Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Carabor am Di 02 Feb 2016, 23:44

Ich halte das nach wie vor nicht für durchsetzbar - und anfechtbar.

Wie will man das vor dem Turnier ausmachen, dass keine Fortess-Liste in die Anmeldung kommt?
Anhand der Liste ist ja nicht klar, ob diese wie eine "Fortress" gespielt wird...
"Fortress" ist eine Taktik - kein Build.

Was macht man, wenn ein Spieler zum Turnier erscheint und:
- die erste Runde keine Fortress stellt und normal spielt
- in der zweiten Runde eine Aufstellung wählt, die eine Fortress-Taktik ermöglicht, und
- als Begründung "spieltaktische Gründe" gewählt werden

Was macht man, wenn:
- Gegenspieler ein doppeltes Stall-Manöver, oder
- das Bumpen gegnerischer Flieger als "Fortress" auslegen und den Spieler anzeigen?

Selbstverständlich sind das mal wieder Szenarien, die üblicherweise nicht auftauchen werden.
Sollten sie aber, hat man als TO ein Problem. Dann ist man mit Entscheidungen nämlich ruck zuck bei "TO-Willkür"...

Wer es drauf anlegt (wieder: seeehr spekulativ) kann das ganze Turnier vermiesen, in dem bewusst gegen diese "Regel" provoziert wird. Man stelle sich 3-4 Jungs vor, die sich diesbezüglich absprechen und sich einen Spaß draus machen, allen den Tag vermiesen zu wollen. das klappt locker...


Was ich grundlegend sagen will:
Macht keine Regeln, die nicht haltbar sind. Die nicht kontrollierbar, weit auslegbar und hoch diskutabel sind.

Der nächste Schritt ist nämlich das nächste Verbot:
Schwarmtaktik? Mag ich nicht... ist nicht erwünscht!


Edith meint:
1,2,3,4 ... Gegenmeinungen in knapp 15 Minuten und während ich meine geschrieben hab' ... nicht schlecht für ein Forum kurz vorm Mittagessen.
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Drachenzorn am Di 02 Feb 2016, 23:53

Bevor Missverständnisse entstehen: Ich habe es nur kopiert, deshalb kursiv

Ich bin nämlich auch kein großer Freund von Beschränkungen, allerdings auch nicht von Fortress Builds (Definition für mich: Komplettes Spiel stehen bleiben, siehe Bericht Seite 1).

_________________
Tischkrieger Shop - X-Wing und mehr von Drachenzorn

avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Fasekel am Di 02 Feb 2016, 23:54

Ich finde alleine die Diskussion schon iwo lächerlich... Der thread war doch iwo nur Futter für die trolle... So hat man wieder ein Thema das man aufbauschen kann bis ins unermessliche...

Wie oft kommt es vor das man auf fortress builds trifft? Ben kenobi meinte er ist bis dato auf einen,getroffen... Auf wie vielen turnieren bis dato?

Ich finde die ganze Diskussion und das mimimi total sinnbefreit da es sich hier um Randerscheinungen dreht und Schließe mich bane und arbach an.. Fangt nicht,am so was zu verbieten.. Der,schuss geht nach,hinten los!

Sorry zwecks rechtschreibung und evtl kleinen fehlern, tippe grade vom Handy aus den text runter.

Grüße Basti
avatar
Fasekel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Tokra am Di 02 Feb 2016, 23:58

Ich sehe schon die ersten "Banned Listen" auftauchen :).

_______________________________________________________________

Auf diesem Turnier dürfen folgende Karten gar nicht gespielt werden:
- Zwillingslasergeschütz (Twin Laser Turret)
- Automatische Schubdüsen (Autothrusters)
- Emperor Palpatine
- Schwere Laserkanone (Heavy laser cannon)
- Poe Dameron
- C-3PO
- Meisterhafter Schuss
- Wampa
- Darth Vader
- Bis an die Grenzen (Push the limit)
_______________________________________________________________



Sorry wenn ich es so sage. Aber Karten/Builds zu verbieten ist lächerlich!
Und noch weit fragwürdiger als ein Fortressbuild an sich.

Edit: an sich müsste man sich für das Turnier anmelden, und aus Protest mit einem Fortessbuild antretten :).
avatar
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Carabor am Mi 03 Feb 2016, 00:01

Drachenzorn schrieb:Bevor Missverständnisse entstehen: Ich habe es nur kopiert, deshalb kursiv
Deswegen habe ich in der neutralen Form ("man") geantwortet...
Du solltest (gerade als Mod!) die Quote-Funktion nutzen - sonst gibt's bei solchen Sachen immer persönlich was auf den Deckel... zu Unrecht... aber da fragt ja keiner. Erst hauen, dann nachfragen.
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Ben Kenobi am Mi 03 Feb 2016, 00:32

Drachenzorn schrieb:Aus der News Sektion von T3, Turnier Isarauen XV:

Liebe Spielergemeinde,

falls jemand von euch schon einmal auf einem Turnier auf einen sog. Fortress Build getroffen ist, weiß man wie ätzend das ist und dass dies einem den Tag verderben kann.
Aus diesem Grund sind diese sog. Fortress Builds auf diesem Turnier nicht erwünscht und werden von der Orga nicht geduldet.
Die Regeln sind dementsprechend angepasst worden.

Ansonsten wird es aber keine Einschränkungen geben.

Nach Rücksprache mit dem TO wird dieser Passus geändert, mit der Bitte, auf Fortressbuilds zu verzichten.

Damit liegt es in der Verantwortung jedes einzelnen, wie er sich verhalten will.

_________________
Die Weiss Blauen Strategen München

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Kettch am Mi 03 Feb 2016, 00:36

Ich schließe mich den Vorrednern an: "Lächerlich!"

Gerade bei einem Turnier, dass den Anspruch hat ein Quali-Turnier für die DM zu werden, sind solche Beschränkungen total daneben!

_________________
Yub Yub, Commander!

Mein Hangar:

             
       Tie-Punisher
     
       Tie-A-Prototyp
         


Z95Scum Z95Scum M3-A
Y-WingScum
StarViper    Mist-Hunter
IG-2000    YV-666  Punishing-One  Punishing-One


       
 K-Wing   
   Ghost-Shuttle
Ghost
avatar
Kettch
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Drachenzorn am Mi 03 Feb 2016, 00:48

Carabor schrieb:
Drachenzorn schrieb:Bevor Missverständnisse entstehen: Ich habe es nur kopiert, deshalb kursiv
Deswegen habe ich in der neutralen Form ("man") geantwortet...
Du solltest (gerade als Mod!) die Quote-Funktion nutzen - sonst gibt's bei solchen Sachen immer persönlich was auf den Deckel... zu Unrecht... aber da fragt ja keiner. Erst hauen, dann nachfragen.

Ich bin ein Drache - Schläge spornen mich erst zur Höchstleistung an TK-Totlach

@Ben Kenobi

Gute Entscheidung eurer Orga

_________________
Tischkrieger Shop - X-Wing und mehr von Drachenzorn

avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  TobiWahn am Mi 03 Feb 2016, 00:51

Wir reden von Fortresslisten.  Wir haben also einen feststehenden Begriff dafür,  wenn man MEHRERE RUNDEN HINTEREINANDER auf der Stelle stehen bleibt. Alles andere, wie z.B. das absichtliche Anstoßen an eigene Flieger oder das Blocken gegnerischer Flieger ( auch über mehrere Runden, wobei sich beide Schiffe durch kurze Manöver nicht bewegen können) wurde von niemandem zu keiner Zeit als Fortresstaktik bezeichnet.  Wenn man also über ein Verbot von Fortresslisten und Fortresstaktiken spricht, spricht man genau und nur da drüber.  Argumente über den möglichen Streit, was dann Fortress ist, sind nicht legitim und tun gar nichts zur Diskussion. Es geht auch nicht um generell schwierige oder unspassigen Taktiken, Listen oder Kombinationen, es geht nur um die Festung.
Darf ich die Festung als TO Reglementieren?  Ja klar, wem das nicht passt, der soll halt nicht hingehen. 
Ich habe auch lieber Counterstrike auf Servern gespielt, auf dem keine oder nur 1 AP (Snipergewehr für Camper) zugelassen war.
Mir persönlich ist es egal, ob einer Festung spielt oder nicht. Ich werde aber nicht so doof sein und einfach drauf los fliegen. Zur Not fliege ich 65 Minuten an meiner Base entlang und versuche dann, noch schnell ein Schiff runter zu nehmen.
avatar
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Ben Kenobi am Mi 03 Feb 2016, 01:19

Kettch schrieb:Gerade bei einem Turnier, dass den Anspruch hat ein Quali-Turnier für die DM zu werden, sind solche Beschränkungen total daneben!

Leider wird es keine DM Quali-Turniere dieses Jahr geben, wurde am 26.01.16 auch so in den News mit angekündigt.

_________________
Die Weiss Blauen Strategen München

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Loken5888 am Mi 03 Feb 2016, 08:03

Udo77 schrieb:@John Tenzer

Was Zuschauer bei Turnieren angeht widerspreche ich dir heftig. Ich hatte auf Turnieren nie Probleme mit Zuschauern. Nicht mal beim Regional Nord 2015 in einer öffentlichen Einkaufspassage.

Wenn du Zuschauer von Turnieren fernhalten willst tust du dem Veranstalter keinen Gefallen. Die kaufen nämlich auch ein und konsumieren Essen und Getränke. Was wiederum das Turnier finanziert.

Bei mir zumindest werden Zuschauer immer willkommen sein.

Das war letztes Jahr definitiv ein Highlight der Turniersaison. Ich hab au nix gegen Zuschauer und sag demjenigen schon wenn er mich stört.

Zum Bannen...
Ich find das auch net so toll... ich hab sehr viele turnierspiele mittlerweile(iwo zwischen 280 Und 350) und bin bisher noch nie auf ne fortress getroffen. Also so beliebt sind die wohl doch net^^

_________________
avatar
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Udo77 am Mi 03 Feb 2016, 08:58

Vielleicht sollte man statt Bannen und Bestrafen lieber positive Anreize setzen: Belohnen der kreativsten Liste oder einen Fair-Play Preis. Das machen ja schon einige. Weiß nicht wie viel Einfluss das hat, aber Zuckerbrot zieht vielleicht mehr als Peitsche.

Andere Idee: man könnte auch "drohen" dem "besten" Fortress Spieler einen entsprechenden Sonderpreis / Spielerauszeichnung auf T3 zu geben. Damit es jeder auf Ewigkeit sieht Aber das könnte manche dann falsch verstehen und erst recht ein solches Build mitbringen ...

Zum Thema Zuschauer: hier Bilder vom Regional Nord 2015





Zuletzt von Udo77 am Mi 03 Feb 2016, 09:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Drachenzorn am Mi 03 Feb 2016, 09:00

Ich habe - vor dem Debuff - der 4x4 Imperial Asssault Liste für mein Turnier im März die Spieler darauf hingewiesen, dass derjenige der solch eine Liste spielt, öffentlich ausgelacht wird

_________________
Tischkrieger Shop - X-Wing und mehr von Drachenzorn

avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Skuriles Spiel auf dem 10. Mannheimer X-Wing Turnier

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten