[100] Einfach mal ein Spielbericht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100] Einfach mal ein Spielbericht

Beitrag  Ecthelion am Fr 27 Nov 2015, 11:49

Auf der Suche nach einer schönen Liste und als Training für das Bremer X-Mas-Turnier habe ich
gestern Abend ein wenig ausprobiert.
Da TLT-Listen mittlerweile sozial geächtet sind (besonderer Dank an Yoda-seine-Mudda   ) und
das Kopieren irgendwelcher WM-Listen meine kreative Ader beleidigt, habe ich mich für einen Heaver-TLT-Hybrid
entschieden und bin der Empfehlung meines Sohnes gefolgt: "Du würfelst eh immer scheiße, nimm was mit Schilden!"
An der Wortwahl meines Stammhalters muss ich noch feilen aber inhaltlich ist da nichts gegen zu sagen.

Also:

Liste:
Poe Dameron (37)
- Veteraneninstinkte
- Automatische Schubdüsen
- R5-P9

Miranda Doni (37)
- Zwillings-Lasergeschütz
- Han Solo

Pilot der Gold-Staffel (26)

- Zwillings-Lasergeschütz
- R3-A2
- BTL-A4-Titel

100 Punkte

Mein erstes Spiel ging gegen Boba Fett (Veteraneninstinkte, Bordschütze, Verb. Triebwerk, Glitzerstim) und
Bossk (Berechnung, Manglerkanone, K4 Droide, Gesetzloser Techniker).
Ini ging an meinen Gegner, Animicida.

Bossk und der Y-Wing tjosteten am Rand auf einander zu, Boba und meine Asse kamen durch die Mitte, drehten dann
aber ebenfalls zu Bossk ein. Nach dreifachem Stress und Feuer meiner X-/K-Wings brannte die alte Echse lichterloh, während
Boba sich durchs Astifeld von hinten an mich anschlich. Die Folgerunde sah einen von Miranda geblockten Boba, einen hinter
Bossk kojoganenden Poe (geiles Wort) und einen Y- Wing, der lichterloh brennend noch schnell Boba zwei Stress reindrückte.
In der Folgerunde zündete Boba Glitterstim und tötete endlich meinen Y-Wing, Bossk wurde von hinten gekillt und es
begann die muntere Jagd.
Trotz Stress gelang es Boba durch permanentes      (reroll sei Dank), meinen Angriffen
zu widerstehen, während Poe im ganzen Spiel fünf oder sechs Schilde wieder auflud. Drei Angriffe gegen einen und der
glückliche Ini-Wurf am Anfang ließen mich das Spiel allerdings am Ende entspannt gewinnen.
Der Abend fing gut an.

Das zweite Match ging gegen Moe mit
Darth Vader und C. Alozen (TIE X1, Verb. Zielcomputer; Schwarmtaktik auf Vader und Bis an die Grenzen auf Alozen) sowie
Redline (Plasmatorpedos, Cluster-Raketen, Feuerkontrollsystem, Zusatzmunition)

Diesmal stellten wir und in die gegenüberliegenden Ecken, Moe in relativ dichter Dreierlinie, ich etwas breiter aufgestellt.
Mein Y-Wing flog erstmal laaangsam meine Grundlinie entlang und Miranda ebenso laaaangsam am Seitenrand nach vorne, während
Poe etwas mittiger in Richtung Asteroiden flog. Redline gab Stoff in Richtung meines Kartenrandes und die beiden X1 schwenkten
in die Mitte ein.
Das Spiel wurde in der ersten Beschussrunde vorentschieden. Poe tjostete gegen beide Advanced und hatte Redline in der Flanke.
Die Runde endete mit zwei Schadenskarten und Stress auf Vader (der Fokus-Zielerfassung hatte und einen Schubreglerbrand), drei Schaden
und drei Stress auf Redline, Stress auf Alozen (PTL) und zwei Schadenskarten auf Poe.
Die gesamte Feindflotte stand nun gestresst vor einem großen Asti und musste bremsen/Ausweichen.
Poe flog eine Talon-Rolle hinter Redline, mein Y hatte alle im Visier und Miranda zog einsam ihre Kreise.
Nur Vader konnte auf meinen vollen Y-Wing schießen und das durch den Asti.
In dieser Runde killten Poe und Miranda mit dem Y-Wing (Primär) Redline und die TLT meines Y-Wings Vader, worauf Moe
aufgab, da Alozen allein keine Chancen mehr hatte.

Nun folgte das Rückspiel gegen Animicida, diesmal mit Redline (Plasma, Cluster, Feuerkontrolle etc.) und
zwei TIE der Roten Garde (PS6 mit Schubdüsen, Tarnvorrichtung und Bis an die Grenzen).
Eine üble Liste, trotz meiner höheren Pilotenwerte hatte ich Respekt vor den wendigen Dingern.
Mein Gegner entschied sich, mit den Interceptoren in der Ecke meinen Y-Wing zu tjosten und Redline durch die Mitte zu schicken.
Ich war bereit, meinen Y zu opfern, um die Abfangjäger zu beschäftigen und evtl. zu beschädigen, während Poe und Miranda
mit Redline kurzen Prozess machen sollten.
Soweit die Theorie.
Da ich befürchtete, die Abfangjäger konnten in der zweiten Runde in die Mitte drehen, um Miranda und Poe zu flanken, flog
mein Y-Wing vom Rand aus eine 1er Bank. Mein Gegner brauste die Seite runter auf mich zu und (das war fatal) rollte seinen inneren
Jäger an den Rand, wo er ca. 3 mm Platz hatte. Mein Y-Wing deckte quasi das gesamte Feld bis auf einen 5,5 cm breiten Streifen am
Rand ab und genau in diesem flogen beide Abfangjäger.
Ich mache es kurz: Über drei Runden wurde mein Y-Wing gekillt, ohne einen einzigen Schuss abzufeuern.
Im Zentrum setzte ich Redline ordentlich zu, leider bekam ich den letzten Treffer einfach nicht gesetzt. Miranda schlug sich danach mehrere
Runden erst allein mit Redline, dann mit einem Interceptor herum und kam einfach nicht zum entscheidenden Treffer, obwohl ich
einen Abfangjäger auf RW1 mit vier Würfeln (ich opferte einen Schild) treffen und damit seine Tarnvorrichtung erledigen konnte.
Dann die entscheidende Szene: Poe in der Killbox aller drei Gegner (darunter Redline mit einem Plasmatorpedo) schubte aus den
Winkeln direkt vor einen der Interceptoren mit Fokus. Vier Würfel ohne gegen drei grüne mit Fokus:  gegen .
So weit so gut.
Miranda mit Zielerfassung  gegen  und dann das
ganze nochmal. Kein Schaden.
Poe im Gegenzug nur  gegen    
und runter auf eine Hülle und kriege einen Stress.
Ich muss über einen Asti, würfele natürlich und wech.
Miranda hat dann noch Redline erledigt, bekam dann aber in den verbleibenden 10 Minuten gegen blockende und fliehende
Interceptoren nichts mehr gerissen.
Gut geflogene Interceptoren sind wirklich übel und wenn man in Überzahl einen als Edel-Blocker einsetzen kann, sehr effektiv.
Mein Fehler mit dem Y-Wing war am Ende entscheidend, ohne den wäre ich nicht so früh unter Druck geraten und hätte
Redline bequeme mit Poe/Miranda schlachten können.

Fazit:
Die Liste ist sehr witzig und stark, wenn der Y-Wing zündet und ich dadurch Druck auf den Gegner bekomme.
Dann kann ich ohne Ende Schilde aufladen und das Spiel letztlich kontrollieren.
Unter Druck, wenn Poe keinen Fokus nehmen kann, sondern boosten oder rote Manöver fliegen muss, ist er mit
nur zwei grünen Würfeln gegen starke Nahkämpfer und Sekundärwaffen schnell tot bzw. wird nur gehetzt und kann nicht
zurück feuern.
Han ist auf Miranda sehr witzig, da man ja immer die falsche Aktion (Fokus oder Zielerfassung) wählt und mir kein anderer
Kopilot für zwei Punkte (Dash?) gefiel.


Zuletzt von Ecthelion am Mi 09 März 2016, 14:50 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] Einfach mal ein Spielbericht

Beitrag  Kettch am Fr 27 Nov 2015, 12:26

Poe killt Moe!

_________________
Yub Yub, Commander!

Mein Hangar:

             
       Tie-Punisher
     
       Tie-A-Prototyp
         


Z95Scum Z95Scum M3-A
Y-WingScum
StarViper    Mist-Hunter
IG-2000    YV-666  Punishing-One  Punishing-One


       
 K-Wing   
   Ghost-Shuttle
Ghost
avatar
Kettch
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] Einfach mal ein Spielbericht

Beitrag  Granite am Fr 27 Nov 2015, 21:56

Ecthelion schrieb: ... der Empfehlung meines Sohnes gefolgt: "Du würfelst eh immer scheiße, nimm was mit Schilden!"
An der Wortwahl meines Stammhalters muss ich noch feilen aber inhaltlich ist da nichts gegen zu sagen.

Wieso würfelst du eigentlich nie so, wenn du gegen mich spielst?
avatar
Granite
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] Einfach mal ein Spielbericht

Beitrag  Ecthelion am Sa 28 Nov 2015, 00:37

Lahose schrieb:
Ecthelion schrieb: ... der Empfehlung meines Sohnes gefolgt: "Du würfelst eh immer scheiße, nimm was mit Schilden!"
An der Wortwahl meines Stammhalters muss ich noch feilen aber inhaltlich ist da nichts gegen zu sagen.

Wieso würfelst du eigentlich nie so, wenn du gegen mich spielst?

Wer sagt denn, dass das an den würfeln liegt.... TK-Totlach

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] Einfach mal ein Spielbericht

Beitrag  Yoda seine Mudda am Sa 28 Nov 2015, 21:08

Echtelion schrieb:Da TLT-Listen mittlerweile sozial geächtet sind (besonderer Dank an Yoda-seine-Mudda   )

TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

Das zaubert ein Lächeln in mein runzeliges Intrigantenherz.

Dank meiner neu erworbenen Superpower möchte ich außerdem noch folgendes ächten:

Doppelkrabben:
Dank TLTs terrorisieren sie die Turnierwelt.
Außerdem möchte ich alle Kommentare ächten, die behaupten Dopppelkrabben wären nur stark, wenn der Dopplekrabbenpilot Megaskill hat.
Richtig ist , daß Skill zwar in einem Spiel mit Doppelkrabben vorkommen muß, aber halt auf der Gegenseite.
Ich ächte die Benutzung des IG2000 Titels.

Geächtet werden ebenfalls Dallis "Debuffing Bodyguards"
Die Liste ist zu gut .....und nicht von mir.
Pfui!

Ich rehabilitiere hiemit TLTs.
Sie sollen ab sofort wieder mit Achtung und Respekt bekämpft werden.
(Aber ich fürchte, daß sich die meisten schon drauf eingestellt haben).

Amen!
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] Einfach mal ein Spielbericht

Beitrag  backfire84 am Sa 28 Nov 2015, 21:25

Yoda seine Mudda schrieb:
Echtelion schrieb:Da TLT-Listen mittlerweile sozial geächtet sind (besonderer Dank an Yoda-seine-Mudda   )

TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

Das zaubert ein Lächeln in mein runzeliges Intrigantenherz.

Dank meiner neu erworbenen Superpower möchte ich außerdem noch folgendes ächten:

Doppelkrabben:
Dank TLTs terrorisieren sie die Turnierwelt.
Außerdem möchte ich alle Kommentare ächten, die behaupten Dopppelkrabben wären nur stark, wenn der Dopplekrabbenpilot Megaskill hat.
Richtig ist , daß Skill zwar in einem Spiel mit Doppelkrabben vorkommen muß, aber halt auf der Gegenseite.
Ich ächte die Benutzung des IG2000 Titels.

Geächtet werden ebenfalls Dallis "Debuffing Bodyguards"
Die Liste ist zu gut .....und nicht von mir.
Pfui!

Ich rehabilitiere hiemit TLTs.
Sie sollen ab sofort wieder mit Achtung und Respekt bekämpft werden.
(Aber ich fürchte, daß sich die meisten schon drauf eingestellt haben).

Amen!

Verdammt...hab ich alles schon mal gespielt...das macht mich sozial jetzt so fertig, dass ich spontan keine Lust mehr auf meine Flasche JA!-Korn zum Früchstück samt Frauentausch-TV-Marathon habe....ach was ich pfeife auf soziale Ächtung...wer seit 31 Jahren Kevin heißt und noch intakte Pulsadern hat, hat ganz andere Sorgen...z.B. wann die neuen Folgen Berlin-Tag-und-Nacht laufen.. TK-Totlach

_________________
Segnor Noobs - Wir können nur Meta!


Dead Man´s Switch -. Mein YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCV5FoW6CLH763MmapyC_ADg
avatar
backfire84
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100] Einfach mal ein Spielbericht

Beitrag  Yoda seine Mudda am Sa 28 Nov 2015, 21:31

backfire schrieb:....ach was ich pfeife auf soziale Ächtung
ich ächte deine Missachtung meiner Ächtung!
ächt,
ächt,
ächt!

und nimm noch dies....

ÄCHT!
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] Einfach mal ein Spielbericht

Beitrag  backfire84 am Sa 28 Nov 2015, 21:35

Verdammt die MÄcht ist mit dir

_________________
Segnor Noobs - Wir können nur Meta!


Dead Man´s Switch -. Mein YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCV5FoW6CLH763MmapyC_ADg
avatar
backfire84
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100] Einfach mal ein Spielbericht

Beitrag  Sarge am Sa 28 Nov 2015, 21:36

.......
*Schraub entspannt die Blasterkanone zusammen, während fragende Blicke auf mich fallen*

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: [100] Einfach mal ein Spielbericht

Beitrag  Ecthelion am So 29 Nov 2015, 00:47

Sarge schrieb: .......
*Schraub entspannt die Blasterkanone zusammen, während fragende Blicke auf mich fallen*

Sarge, Ihr seid meine letzte Hoffnung

Die wollen schon wieder einen Post für eine Meta-Diskussion kapern.....

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] Einfach mal ein Spielbericht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten