Hilfe für ein Turnier

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hilfe für ein Turnier

Beitrag  DerBRANDmarker am Mi 04 Dez 2013, 20:24

Servus,

Samstag ist es endlich soweit und ich werde mein erstes X-Wing Turnier bestreiten. Leider kam ich nicht zu so vielen Spielen, wie ich wollte. Generell hab ich ja ne Abneigung, wenn man nur 3 Schiffe hat, aber irgendwie bin ich bei 3 X-Wings hängengeblieben.

Nur leider kann ich mich nicht richtig entscheiden, daher erbitte ich Rat von dem Rat der Rebellion. Zum einen hätte ich dieses im Angebot:

- Biggs + Tarnvorrichtung + R2F2
- Luke + verbesserte Schilde
- Wedge + verbesserte Schilde + R2D2

Gedanke hier ist, dass Biggs möglichst spät getroffen wird, da er im Idealfall (3er Reichweite + Stealth + Mech) auf 5 Ausweichwürfel kommt. Luke und Wedge machen die Arbeit, während Wedge gelegentlich seine Schilde aufladen kann...

Zweite Idee:

- Biggs + verbesserte Schilde
- Luke + verbesserte Schilde + Feuer auf mich ziehen + R2D2
- Wedge + verbesserte Schilde + Adrenalinschub

Hier soll Biggs durch die Schilde und die Krits, die an Luke gehen etwas länger durchhalten. Luke kann den Schaden, den er von Biggs übernimmt mit R2D2 wieder ausgleichen. Wedge ist wieder das Arbeitstier, und könnte im Notfall (1x im Spiel) ein Rotes Manöver wie ein weißes behandeln und so z.B. nach einem K-Turn noch locken oder fokussieren.

Welche Liste denkt ihr harmoniert besser? Oder hättet ihr generell noch andere Ideen?

Danke!

_________________
It's not a question of age, it's a question of mind!
avatar
DerBRANDmarker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  Kyle_Nemesis am Mi 04 Dez 2013, 20:28

Am besten vorab bei Vassal testen

Nee Spass beiseite... wenn du noch nicht so viele Spiele hattest, nimm lieber weniger Sonderfähigkeiten... die vergisst man gerne im Eifer des Gefechtes.

Spreche da aus eigener (leidvoller) Erfahrung
avatar
Kyle_Nemesis
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  DerBRANDmarker am Mi 04 Dez 2013, 20:31

Kyle_Nemesis schrieb:Am besten vorab bei Vassal testen:Aplause: 
Das bekomme ich zeitlich leider nicht hin... Die zweite Liste hab ich schon oft gespielt und sie hat mir auch gut gefallen. Frage mich eben, ob Biggs in der ersten Liste nicht noch zäher wird...

Und gegen Schwärme wird's halt eng mit nur 3 Schiffen...

_________________
It's not a question of age, it's a question of mind!
avatar
DerBRANDmarker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  Ruskal am Mi 04 Dez 2013, 22:07

Biggs ist in der ersten Liste vor allem eines: Ein Glücksspiel. 4 Verteidigungswürfel hören sich zwar gut an, aber ohne Modifizierung ist das nicht wirklich besser als 3 Würfel + Fokus. R2F2 ist halt leider ne Aktion.

Wenn du vier X-Wings hast, würde ich auch mit vier X-Wings spielen. Gerade für ein Turnier ist es die sicherere Variante.

Wenn du definitiv einer deiner zwei Listen nehmen möchtest, würde ich Richtung der zweiten tendieren, allerdings ne generische R2-Einheit bei Wedge statt Adrenalinrausch. Nen K-Turn mit ner Aktion ist zwar fein, aber mit nem R2 ist man aber flexibler nach dem Stress. Ich glaube das wär dann wohl die Liste des Zweitplatzierten von der Gen-Con, oder? ^^

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  Sarge am Do 05 Dez 2013, 06:42

Zumal Rush nach der ersten Benutzung weg ist.

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  DerBRANDmarker am Do 05 Dez 2013, 06:49

Adrenalin gibt es nur 1x, kostet aber auch nur 1 Punkt... Dachte, was sinnvolleres kann ich für einen Punkt nicht kaufen.

@Ruskal: Keine Ahnung welche Liste du meinst. Kenne nur die von der WM mit Doppel B und Doppel X. Die will ich halt nicht spielen, damit ich mir keine "dummen" Kommentare anhören muss. Was für eine R2 Einheit würdest Du Wedge denn mitgeben?

Und vier X-Wings hab ich net. Hatte aber auch schon YY BB oder XX AA im Kopf, aber irgendwie gefallen mir die drei so besser...

_________________
It's not a question of age, it's a question of mind!
avatar
DerBRANDmarker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  IceFace am Do 05 Dez 2013, 08:12

So, laß dir mal eines sagen:
Du spielst die Liste, die dir Spaß macht!!!
und verzichtest nicht darauf, weil sich andere einbilden müssen, dass du Listen verwendest, die XY verwendet hat. Oder gar der Weltmeister!
Haben sie Angst vor der XXBB Liste vom Weltmeister?
Wer sagt denn, dass diese Liste unschlagbar ist oder so?
Warum kopieren Spieler die TIE Schwarm Liste?!!?

Also ich werde wütend, wenn Spieler durch ihren "dummen" Kommentaren einem die Chance auf einen Spielspaß versauen!

Es ist deine Entscheidung mit was du spielst!!
Laß sie sagen, was sie wollen! Spiel.das, was dir Spaß macht!!!
Und diesen Feiglingen kannst du mal mit deiner Liste zeigen, wie gut du bist, egal was du spielst!!
 

_________________
Wichtige Raumhafenregeln !! -- Weißer Text ist Dienstlich!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  Sarge am Do 05 Dez 2013, 08:57

Ja das sowieso!
Da hat Ice wirklich recht.
Man muss die Liste spielen, mit der man am besten klar kommt.
That´s it.

Und die Weltmeisterliste ist nicht unschlagbar.
Mal abgesehen davon, dass er keine Fehler gemacht hat, traumhaft geflogen ist und das Würfelglück auf seiner Seite war.
Aber so ist es halt.........mal verliert man und mal gewinnen die Anderen.    

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  Shaadea am Do 05 Dez 2013, 09:01

DerBRANDmarker schrieb:Adrenalin gibt es nur 1x, kostet aber auch nur 1 Punkt... Dachte, was sinnvolleres kann ich für einen Punkt nicht kaufen.

@Ruskal: Keine Ahnung welche Liste du meinst. Kenne nur die von der WM mit Doppel B und Doppel X. Die will ich halt nicht spielen, damit ich mir keine "dummen" Kommentare anhören muss. Was für eine R2 Einheit würdest Du Wedge denn mitgeben?

Und vier X-Wings hab ich net. Hatte aber auch schon YY BB oder XX AA im Kopf, aber irgendwie gefallen mir die drei so besser...
Adrenalin ist 1x witzig, aber ein Spiel hängt sehr selten von der einen Aktion ab, die du dir damit erkaufst. In so einem Fall, und weil es ein Turnier ist, lieber den einen Punkt nicht ausgeben und die Ini sichern - das ist viel wertvoller, vor allem gegen andere Rebellen mit Han oder Imps mit Vader (du willst ja mit Wedge auf jeden Fall vor denen feuern!)

Die zweite Liste ist deutlich stärker als die erste. Der "SuperBiggs" kann auch in einer unglücklich Runde fallen, dann hast viele Punkte ausgegeben ohne mehr Schutz zu haben. Die R2D2 und Draw their Fire Combo ist sicherer. Aber mit 3 Jägern mußt du echt gut spielen.

Zur Weltmeisterliste: Klar würdest blöde Sprüche hören; und ernsthaft, vor dem WM Match hat der B wenig Beachtung gefunden, die Beliebtheit ist also schon auch der WM Liste geschuldet (dr B wurde vorher ziemlich niedergemacht). Was man aber auch beachten muß: Der Weltmeister hat sich im Finalspiel zum Sieg durchgewürfelt, im Finale hat mich die Liste nicht so richtig überzeugt, es gab mehrere Situationen, an denen ihn nur der Würfel gerettet hat! Das spricht nicht unbedingt für die Liste :)
Trotzdem, ein B mit AS ist fein, und zwei sind besser :)

_________________
It's better to remain silent and thought a fool then to speak up and remove all doubt!
(Samuel Langhorne Clemens, aka 'Mark Twain')
avatar
Shaadea
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  Ruskal am Do 05 Dez 2013, 09:38

@IceFace: Mit dem falschen Fuß heute morgen aufgestanden?
Mal ganz ehrlich: Wenn keine Kommentare kommen sollen oder nur "Oh, die Liste ist super interessant", dann brauche ich keinen Thread zu eröffnen. Hier geht es doch darum, dass man Listen seziert, außeinander nimmt und Nutzer ihre Erfahrungen und Meinungen wiedergeben. Schlussendlich sind die Kommentare eben Meinungen und keine Befehle. Man hat eine Diskussionsgrundlage und darauf kann man sich unterhalten. Was später gespielt wird, bestimmt der Thread-Ersteller. Entweder er geht auf Ratschläge und Meinungen ein, oder er lässt es bleiben (was definitiv nichts verwerfliches ist) und probiert seine ursprüngliche Liste aus.
Aber man stellt seine Listen ja nicht hier ein und fragt nach Meinungen, um Schulterklopfer zu bekommen. Man will doch ehrliche Meinungen der Mitglieder. Vielleicht bekommt man auch schon Erfahrungsberichte. Im besten Falle gibt der Threadersteller später seine eigenen Erfahrungen mit der Liste weiter, sagt was positiv, was negativ war. Entweder die Liste wird dann so als gut befunden oder weiter bearbeitet.

Auch das mit der Liste zur GenCon ist nicht negativ gemeint. Kann doch tatsächlich sein, dass man ähnliche Einfälle hatte. Vor allem kann man dann eines machen: Man kann sich die Reviews oder sogar Videos ansehen, wie die Listen gespielt wurden. Kann sich anschauen, wie die Liste gegen unterschiedliche Listen geflogen sind, was Schwächen und Stärken waren. Vor allem hat man dann zu der Liste, die man spielen wollte, schon Meinungen und Erfahrungen, die man in sein eigenes Spiel mit einfließen lassen kann. Man kann dadurch nur lernen!

Back to topic: Mit dem generischen R2 hab ich den R2 für einen Punkt gemeint, der alle 1er und 2er Manöver zu grünen Manövern macht. In meinen Augen ist das für ein Turnier die sinnvollere Wahl, wie Shaadea auch schrieb.

Und ja, das ist nur meine Meinung, zu der ich zwar stehe, aber die niemandem aufgezwungen wird

Edith erzählt kurz: Wie schon angesprochen, wurde deine zweite Liste in sehr ähnlicher Form auf den Nationals gespielt. Hier kannst du dir Videos dazu ansehen. In der Top4 hat er gegen ne Doppel-Firespray-Liste gespielt, im Finale dann gegen einen Schwarm verloren: http://www.moseisleyraumhafen.com/t562-video-team-covenant-usa-nationals-top-4-alle-spiele

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  IceFace am Do 05 Dez 2013, 10:43

Sorry für das offtopic!!
Ich bin allergisch gegen Leute, die mit dummen Kommemtaren den Spielspaß anderer verderben.! Bitte nichts mehr zu diesem Thema hier drinnen posten!
Wenn jemand das Bedürfnis hat sich dazu zu äußern, bitte ein eigenes Thema eröffnen!
Sorry nochmals!!

Ich finde die zweite Liste auch besser, da ich die Tarnvorrichtung bei Biggs nicht so zielführend sehe. Da muß man wirklich gut stehen und würfeln, damit man mehr als eine Runde lang die Tarnvorrichtung behält. 4 Punkte für was?! Da finde ich es mit einem Schild mehr besser, da dadurch ein weiterer Crit damit vemieden werden kann. Und den Gedanken mit Luke finde ich auch gut. So kann Biggs noch eine Runde länger leben.

_________________
Wichtige Raumhafenregeln !! -- Weißer Text ist Dienstlich!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  paetrickstar am Do 05 Dez 2013, 13:51

Im Prinzip wurde eigentlich schon alles gesagt, nimm am besten Liste zwei und hau Adrenalinrausch raus und nimm dafür nen R2 für Wedge, damit stehste echt solide da. Beliebt ist diese Liste vor allem in den USA, da wird die sehr oft gespielt. Mir persönlich fehlt da aber auch das vierte Schiff, auch wenn sich das Squad echt gut fliegen lässt. Sobald du halt 6-8 TIEs vor dir stehen hast wirds damit aber haarig. Da ich am Samstag aber mit keinem Schwarm rechne, sollte das kein Problem sein und bin gespannt auf das Turnier :-)
avatar
paetrickstar
Einwohner des MER


http://www.tabletop-hn.de

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  DerBRANDmarker am Do 05 Dez 2013, 17:10

Noch hat keiner gemeckert, ist ja wie gesagt auch mein erstes X-Wing Turnier. Aber man kennt das ja teilweise von anderen Events, dem wollte ich eben von vornherein entgegen wirken...

Naja, ich denke ich werde mich dann weiter mit der zweiten Liste begnügen. Noch eine Frage: Nun tatsächlich die R2 Einheit oder doch nur 99 Punkte, um die Ini zu haben?

_________________
It's not a question of age, it's a question of mind!
avatar
DerBRANDmarker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  paetrickstar am Do 05 Dez 2013, 17:39

Mittlerweile neige ich bei den Rebellen dazu die 100 Punkte voll zu machen weil ich schon so viele Spiele hatte, wo die Ini beim fliegen sogar hinderlich war (z.B. ich flog zuerst und konnte keine K-Turns machen, der Gegner allerdings schon). Aber das ist nur persönliche Erfahrung. Da könnte man jetzt auch Seitenweise die Vor- und Nachteile der Initiative diskutieren.

Ich würde bei deiner Liste den R2 für Wedge drin lassen, weil du dann mit Wedge nach dem Ableben von Biggs deutlich flexibler von den Manöver bist. Nach nem K-Turn haste dann halt viel mehr grüne Manöver zur Verfügung und wirst dadurch nicht ganz so berechenbar.
avatar
paetrickstar
Einwohner des MER


http://www.tabletop-hn.de

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  DerBRANDmarker am Do 05 Dez 2013, 20:06

Prima, danke!

_________________
It's not a question of age, it's a question of mind!
avatar
DerBRANDmarker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  DerBRANDmarker am So 08 Dez 2013, 11:11

Erstes Turnier ist geschlagen und ich habe die zweite Liste mit dem angeratenen R2 gewählt, der mir die 1er und 2er Manöver Grün macht.

Hier ein ganz kurzer Abriss meiner 3 Spiele (waren 8 Teilnehmer)

Spiel 1 gegen BBBX

Niedrige Pilotenwerte auf den B's mit Ionenkanone sowie Biggs im X-Wing. Das Spiel entwickelte sich langsam und ich konnte seinen Biggs zuerst rausnehmen. Grund hierfür: Obwohl mein Gegner mit seinen B-Wings auf Reichweite 1 war, hat er lieber mit der Ionenkanone als mit der Primärwaffe geschossen. So konnte "mein" Biggs extrem viel Feuer ziehen... In der vierten oder fünften Runde (!) trieb Biggs ionisiert vom Tisch. In der Zwischenzeit haben Luke und Wedge allerdings auch alle bis auf einen B-Wing abgeschossen, dann kam der Dice Down. Fazit: Sieg für mich, der Gegner hatte aber auch noch nicht viel Erfahrung. Hätte er mit den Primärwaffen geschossen, wäre Biggs wohl spätestens Runde 3 weg gewesen...

Spiel 2 gegen 4 Tiebomber mit Clusterraketen und 1 Tiefighter

Auch hier ist es schnell erzählt. Mein Gegner möchte mit seinen Bombern einmal den Tisch entlang, dann wenden, schießen, wenden, schießen, usw. Leider wendet er zu früh, und steht auf einer Höhe mit mir. Er guckt nur leider in die falsche Richtung... Jetzt kann ich nach und nach meine Angriffe fliegen, und 4 oder 5 Runden ist er komplett vernichtet. Einziger Verlust bei mir: Biggs. Wedge und Luke noch voll intakt. Sehr bitter für meinen Gegner, da die zu frühe Wende ihn das ganze Spiel gekostet hat.

Spiel 3 gegen BB Biggs Wedge + Schwarmtaktik

So dann, das letzte Spiel (und Finale!) gegen paetrickstar, der mir hier ja noch ein paar Tipps gegeben hat. Ich verliere die Ini gegen ihn, und so fliegen wir aufeinander zu. Nach zwei Runden kommt es zum ersten aufeinandertreffen ziemlich mittig vom Tisch, hier und da geht ein Schild. Runde 3 wird richtig bitter... Ich denke, mein Gegner fliegt etwas schneller und möchte mit Biggs und Wedge nen K-Turn fliegen. Wedge schafft es auch. Biggs auch, steht aber jetzt mit dem Heck voran vor der gesamten gegnerischen Flotte... Zu allem Überfluss bleibt Luke in nem Asteroiden stehen und verliert 1 Schild. In der Schussphase geht mein Biggs, obwohl Luke zwei Crits übernehmen konnte. Immerhin schiesst mein Wedge noch seinen Biggs vom Himmel...
Im weiteren Verlauf holt sich Luke durch Asteroiden noch zwei Crits ab, und wird abgeschossen. Es stehen also noch 2 B's und Wedge gegen meine Wedge... Und dann lief es einfach nur noch: Sein Wedge verfehlt, ich schieße seinen allerdings ab... 2 B's gegen Wedge... Einer seiner B's ist knapp 3 von mir weg, der andere direkt vor mir mit dem Heck zu mir. Ich Rechne mit ner 1er Bewegung und Barrelroll für den entfernten B-Wing. Die kommt auch. Nun erwarte ich, dass der 2. einen 2er K-Turn fliegt, so dass beide B-Wings auf mich feuern können. Allerdings fliegt er nur 1 geradeaus... Da ich unsicher war, ob es für ne Wende reicht, Fliege ich zum Glück auch nur 1 nach vorne! Und Wedge erlegt den B-Wing, der mich beschießen hatte können, dank Target Lock und Reichweite 1.
Na dann: 1 B-Wing gegen meinen Wedge, der ihm im Nacken sitzt... Das wurde so unfassbar knapp, dass selbst der Judge nicht sagen konnte, ob ich ihn im Schusswinkel hab oder nicht, daher müssten die Würfel entscheiden. Hier hatte ich Glück. Durfte schießen und hab den Wing schwer beschädigt. Dann kam es zu einem Katz- und Mausspiel, doch nach einer Wende von Wedge hatte ich den B-Wing vor mir und konnte ihn zerstören.

Fazit: Die Liste ist wirklich Super, und ist in meinen Augen nicht zu schwer zu spielen. Sicher habe ich von einigen Fehlern meiner Gegner profitiert, aber man muss auch in der Lage sein, dieses auszunutzen. Gerade das Finale war sowas von knapp... Wäre der 2er K-Turn vom B-Wing gekommen, wäre es sicher knapper geworden. Und es war so schon unglaublich eng...  Erst auf dem Nachhauseweg fiel mir auf, dass im letzten Spiel ALLE Kills auf Wedges Konto gingen... Ich lieb den Kerl einfach! Umso mehr freut es mich, dass ich die "besondere" Pilotenkarte von Wedge gewonnen hab. War zwar nur ein kleines Turnier, aber da ich noch nie ein Turnier in irgendwas gewonnen hab, freue ich mich, dass es gleich beim ersten Mal mit dem Sieg geklappt hat!


Zuletzt von DerBRANDmarker am So 08 Dez 2013, 21:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Autokorrektur ist teilweise echt seltsam...)

_________________
It's not a question of age, it's a question of mind!
avatar
DerBRANDmarker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  Gortag am So 08 Dez 2013, 11:50

Klasse gemacht und daher Gratulation an Dich.

Es freut mich immer wieder, zu sehen, dass man mit einer "Grundausstattung" an Spielmaterial (2 Grundspiele + separater X-Wing-Blister) eine absolut konkurrenzfähige Liste erstellen kann. Das kann man wohl von nicht vielen Tabletops sagen.

Wie hat sich denn die generische R2 Einheit bei Wedge ausgewirkt? War es hilfreich, mehrere grüne Manöver zur Verfügung zu haben als üblich?

Gortag
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  Sarge am So 08 Dez 2013, 12:12

Gratulation!
Am meisten freut mich, dass Du neben dem Turnier auch noch die Wedgekarte gewonnen hast.
Das dürfte Dich jetzt zusätzlich motiviert haben.  

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  DerBRANDmarker am So 08 Dez 2013, 13:07

Danke!

Ja, für die Motivation ist das echt Super! Gab ja noch ne Medaille und ein Tokenset dazu. Aber die Karte ist halt echt schick.

Zur Liste:

Also ich empfand es als unheimlich hilfreich, mehr grüne Manöver fliegen zu können. Das hat einem das Manövrieren nach einem K-Turn deutlich leichter gemacht. Und für gerade mal einen Punkt ist das schon klasse!

_________________
It's not a question of age, it's a question of mind!
avatar
DerBRANDmarker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  Shaadea am So 08 Dez 2013, 14:07

Gratulation, und der Preis hat ja perfekt gepasst  

_________________
It's better to remain silent and thought a fool then to speak up and remove all doubt!
(Samuel Langhorne Clemens, aka 'Mark Twain')
avatar
Shaadea
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  IceFace am So 08 Dez 2013, 18:46

Freu mich auch sehr, dass du gewonnen hast und noch mehr: dass du Spaß hattest!
 

_________________
Wichtige Raumhafenregeln !! -- Weißer Text ist Dienstlich!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  Yosha am So 08 Dez 2013, 19:16

Glückwünsche. Manchmal läufts einfach :o)

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für ein Turnier

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten