ekelhaft. Diesmal gab es eine etwas andere Aufstellung. Mein Shuttle startete ganz rechts, Whisper und Soontir links daneben. Arbachs Staffel stand auf der diagonal gegenüberliegenden Seite. Es ging erstmal alles seeeehr langsam voran. Ich schickte schonmal Soontir auf die Gegenüberliegende Mattenseite, versuchte mit Whisper durch die Mitte anzutäuchen und dann doch von seiner Seite aus in den Rücken zu kommen. Doch sein Squad bewegte sich sehr langsam vorwärts und schwenkte schön immer nach. Das erste Geklatsche war dann denkbar ungünstig für mich. Ich stand nicht wirklich gut, hätte eigentlich Whisper vor Soontir fliegen sollen, um Soontir aus dem Feuerwinkel vom Y-Wing zu bekommen und dann gingen auch noch die Schüsse von Soontir und Whisper auf den Y-Wing völlig in die Hose... Im Gegenzug verlor ich blöderweise direkt mal Whisper und Soontir bekam mehr Stress- und Ionen-Tokens, als ihm lieb war. Drei Explosionen später waren dann auch Soontir und mein Shuttle dahin, das aber immerhin noch den Y-Wing mitnehmen konnte... dabei wollte das Shuttle im nächsten Zug von der Matte runter (stand scheiße und gegen einen vollen Corran und nen B-Wing war nix zu machen)... es gibt kein Mitleid mehr in der Welt
25:100 Niederlage

Immerhin musste mir Arbach versprechen, dass er jetzt den Turniersieg mitnahm (und konnte das Versprechen auch halten! Glückwunsch an dieser Stelle nochmal)
Mein letztes Spiel war dann gegen Wedge193, den meine beiden Sparingspartner schon getroffen hatten, als es zum Franzosen-Verprügeln letztes Jahr ging. Nun lernte ich ihn auch kennen und freue mich, wenn man sich wieder auf dem Feld der Ehre begegnet. Wedge spielte zwei Krabben (Kreeeeeebsmenschen, Kreeeeeeebsmenschen) in Variante B und C mit identischen Upgrades: Schwere Laserkanone (Heavy laser cannon) , Bis an die Grenzen (Push the limit) , Automatische Schubdüsen (Autothrusters) und Feuerkontrollsystem (Fire-control system)
Mein erstes mal, dass ich gegen Doppelte Krebsmenschen spielen sollte und der Anfang war nicht wirklich zu meinen Gunsten. Das Shuttle startete wieder von rechts, die Krebsmenschen gegenüber, meine Flanker von der mittigen Flanke ^^
Ich schwenkte natürlich gleich ein und Wedge bließ mit seinen Krabben zum Angriff auf das Shuttle. Als die ersten Schüsse ausgetauscht wurden sah es nicht sonderlich gut für mich aus. Seine grünen Würfel waren heiß, während mich meine roten etwas im Stich ließen. So musste ich bald mein Shuttle abgeben, während Whsiper auf einem Hüllenpunkt rum "krebste" (muhahaha, "krebste" muhahaha... wegen "Krebsmenschen"... Schenkelkloper!! ). Nu ja, als das Shuttle aus dem Weg war, musste ich alles geben, um irgendwie aus Feuerwinkeln zu bleiben und mich vor den Schweren Laserkanonen zu verstecken. Glücklicherweise konnte ich dann bei den entscheidenden Schüssen genug Evades würfeln und dann wurde Kruste um Kruste von den Schalentieren genommen, bis schließlich erst Krebsmensch B und dann auch Krebsmensch C den Tisch verlassen musste. Der 100 zu 24 Sieg hört sich da bedeutend höher an, als es eigentlich war. Ein sehr spannender letzter Kampf gegen einen sehr fairen und freundlichen Gegner.

Alles in allem kam also ein Platz im oberen Mittelfeld raus, was für mich aber nicht wirklich zählt. Ich hatte fünf sehr schöne Spiele mit sehr freundlichen und lustigen Spielern, und das war für mich das, was zählte. Auch ansonsten war Mayen mal wieder ein absolutes entspanntes Turnier mit X-Wingern, wie ich sie sehen möchte. Es wird gelacht, es wird gefeixt und es freut mich immer wieder dort zu spielen. Einfach eine sehr schöne Atmosphäre.
Danke an Quexxes für die Turnier-Organisation und du weißt ja, die Saarländer kommen immer wieder gerne!

Es grüßt aus dem jetzt verregnetem Saarland

der Waschbär


Zuletzt von Ruskal am Sa 28 März 2015, 22:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [28.03.15] SC Mayener Fantasyland

Beitrag  Wedge193 am Sa 28 März 2015, 21:09

Ja das Spiel gegen dich war episch besonders die Moment wo du mit dem Phanton und dem Baron auf RW 1 2-3 Treffer hingelegt hattes und meine Grünen Würfel einfach keinen Treffer zulassen wollten. War an Ende echt noch spannen, hät ich 1-2 mal dein Phantom vor die Linse bekommen wäre es garantiert anderst gelaufen. War trotz der Niederlage ein verdammt geiles Spiel und allein uas dem Grund hat es sich für mich gelohnt nach Mayen zu kommen

Gruß Wedge193

PS: Beim nächsten mal werde ich dich schlagen und wenn es das letzte ist was machen

_________________


Meine Flotte :

Rebellion:
8x 5x  3x  4x 4x  3x  2x  4x  2x 5  2x Ghost  2x  Ghost-Shuttle
2x 4x  2x    4 x K-Wing 4x    2x 3x

Imperium
16x  8x 4x  3x 3x 3x  6x 3x 3x Tie-Punisher 3x  3x   4x Tie-A-Prototyp
2x   2x 4x   2x  4x

Abschaum und Kriminelle:
4x  StarViper  4x  IG-2000  4x M3-A  2x  Y-WingScum 4x  Z95Scum 4x    3x  YV-666  3x Punishing-One
4x Mist-Hunter  4x  3x

In Planung:
Von Welle 10 : 3x ,2x 3  2x Uwing  4 Tie Striker
 
avatar
Wedge193
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [28.03.15] SC Mayener Fantasyland

Beitrag  Arbach am Sa 28 März 2015, 22:06

Hier auch nochmals von mir ein danke für das schöne und entspannte Spiel, kann den Waschbär als Spieler nur weiter empfehlen und es war wirklich auch eine angenehme Partie....obwohl es mir auch ein wenig Bauchweh getan hatte als du dein Whisper vergessen hast zu tarnen, und ich ihn dir dann dreist geoneshottet hatte....

aber wenigstens konnte ich mein Versprechen einhalten, bis zum nächsten mal

avatar
Arbach
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [28.03.15] SC Mayener Fantasyland

Beitrag  Atlan Avatar am So 29 März 2015, 03:31

Es war mir eine besondere Ehre, mit dem Waschbären persönlich die Klingen zu kreuzen , hoffentlich war es nicht das letzte mal!
Dann stehen vielleicht auch die Karten besser für dich, das Matchup war auf jeden Fall nicht leicht für deine Predatoren.
Danke auch für das schöne Spiel, der sehr freundliche Einstieg hat sicher zu meiner Beruhigung und damit zu dem guten Endergebnis meines 2. Turniers beigetragen

Danke für den Bericht, eine schöne Erinnerung an einen Xwing Tag voller netter Leute und spannenden Situationen
Gruß Atlan

_________________
avatar
Atlan Avatar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [28.03.15] SC Mayener Fantasyland

Beitrag  Panmedic am So 29 März 2015, 17:55

Mein Lob an die Organisatoren, das Turnier war super. Die Location top und Tisch Zehn ( in der Chil out area) durfte ich gleich zweimal nutzen
Coole Gegner und abwechslungsreiche Listen.
Alles in allem ein super X-wing Tag!

Panmedic
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [28.03.15] SC Mayener Fantasyland

Beitrag  Quexxes am So 29 März 2015, 22:41

Ja Danke auch an alle Spieler! Ihr habt zu einem tollen TurnierTag beigetragen.
Auch wenn in diesem Jahr leider weniger Turniere in Mayen stattfinden (da meine Wenigkeit beruflich in den kommenden zwei Jahren sehr eingespannt ist), freuen wir uns auf Euer kommen bei jedem Turnier im Mayener-Fantasyland!

Mein schnell zusammengeschustertes Scum-Squad war diesesmal recht bescheiden gewesen und brachte mich selbst nur auf einen der ersten Plätze von hinten.

_________________
Wenn ich Deine Meinung wissen will, dann sag ich sie Dir! Es lief alles nach Plan.....aber der Plan war scheiße!


Team:sternendingsbumsgedönsdestodes

Mayener Fantasyland
Squad- & Turnier-Liste / MFL-Rangliste / Infos / Zeitpläne / Manöver-Übersicht /...
avatar
Quexxes
Einwohner des MER


http://www.mayener-Fantasyland.de

Nach oben Nach unten

Re: [28.03.15] SC Mayener Fantasyland

Beitrag  Arbach am Mo 30 März 2015, 08:24

Ich versuche gerade die Listen einzutragen....aber muss halt alles aus dem Kopf machen....und bin mir da nicht ganz sicher....

also jeder der noch ne Liste im Kopf hat....kann sie hier ja mal eintragen

http://lists.starwarsclubhouse.com/get_tourney_details?tourney_id=346
avatar
Arbach
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [28.03.15] SC Mayener Fantasyland

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten