[100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Daedalus am Do 30 Apr 2015, 06:50

Hallo Leute,

eigentlich sagt der Titel schon alles aus. Die Knave- und die Bloodmoon-Staffel habe ich wirklich noch nie gespielt und auch noch nie auf der Platte gesehen.
Also würde ich im Rahmen des Casual Gamings gerne auch mal die no-name-E-Wings verwenden und bin auf der Suche nach einer geeigneten Liste.
Mir ist natürlich klar, dass sich diese Liste nicht mit Turnierlisten wird messen können. Bitte also keine Vorschläge wie: "Wenn Du E-Wings fliegen willst, nimm doch einfach Corran Horn!" Ich möchte bewusst mal versuchen mit den günstigen E-Wings zu starten...

Ich würde mich also freuen, wenn Ihr mal hören lasst, was Euch dazu so einfällt und welche Listen Ihr Euch zu diesem Thema vorstellen könntet.
Den Anfang kann ich auch direkt selbst machen und mal etwas in den Raum stellen...

Was haltet Ihr von:
Blackmoon Squadron Pilot (31)
E-Wing (29), Fire-Control System (2)

Blackmoon Squadron Pilot (33)
E-Wing (29), R3-A2 (2), Fire-Control System (2)

Eaden Vrill (36)
YT-2400 Freighter (32), “Mangler” Cannon (4)

Alle fliegen bei PS3, d. h. der eine E-Wing kann dem Ziel dank Astromech einen Stresstoken mitgeben, so dass Eaden Vrill auch ohne Mangler Cannon (und auch rundherum) mit 3 Würfeln angreifen kann. Gleichzeitig soll der YT natürlich den Anker der Formation darstellen.

Ansonsten habe ich halt versucht um den PS1-E-Wing einen Bogen zu machen, um dem überall präsenten Predator-Fliegern nur den einen Reroll zuzugestehen. Um die Offensive etwas zu stärken, habe ich den E-Wings das FCS mitgegeben, weil es schwer ist, den kleinen E-Wings auf andere Art und Weise die Offensive zu pushen.

Wie gesagt, lasst mal hören was Ihr von dieser Csual-Liste haltet und was Euch sonst noch so für Listen mit günstigen E-Wings einfallen.

Gruß
Daedalus
avatar
Daedalus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Skizz am Do 30 Apr 2015, 10:49

Moin!

Habe schon ab und an mal probiert die E-Wings auf ähnliche Weise zu fliegen. Das Ergebnis davon: Wenig Spass.

Eine Casual-Liste soll natürlich nicht immer gewinnen, aber dafür Freude machen. Hatte ich bei den E-Wings nicht so besonders, weil der sich in der Konstellation wie ein X-Wing - Anfängerpilot mit nem etwas besseren Manöverrad spielt.

Also nix gegen die Anfängerpiloten, die sind an und für sich klasse und machen mir auch Spass, aber der E-Wing in dem Fall halt nicht groß toller als ein X-Wing... Muss man halt nur wissen, und wenn man dann Freude dran hat: immer drauflos fliegen!
avatar
Skizz
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Udo77 am Do 30 Apr 2015, 10:52

Ich habe schon 3 Standard E-Wings mehr oder weniger nackig gespielt. Hat im Prinzip nicht schlecht funktioniert. Gegent Turnierlisten bin ich jetzt aber nicht damit angetreten.
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Kopfgeldjäger am Do 30 Apr 2015, 13:18

Sieht doch nach einem guten Versuch aus. Ich würde allerdings auf Eaden einen Geheimagent setzen und die Mangler gegen eine Ionenkannone tauschen. So kannst du die Fassrollen der 3 eventuell gut einsetzen (Arc Dodger durch ein klein wenig Kontrolle/Wissen) dies ist ja auch einer der Gründe warum Corran so lange überleben kann.
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Daedalus am Do 30 Apr 2015, 13:52

Ok, scheint ja bisher doch so, dass die meisten von Euch von den kleinen E-Wings nicht so viel halten. Schade!
Ich hatte darauf gehofft, dass einer von Euch mit dem Einfall schlecht hin um die Ecke kommt.

Was haltet Ihr alternativ von der folgenden Liste:

Blackmoon Squadron Pilot (33)
E-Wing (29), R2-D6 (1), Push the Limit (3)

Bandit Squadron Pilot (16)
Z-95 Headhunter (12), Cluster Missiles (4)

Dash Rendar (51)
YT-2400 Freighter (36), Push the Limit (3), Heavy Laser Cannon (7), Outrider (5)

Hier ist/sind die E-Wings nicht mehr dominant, bzw. ein großer Teil der Liste. Stattdessen geht es mir bei dieser Liste im Endeffekt darum einen Fat-Dash zu schützen.
Bei der Punkteverteilung wird sich der Gegner mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Dash stürzen, so dass man mit dem E-Wing flankieren kann. Mit R2D6 würde ich hier dann dazu tendieren, dem E-Wing noch Push the Limit mitzugeben, um einfach etwas mehr OPtionen und Aktionen zu haben. Der Z-95 ist dann als Lückenfüller in der Liste um Dash noch mehr Luft zu verschaffen. Geht der Gegner auf Dash, kann man den Z95 ganz stumpf frontal zum Gegner fliegen lassen und der Gegner muss sich entscheiden, ob er lieber auf Dash feuert, oder aber 1-2 Feuerrunden in Kauf nimmt, um den Z95 zuerst abzuschießen. Das ist dann auch genau der Grund, warum der Z95 die Rakete bekommen hat: Der Gegner soll ein wenig mehr bluten müssen, wenn er den Z95 ignoriert.
avatar
Daedalus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Sedriss am Do 30 Apr 2015, 13:59

Mir hat die Liste mit Eaden besser gefallen, auch wenn ich da auf die Sekundärwaffe verzichten würde.

Mein Vorschlag wäre ...

Pilot der Schwarzmond-Staffel (29)
Verbesserte Sensoren (3)
R2 Astromechdroide (1)

Pilot der Schwarzmond-Staffel (29)
Verbesserte Sensoren (3)
R2 Astromechdroide (1)

Eaden Vrill (32)
Han Solo (Crew) (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Die Es können so auch mal verbesserte Sensoren nutzen, Aktionieren und einen Turn fliegen. Dank R2-Einheit werden sie Stress auch etwas besser los und sind dabei vor allem nicht mehr so berechenbar.

_________________
avatar
Sedriss
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Kopfgeldjäger am Do 30 Apr 2015, 14:54

Also ich werde es mal ausprobieren mit den 2 E Wings und Eaden in meiner Konstellation. Die bringt sicher Spaß. Den Hammer Squad mit 2 generischen E wings gibt es nicht sonst wäre dieser auf den Turnieren doch längst aufgetaucht. Ohne Ausrüstung sind einfach 54-58 Punkte weg, da bleibt dann nicht mehr viel Spielraum. Ich freue mich schon auf ein Casual Spiel mit den E Wings und Eaden und danke dir für die Idee. Mit der Dash Liste bist du aber auch schon ziehmlich nah am Corran/Dash Build den habe ich gestern das erste mal geflogen und das machte einfach Spaß(nur mir nicht meinem Gegner).
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Daedalus am Do 30 Apr 2015, 19:12

@Sedriss: Dein Vorschlag ist auch nicht schlecht! Advanced Sensors auf dem E-Wing sind sicherlich auch auch ganz nützlich, allerdings werde ich mit Eaden Vrill einfach nicht warm, wenn man keine Möglichkeit dabei hat dem Gegner Stress reinzudrücken... Irgendwie scheint mir der 2 Würfel 360° Angriff relativ nutzlos, wo doch zur Zeit überall die Autothruster unterwegs sind.

@Kopfgeldjäger: Klar bin ich schon recht dicht an der Corran/Dash-Liste dran, nur wollte ich halt bewusst mal versuchen/überlegen, ob und wie die günstigen E-Wings mal irgendwo ihre Nische finden könnten.

@all: Aber vielleicht muss ich einfach akzeptieren, dass die Knave- und die Bloodmoon-Squadron die gleiche Daseinsberechtigung hat wie Fels Wrath, Major Rhymer und Arvel Crynyd...
avatar
Daedalus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Sedriss am Do 30 Apr 2015, 21:10

Stressquellen gibt es viele. Oftmals stresst sich der Gegner auch selbst und du kannst ja auch Trümmertoken ins Spiel bringen.

_________________
avatar
Sedriss
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Daedalus am Fr 01 Mai 2015, 08:02

Ok, das stimmt natürlich.

Aber reicht das Selbst-Stressen des Gegners Deiner Meinung nach aus, um Eaden einfach so nackt mitzunehmen?
Ich habe da so ein bischen die Befürchtung, das Eaden, der ja eigentlich der Anker der Formation sein soll, einfach ignoriert wird, weil er mit seinen 2 roten Würfeln sowieso nichts trifft....
avatar
Daedalus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Sedriss am Fr 01 Mai 2015, 09:20

Frag mal einen Schwarmspieler. Wenn diese Aussage stimmen würde, hätten alle schiffe mit zwei roten keine Existenzberechtigung. Es gib nicht nur Schubdüsenträger da draußen.

Allein Eaden auf dem Feld ist schon ne gute Abschreckung so dass sich der Gegner zweimal überlegen, ob er in seiner Reichweite ein rotes Manöver fliegt. Aus zwei roten können bei ihm schnell auch mal vier werden. ^^

Du kannst die 34 Punkte natürlich auch mit nem Blaustaffler und einem Banditen füllen.

_________________
avatar
Sedriss
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Daedalus am Fr 01 Mai 2015, 11:28

Du hast es aber eigentlich schon selbst gerade gesagt: Schwarm-Spieler!
Wenn ich mit einem Haufen Ties angerückt komme, habe ich Masse auf der Platte. Eaden kostet alleine so viel wie 2 oder 3 Tie Fighter, bringt aber halt nur den einen Angriff mit.
avatar
Daedalus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Sedriss am Fr 01 Mai 2015, 11:36

Es ging mir nicht um Masse sondern Schiffe mit 2 Angriffswürfeln. ;)
Eaden hält mehr aus als 2 Tie Fighter und kann mit bis zu 4 Würfeln in 360 Grad ballern. Ich würde das nicht unterschätzen. Aber letztendlich musst du selbst wissen was du spielen willst und deine eigenen Erfahrungen sammeln.


_________________
avatar
Sedriss
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Yosha am Fr 01 Mai 2015, 19:34

Ich finde Eaden definitiv auch cool. Allerdings sollte schon auch ein Stressmacher dabei fliegen, nur auf K-Turns würde ich mich da nicht verlassen wollen. Der Hinweis auf die Trümmerfelder ist aber richtig und gut. Die Dinger könnte man mit Eaden ausnutzen. Andererseits gibt es natürlich auch genügend Bis an die Grenzen (Push the limit)-Helden, die kann man mit Eaden auch schön und billig nerven.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Mitthrawnuruodo am Di 19 Mai 2015, 17:00

Habe bisher ein Spiel mit drei E-Wings gemacht und gewonnen. Habe die in Formation geflogen und der Anflug stimmte. Mein Glück war, dass der Gegner die Zielerfassungen öfters auf den "falschen" E-Wing (nach dem Manöver nicht mehr im Feuerbereich) gelegt hat.

Meine Liste:

PILOTS

3x Pilot der Schurken-Staffel [Feuerkontrollsystem, Verbessertes Triebwerk] (33)

Alternativ habe ich mir folgende Liste ausgedacht, allerdings noch nicht getestet:

PILOTS

3x Pilot der Schurken-Staffel [R2 Astromech-Droide, Feuerkontrollsystem, Tarnvorrichtung] (33)

_________________
Rebellen Hanger:

09x: 03x:
03x:
02x: 02x:
02x: 02x:
03x:
04x:
02x: K-Wing
01x:
01x:
01x:
01x: Ghost
01x: Ghost-Shuttle
01x:

Armada:

02x
04x
03x
02x
18x  
6x  
6x  
6x  

02x
02x
02x
04x
04x
14x  
06x  
06x  
06x  
avatar
Mitthrawnuruodo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Ein Herz für die Knave- und Bloodmoon-Squadron?!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten