[100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Cut am Mi 06 Mai 2015, 14:17

Ich habe gestern mal eine Liste getestet, die ich mir zusammengebaut hatte, um opportunistische A-Wings zu fliegen. Opportunist gibt einen Stress-Marker bei Einsatz und funzt nur, wenn das Schiff vorher stressfrei ist. Da drängte sich der A-Wing als Träger einfach auf: Viele grüne Manöver auf dem Rad, auch ohne K-Turn dank Boost recht beweglich und mit dem Talent gehe ich die größte Schwäche des Fliegers, die jämmerliche Primärbewaffnung von 2 Würfeln, aktiv an. So die Idee.

Leider habe ich - aufgrund fieser Pilotenfehler bei Aufstellung und Anflug - nicht gut damit abgeschnitten. Auch waren die Würfel in zwei von drei Testspielen nicht meine Freunde.

Meine Liste sieht aus wie folgt:

Jake Farrell 24
- Chardaan Nachrüstung - 2
- Opportunist 4
(26)

Pilot der Grün-Staffel 19
- Chardaan -2
- Opportunist 4 (Erfahrener Testpilot 0)
(21)

Airen Cracken 19
(19)

Wes Janson 29
- Staffelführer 2
- R7-T1 3
(34)

--> 100 Punkte

Die Ideen hinter der Liste in Stichpunkten:

Ich bin eingefleischter Rebellen-Spieler, der nur hier und da mal einen Ausflug mit den Krabben unternimmt. Das Imperium mag ich einfach nicht spielen. Dennoch liebe ich es, zu fassrollen. Daher ist Jake bei mir ganz weit vorne in der Hitliste von Lieblingsfliegern. Die Idee war es, eine Liste mit 2 A-Wings (inkl. Jake) zu bauen, die Biß hat (--> Opportunisten) und gleichzeitig noch etwas hinten dran hat, mit dem man sie pushen kann.

Airen Cracken bietet diese Push-Möglichkeit, in dem er in Reichweite 1 (zu knapp bemessen, bei mobilen A-Wings) eine freie Aktion verschenkt, nachdem er angegriffen hat.
Hier war der Plan, die A-Wings entweder (je nach Ausgangslage) defensiv verstärken zu können, in/aus Schußwinkel zu boosten oder noch eine Zielerfassung für Opportunisten zu vergeben.
Zur Not sollte er eine von Wes Jansons Zusatzkarten-Aktionen auslösen können.

Der "Heavy Hitter" und Staffel-Führer der Liste ist Wes Janson.

Da ich, wie andernorts hier geschildert, zur Zeit häufig einer Kombination aus Verstärkten Protonen + Experimentelles Interface + Treffsicherheit begegne, habe ich zuletzt intensiv über Wes Janson nachgedacht.

In dieser Liste hat er aber nicht nur die Aufgabe, mit seinem recht hohen Skill (8) verhältnismäßig sicher Zielerfassungsmarker zu entsorgen, wenn der Advanced ProTorp droht, sondern vielmehr jeweils ein Schiff für den (bestenfalls die) Opportunisten gangbar zu schießen.  
(Zur Erinnerung: der funzt nur, wenn das Ziel keine Ausweichen oder Fokus Marker hat!), die sich ja durch Wes ordentliche Anzahl von Angriffswürfeln und seine Sonderfähigkeit im besten Fall gleich doppelt entfernen lassen.

Um Wes beweglich zu halten, gab es für ihn den Boost-Droiden R7-T1, bei dem ich den inkludierten Zielerfassungsaufschaltungseffekt nur als nettes Zubrot eingeplant hatte.

Mit Staffelführer wollte ich dann noch in der Lage sein, die A-Wings zu pushen (ähnlich gedacht wie bei Airen Cracken, aber mit besserer Reichweite).

Soweit die Theorie. Zu wenig Gedanken hatte ich mir aber im Vorfeld über Initiative, Aufbau und Anflug gemacht.

Schnell wurde mir klar: Die Ini will ich, insbesondere bei gegnerischen Schiffen, die ebenfalls Skill 8 haben, unbedingt haben, damit Wes vorher auf Token Jagd gehen kann, schon auch, weil der Grüne A-Wing doch sehr spät feuert. Aber dann war's das auch schon mit Vorüberlegungen...

Erfahrungswerte nach drei Spielen:

Problematisch ist es, die Liste nahe genug beieinander zu halten, um alle "freie Aktionen Effekte" triggern lassen zu können. Hier ist mir viel verloren gegangen.

Ich bin ziemlich schlecht geflogen und habe bspw. im ersten Spiel direkt die Aufstellung der Schiffe zueinander verdaddelt (Wes konnte 2 Runden nur Airen mit Staffelführer erreichen, der aber dank gleichem Skill nicht davon profitieren konnte *headdesk*). Was Anflug und Aufstellung angeht muss ich mir echt noch Gedanken machen bzw. wäre dankbar für Tipps.

Grds. bin ich immernoch angetan von der Liste, die aber auch etwas auf Würfelglück, grade hinsichtlich der Verteidgungswürfe angewiesen ist, da sie ziemlich fragil ist. Aber die Erfahungen gestern waren schon ernüchternd.

Zu tun bekomme habe ich es im ersten Spiel mit drei namhaften A-Wings (Jake, Gemmar & der auch bei Berührung feuern könnende A-Wing), allesamt mit Tarnvorrichtung, Bis an die Grenzen ausgestattet und mindestens einer noch mit einer Protonen-Rakete.

Dank katastrophalem Anflug, dämlichster Aufstellung und stupiden Pilotenfehlern habe ich diese Runde total verhobelt und es grade mal geschafft, mit Mühe und Not den anderen Jake rauszunehmen. Sehr peinlicher Einstand, der mich schon entzaubert hat. Mein Gegner flog seine Liste sehr gut und warf Angriffs-Würfel wie ein junger Gott. 34 - 100

Zweites Spiel ging gegen eine Rebellen Fun Liste mit 2x Y-Wing (Horton und Dutch), und einen Headhunter.

Der 8er Ypsilon flog dann auch die erwartete AdvProTorp / Interface / Treffsicherheits Kombo und wurde böse geschockt, als ich ihn mit Wes seiner Zielerfassung (und dem sicheren Kill eines A-Wings) beraubte. Immerhin eine Sache die gestern funktioniert hat

Die Ionen-Turm-Bewaffnung eines Ypsilons nervte Wes im Spielverlauf, aber die Opportunisten hatten mit den meist der Focus Marker entkleideten Y-Wings wenig Probleme.
Ein klarer Sieg, wenngleich ich durch dusseliges Manövrieren und eine schön gewillkürte Karambolage meines Gegners Airen doch noch im AdvTorp Winkel parkte und dann auch folgerichtig verlor. 100 - 19.

Schlimm war das dritte Spiel gegen einen Anfänger (!) und einen TIE Schwarm mit Lord Vader an der Spitze (ich meine 2x Acadamy, 2x 5er Skill TIEs, und Mauler Mithel). Mag sein, dass da noch ein TIE mehr war.

Auch hier versagten meine Würfel offensiv zumindest, so konnte ich bspw. auf RW1 einen angeschossenen TIE samt Opportunisten Würfel nicht von der Platte putzen.      

Ich hatte mich früh darauf versteift, Vader aus dem Spiel zu holen, wegen der Punkte und dem Zeitlimit von 60 Minuten, habe dann aber letztlich keine Chance gehabt gegen den TIE Schwarm.  

Mein Gegner flog seinen Schwarm auch sehr sicher. Sehr beeindruckend. Grade was das Manövrieren anging, bewegte er sich gekonnt, und wie ein alter Hase.  

Und er hat Angriffs-Würfel rausgehauen, dass man nur neidisch sein konnte. Ein verdienter Sieg meines Gegners mit 29 - 100.

Am Ende hätte ich vllt die A-Wings aus dem Getümmel ziehen sollen, aber ich hoffte, einen der zwei oder drei angekratzten TIEs noch rauszunehmen um die Punkteberechnung zu verbessern, scheiterte daran aber kläglich.

Was für meine Gegner gut lief war, dass er in 2 Schuß Runden mit dem Lord direkt Wes entfernen konnte, der 5 Treffer fing und nicht einen davon abwehrte... damit war der Liste schon ziemlich der Zahn gezogen, sowohl was verlässliche Angriffswürfelmengen, aber auch was Zusatzaktionen anging.

Grade das dritte Spiel hat mich konsterniert. Ich hatte aber auch nicht mit einem Schwarm gerechnet, sonst hätte ich vllt noch gebastelt und Airen eine Raktete mitgeben wollen. Wobei ich nicht weiß, wie das punktetechnisch hätte gehen sollen...

Im Grunde war ich gestern abend bereit, die Liste wieder einzustampfen, jetzt, wo ich drüber geschrieben habe, hätte ich aber doch Lust, ihr nochmal eine Chance zu geben.

Was seht ihr für Möglichkeiten, spielerisch mit meinen Problemen umzugehen: Wie baue ich auf, wie fliege ich sie, bilde ich Pärchen und spalte die Liste?

Eine weitere Überlegung ist es, vllt einen oder sogar beide der Opportunist-Talente gegen Aggressiv auszutauschen, wobei mich da die "Aktion" abschreckt. Wobei man die natürlich über Airen oder Wes' Staffelführung ggfs. später triggern könnte.

Lasst mal hören, was ihr denkt :)

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Kopfgeldjäger am Mi 06 Mai 2015, 15:16

Erst einmal eine schöne Liste mit guten Ansätzen und danke, dass du auch schon einiges dazu geschrieben hast . Ich bin so etwas ähnliches auch mal geflogen und das macht Spaß. Allerdings hatte ich statt Airen noch einen B Wing(Pilotenwert 4) dabei und die A wing waren Grünstaffelpiloten.
Der Staffelführer auf Wes ist nicht so gelungen du schreibst ja selber, dass er dein Angriff Schiff ist, also möchtest du mit diesen auch immer Würfel noch beeinflussen. Mein Tipp gebe ihm Veteraneninstinkte, so schießt du vor allen Gegner es sei denn diese habe auch Veteraneninstinkte.
Nun zu den Opportunisten. Ich bin kein Fan 2 davon zu spielen, denn sobald Wes weg ist wird es schwer beide nutzen zu können(bei etwas pech beide nicht). Vielleicht ist Ausmanövrieren eine Alternative auf Jake.

P.S.
[Einen grundsätzlichen Gedanken den ich mir beim modifizieren von A wings immer mache, ist der vergleich zum generischen E Wing. Meist wird der A Wing ja etwas günstiger nur der E wing bringt ein Schild und ein Angriffswürel mehr mit. Was besser ist Fassrolle oder Schub hängt vom eigenen empfinden ab. ]
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Cut am Mi 06 Mai 2015, 16:36

Danke Dir für die Rückmeldung, Kopfgeldjäger.

Mein Hauptproblem ist, dass ich - abgesehen davon, dass ich die diversen Ideen nicht immer gut umgesetzt bekomme^^ - sehr emotional bedingt aufstelle. Schiffe die ich mag, mag ich spielen. Solche, die mir - aus welchen Gründen auch immer - nicht so liegen, lasse ich oftmals links liegen, auch wenn es clever(er) wäre, sie einzusetzen.

Das betrifft in diesem Fall die Zusammenstellung der Liste. Das Spiel heißt X-Wing und ich habe deswegen gerne, eigtl fast immer, einen X-Wing in der Liste dabei.

Dann stehe ich einfach auf den A-Wing. Klar, könnte ich den mit einem E-Wing ähnlich, wohl sogar besser, umsetzen, auch was die Punkte angeht (grade bei Jake), aber ich kann den E-Wing nicht ab. Der. Ist. Pottenhäßlich.

Mir liegt der B-Wing auch nicht. Vom handling her. Ich fliege auch einfach zu oft gegen welche. Ist nicht meine Wundertüte.

Das mit den VI auf Wes überdenke ich nochmal. Bei beiden A-Wings runter gehen im Pilotenskill mißfällt mir. Zu oft habe ich schon bangen müssen gestern, ob der eine Grüne es noch schafft zu ballern.

Nur einen opportunen A-Wing zu fliegen finde ich schon wieder fast witzlos. Ich mag ja über die Platte fegen können. Das macht ja den Spass aus an der Liste. Ich denke darüber nach, einen Opportunisten mit Aggressiv auszustatten...

Hast Du Anregungen aufgrund deiner Erfahrungen mit ähnlichen Listen zur Aufstellung bzw. zum Anflug?

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Kopfgeldjäger am Mi 06 Mai 2015, 17:53

Cut schrieb:
Nur einen opportunen A-Wing zu fliegen finde ich schon wieder fast witzlos. Ich mag ja über die Platte fegen können. Das macht ja den Spass aus an der Liste. Ich denke darüber nach, einen Opportunisten mit Aggressiv auszustatten...

Hast Du Anregungen aufgrund deiner Erfahrungen mit ähnlichen Listen zur Aufstellung bzw. zum Anflug?
Das Problem mit 2 Opportunisten war für mich eben irgendwann sind 8 Punkte auf den Schiffen die ich im Endspiel nicht mehr nutzen kann. Aber ich verstehe deinen Ansatz ich bin auch 2 Opportunisten geflogen

Opportunist und Aggresiv müsste dann natürlich in der Nähe von Airen  sein oder du müsstest eine Zielerfassung vorher haben (tricky). Glaube mir der eine zusätzlich Würfel ist nicht so gut wie eine Beeinflussung von 3 Würfeln. Leider klappt die Kombi nicht mit dem Experimentellen Interface (stress )es sei denn du hast einen Flügelmann an deiner Seite.

Die Aufstellung ist nicht ganz einfach. Die A Wing fungieren normalerweise als Flanker und sollen natürlich von den Seiten (oder hinten) kommen ohne im Fokus zu stehen. Dein Amboss ist relativ klein (Wes und Airen) wobei Airen eventuell ignoriert wird und eigentlich noch die A Wings unterstützen sollen. Meine Idee wäre den Amboss durch den Grünstaffelpiloten zu vergrößern und diesen in der Nähe von Airen und Wes lassen. Der A Wing kann so von Anfang an von der Ursprungs Idee profitieren. Gerät er unter Beschuß hast du zwar ein Lebenspunkt weniger als Wes aber 1 Ausweichen mehr(+Airen kann die Aktion Fokus oder Evade ja auch noch weiter geben) und warst ein Bodyguard für die eigentliche Kern Idee. Ganz wichtig sollte der Grünstaffel Pilot im ersten Anflug stark beschädigt sein (2-3 Treffer) muss er mal abhauen und später wieder zu stechen. Jake ist dann dein eigentlicher Flanker. Den Amboss würde ich in einer Ecke aufstellen den Flanker in Reichweite eventuell auch noch beim Amboss(wenn der Gegner nicht genau gegenüber aufstellt) diesen dann aber schnell fliegen(4-5 +boost) und die anderen auf X Wing Niveau (1-3 vor). Dies ist aber nur der Grundplan und gegen einige Listen musst du flexibel sein (eventuell 2 Flanker).
Soweit mein grundsätzlich theoretisches herran gehen (Vorschlag). Aber wie üblich kein Plan übersteht den ersten Feindkontakt.
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Cut am Mi 06 Mai 2015, 20:40

Das stimmt natürlich mit den Plänen und dem Feindkontakt - Trotzdem schonmal Danke :)

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Cut am Mi 06 Mai 2015, 23:50

Wie könnte man die Liste erweitern, wenn man weitere 20 Pkt. zur Verfügung hätte?

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Sedriss am Do 07 Mai 2015, 08:23

Ich nehme mal an du willst nur ungern auf die Synergien verzichten also würde ich mit den 20 Punkten zusätzlichen die vorhandenen Schiffe aufwerten, oder einen Tala dazunehmen.

Aus dem grünstigen Grünstaffler würde ich Gemmer oder Arvel machen. Leider ist Tycho ja kein guter Kandidat für Opportunist.

Jake Farrell (24)
Opportunist (4)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Ausmanövrieren (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Gemmer Sojan (22)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Opportunist (4)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Wes Janson (29)
Staffelführer (2)
R7-T1 (3)
Experimentelles Interface (3)

Airen Cracken (19)
Veteraneninstinkte (1)
Ionenpuls-Raketen (3)
Verbesserte Hülle (3)

Total: 120

View in Yet Another Squad Builder

Alternativ fliegt Cracken raus und Wedge kommt dafür als Staffelführer rein um die As im Bedarfsfall zu pushen.

Jake Farrell (24)
Opportunist (4)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Ausmanövrieren (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Opportunist (4)
Chardaan-Nachrüstung (-2)

Wes Janson (29)
Veteraneninstinkte (1)
R7-T1 (3)

Wedge Antilles (29)
Staffelführer (2)
R2 Astromechdroide (1)
Experimentelles Interface (3)

Total: 120

View in Yet Another Squad Builder

_________________
avatar
Sedriss
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Raven17 am Do 07 Mai 2015, 10:10

- bei 20P mehr würde ich das ganze ein wenig aggressiver aufziehen.
Vor allem kann man dann aber den Plan mit den Flügelleuten weiter verfolgen:

Jake Farrell (24)
Bis an die Grenzen (3)
Protonenraketen (3)
Ausmanövrieren (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Flügelmann (2)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Opportunist (4)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Flügelmann (2)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Opportunist (4)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Wes Janson (29)
Einsamer Wolf (2)
R7-T1 (3)

Total: 119

View in Yet Another Squad Builder



BG

_________________
Viele Leute schwimmen mit dem Strom, wenige gegen den Strom. Ich hingegen stehe irgendwo mitten im Wald und finde den blöden Fluss nicht...
avatar
Raven17
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Sedriss am Do 07 Mai 2015, 10:45

Flügelmann bringt doch aber nur was wenn ich mit Stress in die Kampfphase gehe, z.B. durch ein Manöver. So kann man dann zwar Oportunist nutzen hat aber keine Modifikationsmöglichkeit. Anders wenn man den Stress durch Bis an die Grenzen (Push the limit) bekommen hat.

In der Kombo wäre daher PTL + Opportunist sicher recht reizvoll.

Man könnte dann zwei A-Wing Strike Teams bilden und es bliebe sogar noch Platz für Blount + Ionenrakete.

Cracken würde ich hier weglassen, denn er wird nicht mit den As mithalten können und natürlich fehlt Wes hier, was man kompensieren kann, indem man den Wingmann zuerst auf ein Ziel schießen lässt.

Pilot der Grün-Staffel (19)
Bis an die Grenzen (3)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Opportunist (4)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Ausmanövrieren (3)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Flügelmann (2)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Bis an die Grenzen (3)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Opportunist (4)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Ausmanövrieren (3)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Flügelmann (2)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Lieutenant Blount (17)
Ionenpuls-Raketen (3)

Total: 120

View in Yet Another Squad Builder

Statt Ausmanövrieren könnte man den Flügelmännern auch Jagdinstinkt mitgeben.

_________________
avatar
Sedriss
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Cut am Do 07 Mai 2015, 12:36

Sedriss schrieb:Ich nehme mal an du willst nur ungern auf die Synergien verzichten also würde ich mit den 20 Punkten zusätzlichen die vorhandenen Schiffe aufwerten, oder einen Tala dazunehmen.

Ja, das stimmt. Ich würde gerne die Idee hinter der Liste erhalten.

Sedriss schrieb:
Aus dem grünstigen Grünstaffler würde ich Gemmer oder Arvel machen. Leider ist Tycho ja kein guter Kandidat für Opportunist.

Ja, das hat schon mal was. Man kommt etwas höher im Pilotenwert und Gemmer ist ja eh "haltbarer", wenn es gut läuft bzw. halbwegs normal läuft. mit dem Bonus auf Ausweichen könnte man doch überlegen, ob man ihm dann nicht Aggressiv statt Opportunist gibt, oder?

Sedriss schrieb:
Alternativ fliegt Cracken raus und Wedge kommt dafür als Staffelführer rein um die As im Bedarfsfall zu pushen.

Oder die große Lösung. Gefällt mir auch sehr gut. Einen weiteren starken X-Wing rein, dafür den wackeligen Cracken raus, der mir in den drei Testspielen eh nicht wirklich gut von der Hand gegangen ist. Ich glaube, diese Version favorisiere ich!

Danke für die beiden spannenden Listenvorschläge, Sedriss!

Raven17 schrieb: - bei 20P mehr würde ich das ganze ein wenig aggressiver aufziehen.
Vor allem kann man dann aber den Plan mit den Flügelleuten weiter verfolgen:

Jake Farrell (24)
Bis an die Grenzen (3)
Protonenraketen (3)
Ausmanövrieren (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Flügelmann (2)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Opportunist (4)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Flügelmann (2)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Opportunist (4)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Wes Janson (29)
Einsamer Wolf (2)
R7-T1 (3)

Total: 119


Das liest sich auch sehr interessant. Grade auch, weil man dann noch einen flitzigen A-Wing mehr auf der Platte hat und ich grade gesehen habe, wie fies die Protonen-Rakete ist. Wäre auch eine Überlegung wert!


_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Cut am Do 07 Mai 2015, 14:41

Nochmal eine allgemeine Frage zu der (Urprungs-)Liste:

Was würdet ihr gegen einen Schwarm machen, der Euch begegnet? Das war ja das Spiel, was mich am meisten zersägt hat.

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Sedriss am Do 07 Mai 2015, 14:58

Cut schrieb:Nochmal eine allgemeine Frage zu der (Urprungs-)Liste:

Was würdet ihr gegen einen Schwarm machen, der Euch begegnet? Das war ja das Spiel, was mich am meisten zersägt hat.

Nicht tjosten! Das überleben Z und X-Wing nicht.

Die beiden A-Wings über linke und rechte Flanke vorpreschen lassen und mit den anderen beiden Schiffen langsam vortasten und schauen was der Gegner macht. Wenn er zuerst auf Wes losgeht hat er die As im Nacken und wenn er auf einen der A-Wing einschwenkt kommen Wes und Arien ins Spiel.

Beim ersten Feindkontakt solltest du das feuer möglichst Bündeln und versuchen 2 Schiffe rauszunehmen. Je schneller der Schwarm schrumpft um so besser für dich.

_________________
avatar
Sedriss
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Cut am Do 07 Mai 2015, 15:25

OK, dann habe ich es im Grunde "richtig" gemacht. Zumindest im Ansatz.

Als ich gegen den Schwarm ran durfte, habe ich meine Schiffe im rechten Eck der Karte platziert, Jake ganz außen rechts, daneben dann Wes und Airen.

Den Grunstaffler habe ich allein mittig(er) starten lassen und bin nach links rüber, um einen Teil des Schwarms weg zu locken.

Der Schwarm stellte nicht geblockt auf, sondern mehr so in einer Phalanx.

Ich bin mit Jake so halb hinter den Schwarm gekommen (5er gradeaus, dann Fokus/Boost), die beiden anderen mit 4 hinterher, und dann unterschiedlich eingedreht.

Mit dem Grünen habe ich wohl letztendlich zu früh eingedreht, aber im Grunde 2-3 TIEs inkl Mithel zunächst auf der linken (von mir aus gesehen) Spielfeldhälfte halten können.

Als Wes dann aber abgeschossen wurde (wie gesagt, quasi von Vader im Alleingang, mag sein, dass da noch ein einzelner Treffer eines TIEs bei war) wurde ich nervös und habe ihn zurückbeordert - und natürlich die beiden TIEs im Schlepp mitgebracht, die ich alleine mit dem Grünen nicht weggeballert bekam.

Das Rausnehmen hat halt garnicht funktioniert (schlechte Würfel...) und ich hatte mich dann wohl zu sehr auf Vader versteift, wegen der Punkte. Hätte wohl besser versucht, nach und nach immer einen oder zwei TIEs zu killen. Das nächste mal dann.

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Cut am Di 12 Mai 2015, 11:19

Was meint ihr, kann die Liste in einem "Free-For-All-Melee" von ca. 5 Listen aus je 120 Punkten bestehen / bzw. welche Liste würdet ihr da ausprobieren?

Ich bin unentschlossen, diese Idee weiterzuverfolgen oder aber endlich mal die Fluff-Liste zu bringen, auf die ich schon immer Bock hatte:

Han Solo (46)
VI (1)
Lando Carlrissian (3)
Verbessertes Triebwerk (4)
Millenium Falcon (1)
--> 55

Luke Skywalker (28)
R2-D2 (4)
-->32

Wedge Antilles (29)
VI (1)
R7-T1 (3)
--> 33

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Sedriss am Di 12 Mai 2015, 11:21

Also richtig fluffig wäre es erst mit Chewie anstelle von Lando ^^
Dafür auf Han halt die VI rauslassen.

_________________
avatar
Sedriss
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Cut am Di 12 Mai 2015, 11:24

Ist natürlich richtig... Hatte ich auch schon gesehen, aber ich habe neulich Lando "entdeckt" und finde den ganz cool ;)

Ich rechne mit vielen hohen Pilotenwerten, daher mag ich VI nur ungern aufgeben. Hätte sonst auch gerne noch eine Anti-Schwarm Rakete gespielt... ;)

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Opportunisten A-Wings: Jake, Grün, Cracken & Wes

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten