[IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Nach unten

[IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  SirWillibald am Mo 24 Aug 2015, 12:45

Hi,

ich bastel gerade an was Neuem und muss dafür das System mit Schadenszuweisung und den Aufklebern für größere Gruppen verstehen. Das folgende glaube ich verstanden zu haben:

1. Jede Aufstellungskarte des Imp-Spielers ist für 1-3 Figuren zuständig (je nach Anzahl der Balken). Also z.B. drei Stormtrooper.
2. Bei 6 Stormtroopern (also einer zweiten Gruppe) kommt eine zusätzliche Aufstellungskarte dazu.
3. Schaden muss für jede Figur der Gruppe separat nachgehalten werden, laut Anleitung mit Markern neben der Figur (ob man das nun praktikabel findet sei dahingestellt).
4. Bleiben wir bei den Troopern: Um je drei Einheiten eindeutig einer Karte zuordnen zu können,  legt man z.B. einen lila 1-Marker auf die Karte und klebt drei lila 1en auf die Trooperbasis. So lassen sich 5 lila Gruppen bilden.

Hab ich das soweit richtig verstanden? Also um die Einheitenmarkierei kommt man wohl nicht drumrum (falls mehr als eine Einheit eines bestimmten Typs mitspielt), oder? Wie handhabt ihr das in der Praxis? Mit Aufklebern? Mit aufgemalten Zahlen oder anderen Markierungen?

Jegliches Feedback hilft mir beim Design einer Papplösung zum Nachhalten von Aktivierungen und Schaden.

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  JayCop am Mo 24 Aug 2015, 12:48

Du hast das ganz richtig verstanden.
Wenn man seine EInheiten bemalt ist das natürlich nochmal etwas anders - ich habe zum Beispiel meinen Elite-Rebellensaboteuren eindeutig rote Kleidungsstücke (z.B. Ärmel) gemalt, damit sie sich von den Normalos unterscheiden. Und um wiederum die Elitegruppen zu unterscheiden, haben sie verschiedene Teile in rot verpasst bekommen.

Meine Offiziere haben verschiedene Uniform-Farben, die Sturmtruppen verschiedenfarbige Schulterpanzer etc.

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  SirWillibald am Mo 24 Aug 2015, 13:57

JayCop schrieb:Du hast das ganz richtig verstanden.
Wenn man seine EInheiten bemalt ist das natürlich nochmal etwas anders - ich habe zum Beispiel meinen Elite-Rebellensaboteuren eindeutig rote Kleidungsstücke (z.B. Ärmel) gemalt, damit sie sich von den Normalos unterscheiden. Und um wiederum die Elitegruppen zu unterscheiden, haben sie verschiedene Teile in rot verpasst bekommen.

Meine Offiziere haben verschiedene Uniform-Farben, die Sturmtruppen verschiedenfarbige Schulterpanzer etc.

Vielen Dank für die Bestätigung.

Deine Farbcodierung dient aber nur dazu, einzelne Gruppen voneinander zu unterscheiden, richtig? Wenn ja, wie handhabst Du das dann mit dem Nachhalten der Schadenszuteilung? Nach Lehrbuch?

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  JayCop am Mo 24 Aug 2015, 14:16

Ja, die Schadensmarker lege ich einfach neben die Modelle. Wenn ein Modell dann gestorben ist, kommt es auf die entsprechende Karte, dann macht es die überlebende(n) Figur(en) noch eindeutiger identifizierbar.

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  Vollie am Mo 24 Aug 2015, 14:27

Ich denke auch, dass es am einfachsten ist die Tokens neben die Modelle zu legen. So hat man alle Informationen auf einen (!) Blick und muss nicht ständig hin und her schauen.

Klar kann es Situationen geben, wo es sehr eng wird (aber selbst dann kann man die Tokens immer noch stapeln und unter das Modell stellen), was aber (mMn) immer noch besser ist, als wenn man bspw. einen Stun oder Focus vergisst, nur weil der Token irgendwo anders lag...

Die aktuelle Charge an PVC-Matten habe ich daher auch extra ein wenig vergrößert (ca. 1-2mm pro Feld), um ein wenig mehr Platz für die Tokens zu schaffen...


Gruß
Vollie

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  arathorn am Mo 24 Aug 2015, 14:37

die perfekte lösung wär ja ein dial ;) über der figur...ich finde ja besonders bei ner 4/4 liste wo alles gedrängt steht mit den wunden daneben legen oft verwirrend bzw mühsam...da ist das mit den karten nicht schlecht aber jedesmal auf die figur schauen und dann auf die karte welche nummer...hat der schaden?....das ist ie bei xwing...wieviel hp hat der...?ist das der angeschlagene... es gibt leider keine optimale lösung...am besten einfach keinen schaden nehmen...
avatar
arathorn
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  Lynyrd am Mo 24 Aug 2015, 20:18

Bei den Sturmtruppen lege ich einen Nummernmarker aus X-Wing zwischen die Beine und der andere kommtbauf die Karte. Der Schaden wird dann zu der Nummer auf der Karte gelegt.

Bei Figuren bei denen das nicht geht, z.B. Royal Guard verwende ich unterschiedliche Farben von
http://www.heidelbaer.de/dyn/products/detail?ArtNr=HEI0205
avatar
Lynyrd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  SirWillibald am Mo 24 Aug 2015, 20:41

arathorn schrieb:die perfekte lösung wär ja ein dial ;) über der figur...ich finde ja besonders bei ner 4/4 liste wo alles gedrängt steht mit den wunden daneben legen oft verwirrend bzw mühsam...da ist das mit den karten nicht schlecht aber jedesmal auf die figur schauen und dann auf die karte welche nummer...hat der schaden?....das ist ie bei xwing...wieviel hp hat der...?ist das der angeschlagene... es gibt leider keine optimale lösung...am besten einfach keinen schaden nehmen...

Genau, ist wie bei X-Wing, da ist man Hin- und Herschauen ja gewohnt. Aber Du hast wohl recht, es gibt keine optimale Lösung, nur Vorlieben, und ich schaue 10mal lieber kurz hin und her als dass ich ständig diese affigen Pappmarker mitschiebe, das geht gar nicht! Von daher werde ich eine Hin- und Herschaulösung mit einbauen (Grobkonzept steht) und falls die Pappmarkerschieberfraktion das total doof findet, meine Lösung ansonsten aber gut mache ich halt zwei Versionen. 

Lynyrd schrieb:Bei den Sturmtruppen lege ich einen Nummernmarker aus X-Wing zwischen die Beine und der andere kommtbauf die Karte. Der Schaden wird dann zu der Nummer auf der Karte gelegt.

Bei Figuren bei denen das nicht geht, z.B. Royal Guard verwende ich unterschiedliche Farben von
http://www.heidelbaer.de/dyn/products/detail?ArtNr=HEI0205

Was es nicht alles gibt, das kannte ich auch noch nicht. Ich werde wohl auch nummerieren, allerdings per aufgemalter Markierung an der Stirnseite der Base. Wenn man das alle 120º oder sogar 90º wiederholt klappt das wunderbar, hab es bei Descent auch so gemacht. Farbmarkierung der jeweiligen Gruppe entweder über Farbschema der Minis selbst oder auch an der Stirnseite.

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  Quexxes am Mo 24 Aug 2015, 20:47

Hab mir bei BGG solche Karten gedownloaded wo man die Truppenkarte drauf legt und für jedeFigur ne nummer hat (1-3). Meine Sturmtruppler zb haben Oberarm-Klappen mit unterschiedlch farbiger Nummer drauf.
zb Rot 1/2/3, Blau 1/2/3...

_________________
Wenn ich Deine Meinung wissen will, dann sag ich sie Dir! :DeathStar2: Es lief alles nach Plan.....aber der Plan war scheiße!


Team:sternendingsbumsgedönsdestodes

avatar
Quexxes
Einwohner des MER


http://www.mayener-Fantasyland.de

Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  SirWillibald am Mo 24 Aug 2015, 20:49

Quexxes schrieb:Hab mir bei BGG solche Karten gedownloaded wo man die Truppenkarte drauf legt und für jedeFigur ne nummer hat (1-3). Meine Sturmtruppler zb haben Oberarm-Klappen mit unterschiedlch farbiger Nummer drauf.
zb Rot 1/2/3, Blau 1/2/3...

Jupp, sowas hatte ich dereinst für Descent entworfen und wollte auch genau das übernehmen,  allerdings inkl. Schutz gegen versehentliches Anstoßen (dafür muss man basteln statt einfach nur drucken). Und mit Tap-Alternative.

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  Quexxes am Mo 24 Aug 2015, 21:40

naja...an die Karten stossen kommt ja nicht oft vor. Und bei den wenigen Karten hat man ja noch nen überblick.
Aber ich bin mal gespannt was Du Dir einfallen lässt. ;)

_________________
Wenn ich Deine Meinung wissen will, dann sag ich sie Dir! :DeathStar2: Es lief alles nach Plan.....aber der Plan war scheiße!


Team:sternendingsbumsgedönsdestodes

avatar
Quexxes
Einwohner des MER


http://www.mayener-Fantasyland.de

Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  Ringl am Di 25 Aug 2015, 21:57

Ich male einfach die Ränder der Bases für jede Gruppe anders an, und der bspw. blaue Suchdroide bekommt dann irgendeinen blauen ID-Token auf seine Karte. Wenn noch blaue Sturmtruppen dabei sind, bekommen die eben nen anderen blauen ID-Token. Die Nummer darauf tut ja nix zur Sache, da man Droide und Truppler unterscheiden kann. Den Schaden leg ich neben die Figur. Ist manchmal etwas fummelig, aber für die Rebellen doch am einfachsten zu erkennen...
avatar
Ringl
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Unterscheidung gleicher Trupps in der Praxis?

Beitrag  ForAiur am Di 17 Nov 2015, 17:42

Oder man kauft die hier für 8 Dollar das 3er-Pack und 15 Dollar Porto:

http://teamcovenant.com/store/shop/imperial-assault/command-tokens/bases-and-activations-red.html

Sobald sie angekommen sind kann ich mal berichten, wobei das Video ja alles anschaulich erklärt.

ForAiur
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten