Turnierbericht - 1. X-Wing-Ratfight Worms (13.09.2015)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Turnierbericht - 1. X-Wing-Ratfight Worms (13.09.2015)

Beitrag  Kettch am Mo 14 Sep 2015, 09:53

Gestern ein cooles kleines Turnier in Worms gespielt. Viele nette Leute getroffen, darunter schon 'ne Menge bekannte Gesichter -> die Rhein-Neckar-Region ist immer einen kleinen Turnierausflug wert!

Hier mal auf die schnelle ein paar Spielberichte.
Meine Liste:
Soontir Fel (27)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Tarnvorrichtung (3)
TIE der Roten Garde (0)

"Redline" (27)
Feuerkontrollsystem (2)
Extra Munitions (2)
Protonen-Torpedos (4)
Cluster-Raketen (4)
Twin Ion Engine Mk. II (1)

Pilot der Akademie (12)

Pilot der Akademie (12)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder
Eigentlich wollte ich die Liste mit Vader anstatt Soontir spielen. Vader ist aber mangels TIE/x1-Titel kurzfristig aus der Liste geflogen. Bei Soontir hab ich ein bisschen gegambled und wieder eine Tarnvorrichtung draufgepackt, da ich davon ausging Darth Vader eher im TIE-Advanced, als im Shuttle/Decimator anzutreffen. Im Nachhinein betrachtet hab ich mich da etwas verzockt.

Spiel 1 - kaibabros:
War ja klar! Mal wieder gegen Oliver!  
Wir haben jetzt glaube ich bei jedem Turnier, bei dem wir beide anwesend waren, gegeneinander gespielt. Insgesamt wird das jetzt das 4. oder 5. Match gegeneinander gewesen sein. Und ich freu mich jedesmal auf die Spiele gegen ihn. Cooler Typ, gute Listen und immer sehr hartumkämpfte aber entspannt/faire Partien!

Diesmal war's noch fast ein Mirrormatch:
Soontir Fel (27)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Tarnvorrichtung (3)
TIE der Roten Garde (0)

"Deathrain" (26)
Verbessertes Radar (1)
Extra Munitions (2)
Cluster Mines (4)
Conner Net (4)
Experimentelles Interface (3)

Pilot der Omikron-Gruppe (21)
Darth Vader (Crew) (3)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

kaibabros gewinnt den Initiative-Wurf und ich muss mit Soontir zuerst fliegen - verdammt!
Meine Marschroute war klar: Redline und die Akademiker müssen das Shuttle wegräumen und Deathrain wenigstens schwächen.
Meinen Soontir würde ich mit Samthandschuhen anfassen müssen, um ihn vor dem Doomshuttle und Deathrain in Sicherheit zu bringen.

Redline und die Akademiker hatten dann auch Glück: Sie erreichten das Doomshuttle eine Runde, bevor kaibabros Flanker-Team ins Geschehen eingreifen konnten: Redline feuerte einen Protonentorpedo ab: 4 Treffer!
Das Shuttle schoss auf einen Akademiker in Range 1: 1 Treffer -> Vader hinterher -> kein Doppelschaden -> Akademiker überlebt!
Die beiden Akademiker schießen zurück und zerstören das Shuttle! BAM - Ein Traumstart für mich, und natürlich sehr, sehr glücklich.

Mit dem Shuttle hatte ich natürlich gleich eine Sorge weniger: Mein Soontir hatte nun viel mehr Raum zur Verfügung, um Deathrain auszuweichen.
Trotzdem hat Oliver das extrem stark gemacht: Er ist sehr aggressiv über das Feld geboostet, so dass Redline keinen Feuerwinkel bekommen hat...und letzten Endes hat er sich so nah herangekämpft, dass ich dann doch keine Chance mehr hatte die Minen zu dodgen. Ich hab's immerhin geschafft stets nur über einen Cluster-Token drüberzufliegen. Beim ersten mal hatte Soontir auch noch Glück und würfelte:    

Dann traf er noch einen Akademiker mit einem Connor-Net, der dann glaube ich in der nächsten Runde schön von Soontir gefinished wurde.
Ich konnte dann endlich (nachdem mein Soontir durch seine zweite Cluster-Mine auch nur 1 Schaden bekommen hat) seinen Deathrain abschießen, verlor währenddessen aber meinen zweiten Akademiker.

In der letzten Spielrunde konnte ich dann Olivers Soontir blocken und Redline schaffte mit Clusterraketen den Lucky-Punch: Die erste Salve zerstörte die Tarnvorrichtung, die zweite Salve gab ihm dann den Rest.

Wie immer ein Bombenspiel von Oliver. Hat mich einige Schweißtropfen gekostet, aber mit dem besseren Ende für mich. 100-24 Win

Spiel 2 - Saipher:
Spiel 2 dann gegen Saipher von den "Wookie Treibern Karlsruhe". Sehr cooles Team, die waren gleich mit 6 Leuten beim Turnier vertreten. Schöne Grüße mal an dieser Stelle: Ihr seid 'ne symphatische Truppe!

Bossk (35)
Gesetzloser Techniker (2)
K4-Sicherheitsdroide (3)

Serissu (20)

Cartel Marauder (20)

Cartel Marauder (20)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Mein erstes Spiel gegen YV-666 und Khirax. Mal schauen wie das so wird.
Bossk wird in Tjostposition gegenüber meiner Akademiker und Redline aufgestellt. Die Khirax und Serissu starten in der Mitte, Soontir flankiert.

Bossk tritt dann erstmal auf die Bremse, so dass sich die Khirax vorschieben können. Ich mach mit meinem Punisher-Mini-Schwarm erstmal langsam. Soontir rast dafür nach vorne.

Die Runde darauf stehe ich dann solala: Soontir positioniert sich perfekt in der Flanke der Khirax und Serissu, kann Serissu dann auch direkt auf 1HP runterschießen. Dafür hat Redline Bossk noch nicht in Range und muss auf einen Khirax schießen (macht nur 1 Schild kaputt).

Die nächste Runde ist dann fliegerisch ein Desaster für mich: Serissu blockt Soontir (klasse gemacht von Saipher), und der angeschlagene Khirax (auf dem Redline Zielerfassungen hat) fliegt eine 5er- - wie geil, ich wusste noch nichtmal dass die das können  study
Redline muss durch den Khirax durchfliegen...fliegt nur einen 1er-Bank und landet aber trotzdem genau 1mm vor dem Khirax und steht schön im Kreuzfeuer...shit!  
Dann gibt's halt Clusterraketen auf Bossk, bevor ich das zeitliche segne: Die hauen auch gut rein, insgesamt 5 Schaden!
Redline überlebt dann mit 2-oder 3 Schaden und Pilotenwert 0.
Mein Akademiker in Range 1 zu Bossk haut aber noch einen geilen Angriff raus:        
Und alle drei Treffer kommen durch, also zwei Crits für Bossk: Doppelschaden und irgendwas anderes.

Nächste Runde komme ich mit Soontir sauber auf Range 1 in den Rücken von Bossk und schieße diesen ab, bevor er nochmal gefährlich werden kann. Ich verliere glaube ich einen Akademiker, aber kann Redline nochmal in Sicherheit bringen.

Dann blocke ich mit meinem Akademiker zwar Serissu, donner aber mit Soontir auch in den Akademiker. Dadurch kann Serissu die Tarnvorrichtung zerstören...blöd gemacht von mir.

Redline und Serissu werden dann zerstört und Soontir und der Akademiker haben dann aufgrund der höheren Manövrierfähigkeit die Nase vor den beiden Khirax und schießen beide noch ab.

100-52 Sieg

Spiel 3 - xxxRoninxxx:
Spiel 3 dann gegen Scott, den nächsten Wookie-Treiber im Bunde!

Verbrecher des Syndikats (18)
Blastergeschütz (4)
Extra Munitions (2)
Bombenladung (0)
R4-Agromech-Droide (2)
Seismische Bomben (2)

Verbrecher des Syndikats (18)
Twin Laser Turret (6)

Verbrecher des Syndikats (18)
Twin Laser Turret (6)

Verbrecher des Syndikats (18)
Twin Laser Turret (6)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

4 Y-Wings mit Geschützen...natürlich HP-mäßig eine Bank.

Ich hab leider zu Beginn des Spiels eine falsche Entscheidung getroffen, die mich das Spiel gekostet hat: Die Y-Wings tjosteten meine Akademiker/Punisher-Formation. Scott fliegt langsam, ich fliege langsam. In der nächsten Runde muss ich mich entscheiden: Wenn er langsam fliegt wäre es besser, wenn ich auch langsam mache, um noch eine Runde außerhalb der Reichweite zu stehen und nächste Runde dann nah ranzukommen. Wenn er Gas gibt wären 5er-Manöver von mir natürlich besser.

Ich fliege schnell und das war leider die falsche Entscheidung: Meine Akademiker stehen in Range 2-3, aber Redline muss boosten, um auch in den Kampf zu kommen (der boost, war dann gleich die zweite falsche Entscheidung: Redline richtet ohne TL auf Range 3 so überhaupt garnichts aus. Stattdessen kassiert er von den 3 Twin-Laser-Turrets gepflegte 5 Schaden!)

Soontir steht auch nicht optimal, verliert seine Tarnvorrichtung an das Blastergeschütz, dadurch muss ich die nächsten Runden schon sehr vogelwilde Manöver fliegen, um den seismischen Bomben auszuweichen (u.a. einmal ohne Schaden durchs Trümmerfeld geflogen!)

Ich kann dann mit Redline einen Y-Wing abschießen, bin auch nah genug an den TLTs dran, um nicht beschossen zu werden, dafür verliere ich aber die beiden Akademiker.

Dann wittere ich nochmal meine Chance, ich konnte einen zweiten Y-Wing stark genug beschädigen, dass nächste Runde ein Abschuss realistisch gewesen wäre, Soontir ist auch den seismischen Bomben entkommen, da geht noch was.

Ich booste mit Soontir in Range 1 der beiden TLTs heran, nur der Blaster-Y-Wing kann auf mich schießen (außerhalb des Feuerwinkels) und ich habe noch einen Evade-Token. Also ein verdammter Evade aus drei Würfeln hätte mir gereicht. Stattdessen würfelt Scott Hit-Hit-Crit und ich Blank-Blank-Blank. Der Crit ist natürlich der unvermeidliche Doppelschaden "badumm tss" und mit Soontir geht meine einzige Chance das Spiel noch zu drehen von der Platte.

Scott hat das dann noch ganz routiniert zu Ende gespielt: Er hat seine drei Y-Wings sehr schön in alle Himmelsrichtungen aufgeteilt, so dass alle Bereiche der Karte abgedeckt waren, dadurch hatte mein Punisher gegen die TLTs keine Chance mehr.

Tolle Partie gegen einen sehr coolen Gegner. Leider eine 24-100 Niederlage für mich, hatte aber trotzdem meinen Spaß am Spiel!  
Spiel 4 - banzai:
Das letzte Spiel dann gegen Jan von der Limes-Liga. Hab mich sehr gefreut gegen ihn zu spielen: Jan war nämlich letzte Woche schonmal bei uns in der Frankfurter Spielrunde zu Gast und hat sich da auch schon als sehr angenehmer Zeitgenosse erwiesen.  

IG-88B (36)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
Schwere Laserkanone (7)
Rückkopplungsfeld (2)
Automatische Schubdüsen (2)

IG-88C (36)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
Schwere Laserkanone (7)
Rückkopplungsfeld (2)
Automatische Schubdüsen (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Leider wohl mein schlechtestes Spiel an dem Tag: Soontir habe ich zu weit von meiner Hauptflotte entfernt aufgestellt, das hat sich gegen die flinken Krabben direkt gerächt. Die stürzten sich sofort auf den Baron und Redline+Akademiker kamen nicht hinterher.

In der ersten Runde hab ich dann auch mit Soontir etwas zu kompliziert gedacht: Ich bin absichtlich nur kurz geflogen und konnte so dem Block der vorderen Krabbe entgehen (wir stehen direkt Nase an Nase). Ich mache dann Fassrolle und Boost um aus dem Feuerwinkel rauszukommen, kann auch auf Range 1 schießen.
Dadurch nehme ich banzai aber die Entscheidung ab, ob er das Rückkopplungsfeld einsetzt, oder nicht. Vielleicht wäre es besser gewesen vor der Krabbe stehen zu bleiben und mit         zu turteln. Vielleicht hätte ich ihn dazu verleiten können zu schießen und hätte da mehr Glück gehabt. Wenn er trotzdem das Rückkopplungsfeld einsetzt habe ich dann außerdem mehr Token gegen die zweite Krabbe zur Verfügung.
Die schafft's nämlich auf Range 3 mit dem zweiten Angriff (+ Zielerfassung) einen Crit durchzubringen -> Soontir also runter auf 1 HP, Tarnvorrichtung futsch und Pilotenwert 0 -> oléolé!

Damit war ein toter Baron nur noch Formsache für Jan: Durch den Pilotenwert 0 konnte er sich Soontir ausgucken, heranboosten und dann mit dem Rückkopplungsfeld erledigen. Positiv gesehen: Soontir hat immerhin zwei Schaden gemacht und zwei Ionen-Token verteilt, oder um Jan zu zitieren:
banzai schrieb:"Wie oft sieht man schonmal einen Soontir mit Ionenkanone?"

In der Zwischenzeit  war dann auch mal meine "Streitmacht" eingetroffen, aber die konnten dann auch nichts mehr reißen. Von den TIE's hab ich mir nicht viel Schaden versprochen, die sollten deshalb blocken (was meistens nicht funktioniert hat) und Redline hat leider nicht genug Schaden produziert. Mit jeder Clusterrakete und Torpedo war maximal 1 Schaden drin, was einfach nicht ausgereicht hat um die Krabben in Bedrängnis zu bringen.

Die grünen Würfel meiner Akademiker waren auch kalt, so dass beide mehr oder weniger ge-oneshotted wurden (glaube bei einem musste ein Rückkopplungsfeld nochmal nachhelfen).

Redline hat das Spiel tatsächlich überstanden und hätte in der letzten Runde nochmal die Chance gehabt eine gestresste Krabbe (noch 1 Schild) mit Clusterraketen zu zerstören. Aber passend zum Spielverlauf waren Jans grüne Würfel dann zur Stelle.

Hat nicht sollen sein -> 0-59 Niederlage
Jan katapultierte sich damit auf den 2. Platz hoch, was nach einem, bei ihm, wohl recht holprigen Turnierstart, eine super Leistung ist. Herzlichen Glückwunsch dafür!  
Grüße auch an die anderen 3 Jungs von der Limes-Liga, hoffe man sieht sich bald mal in Frankfurt oder Neu-Anspach.

Tja...2 Siege/2 Niederlagen, keine sonderlich tolle MoV. Am Ende wurde es Platz 13 von 20.
Altes Ewok-Sprichwort:
"Der Wald gibt's! Der Wald nimmt's!  

Hatte mir vor dem Turnier natürlich etwas mehr erhofft, aber andererseits hatte ich auch 4 klasse Partien gegen 'ne starke Konkurrenz und da muss man auch erstmal 2 Siege holen.

Also, bis zum nächsten Mal!


Zuletzt von Kettch am Mo 14 Sep 2015, 17:38 bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet

_________________
Yub Yub, Commander!

Mein Hangar:

             
       Tie-Punisher
     
       Tie-A-Prototyp
         


Z95Scum Z95Scum M3-A
Y-WingScum
StarViper    Mist-Hunter
IG-2000    YV-666  Punishing-One  Punishing-One


       
 K-Wing   
   Ghost-Shuttle
Ghost
avatar
Kettch
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Turnierbericht - 1. X-Wing-Ratfight Worms (13.09.2015)

Beitrag  Caranthar am Mo 14 Sep 2015, 10:05

Kettch schrieb: ...Hat mich einige Scheißtropfen gekostet, aber mit dem besseren Ende für mich. 100-24 Win...

Da möchte ich das schlechtere Ende gar nicht erleben! TK-Totlach
avatar
Caranthar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Turnierbericht - 1. X-Wing-Ratfight Worms (13.09.2015)

Beitrag  Kettch am Mo 14 Sep 2015, 17:39

Lol...edited! ...die Buxe war noch sauber! TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

_________________
Yub Yub, Commander!

Mein Hangar:

             
       Tie-Punisher
     
       Tie-A-Prototyp
         


Z95Scum Z95Scum M3-A
Y-WingScum
StarViper    Mist-Hunter
IG-2000    YV-666  Punishing-One  Punishing-One


       
 K-Wing   
   Ghost-Shuttle
Ghost
avatar
Kettch
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Turnierbericht - 1. X-Wing-Ratfight Worms (13.09.2015)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten