[100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Tharlin am Di 08 Dez 2015, 17:22

So, also wie ihr ja vielleicht mitbekommen habt, hat die 3er K-Wing-Liste zwar einigermaßen funktioniert, aber ich suche noch nach Optimierungen.
Der Versuch Miranda durch Poe zu ersetzen war ein mehr oder weniger großer Misserfolg.

Bevor ich jetzt wieder Miranda reinpacke, habe ich mir eine weitere Variante überlegt:

Farlander als Hardhitter.

Leider verliere ich dabei auch einen Taktiker auf dem kleinen K-Wing, so dass nur noch 1 K-Wing mit Taktiker fliegt.
Eigentlich wäre der Taktiker hier auch auf Farlander sinnvoller, da dann der K-Wing den Feuerwinkel gar nicht mehr berücksichtigen muss. Allerdings fehlt für das "Umsatteln" des Taktikers genau der 1 Punkt für den Crew-Slot. :(

Also kommt dann das hier dabei heraus:

Farlander + 2 K-Wings:
Keyan Farlander (29)
Am Ziel bleiben (2)
Feuerkontrollsystem (2)
Schwere Laserkanone (7)

Pilot der Beschützer-Staffel (23)
Zwillingslasergeschütz (6)
Taktiker (2)

Pilot der Beschützer-Staffel (23)
Zwillingslasergeschütz (6)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Wo seht ihr Schwachstellen in der Liste? Was hab ich wieder übersehen?
Bitte haut mir meine Fehler um die Ohren, ich will ja schließlich daraus lernen!

_________________
< Most Wanted >
X-Wing-Team Mannheim
NTR-Ranks
avatar
Tharlin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Yoda seine Mudda am Di 08 Dez 2015, 22:40

Tharlin schrieb:Wo seht ihr Schwachstellen in der Liste? Was hab ich wieder übersehen?
Bitte haut mir meine Fehler um die Ohren, ich will ja schließlich daraus lernen!

Erstmal was auf die Ohren!
Flatsch,flatsch und FLATSCH.

So nun zur Liste.
Aus den Augen deines Gegners ist die Schwachstelle sofort ersichtlich.
Farlander ist Zielpriorität und wird als erstes aufs Korn genommen.
Dagegen kannst Du eigentlich nichts tun.
Der B-Wing ist zu langsam um Arcdodgen zu können.
1 Agi und 8 HP sind in exakt in der 2.Kampfrunde abgeschossen.

So weit so unschön. Das Problem Deines Squad:
Du kannst den Gegner nicht für seine Zielpriorität bestrafen, die beiden TLTs machen zu langsam Schaden.

Gegen einen Sontir-Fel mit AT hast Du nichts dabei. Da könntes du nur mit dem Slam der K-Wings einen Block versuchen/androhen.
Gegnerische TLTs schießen Farlander ebenfalls in der 2.Runde ab. Bis dahin hast Du im Bestfall 2xSchießen mit Farlander ca.6-7 Schaden verursacht + 2 x 2 x1 =5 Schaden mit den K-Wings macht 1toten Y-TLT für 24-25 Punkte und einen zerstörten Farlander für 40 Punkte.
AB dann geht es abwärts, da Du dann mit einem Restsquad von 60 Punkte weiterfliegst, Dein Gegener mit 75 Punkten.

Wenn Du statt der K-Wings 60 Punkte für z.B 5 Bandits ausgibt, könnte es schon besser laufen.
Die Bandits bilden einen Schirm zwischen Farlander und dem Gegner, blocken fröhlich und werfen auf R1 5x3 Würfel = ca 5x2= 10 Treffer + ca.3 von Farlander macht ca.13 Treffer in der 1.Runde, Im Gegensatz zu ca. 7 Treffer durch Farlander und die beiden K-Wings.
Auch ein Sontir hat Problem sich durch 5 Schiffe durchzurollen/boosten.

Der Gegner wird immer versuchen die Glaskanone zuerst zu eliminieren.
Glaskanone= Damageoutput/Haltbarkeit.
Farlander: HLC/FCS/Focus = hoher DMO  / 8HP bei 1AGI = niedrige Haltbarkeit -> Glaskanone
SOntir: 3AT + Focus = mittlerer DMO / 3HP bei 3-4 Agi + Focus/Evade oder dank BR und Boost aus dem ARC= hohe Haltbarkeit  -> Arcdodge-Turtle
Bandit: 2AT = niedriger DMO außer auf R1 / 4HP bei 2AGI= niedrige haltbarkeit = Fußsoldat/Kanonenfutter

Wenn Du dich für so eine Glaskanone entscheidest, muß der Rest deines Squads reinhauen können.
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Tharlin am Di 08 Dez 2015, 23:20

Hm... Wenn ich statt Farlander Miranda drin lasse ist das doch fast identisch. Ob jetzt 37 Pkt. Miranda oder 40 Pkt. Farlander ist dabei ja nebensächlich. Defensiv sind beide gleich schwach, Miranda hat ein Schild mehr und läd im Notfall 1 pro Runde auf und verliert dadurch wahrscheinlich 1 Schaden durch TLT.

Wenn mein Gegner mir versucht Miranda zu focussen mache ich dagegen genauso wenig. Daher war die Idee, dass Farlander in den 2-3 Runden, die er lebt, mehr Schaden fahren könnte als Miranda in der gleichen Zeit.

_________________
< Most Wanted >
X-Wing-Team Mannheim
NTR-Ranks
avatar
Tharlin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Django am Mi 09 Dez 2015, 05:51

Bin die zwei K Wings mit Corran zusammen geflogen, das war recht angenehm, Corran bringt halt noch burst schaden mit rein zu den TLT, ist relativ agil auch wenn der Gegner versuchen wird ihn als erstes rauszunehmen.

_________________
Rebellen Hanger:

Rebellen:
4x   2x     4x      1x     1x  2x     
1x     2x     2x    1x  
1x    1x    1x     1x    
3x  K-Wing  1x   Ghost  1x   Ghost-Shuttle


Hanger des Galaktischen Imperiums:

Imperium:
8x    5x      4x   2x      2x     1x    
4x      3x     1(2)x     1x    
1x    3x  Tie-Punisher  2x  Tie-A-Prototyp
1x    1x    


Cantina zum glücklichen Ewok:

Abschaum & Kriminelle:
4x  Z95Scum   2x  Y-WingScum  2x  StarViper   2x  M3-A   2x IG-2000
1(2)x    3x    1x   Punishing-One   1x   Mist-Hunter
1x   YV-666
avatar
Django
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Fasekel am Mi 09 Dez 2015, 07:32

Tharlin schrieb:Hm... Wenn ich statt Farlander Miranda drin lasse ist das doch fast identisch. Ob jetzt 37 Pkt. Miranda oder 40 Pkt. Farlander ist dabei ja nebensächlich. Defensiv sind beide gleich schwach, Miranda hat ein Schild mehr und läd im Notfall 1 pro Runde auf und verliert dadurch wahrscheinlich 1 Schaden durch TLT.

Wenn mein Gegner mir versucht Miranda zu focussen mache ich dagegen genauso wenig. Daher war die Idee, dass Farlander in den 2-3 Runden, die er lebt, mehr Schaden fahren könnte als Miranda in der gleichen Zeit.

Bei Prio auf Miranda kann diese immer noch raus Slammen, was sie dann doch beweglicher macht als einen B-Wing.

Grüße
Basti
avatar
Fasekel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Tharlin am Mi 09 Dez 2015, 07:58

Django schrieb:Bin die zwei K Wings mit Corran zusammen geflogen, das war recht angenehm, Corran bringt halt noch burst schaden mit rein zu den TLT, ist relativ agil auch wenn der Gegner versuchen wird ihn als erstes rauszunehmen.

Aber für die hier möglichen 40 Punkte bekomme ich auf Corran gerade mal R2-D2 und Veteraneninstinkte. Der einzige Vorteil von Corran wären dann die drei grünen Würfel. Und wir alle wissen, wie das mit grünen Würfeln läuft. TK-Totlach

Von daher wäre Corran in meinen Augen zwar genauso teuer, aber weniger offensiv und defensiv halt wirklich rein zufallsabhängig. Drei Verteidigungswürfel können drei Schaden negieren... oder eben gar keinen. Und im zweiten Fall ist Corran sehr schnell Weltraumschrott.

Ok, dass Miranda durch den SLAM eine Fluchtoption mehr hat ist ein Argument. Aber andererseits möchte ich in der Liste den SLAM nach Möglichkeit immer vermeiden, da er den ohnehin schon geringen Schadensoutput ja noch zusätzlich verringert.

Ich muss das mit Farlander wohl einfach mal in ein paar Testspielen ausprobieren. So rein auf dem Papier sehe ich ihn nur minimal zerbrechlicher als Miranda, dafür müsste er aber offensiv extrem heftig austeilen.

Und ja, es ist klar, dass Farlander dann normalerweise kein Match überlebt. Aber das ist bei einem Deci ja genauso. Es geht nur darum, ob er vorher genug austeilen kann, bevor er sich verabschiedet.

_________________
< Most Wanted >
X-Wing-Team Mannheim
NTR-Ranks
avatar
Tharlin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Fasekel am Mi 09 Dez 2015, 08:04

Lieber mal Schaden vermeiden und selbst nicht schießen, dafür dann die bessere posi als Schaden austeilen und selbst was reingedrückt bekommen ;)
avatar
Fasekel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Dexter am Mi 09 Dez 2015, 08:16

Ich habe eine Weile Farlander mit Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) und Verbessertes Triebwerk (Engine Upgrade) gespielt.
Das macht ihn schon ziemlich mobil.
Allerdings natürlich stressanfälliger. Und mit PS7 fliegst du "nur" im oberen Mittelfeld.
Um dem etwas entgegen zu wirken, könntest du dem zweiten K-Wing einen Geheimagenten mitgeben um zu wissen was einer deiner Gegner macht.
Sofern er in Reichweite ist natürlich.
Das sähe dann so aus

Keyan Farlander (29)
Am Ziel bleiben (2)
Verbesserte Sensoren (3)
Verbessertes Triebwerk (4)

Pilot der Beschützer-Staffel (23)
Zwillingslasergeschütz (6)
Taktiker (2)

Pilot der Beschützer-Staffel (23)
Zwillingslasergeschütz (6)
Geheimagent (1)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Mit etwas Glück kannst du Soontir, Horn, Jake und was auch immer einschätzen und blocken oder so stellen, dass du Feuerwinkel meiden kannst oder oder oder.
Ist aber mächtig situativ und teilt vermutlich weniger Schaden aus.
Aber gegen mehrere kleine Schiffe <PS7 habe ich damit ganz gute Erfahrungen gemacht.
Du kannst ja mal hier
http://randolphw.github.io/echolocation/
Einem B-Wing nur die 2er Manöver einstellen und dann mit Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) und Rolle oder Boost rumspielen.
Ist schon witzig.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Ben Kenobi am Mi 09 Dez 2015, 08:48

Was den B-Wing vom K-Wing unterscheidet, ist, dass er ohne wenn und aber Zielpriorität hat, da er sich nach ein paar Treffern nicht einfach mit Slam in Sicherheit bringen kann. Mit 3 K-Wing kannst du immer einen abwechselnd anbieten und so das Feuer verteilen lassen.
Und Corran hat den Vorteil, dass er in einer Runde dank Doppeltap den Schaden von zwei runden in einer Runde macht und danach eine Runde zum Abhauen/Neupositionieren nutzen kann.

Generell bin ich vom Konzept 2 K-Wing + ? nicht überzeugt, da es einige Matchups gibt, die die Liste gar nicht mag im aktuellen Meta (Doppelkrabben/ 4TLT, Heaver-Liste).

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mi 09 Dez 2015, 10:01

Ben Kenobi schrieb:Was den B-Wing vom K-Wing unterscheidet, ist, dass er ohne wenn und aber Zielpriorität hat, da er sich nach ein paar Treffern nicht einfach mit Slam in Sicherheit bringen kann. Mit 3 K-Wing kannst du immer einen abwechselnd anbieten und so das Feuer verteilen lassen.
Und Corran hat den Vorteil, dass er in einer Runde dank Doppeltap den Schaden von zwei runden in einer Runde macht und danach eine Runde zum Abhauen/Neupositionieren nutzen kann.

Generell bin ich vom Konzept 2 K-Wing + ? nicht überzeugt, da es einige Matchups gibt, die die Liste gar nicht mag im aktuellen Meta (Doppelkrabben/ 4TLT, Heaver-Liste).
Kann ich alles unterschreiben. Nur die 3xKwingxTaktiker-Liste ist wirklich gut. 2K-Wing + ? ist nicht gut!
Es kommt auf die Zusammenstellung des Squads an, nicht auf die Einzelteile



Hier ist das Spiel von den Worlds 2015 Ira Mayers gegen Christophe Hu (ich glaub 3 facher französischer Meister mit Crackswarm)

Iras Squad:
37 PT. Mirande+TLT+Taktiker
26 Pt. Y-TLT+TLT+R3A2
12 Pt. Bandit x 3  

https://www.youtube.com/watch?v=L3l4mpk_PmA

Das interessante an dem Squad ist:
Dahinter steckt eine Strategie für jeden möglichen Gegner:

Gegen Asse und Superschiffe:
(z.B. IGs, Fat-Hans, Sontir,Corran, usw,usw)
Die beiden Doppelstresser sollen alle möglichen Asse und Superschiffe neutralisieren.
Doppelstress auf einem Superschiff ist aber garnicht so schlimm, wenn nix da ist, was daraus Kapital schlagen kann.
Daher die 3 Bandits. Die sollen dem Doppelgestressten Schiff wehtun.

Gegen Schwärme: (z.B. 6-7 Tie oder 5-Ship-Rebell)
Miranda muss das Lategame erreichen.
Schwärme haben niedrigen PS, d.h. Miranda kann immer mit Slam gegen 1-2 Schiffe Arcdodgen. jede 2.Runde muß sie nicht slamen und schießt 1-2 Hp runter und lädt nebenbei einen Schild auf. Gegen 1-2 Low-PS Schiffe ist Miranda unverwundbar.

Zurück zu dem Spiel oben.
Christophe Hu ist kein Idiot. Er weiß, das er Miranda vor dem Endgame killen muß.
Er wirft alles auf Miranda.....die halb zusammengeschossen wegslamt während Iras Restsquad die Tiefighter vermöbeln.
Der unbedarfte Zuschauer denkt nur: " Man ist der doof, wieso kämpft er nicht gegen die Bandits und den Y."

In Wirklichkeit hat Ira mit seinem Squad dem Gegner die Wahl zwischen "Pest und Cholera" geliefert.

Greift der Tie-swarm zuerst die Bandits oder den Y an, gibts einen Shotout bei dem am Ende noch 2 Tiefighter vs. Miranda stehen.
Miranda gewinnt.
Greift der Tie-Swarm zuerst Miranda an, wird sie dank Slam angeschossen abhauen. Der Swarm hat 2-3 Kampfrunden verloren in dem er von den Bandits und dem Y ungestört auf die Fresse bekommt.

Worauf will ich hinaus?
Wenn man ein Squad zusammenstellt sollte man sich fragen:
Welche Strategie fliege ich gegen welchen Gegner?
Wenn diese Frage nie gestellt und also auch nie beantwortet wird,
nützt das ganze Gefeile an Listen wenig.
man bleibt nur an der Oberfläche des Spiels.
Dagegen ist auch nix einzuwenden, macht ja trotzdem Spaß,
aber gegen gute Spieler kriegt man so nie einen Stich.

Dein Farlander - K - K- Squad hat keine strategischen Vorteile gegen irgendwas.
Stell dir zwei Armeen vor die gleichstark sind und auf offenem Feld einfach nur aufeinander schießen.
So funktioniert dein Squad.
Jetzt stell dir vor, der Gegner kommt auf die Idee Deckung hinter Steinen zu suchen. (Taktik um den eigenen Schaden zu veringern)
Er gewinnt.
Oder er läßt seine Kavalerie flanken, während deine ganze Armee hinter der flüchtenden Kavalerie herläuft, greift Dich dein Gegner auf einmal im Rücken an (Taktik um den Schaden zuzufügen ohne Gegenwehr)
Er gewinnt.
Taktik und Strategie machen den Unterschied.
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Django am Mi 09 Dez 2015, 11:30

Tharlin schrieb:
Django schrieb:Bin die zwei K Wings mit Corran zusammen geflogen, das war recht angenehm, Corran bringt halt noch burst schaden mit rein zu den TLT, ist relativ agil auch wenn der Gegner versuchen wird ihn als erstes rauszunehmen.

Aber für die hier möglichen 40 Punkte bekomme ich auf Corran gerade mal R2-D2 und Veteraneninstinkte. Der einzige Vorteil von Corran wären dann die drei grünen Würfel. Und wir alle wissen, wie das mit grünen Würfeln läuft. TK-Totlach

Von daher wäre Corran in meinen Augen zwar genauso teuer, aber weniger offensiv und defensiv halt wirklich rein zufallsabhängig. Drei Verteidigungswürfel können drei Schaden negieren... oder eben gar keinen. Und im zweiten Fall ist Corran sehr schnell Weltraumschrott.

Ok, dass Miranda durch den SLAM eine Fluchtoption mehr hat ist ein Argument. Aber andererseits möchte ich in der Liste den SLAM nach Möglichkeit immer vermeiden, da er den ohnehin schon geringen Schadensoutput ja noch zusätzlich verringert.

Ich muss das mit Farlander wohl einfach mal in ein paar Testspielen ausprobieren. So rein auf dem Papier sehe ich ihn nur minimal zerbrechlicher als Miranda, dafür müsste er aber offensiv extrem heftig austeilen.

Und ja, es ist klar, dass Farlander dann normalerweise kein Match überlebt. Aber das ist bei einem Deci ja genauso. Es geht nur darum, ob er vorher genug austeilen kann, bevor er sich verabschiedet.

Ok du geht's wahrscheinlich weiterhin bei den K mit Taktiker aus.
Die habe ich bei mir gestrichen um Corran etwas mehr Optionen zu bieten.

Pilot der Beschützer-Staffel (23)
Zwillingslasergeschütz (6)

Pilot der Beschützer-Staffel (23)
Zwillingslasergeschütz (6)

Corran Horn (35)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
Verbessertes Triebwerk (4)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Bin die Liste auch nur einmal geflogen aber das Zusammenspiel von Corran und den K's hat mir gefallen. Wenn ein K's wegslamen muss weil kurz vor kaputt dann hast immer noch Corran der den Schadensoutput oben hält. Alles drei sind relativ beweglich, Corran so und durch Triebwerk und die K's durch Slam so das man kaum Probleme hat mal ein Schiff aus der Gefahr zu bringen. Gerade weil ich das Gefühl habe das Wisper wieder verstärkt zurückkommt würde ich eher auf Corran setzen. Das Phantom zerlegt dir sonst den B oder die K's einfach mit links.

_________________
Rebellen Hanger:

Rebellen:
4x   2x     4x      1x     1x  2x     
1x     2x     2x    1x  
1x    1x    1x     1x    
3x  K-Wing  1x   Ghost  1x   Ghost-Shuttle


Hanger des Galaktischen Imperiums:

Imperium:
8x    5x      4x   2x      2x     1x    
4x      3x     1(2)x     1x    
1x    3x  Tie-Punisher  2x  Tie-A-Prototyp
1x    1x    


Cantina zum glücklichen Ewok:

Abschaum & Kriminelle:
4x  Z95Scum   2x  Y-WingScum  2x  StarViper   2x  M3-A   2x IG-2000
1(2)x    3x    1x   Punishing-One   1x   Mist-Hunter
1x   YV-666
avatar
Django
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Tharlin am Mi 09 Dez 2015, 14:47

Yoda seine Mudda schrieb:
Ben Kenobi schrieb:Was den B-Wing vom K-Wing unterscheidet, ist, dass er ohne wenn und aber Zielpriorität hat, da er sich nach ein paar Treffern nicht einfach mit Slam in Sicherheit bringen kann. Mit 3 K-Wing kannst du immer einen abwechselnd anbieten und so das Feuer verteilen lassen.
Und Corran hat den Vorteil, dass er in einer Runde dank Doppeltap den Schaden von zwei runden in einer Runde macht und danach eine Runde zum Abhauen/Neupositionieren nutzen kann.

Generell bin ich vom Konzept 2 K-Wing + ? nicht überzeugt, da es einige Matchups gibt, die die Liste gar nicht mag im aktuellen Meta (Doppelkrabben/ 4TLT, Heaver-Liste).
Kann ich alles unterschreiben. Nur die 3xKwingxTaktiker-Liste ist wirklich gut. 2K-Wing + ? ist nicht gut!
Es kommt auf die Zusammenstellung des Squads an, nicht auf die Einzelteile



Hier ist das Spiel von den Worlds 2015 Ira Mayers gegen Christophe Hu (ich glaub 3 facher französischer Meister mit Crackswarm)

Iras Squad:
37 PT. Mirande+TLT+Taktiker
26 Pt. Y-TLT+TLT+R3A2
12 Pt. Bandit x 3  

https://www.youtube.com/watch?v=L3l4mpk_PmA

Das interessante an dem Squad ist:
Dahinter steckt eine Strategie für jeden möglichen Gegner:

Gegen Asse und Superschiffe:
(z.B. IGs, Fat-Hans, Sontir,Corran, usw,usw)
Die beiden Doppelstresser sollen alle möglichen Asse und Superschiffe neutralisieren.
Doppelstress auf einem Superschiff ist aber garnicht so schlimm, wenn nix da ist, was daraus Kapital schlagen kann.
Daher die 3 Bandits. Die sollen dem Doppelgestressten Schiff wehtun.

Gegen Schwärme: (z.B. 6-7 Tie oder 5-Ship-Rebell)
Miranda muss das Lategame erreichen.
Schwärme haben niedrigen PS, d.h. Miranda kann immer mit Slam gegen 1-2 Schiffe Arcdodgen. jede 2.Runde muß sie nicht slamen und schießt 1-2 Hp runter und lädt nebenbei einen Schild auf. Gegen 1-2 Low-PS Schiffe ist Miranda unverwundbar.

Zurück zu dem Spiel oben.
Christophe Hu ist kein Idiot. Er weiß, das er Miranda vor dem Endgame killen muß.
Er wirft alles auf Miranda.....die halb zusammengeschossen wegslamt während Iras Restsquad die Tiefighter vermöbeln.
Der unbedarfte Zuschauer denkt nur: " Man ist der doof, wieso kämpft er nicht gegen die Bandits und den Y."

In Wirklichkeit hat Ira mit seinem Squad dem Gegner die Wahl zwischen "Pest und Cholera" geliefert.

Greift der Tie-swarm zuerst die Bandits oder den Y an, gibts einen Shotout bei dem am Ende noch 2 Tiefighter vs. Miranda stehen.
Miranda gewinnt.
Greift der Tie-Swarm zuerst Miranda an, wird sie dank Slam angeschossen abhauen. Der Swarm hat 2-3 Kampfrunden verloren in dem er von den Bandits und dem Y ungestört auf die Fresse bekommt.

Worauf will ich hinaus?
Wenn man ein Squad zusammenstellt sollte man sich fragen:
Welche Strategie fliege ich gegen welchen Gegner?
Wenn diese Frage nie gestellt und also auch nie beantwortet wird,
nützt das ganze Gefeile an Listen wenig.
man bleibt nur an der Oberfläche des Spiels.
Dagegen ist auch nix einzuwenden, macht ja trotzdem Spaß,
aber gegen gute Spieler kriegt man so nie einen Stich.

Dein Farlander - K - K- Squad hat keine strategischen Vorteile gegen irgendwas.
Stell dir zwei Armeen vor die gleichstark sind und auf offenem Feld einfach nur aufeinander schießen.
So funktioniert dein Squad.
Jetzt stell dir vor, der Gegner kommt auf die Idee Deckung hinter Steinen zu suchen. (Taktik um den eigenen Schaden zu veringern)
Er gewinnt.
Oder er läßt seine Kavalerie flanken, während deine ganze Armee hinter der flüchtenden Kavalerie herläuft, greift Dich dein Gegner auf einmal im Rücken an (Taktik um den Schaden zuzufügen ohne Gegenwehr)
Er gewinnt.
Taktik und Strategie machen den Unterschied.

Die Idee war natürlich den Hardhitter etwas defensiver zu fliegen und mit dem Taktiker-K-Wing eine "Stress-Zone" zu legen, durch die mein Gegner durch muss, wenn er den B-Wing erwischen will. Wäre natürlich effizienter, wenn beide K-Wings einen Taktiker an Bord hätten, aber das geht mit den Punkten ja leider nicht. Auf jeden Fall könnte so das gefährlichste Schiff des Gegners schon Stress kassieren, während Farlander auf RW3 die erste Kampfphase noch gut überstehen sollte. Danach kann ich ja versuchen mit den K-Wings zu blocken, so dass nicht alle Schiffe die Verfolgung von Farlander aufnehmen können bzw. dabei behindert werden. Und durch Farlanders Elite-Skill sollte er ja auch in der Lage sein in (fast) jeder Runde zu feuern.

Eventuell ist da jetzt viel Wunschdenken dabei, aber ich sehe halt die Schwachstelle bei den 3 K-Wings im Schadensoutput. Der ist a) relativ niedrig mit 6 potentiellen Hits pro Runde und b) nur mit 1 Fokus oder 1 Zielerfassung pro Schiff auch relativ zufallsabhängig.
Diese beiden Schwachstellen würde Farlander mit der obigen Konfiguration halt beheben. Aber wie gesagt... alles halt erst nur theoretisch. Man müsste dafür halt vor allem für den ersten Zusammenstoß eine Taktik finden, in der Farlander am Anfang möglichst wenig Schaden nimmt. Wenn du dann wirklich in den "Dogfights" bist, sehe ich wieder gute Chancen, dass F. mehr austeilt, als er einstecken muss.

_________________
< Most Wanted >
X-Wing-Team Mannheim
NTR-Ranks
avatar
Tharlin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mi 09 Dez 2015, 15:14

Tharlin schrieb:Die Idee war natürlich den Hardhitter etwas defensiver zu fliegen und mit dem Taktiker-K-Wing eine "Stress-Zone" zu legen, durch die mein Gegner durch muss, wenn er den B-Wing erwischen will. Wäre natürlich effizienter, wenn beide K-Wings einen Taktiker an Bord hätten, aber das geht mit den Punkten ja leider nicht. Auf jeden Fall könnte so das gefährlichste Schiff des Gegners schon Stress kassieren,
1 x Stresszone ist imho zu klein, um den erfahrenen Gegner ernsthaft zu beeindrucken oder einen Sontir oder Krabbe "zu fangen" (Die auf deine Position reagieren können)

Tharlin schrieb: während Farlander auf RW3 die erste Kampfphase noch gut überstehen sollte. Danach kann ich ja versuchen mit den K-Wings zu blocken, so dass nicht alle Schiffe die Verfolgung von Farlander aufnehmen können bzw. dabei behindert werden. Und durch Farlanders Elite-Skill sollte er ja auch in der Lage sein in (fast) jeder Runde zu feuern.
Blocken könnte klappen, Trotzdem glaub ich nicht das Farlander die 2.Runde überlebt

Tharlin schrieb:Eventuell ist da jetzt viel Wunschdenken dabei, aber ich sehe halt die Schwachstelle bei den 3 K-Wings im Schadensoutput. Der ist a) relativ niedrig mit 6 potentiellen Hits pro Runde und b) nur mit 1 Fokus oder 1 Zielerfassung pro Schiff auch relativ zufallsabhängig.
exakt, deshalb lebt und stirbt die Liste mit dem Einsatz der Taktiker. Sonst geht dir alle 1,5 Runden ein Schiff im Fokusfiredes Gegners verloren. Ich hab noch nicht raus, wie man die 3-K-taktiker fliegen soll. Aber ich sehe den strategischen Vorteil, die die Liste (gut geflogen) haben kann.

Tharlin schrieb:Man müsste dafür halt vor allem für den ersten Zusammenstoß eine Taktik finden, in der Farlander am Anfang möglichst wenig Schaden nimmt. Wenn du dann wirklich in den "Dogfights" bist, sehe ich wieder gute Chancen, dass F. mehr austeilt, als er einstecken
GENAU! Was ist die TAKTIK die Farlander 2.Runden überleben läßt?
Bis jetzt konnte ich mir noch keine Vorstellen.

Versuchen wir es trotzdem:
Wir müssen Focusfire auf Farlander verhindern!
Wie?
Enges Asteroidenfeld soll den Gegener zwingen seine Formation aufzubrechen, keine Formation kein Focusfire.
Die beiden Ks fliegen vor Farlander in das Asteroidenfeld, um die Angriffslinien durchs Astifeld zu verstopfen und um zu blocken.
ziemlich schwierig umzusetzten und der Gegner muß mitspielen. aber könnte klappen.

Oh warte ich habs.
BIGGS DARKLIGHTER kommt aus dem nichts und wirft sich in die Schussbahn. TK-Totlach
oder
DASH Rendar bestraft den Gegner für seinen Versuch Farlander in 2. Runden rauszuschießen mit 2 x Focus/TL/HLC.
Nach dem traurigen aber nicht zu verhindernden Tot von Farlander, rächt sich Dash an den resten des Gegners.
danach verliebt sich Dash in Miranda und zu zweit terrorisieren sie die Galaxie.
Ende.
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  DarChaos21 am Mi 09 Dez 2015, 15:36

Ich würde die Liste etwas anders spielen wollen. Nach einigen Tests bin ich überzeugt, dass der K-Wing besser mit dem T70 & E-Wing agiert als der A-Wing.

Hier mein Vorschlag:

Warden Squadron Pilot (23)
Twin Laser Turret (6)
Tactician (2)

Warden Squadron Pilot (23)
Twin Laser Turret (6)
Tactician (2)

Poe Dameron (31)
Veteran Instincts (1)
R2-D2 (4)
Autothrusters (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Bitte keine R2-D2 // R5-P9 diskussion :D

_________________
"If you commit suicide, how will you play video games and eat food?" - Dyrus 2013
Mein Hangar :

 
 
   

K-Wing K-Wing






Mein Hangar :






 
Tie-Punisher



Mein Hangar :


YV-666
IG-2000

StarViper StarViper
Y-WingScum Y-WingScum

Z95Scum Z95Scum Z95Scum Z95Scum  
avatar
DarChaos21
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Tharlin am Mi 09 Dez 2015, 16:18

In einem anderen Thread habe ich schon über meine Erfahrung mit Poe berichtet.

http://www.moseisleyraumhafen.com/t8683-100df-poe-2-k-wings



War ein mehr oder weniger großes Fiasko und Poe hat in 3 Spielen quasi nichts gemacht und starb als Erster.

_________________
< Most Wanted >
X-Wing-Team Mannheim
NTR-Ranks
avatar
Tharlin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mi 09 Dez 2015, 16:41

Tharlin schrieb:In einem anderen Thread habe ich schon über meine Erfahrung mit Poe berichtet.
War ein mehr oder weniger großes Fiasko und Poe hat in 3 Spielen quasi nichts gemacht und starb als Erster.

Fix überflogen.....BRRRmmmm und ich denk wieder dasselbe.

Völlig egal ob R2D2, R5P9, Der Terminator oder Robocop auf POE platziert wird.

Du mußt verhindern, daß er nach der 2.Runde im Focusfire durchsiebt wird.

WIE?

mit 2 K-Wings fast unmöglich.

mit 3 Bandits und einem 1 x Y-TLT-R3A2 (doppelt so viele Schiffe)
geht das sehr gut.
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Fasekel am Mi 09 Dez 2015, 17:31

By the Way.

wie gesagt, bin die Liste wie im anderen Thread schon nen paar mal geflogen, macht Spass und funktioniert mMe auch recht gut. Du hast dann zwar auch nur "3" Schiffe, aber läuft :)

Was sagste dazu Frau Yoda *hust* ;)

Poe Dameron (31)
Veteraneninstinkte (1)
R5-P9 (3)
Automatische Schubdüsen (2)

Pilot der Gold-Staffel (18)
Zwillingslasergeschütz (6)
R3-A2 (2)
BTL-A4-Y-Wing (0)

Miranda Doni (29)
Zwillingslasergeschütz (6)
Taktiker (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Grüße
Basti
avatar
Fasekel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mi 09 Dez 2015, 20:45

Funktioniert gut, weil anders.

Statt dem Gegner nur "Pest" als Zielpriorität zu präsentieren.
Liefert diese Liste "Pest, Cholera und Ebola"

Es ist ähnlich wie bei den Palpmobil-Liste sehr schwer für den Gegner die Richtige Zielpriorität zu finden, da die beiden andern Schiffe immer eine große Bedrohung darstellen.

Wundert mich, daß die nicht viel häufiger auf Turnieren geflogen wird.
Je nach Liste muß der Gegner genau schauen, welches Schiff im Endgame die geringste Bedrohung ist.

Da die Listeschon so stark genug ist hier die Tips, was man dagegen machen kann.

z:B.
Doppelkrabben:
Miranda ist die geringste Bedrohung(da im Endgame wegen AT harmlos).

Sontir Fel und Konsorten:
Miranda ist die geringste Bedrohung(da im Endgame wegen AT harmlos).

TLTs.
Alles schwierig.
Der Stressbot macht mehr Schaden als ein TLT dank BTL.
Poe und Miranda sollten mit 1,5-2 Y-TLT im Endgame allein fertig werden.

IMHO der Schwachpunkt der Liste sind Schwärme mit 6+ Schiffen (Tie Z95)
Schwärme sind nicht besonders Stressanfällig.
Hier muß Miranda vor dem Endgame gekillt werden.
Poe kann man einigermaßen gut stellen, da ihm der BR zum Arcdodgen fehlt.
Der Stressbot ist nicht beweglich genug, um entkommen zu können.

Die Liste ist Momentan noch ein wenig stärker, weil viele unerfahrene Spieler den Fehler machen immer zuerst den Stressbot anzugreifen.
Poe und Miranda können dann dank Shieldgen nicht mehr zerstört werden.

Ein weiterer Vorteil ist, daß auf Turnieren nur sehr wenige Schwärme rumfliegen, weil die über 5 Spiele einfach viel zu anstrengend sind.

Ein weiterer Tip. Die Liste ist relativ langsam.
Um sich schnell zu repositionieren verlieren sowohl Miranda als auch Poe den Punch beim Angriff.
Dies kann man nutzen, um einen isolierten Teil schnell anzugreifen.
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  ScumDan am Mi 09 Dez 2015, 21:04

Gefällt mir, diese Liste. Ich frage mich gerade, was die geeignete Startaufstellung für "PoKY" wäre. Poe als Flanker separieren? Oder alle relativ nah beisammen lassen, um dem Gegner die Zielwahl schwerer zu machen?

_________________
avatar
ScumDan
Veteran des MER


http://x-wing-selbsthilfegruppe.de

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Fasekel am Mi 09 Dez 2015, 21:09

ScumDan schrieb:Gefällt mir, diese Liste. Ich frage mich gerade,  was die geeignete Startaufstellung für "PoKY" wäre. Poe als Flanker separieren? Oder alle relativ nah beisammen lassen, um dem Gegner die Zielwahl schwerer zu machen?

Y ganz am Rand
K Links daneben oder eben rechts daneben

Poe quer darüber => alles Bumpt und du hast ne runde zeit zu schauen was denn dein Gegner macht :) ging bis dato richtig gut.
avatar
Fasekel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  ScumDan am Mi 09 Dez 2015, 21:29

Du meinst, dass K und Y in Poe reinbumpen?

_________________
avatar
ScumDan
Veteran des MER


http://x-wing-selbsthilfegruppe.de

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Fasekel am Mi 09 Dez 2015, 21:30

Jup genau so ;)
avatar
Fasekel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  ScumDan am Mi 09 Dez 2015, 21:33

Interessant Und hast du die 3 dann relativ beieinander fliegen lassen, um möglichst ein Ziel für alle 3 zu haben? Oder war das eher situationsabhängig? Sorry für die Fragerei, aber ich hab mit den 3 Schiffen (insbesondere in der Konstellation) kaum Erfahrungen.

_________________
avatar
ScumDan
Veteran des MER


http://x-wing-selbsthilfegruppe.de

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Fasekel am Mi 09 Dez 2015, 21:40

Ich auch eher weniger bin bisher nur gegen nen eher gemischten imperialen haufen geflogen, poe bisschen separiert um noch nen lohnendes ziel zu schaffen.

Kann am Samstag ja bisschen berichten, wollt morgen so ein bis drei Spiele mit der Liste machen :)
avatar
Fasekel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  ScumDan am Mi 09 Dez 2015, 21:42

Cool Eventuell teste ich die Liste am Donnerstag

_________________
avatar
ScumDan
Veteran des MER


http://x-wing-selbsthilfegruppe.de

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Wieder mal Tharlin mit seinen 2 K-Wings + X

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten