Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  backfire84 am Mo 10 Aug 2015, 19:56

Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt einige Spielberichte auf YouTube angeschaut z.B. von den Unicorns.
Ich würde sowas gerne auch mal irgendwann machen. welche Kamera inkl. Stativ würdet ihr empfehlen und welche Software benutzt man um das Video zu bearbeiten ?

Danke vorab für die Infos
avatar
backfire84
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  Arbach am Do 13 Aug 2015, 17:12

Mich würde das auch interessieren....

Würde das hier http://www.amazon.de/Actioncam-SJ4000-Waterproof-Helmkamera-Schwarz/dp/B00HJMU2IW/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1439478279&sr=8-7&keywords=Gopro

ein guter Start sein?

Dann halt noch ein passendes Stativ, und dann mittels Timelaps Spielberichte machen......kennst sich da jemand mit aus?
avatar
Arbach
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  TobiWahn am Do 13 Aug 2015, 18:29

Du brauchst eine Kamera mit manuellem Fokus.  Zum schneiden und Zeitraffer machen genügt sicher das Programm das bei der Kamera beiliegt oder ein Freeware Programm.  Stativ oder vielleicht eine mikrofonständer an dem man einen Selfistick befestigen kann. Um Grafiken einblenden zu können brauchst du ein Programm um die Grafik zu erstellen wie z.b. Photoshop,  und ein Schnittprogramm, das sowas wie bluescreen   oder alpha-kanal verarbeiten kann.

Edit: Selfistick nur, wenn du mit Handy filmen willst. Kopfüber Stative sind teuer.
avatar
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  Drumtier am Do 13 Aug 2015, 19:12

Das Windows-interne Tool ist auch ganz ok für sowas...

Naja, ansonsten kann man wie gesagt mit dem Handy oder den meisten Fotoapparaten filmen (Stativ vorrausgesetzt )

_________________
[Armada][Bochum] 4. Raumschlacht über Bespin in Planung!

[Armada][Regional] Siegen schlägt zurück! am 13.01.18

Immer Mitspieler gesucht. :)
avatar
Drumtier
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  Thrawn am Do 13 Aug 2015, 20:14

backfire84 schrieb:Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt einige Spielberichte auf YouTube angeschaut z.B. von den Unicorns.
Ich würde sowas gerne auch mal irgendwann machen. welche Kamera inkl. Stativ würdet ihr empfehlen und welche Software benutzt man um das Video zu bearbeiten ?

Danke vorab für die Infos

Frage: Für wen willst Du denn die Spielberichte machen?

A) Für Dich und ein paar Hansele, die die auch feiern?

B) Oder willst Du hunderte oder gar tausende Abonnenten generieren, und tausende Views unter Deinen Videos haben?

Wenn A), dann reicht 'ne Handycam oder Ähnliches völlig aus.

Wenn B), dann brauchst Du Qualität und viel, viel, viel, viel Zeit für die Bearbeitung (so ganz nebenbei ist nicht).

Die X-Wing Batrep-Szene hat sich immens "professionalisiert". Leute, die nur lieblos irgendwelche Spielberichte hochladen gehen total unter.

Geh mal auf YouTube und gebe X-WING als Suchbegriff ein. Da werden Dir alle qualitativ hochwertigen Spielberichte auf der ersten Seite aufgelistet. Da siehst Du auch, was der verwöhnte Zuschauer als Qualität verlangt.

_________________
▼ ▼ ▼  BATTLE REPORT VIDEOS  ▼ ▼ ▼  KLAPP MICH AUS  ▼ ▼ ▼ :

 

Wichtige Raumhafenregeln! - Weißer Text bedeutet 'dienstlich'!
avatar
Thrawn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


https://www.youtube.com/user/thrawnbattlereports/featured

Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  Arbach am Do 13 Aug 2015, 20:26

Mir würde es reichen, wenn es zwei dutzend Leute angucken und ich es als leichte Unterhaltung anbieten kann, bzw für mich auch zum wiederangucken von Turniermatchs um ne Fehleranalyse zu machen....

also ich mache mir da nichts vor....Top Spielberichte werde ich nicht schaffen, aber vielleicht das eine oder andere interessante Filmchen sollte dabei rumkommen
avatar
Arbach
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  backfire84 am Do 13 Aug 2015, 20:33

@ Thrawn

Ich finde deine Videos von der Qualität sehr gut, daher würde mich interessieren was du nutzt. Ich hab mir noch keine Gedanken dazu gemacht, wie viele Leute ich damit erreichen wil, aber grundsätzlich möchte ich qualitativ alles bestmöglich machen.
avatar
backfire84
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  Thrawn am Do 13 Aug 2015, 21:04

backfire84 schrieb:@ Thrawn

Ich finde deine Videos von der Qualität sehr gut, daher würde mich interessieren was du nutzt.

Ach nee, noch so einer.
Das werde ich auch unter meinen Videos ständig gefragt ...

Ich benutze einen teuren und semi-professionellen Sony Camcorder, 2 Studioleuchten, einen Torben und X-Wing das Miniaturenspiel. Mehr ist das nicht.

Grundsätzlicher Tipp: versuche Deinen eigenen Style zu entwickeln und nicht andere X-Wing-YouTuber nachzuahmen. So wirst Du den meisten Erfolg generieren. Ach, und mach Dich darauf gefasst, dass der Videodreh neben Deiner Freizeit auch Dein Geld wegfrisst. Die Werbeeinnahmen auf YouTube kannst Du vergessen. Wenn Du deshalb Spielberichte machen willst, dann mach lieber Schminkvideos, wie die ganzen Beautymuschis auf YouTube.

_________________
▼ ▼ ▼  BATTLE REPORT VIDEOS  ▼ ▼ ▼  KLAPP MICH AUS  ▼ ▼ ▼ :

 

Wichtige Raumhafenregeln! - Weißer Text bedeutet 'dienstlich'!
avatar
Thrawn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


https://www.youtube.com/user/thrawnbattlereports/featured

Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  backfire84 am Do 13 Aug 2015, 21:17

Ja noch so einer :P

Ich hab erst mal aus Neugier gefragt, weil ich Null Ahnung davon habe und es mich einfach mal interessiert hat. abschließende Frage aus Unwissenheit: gibt es günstige bzw, Gratis-Software für den Einstieg?

Jetzt muss ich nur noch im Bekanntenkreis Fragen, ob jemand einen Torben übrig hat
avatar
backfire84
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  TobiWahn am Fr 14 Aug 2015, 06:30

Windows videomaker wurde ja schon genannt.
avatar
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  Farlander am Mo 17 Aug 2015, 09:06

Also wir haben die ersten Videos mit der eingebauten Kamera meines MacBook Airs gedreht und dabei den Computer ziemlich ungelenkt mittels diverser Gegenstände (Spieleboxen, Wasserkocher, Wasserflaschen, rumstehende Ordner) über dem Spielfeld fixiert. Auch die Videos, die wir so bisher gedreht haben, sind einfach mit dem eingebauten Equipment meines Computers gedreht worden.

Mittlerweile haben wir uns einen Sony Camcorder zusammen mit Micro-SD-Karte und extra Akkus und Ladegerät angeschafft.

Ein Stativ haben wir im Kaufland für 15 EUR bekommen, das allerdings nicht sehr hoch ist und auf dem Tisch aufgebaut werden muss. Das ist dann leider sehr Platz fressend und daher haben wir auf der DM leider nur ein Spiel aufnehmen können. Es war dann leider doch sehr, sehr eng auf der Freusburg. Für den Eigenbrauch zu Hause sollte ein 08/15-Stativ aus dem Supermarkt aber vollkommen ausreichen.

Softwaremäßig nutze ich iMovie, das vorinstalliert mit meinem Rechner mitgekommen ist. Nach etwas Einarbeitung kann ich jetzt Videos schneiden, raffen, mit Musik und Bildern unterlegen und damit ein bisschen rumspielen. Den Windows Moviemaker habe ich auch probiert und der macht das Gleiche ebenfalls problemlos und reicht zum Eigengebrauch vollkommen. Allerdings belegt meine Frau den Windowsrechner die meiste Zeit, sodass ich am MacBook den X-Wing-Kram erledige.

_________________
avatar
Farlander
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  backfire84 am Mo 17 Aug 2015, 09:57

Danke für die Infos
avatar
backfire84
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  retired_tie_pilot am Mo 17 Aug 2015, 11:05

Anstatt einem Kamerastativ haben wir in der Firma (nicht für X-Wing) dieses Stativ hier genutzt...hierfür gibt es ne Tischklemme, wenn man den Tisch abschraubt, kann man direkt ne Kamera aufschrauben und es ist richtig stabil...

Ich habe das Ding Zuhause und man kann die Kamera oder den Baulaser schön plazieren...

Gibts woanders auch günstiger (meins hat 60 Euronen gekostet incl. Tischklemme)

http://www.pearl.de/a-PE2320-1143.shtml

_________________
The difference between men and boys is the price of their toys
avatar
retired_tie_pilot
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Videospielberichte..welches Equipment brauch man

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten