Teilnahme an erstem (privaten) Turnier

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Teilnahme an erstem (privaten) Turnier

Beitrag  Arlic am Do 24 Dez 2015, 10:08

Hallo zusammen,

ich werde am 28. vermutlich an meinem ersten Turnier teilnehmen. Ich überlege 2x T70 zu nehmen. Das Problem, was ich habe: Die Listen sind zu teuer... und ich weiß auch nicht, ob man das auf nem Turnier so spielen könnte.

Ich habe sie einmal kombiniert mit einem TLT (ist glaub ich immer gut) oder ein A-Wing, der gut als Blocker und zusätzliche Schadensquelle dienen sollte.

Die Idee ist, dass die beiden T70 Schaden austeilen. Während Poe + TLT oder A-Wing hin und wieder beschossen werden dürften, soll der zweite T70 sich außerhalb der Gegnerreichweite halten. Mit der Pilotenfähigkeit und BB8 hoffe ich, das realisieren zu können.
Als Gegner ist mit Sicherheit etwas Imperiales dabei (was auch immer da gerade an Listen aktuell ist) und Doppelkrabben. Kann man die Liste so spielen? Was sollte ich rauswerfen, um Punkte einzusparen?

Liste 1 = 101 Punkte
Pilot der Gold-Staffel (18)
Zwillingslasergeschütz (6)

Poe Dameron (31)
Jagdinstinkt (3)
R2-D2 (4)
Automatische Schubdüsen (2)

Ello Asty (30)
Jagdinstinkt (3)
BB-8 (2)
Automatische Schubdüsen (2)

Total: 101

View in Yet Another Squad Builder

Liste 2 = 102 Punkte
Poe Dameron (31)
Jagdinstinkt (3)
R2-D2 (4)
Automatische Schubdüsen (2)

Ello Asty (30)
Jagdinstinkt (3)
BB-8 (2)
Automatische Schubdüsen (2)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Ausmanövrieren (3)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 102

View in Yet Another Squad Builder


Danke für eure Hilfe
avatar
Arlic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Teilnahme an erstem (privaten) Turnier

Beitrag  Ben Kenobi am Do 24 Dez 2015, 10:28

Gib Poe "Vetran Instincts" anstelle von "Predator", dann sparst du dir 2 Punkte.
Wegen der Liste an sich kann ich dir wenig dazu sagen, spiele eigentlich nur Imperium und deine ist für mich zu exotisch, um sie beurteilen zu können.
Generell würde ich sagen, spiel dass auf dem Turnier, was dir Spaß macht, wenn du damit was reißt gut, wenn nicht hast du auf alle fälle einiges dazugelernt, was unheimlich wichtig für X-Wing ist, da die Lernkurve zu den Turniere da einen gewaltigen Sprung macht.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Teilnahme an erstem (privaten) Turnier

Beitrag  Thalionrog am Do 24 Dez 2015, 12:18

Ich habe mal an Liste 2 rumgeschraubt. Ello Asty wirst du leider auf dem Turnier nicht spielen können, da machen dir die Veröffentlichungsregeln einen Strich durch die Rechnung. Tut mir Leid. Daher habe ich ihn mit Wedge ersetzt. Er fliegt mit Triebwerk, BB-8 und Bis an die Grenzen recht flexibel und sollte so ein paar Schusswinkeln entgehen können.
Poe habe ich Veteraneninstinkte gegeben damit du auch etwas gegen Phantome und Soontirs dabei hast.
Und dem A-Wing habe ich Ausmanövrieren weggenommen und ihm dafür Aufgedreht verpasst. Mit Bis an die Grenzen ist Stress ja kein Problem, und so kann er auch mal konzentrierten Beschuss aushalten falls ein Block fehlschlägt. Und er ist auch sonst natürlich nochmal deutlich haltbarer.
Der übrig gebliebene Punkt hilft nochmal um die Initiative richtig zu verteilen. damit kannst du auch Wedge gegen gegnersiche Asse wirkungsvoller einsetzen.

Poe Dameron (31)
Veteraneninstinkte (1)
R2-D2 (4)
Automatische Schubdüsen (2)

Wedge Antilles (29)
Bis an die Grenzen (3)
BB-8 (2)
Verbessertes Triebwerk (4)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Aufgedreht (1)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder


Doppelkrabben werden wohl keine auf dem Turnier sein.
avatar
Thalionrog
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Teilnahme an erstem (privaten) Turnier

Beitrag  Fasekel am Do 24 Dez 2015, 12:24

Beiden x-wings würde ich Veteraneninstinkte geben, so fliegen sie später. Dann würde ich aus dem x-wing nen stressbot machen.
Quasi dann so

Stress - check
Asse mit Regeneration - check
Äußerst mobil - check

Kann's nur Garde nicht ausführen, sitz nur mit Tablet am frühstücken  

Pilot der Gold-Staffel (18)
Zwillingslasergeschütz (6)
R3-A2 (2)
BTL-A4-Y-Wing (0)

Poe Dameron (31)
Veteraneninstinkte (1)
R5-P9 (3)
Automatische Schubdüsen (2)

Ello Asty (30)
Veteraneninstinkte (1)
R2-D2 (4)
Automatische Schubdüsen (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
avatar
Fasekel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Teilnahme an erstem (privaten) Turnier

Beitrag  Arlic am Mi 30 Dez 2015, 15:25

Danke für eure Antworten.

Leider ist das Turnier im Nachweihnachtsstress für mich flachgefallen... aber ich werde die Listen heute Abend testen und dann berichten

Den Stress TLT mag ich nicht besonders... ich kann den nicht fliegen. Das hatte ich (vor der WM) mit Scum schon ausprobiert und nur Prügel bekommen
avatar
Arlic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Teilnahme an erstem (privaten) Turnier

Beitrag  Arlic am Do 31 Dez 2015, 09:52

Also eine Liste in der Art werde ich wohl in unserer Liga antesten:


Poe Dameron (31)            --> lief generell gut. Nur bekam ich nie einen Fokus drauf, da man Schub erstaunlich oft braucht...
Veteraneninstinkte (1)
R2-D2 (4)
Automatische Schubdüsen (2)

Wedge Antilles (29)
Bis an die Grenzen (3)  --> Ergänzt sich gar nicht gut mit BB-8 werde ich durch etwas anderes (gestern wurde Predetor getestetet) ersetzen
BB-8 (2)
Verbessertes Triebwerk (4)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Aufgedreht (1)                       --> Bringt nicht viel, da  ich fast immer einen Fokus auf dem A-Wing hatte. Tendiere hier zu Crack-Shot oder Lightning-Reflexes
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 99

ein paar andere Optionen muss ich erst noch durchrechnen

Wenn der T-70 draußen ist köännte ich mit so was vorstellen: (97 Punkte)

Poe Dameron — T-70-X-Flügler 31 --> Regeneration
Veteraneninstinkte 1
R2-D2 4
Automatische Schubdüsen 2
Ship Total: 38

Ello Asty — T-70-X-Flügler 30 --> Flankierer
Veteraneninstinkte 1
BB-8 2
Automatische Schubdüsen 2
Ship Total: 35

Pilot der Grün-Staffel — A-Wing 19 --> Gegen Stresslisten. Statt bis An die Grenzen könnte ich mir auchFurchteinflößend vorstellen, so dass er wahlweise Stresslisten kontert oder ein böser Blocker ist.
Flügelmann 2
Chardaan-Nachrüstung -2
Bis an die Grenzen 3
Automatische Schubdüsen 2
Erfahrener Testpilot 0
Ship Total: 24


https://geordanr.github.io/xwing/?f=Rebel%20Alliance&d=v3!s!175:27,-1,3,-1👎15:;185:27,-1,148,-1👎15:;31:54,72:7:15:U.18
avatar
Arlic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Teilnahme an erstem (privaten) Turnier

Beitrag  Granite am Do 31 Dez 2015, 12:06

Arlic schrieb:Wedge Antilles (29)
Bis an die Grenzen (3)  --> Ergänzt sich gar nicht gut mit BB-8 werde ich durch etwas anderes (gestern wurde Predetor getestetet) ersetzen
BB-8 (2)
Verbessertes Triebwerk (4)

Als ich das erste Mal Wedge in dieser Kombination geflogen bin, hatte ich den gleichen Eindruck wie du: Bis an die Grenzen und BB-8 ist nicht so super zusammen. Der Trick hier ist aber folgende Reihenfolge beim Manövrieren und Aktionen durchführen einzuhalten:
1. Grünes Manöver aufdecken
2. Fassrolle durch BB-8 ausführen
3. Dann sofort mit Bis an die Grenzen eine weitere Aktion durchführen, z.B. Schub
4. Stress durch Bis an die Grenzen kassieren
5. Grünes Manöver fliegen und Stress gleich wieder los werden
6. Reguläre Aktion ausführen

So solltest du eigentlich keinen Stress in der nächten Runde haben.
Die Kombination ist schon recht stark, insbesondere mit Wedges Pilotenwert.
avatar
Granite
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Teilnahme an erstem (privaten) Turnier

Beitrag  TobiWahn am Do 31 Dez 2015, 12:28

Den Schub sollte man mit Poe nur nutzen, wenn man aus einem Feuerwinkel raus kommen kann. Ich bin ihn jetzt schon häufiger geflogen und hatte nie Probleme mit dem Fokus.
avatar
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

Re: Teilnahme an erstem (privaten) Turnier

Beitrag  Arlic am Sa 02 Jan 2016, 16:22

Lahose schrieb:
Arlic schrieb:Wedge Antilles (29)
Bis an die Grenzen (3)  --> Ergänzt sich gar nicht gut mit BB-8 werde ich durch etwas anderes (gestern wurde Predetor getestetet) ersetzen
BB-8 (2)
Verbessertes Triebwerk (4)

Als ich das erste Mal Wedge in dieser Kombination geflogen bin, hatte ich den gleichen Eindruck wie du: Bis an die Grenzen und BB-8 ist nicht so super zusammen. Der Trick hier ist aber folgende Reihenfolge beim Manövrieren und Aktionen durchführen einzuhalten:
1. Grünes Manöver aufdecken
2. Fassrolle durch BB-8 ausführen
3. Dann sofort mit Bis an die Grenzen eine weitere Aktion durchführen, z.B. Schub
4. Stress durch Bis an die Grenzen kassieren
5. Grünes Manöver fliegen und Stress gleich wieder los werden
6. Reguläre Aktion ausführen

So solltest du eigentlich keinen Stress in der nächten Runde haben.
Die Kombination ist schon recht stark, insbesondere mit Wedges Pilotenwert.

Stimmt - dadran hab ich gar nicht gedacht! Danke
avatar
Arlic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Teilnahme an erstem (privaten) Turnier

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten