Wieso sind die Fixes so fett?

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Siddhi am Mo 07 März 2016, 22:22

Hab gerade auf Vassal das erste Mal gegen einen Defender mit dem neuen Titel spielen dürfen, der ihm nen 2. Angriff mit der Primärwaffe erlaubt nach einem Sekundärwaffen-Angriff. Der Defender wurde dadurch echt richtig fies und mein Gegner hatte ne Ionenwumme draufgepackt. So wurde ich 2 Mal ionisiert und wie man im englischen so schön sagt "to add insult to injury" hab ich danach jeweils noch mit der Primärwaffe aufs Fressbrett gekriegt. Das hat mich zum Nachdenken gebracht und zu dem Schluss, dass bei X-Wing meines Erachtens ne gewisse Tendenz zu erkennen ist.

Was meine ich? Seit den ersten paar Wellen gab's Schiffe, die nicht wirklich erfolgreich waren, bzw. wenig auf Turnieren oder vielleicht sogar generell gespielt wurden. Mit jeder weiteren Welle verstärkte sich dieser Effekt und die betroffenen Schiffe wurden im Vergleich nur immer noch uninteressanter. Irgendwann erkannte man es müssen Fixes her um die ungeliebten Stiefkinder des Spiels kompetitiver und somit attraktiver zu machen. Im Grunde ne gute Sache und hat z.B. beim A-Wing auch gut funktioniert. Das Schiff wurde auf einmal echt interessant und ist seitdem regelmäßig zu sehen, aber auch nicht übermäßig. Der Interceptor hat's auch vertragen können und beim B-Wing ging's auch gut.

Aaaaaaaber ich finde FFG ist in letzter Zeit etwas über's Ziel hinausgeschossen. Die letzten Fixes haben die betroffenen Schiffe nicht nur interessanter gemacht, bzw. ihnen ermöglicht mit dem Meta mitzuhalten, sondern sie wurden dadurch direkt richtig fett. Der Y-Wing zum Beispiel mit seinem BTL-Titel und/oder TLT an Bord. Plötzlich werden die Dinger bei den Rebellen und Scum von zig Leuten geflogen (mich eingeschlossen) und der Tie Advanced wurde mit einem Mal auch echt garstig. Beim Defender wird's nicht anders sein sobald die neuen Titel dafür rausgekommen sind. Das finde ich etwas bedenklich und ich hätte mir gewünscht, dass ein Fix die Schiffe lediglich fixed und nicht mit Steroiden vollpumpt. Wird ein Schiff durch einen Fix zuuu fett, führt es nur wieder dazu, dass andere Schiffe nicht mehr mithalten können, mehr und mehr verschwinden und die nächsten Kandidaten für einen Fix werden.

Die zweite Sache, die mir auffiel ist, dass es mittlerweile gleich mehrere Möglichkeiten gibt einigen Schiffen mehr als einen Angriff zu verschaffen. Vor einigen Wellen gab's nen 2. Angriff nur durch Hans Fähigkeit, Luke oder den Bordschützen und dann auch nur wenn man bereits ein Mal verfehlt hatte. Dann kam Corran mit seinem 2. Angriff, der aber nicht so richtig zählt, denn es ist ja kein zusätzlicher Angriff. Ansonsten waren es nur Cluster-Missiles die einem 2 Angriffe brachten, soweit ich mich erinnere.
Heute gibt es den BTL-Titel, TLTs, bald Dengar und den Defender-Titel. Auch das geht mir irgendwie gegen den Strich und ja ich schreibe tatsächlich das kontroverse Kürzel - ich finde es langsam etwas OP. Zumindest die Tendenz ist da. Jaaa früher war alles besser, auch die Zukunft (lt. Karl Valentin)!

Nee, is natürlich Quatsch, aber auch solche fiesen Kombos mit Mehrfach-Angriffen haben das Potenzial das Meta erheblich zu verändern. Verändern muss es sich sowieso ständig, sonst wird's ja langweilig aber haltet mich ruhig für naiv wenn ich sage, dass ich finde das Meta sollte sich verbreitern und nicht immer wieder umgeschmissen werden! Ideal wäre doch ein Spiel wo alle Schiffe, die es gibt irgendwie brauchbar sind und man mit jeder Welle mehr Auswahl hat. So isses aber nicht sondern mit jeder Welle wird beinahe alles vorherige über den Haufen geworfen und durch was Neues ersetzt. Ein nicht gerade kleiner Anteil des Spiels / der Schiffe bleibt dabei so gut wie auf der Strecke. Es sei denn sie kriegen nen Fix natürlich.  Wieso sind die Fixes so fett? 974313676

Mich interessiert wie ihr das seht? Um's vorneweg zu nehmen - ja, ich hab OP geschrieben; darf man aber wenn man's vermeintlich begründen kann. Und mir ist auch klar, dass man seitens des Herstellers ein so komplexes Spiel nicht so perfekt im Griff haben kann, dass man die ideale Spielwelt erschafft und konstant auf perfekte Art erweitert. Ich will hier auch gar nix werten, sondern nur meine Eindrücke schildern.

_________________
Mein travel blog
Siddhi
Siddhi
Einwohner des MER


http://beyond-soltane.com/

Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Tobbert am Di 08 März 2016, 00:09

Kommt drauf an, was aus dem Meta verdrängt wird und was dadurch wieder "lebensfähig" wird. Wenn mehr aus dem Meta verschwindet als dazu kommt, ist das natürlich schlecht, aber wenn mehr Möglichkeiten bestehen als vorher ist das mMn sogar soviel Wert, dass das "Powercreep" ein wenig steigen darf.

Der Defender liest sich für mich wie folgt:
Die Ionenkanone bringt gegen Großschiffe nicht ganz so viel, Krabben sind stark, könnte wenig gespielt werden.
Die Flechette Kanone kann fies sein, aber viel Stress ist nix neues im Meta.
Der Traktorstrahl funktioniert gegen Großschiffe schon mal gar nicht, weil die oft nur einen Grünen haben und somit muss man defensiv sowieso gegen den Traktorstrahl modifizieren, die Faßrolle passiert nicht gegen Großschiffe.
Insgesamt freuen sich wohl Schiffe mit vielen grünen Würfeln über die Defender, da sie oft nur 1x modifizieren können wird, weniger PS hat als das Durchschnitts-Metaschiff bisher und mit selbst 3 Grünen gern auch die eigene Verteidigung fokussieren würden.
Gegen Großschiffe sind zwei der drei Kanonen schwächer als gegen Kleine.
Verdrängt wird im Meta erstmal relativ wenig, wenn ich nicht total irre (kann auch sein, ist alles nur Theorie).

Was wenig Grüne hat, hat schon mit Zwillingslasergeschütz (Twin Laser Turret) seine Probleme. TLT-Spam hat selbst wenig Grüne, könnte darunter leiden. (Hat FFG nicht selbst gesagt sie überlegen, wie sie TLT etwas schwächen oder hab ich da was Falsches in Erinnerung?)

In der gegebenen Situation scheint für mich alles ok, solange der Metawandel so kontrolliert abläuft, wie ich glaube. Was die Buffs für Torpedos und Raketen bringen, muss man natürlich sehen, da habe ich jetzt nicht genug Zeit, Lust und Ahnung, um mir den Kopf zu zerbrechen.

Wenn alles so plötzlich über den Haufen geworfen würde, hat das natürlich gute wie schlechte Seiten. Diejenigen, die gern Listen basteln und viel ausprobieren, haben mehr Spaß an Neuem, als die, die wenig Zeit zum Testen und Spielen haben und eventuell Listen aus dem Netz kopieren (müssen), statt ihre Fähigkeiten mit den alten Listen zu verbessern . Verläuft der Wechsel langsam, haben Erstgenannte weniger Spaß als Zweitgenannte.

Als WH40k Flüchtiger ist für mich X-Wing ein Paradies. Ich kann mir nicht vorstellen, dass X-Wing jemals derart "ausarten" wird, wie es bei 40k (für viele, die jetzt hier sind) der Fall war.
Dazu ist das Grundprinzip Schere-Stein-Papier (mancher würde jetzt noch sagen Echse-Spock) wohl nicht durchlässig genug. Solange FFG nicht noch 10 neue Mechaniken rein bringt.

Aber vielleicht sieht meine Meinung in einem Jahr aber auch ganz anders aus.

Tobbert
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Vollie am Di 08 März 2016, 00:50

Wenn die neuen Erweiterungen lediglich das Angebot verbreitern würden und gewisse Listen über Jahre hin gleichermaßen konkurrenzfähig blieben, würde FFG weniger verkaufen. Doch die Jungs wollen verkaufen (und wir auch irgendwie kaufen), daher verbessert (fast) jede Erweiterung das Angebot.

Sobald ein Flieger dabei unten angekommen ist, wird er mit einer neuen, käuflich zu erwerbenden Erweiterung, an die Meta-Spitze katapultiert, sodass auch die ursprünglichen Packs wieder gekauft werden und sich die Meta Spirale stetig weiter dreht...


Ein gewisser "Power Creep" ist unbestreitbar, aber den Niedergang des Systems kann ich noch lange nicht erkennen.

Gruß
Vollie

_________________
Wieso sind die Fixes so fett? Signat22

Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
Vollie
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Carabor am Di 08 März 2016, 08:30

Siddhi schrieb:..., dass es mittlerweile gleich mehrere Möglichkeiten gibt einigen Schiffen mehr als einen Angriff zu verschaffen. Vor einigen Wellen gab's nen 2. Angriff nur durch Hans Fähigkeit, Luke oder den Bordschützen und dann auch nur wenn man bereits ein Mal verfehlt hatte. Dann kam Corran mit seinem 2. Angriff, der aber nicht so richtig zählt, denn es ist ja kein zusätzlicher Angriff. Ansonsten waren es nur Cluster-Missiles die einem 2 Angriffe brachten, soweit ich mich erinnere.
Heute gibt es den BTL-Titel, TLTs, bald Dengar und den Defender-Titel. [...]
...und hier argumentierst Du Dir selbst den Grund zurecht, warum der Defender das demnächst kann: den "zweiten Angriff" auch für das Imperium.
Das ist also so gesehen ganz ok, auch wenn's in dieser Form schon "mächtig" ist.

Ich hoffe auch dass FFG nicht übers Ziel hinaus schießt - langfristig gesehen. Im Moment find' ich's noch in Ordnung, stecke aber gar nicht so tief in der Materie drin und will auch gar keine Vergleiche zu klassischen Tabletops ziehen... hoffe auch inständig, dass die Community (insbesondere die Amis) nicht irgendwann Sturm laufen und "Quatsch" einfordern, so wie es bei vielen Systemen schon passiert - und heutzutage leider üblich - ist.

Das Thema Power Creep bleibt wohl immer in irgendeiner Form erhalten. X-Wing baut auf ein Sammel-System auf. Das will (und muss damit es funktioniert) gefüttert werden. Wenn das nicht oder nur locker passiert, dann kann ganz schnell Schicht im Schacht sein.
Das einfache Prinzip der Erweiterung wäre auch nur das, wie man es von klassischen Brettspielen kennt - das klappt bei X-Wing nicht in der Form.
...mal sehen wie FFG den schmalen Grad weiter geht.
Carabor
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  TKundNobody am Di 08 März 2016, 08:44

Ich denke nicht das die Fixes zu stark sind, auch wenn sie so wirken:

- TIE Interceptor Fix: Hat ihn zumindest W3.5-W4 im Rennen gehalten, das Phantom und Fathans haben es Verdrängt.
- A-Wing Fix: War ne kurze Zei präsenter aber nicht wirklich viel. Ab und an Sieht man Tycho oder Jake.
- B-Wing Fix: So oft wird der Crew-Slot nicht genutzt. Höchstens Farlander ist aus der Erweiterung präsent
- Y-Wing Fix: Aktuell nur der Stresshog präsent. Und auch das nicht immer. Und die Bomben werden zu selten genutzt.
- Automatische Schubdüsen: Haben den TIE Interceptor zwar zurück geholt, aber nicht so dominant wie früher
- Zwillingslaser-Geschütz: Alias Y-Wing Fix 2. Dominiert das Meta dank 0-Brain-Liste. Hier wäre eine Limiteirung auf 2mal pro Liste mMn sinnig gewesen. Erster Fix der zu starks ein könnte. Ich denke er ist stark, aber es ist nicht die Lösung auf alles.
- TIE Advanced Fix: Geil, manchmal gefühlt zu stark. Aber außer Vader kaum Advanced unterwegs.
- TIE Defender Fix: Sieht Geil aus, scheint böse sein. Und am Ende werden immer noch kaum Defender gespielt. Auch wenn ich die echt cool finde.

Einem Powercreep im klassichen TT-Sinne kann ich bei X-Wing noch nicht erkennen.
TKundNobody
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


https://github.com/Sharpdeveloper/TXM/wiki/User-Manual

Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  pfs22 am Di 08 März 2016, 09:03

Carabor schrieb:Das Thema Power Creep bleibt wohl immer in irgendeiner Form erhalten. X-Wing baut auf ein Sammel-System auf. Das will (und muss damit es funktioniert) gefüttert werden. Wenn das nicht oder nur locker passiert, dann kann ganz schnell Schicht im Schacht sein.
Das einfache Prinzip der Erweiterung wäre auch nur das, wie man es von klassischen Brettspielen kennt - das klappt bei X-Wing nicht in der Form.
...mal sehen wie FFG den schmalen Grad weiter geht.

Das war bei vielen anderen Tabletops auch schon so. Und wenn dann wirklich mal der Moment kommt, wo FFG es übertreibt, liegt es an der Community, sich selbst den passenden Rahmen zu geben. Stichwort ist "Beschränkungssystem". Das hat jahrelang bei Warhammer funktioniert, da hat eine aktive Community mitgearbeitet und das "Akito-System" war damals quasi Standard auf Turnieren.

TKundNobody schrieb:- Zwillingslaser-Geschütz: Alias Y-Wing Fix 2. Dominiert das Meta dank 0-Brain-Liste. Hier wäre eine Limiteirung auf 2mal pro Liste mMn sinnig gewesen. Erster Fix der zu starks ein könnte. Ich denke er ist stark, aber es ist nicht die Lösung auf alles.

zeigt zum Beispiel einen Ansatz, der spaßbremsende Listen entsprechend anpassen könnte.
pfs22
pfs22
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Geltix am Di 08 März 2016, 09:09

Ich kann da schon eine Tendenz erkennen, gebe da dem Threadersteller Recht, in der neuen Welle kommt Dengar, der 2 mal schießen wird und dann noch das rebellische Großschiff mit 4 Angriffswürfeln. Jagdbomber werden krass, ich hoffe, dass das keine TLT-ähnliche Folgen hat.
Sehe leider auch die Gefahr, dass alte Schiffe immer weiter abtauchen werden. Da der Schiffs-Pool auch immer größer wird, werden es neben den obligatorischen 20 Schiffen, die immer gespielt werden, immer mehr geben, die nicht gespielt werden.

_________________
Wieso sind die Fixes so fett? Banner10
unsere Homepage: www.x-wing-selbsthilfegruppe.de
mit News an jedem Donnerstag, Turnierberichten und alles rund
um X-Wing, Imperial Assault, Armada und dem Star Wars RPG!
Geltix
Geltix
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  thanf am Di 08 März 2016, 09:26

An diejenigen die mit Power Creep nichts anfangen können empfehle ich dieses Video (englisch).

Ansonsten zum Thema:
Möchte mich grundlegend den Vorrednern anschließen. Die Fixes sind gut, nicht zu stark, eher ausgewogen. Ich finde FFG geht den schmalen Grat eigentlich ganz gut ab. Der Advanced zum Beispiel ist sichtlich stark geworden aber auch nicht zu sehr, sonst würde man ihn ja in jeder zweiten Liste sehen.

Was mich viel, viel mehr stört, nahezu in Rage bringt, ist die stetig ansteigende Zahl an Türmen bzw. 360° Kanonen. Zugegeben, Scums brauchen ein großes Schiff mit dieser Fähigkeit damit es ausgeglichen ist zwischen den Fraktionen, aber Rebs haben nunmehr sogar ein kleines Schiff (K-Wing)!
Ich glaube mit dem ersten Schiff (war es Han?) und dieser Fähigkeit zu Schiessen, hat sich FFG ziemlich verranzt. Haben gemerkt, dass es das Spiel sehr stark beeinträchtigt, aber konnten natürlich nicht zurückrudern .. dementsprchend musste ein Augleich geschaffen werden.

Im Großen und Ganzen finde ich allerdings das derzeitge Meta ziemlich ausgewogen. Hoffe es geht nicht alles kaputt durch die neuen Schiffe.

_________________
Das Gute hängt vom Blickwinkel des Betrachters ab. -- Sheev Palpatine
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man. -- The Dude

Wieso sind die Fixes so fett? Lb9dNV4
thanf
thanf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Siddhi am Di 08 März 2016, 09:39

Den Niedergang des Spiels kann ich auch nicht erkennen; vielleicht hab ich mich da doch zu negativ ausgedrückt? Warhammer hab ich nie gespielt und finde es daher beinahe ulkig wie die anscheinend schwer traumatisierten Ex-Spieler bei solchen Post wie meinem immer erstmal schreiben "Ja, aber bei 40K war alles viel schlimmer!" Wieso sind die Fixes so fett? 974313676

Ich sehe das Ganze etwas zwiespältig. Zum Einen zwingt einen dieses Durcheinanderwürfeln des Metas beim Erscheinen neuer Erweiterungen dazu sich immer wieder neue Listen zu überlegen und das ist für mich persönlich nach wie vor ein erheblicher Teil des Spiels und Spielspaßes. Ich verbringe wahrscheinlich genauso viel Zeit mit Überlegungen und Herumprobieren zu neuen Kombos, wie mit Spielen (ok, ich komme auch nicht soo oft zum Spielen).
Zum Anderen finde ich es aber auch bedauerlich, dass sich dann immer wieder schnell ein paar Listen durchsetzen die dann alle Welt spielt (überspitzt gesagt). Finde es durchaus öde wenn ich auf ein paar Turniere nacheinander gehe und immer wieder gegen denselben Kram spiele. Das ist für mich der Haupt-Nachteil, dessen was mir auffiel und ich würde mir etwas mehr Vielfalt im Spiel wünschen. Ist aber mal wieder Jammern auf hohem Niveau und ich finde X-Wing nach wie vor großartig.

Nochmal zurück zum "neuen" Defender. Ich glaube der wird richtig eklig werden. Für nur einen Punkt mehr kann man einem Defender den Doppel-Angriffs-Titel und nen Tractor Beam verpassen. So kann er einem Gegner beim ersten Angriff erstmal nen grünen Würfel klauen und kleine Schiffe z.B. auf RW1 ranziehen oder ne Faßrolle verpassen. Letztere könnte im schlimmsten Fall bewirken, dass das gebeamte Schiff selbst nicht mehr angreifen kann wg. verschobenem Feuerwinkel, der Defender aber schon. Und danach kommt der zweite Angriff mit der Primärwaffe gegen einen etwas wehrloseren Gegner. Werde das auf Vassal mal ausprobieren und bin gespannt wie heftig das wirklich sein wird.

_________________
Mein travel blog
Siddhi
Siddhi
Einwohner des MER


http://beyond-soltane.com/

Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Carabor am Di 08 März 2016, 09:52

pfs22 schrieb:Das war bei vielen anderen Tabletops auch schon so. Und wenn dann wirklich mal der Moment kommt, wo FFG es übertreibt, liegt es an der Community, sich selbst den passenden Rahmen zu geben. Stichwort ist "Beschränkungssystem". Das hat jahrelang bei Warhammer funktioniert, da hat eine aktive Community mitgearbeitet und das "Akito-System" war damals quasi Standard auf Turnieren.
Ja, und dies sollte bei X-Wing leichter sein. Deshalb habe ich im selben Beitrag geschrieben, dass man das Spiel nicht unbedingt mit den klassischen Tabletops vergleichen sollte. Parallelen zwischen den Communities lassen sich aber natürlich ziehen.

Gibt es den jemanden, der hier die "Federführung" übernehmen kann? Haben sich da schon Gruppen kristallisiert, denen FFG auf die Finger schaut (und umgekehrt)?
Carabor
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Necrogoat am Di 08 März 2016, 09:56

pfs22 schrieb:
TKundNobody schrieb:- Zwillingslaser-Geschütz: Alias Y-Wing Fix 2. Dominiert das Meta dank 0-Brain-Liste. Hier wäre eine Limiteirung auf 2mal pro Liste mMn sinnig gewesen. Erster Fix der zu starks ein könnte. Ich denke er ist stark, aber es ist nicht die Lösung auf alles.

zeigt zum Beispiel einen Ansatz, der spaßbremsende Listen entsprechend anpassen könnte.

Hams des ned zb auch mim (ich glaube) Taktiker gemacht per FAQ? Den konnte man ja ursprünglich zb auf nem Shuttle 3 mal einsetzen wenn ichs noch richtig im Kopf hab?
Sollte also in der Hinsicht eigentlich machbar sein

_________________
Imperium:

Wieso sind die Fixes so fett? 4184851221 6*Wieso sind die Fixes so fett? 4115457849 2*Wieso sind die Fixes so fett? 4215063912 1*Wieso sind die Fixes so fett? 2264315364 1* Wieso sind die Fixes so fett? 1522205276

Wieso sind die Fixes so fett? 1750698900 8*Wieso sind die Fixes so fett? 680953042 1*Wieso sind die Fixes so fett? 2458001101 4*Wieso sind die Fixes so fett? 3754367707 3*Wieso sind die Fixes so fett? 1669512470 2*Wieso sind die Fixes so fett? 1390813838 1*VeteranenDefender  1* Wieso sind die Fixes so fett? 3999913870  4*Wieso sind die Fixes so fett? 439503852  3* TieStriker  2* Wieso sind die Fixes so fett? 145295636  1* Wieso sind die Fixes so fett? 1932587780  2*  Tie-A-Prototyp  1*Wieso sind die Fixes so fett? 878886685
Wieso sind die Fixes so fett? 1750698900 1* Reaper 1*Tie-Punisher
Wieso sind die Fixes so fett? 1750698900 1*Wieso sind die Fixes so fett? 2356005611 1* Wieso sind die Fixes so fett? 868112260
Wieso sind die Fixes so fett? 1750698900 1*Wieso sind die Fixes so fett? 3671871006
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  John Tenzer am Di 08 März 2016, 09:57

Siddhi schrieb:Den Niedergang des Spiels kann ich auch nicht erkennen; vielleicht hab ich mich da doch zu negativ ausgedrückt? Warhammer hab ich nie gespielt und finde es daher beinahe ulkig wie die anscheinend schwer traumatisierten Ex-Spieler bei solchen Post wie meinem immer erstmal schreiben "Ja, aber bei 40K war alles viel schlimmer!"

Ich sehe das Ganze etwas zwiespältig. Zum Einen zwingt einen dieses Durcheinanderwürfeln des Metas beim Erscheinen neuer Erweiterungen dazu sich immer wieder neue Listen zu überlegen und das ist für mich persönlich nach wie vor ein erheblicher Teil des Spiels und Spielspaßes. Ich verbringe wahrscheinlich genauso viel Zeit mit Überlegungen und Herumprobieren zu neuen Kombos, wie mit Spielen (ok, ich komme auch nicht soo oft zum Spielen).
Zum Anderen finde ich es aber auch bedauerlich, dass sich dann immer wieder schnell ein paar Listen durchsetzen die dann alle Welt spielt (überspitzt gesagt). Finde es durchaus öde wenn ich auf ein paar Turniere nacheinander gehe und immer wieder gegen denselben Kram spiele. Das ist für mich der Haupt-Nachteil, dessen was mir auffiel und ich würde mir etwas mehr Vielfalt im Spiel wünschen. Ist aber mal wieder Jammern auf hohem Niveau und ich finde X-Wing nach wie vor großartig.

Nochmal zurück zum "neuen" Defender. Ich glaube der wird richtig eklig werden. Für nur einen Punkt mehr kann man einem Defender den Doppel-Angriffs-Titel und nen Tractor Beam verpassen. So kann er einem Gegner beim ersten Angriff erstmal nen grünen Würfel klauen und kleine Schiffe z.B. auf RW1 ranziehen oder ne Faßrolle verpassen. Letztere könnte im schlimmsten Fall bewirken, dass das gebeamte Schiff selbst nicht mehr angreifen kann wg. verschobenem Feuerwinkel, der Defender aber schon. Und danach kommt der zweite Angriff mit der Primärwaffe gegen einen etwas wehrloseren Gegner. Werde das auf Vassal mal ausprobieren und bin gespannt wie heftig das wirklich sein wird.

Wird das jetzt ein Anti-Defender-Rant?

Wieso sind die Fixes so fett? 292954531

Ganz ehrlich, der Defender war eines der imperialen Schiffe, dass einen Fix bitter nötig hatte. Ich hatte das Teil letztes Jahr ausgiebig gespielt und musste feststellen, dass dessen Fähigkeiten in keinem Verhältnis zu seinen Kosten und seinem Fluff standen.
Das Teil war zu teuer, die Action-Economy war merklich eingeschränkt, zu wenig grüne Manöver, um Stress abzuschütteln, der wiederum Aktionen blockierte. Damit war es zu sehr von unmodifizierten Würfeln abhängig und brachte schlichtweg nie seine Kosten rein!

Nun bekommt der Fighter eben zwei Titel. Den Einen, um ihn billiger und widerstandsfähiger zu machen, den anderen um seine Offensivpower zu erhöhen (man könnte argumentieren, dass der zweite Fix im Grunde auch nur eine billigere Version der schweren Laserkanone ist). So what?

Teuer wird das Teil immer noch sein, und spielen wird man es auch erstmal können müssen. Ich sehe da keinen Grund zur Besorgnis!

Wieso sind die Fixes so fett? 422093346

Das Einzige, was mich wirklich stört, ist die Schwemme an Turretschiffen, die die Idee einer klassischen Dogfight-Brettspiel-Simulation ad absurdum führen. Auch dieses Sasion-Obstacle und damit offizielle Spaßbremse "TLTs".
Aber das gehört wohl zu FFGs Verkaufsstrategie, pro Wave so einen Nonsens rauszuhauen, damit es immer eine META-Challenge gibt...!

Wieso sind die Fixes so fett? 1522412999


Zuletzt von John Tenzer am Di 08 März 2016, 10:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x Wieso sind die Fixes so fett? 2915448610 3x Wieso sind die Fixes so fett? 2944005395  2x  Wieso sind die Fixes so fett? 1730941655 2x Wieso sind die Fixes so fett? 1933687070 1x Wieso sind die Fixes so fett? 1457905464 2x Wieso sind die Fixes so fett? 1174203051 3x Wieso sind die Fixes so fett? 3254814398 1x Wieso sind die Fixes so fett? 693596578  2x  K-Wing 1x Wieso sind die Fixes so fett? 3499124  1x Wieso sind die Fixes so fett? 544426223  1x Wieso sind die Fixes so fett? 3724169491
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x Wieso sind die Fixes so fett? 4205776596 3x Wieso sind die Fixes so fett? 3254814398 * 3x  Wieso sind die Fixes so fett? 2944005395 * 1x Wieso sind die Fixes so fett? 3507842758 * 1x Wieso sind die Fixes so fett? 544426223  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Imperium I -Klasse):
10x Wieso sind die Fixes so fett? 680953042 5x Wieso sind die Fixes so fett? 3184396713 2x Wieso sind die Fixes so fett? 2458001101 2x Wieso sind die Fixes so fett? 3754367707  2x  Wieso sind die Fixes so fett? 1390813838 1x  VeteranenDefender  2x Wieso sind die Fixes so fett? 1669512470  4x Wieso sind die Fixes so fett? 145295636 1x  Wieso sind die Fixes so fett? 1932587780  2x Tie-Punisher  2x  Wieso sind die Fixes so fett? 439503852 1x Tie-A-Prototyp  3x  Wieso sind die Fixes so fett? 878886685 1x Wieso sind die Fixes so fett? 3507842758   1x  Wieso sind die Fixes so fett? 2356005611   1x Wieso sind die Fixes so fett? 868112260  1x Wieso sind die Fixes so fett? 3671871006 1x Wieso sind die Fixes so fett? 2504585741  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
John Tenzer
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Siddhi am Di 08 März 2016, 10:06

John Tenzer schrieb:Ist das jetzt ein Anti-Defender-Rant?

Nöö, ich "rante" nich, ich tue meine Eindrücke kund in der Hoffnung auf ne fruchtbare Diskussion. Dafür is n Forum doch da, oder? Wieso sind die Fixes so fett? 971573457

Finde auch, dass der Defender dringend nen Fix braucht. Hatte ihn selbst mal ne Weile ausprobiert (u.a. bei der DM 2014) und dann landete er wieder im Hangar weil die Kosten-Nutzen-Rechnung einfach nicht stimmte. Dennoch glaube ich, dass so'n Tractor-Defender (hört sich irgendwie nach Agrar-Kriegsführung an) ne ganz fiese Nummer werden könnte.


_________________
Mein travel blog
Siddhi
Siddhi
Einwohner des MER


http://beyond-soltane.com/

Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Necrogoat am Di 08 März 2016, 10:08

thanf schrieb:Was mich viel, viel mehr stört, nahezu in Rage bringt, ist die stetig ansteigende Zahl an Türmen bzw. 360° Kanonen. Zugegeben, Scums brauchen ein großes Schiff mit dieser Fähigkeit damit es ausgeglichen ist zwischen den Fraktionen, aber Rebs haben nunmehr sogar ein kleines Schiff (K-Wing)!

3 kleine: K-Wing, Y-Wing, HWK (wovon 2 davon auch bei Scum nutzbar sind, nur das Imperium gondelt in der Hinsicht mit der Decimator herum....). Aktuell sind es bei den Rebellen 5 Schiffe mit 360° von insgesamt 11 Schiffstypen (die neue wave habe ich bewusst noch nicht mitgerechnet).
Beim Scum sind es 2 von 9, beim Imperium 1 von 11 (ja, die beiden haben auch noch die Spray, aber rückwertiger Feuerwinkel ist nicht gleich 360°)

John Tenzer schrieb:Das Einzige, was mich wirklich stört, ist die Schwemme an Turretschiffen, die die Idee einer klassischen Dogfight-Brettspiel-Simulation ad absurdum führen. Auch dieses Sasion-Obstacle und offizielle Spaßbremse "TLTs". Aber das gehört wohl zu FFGs Verkaufsstrategie pro Wave so einen Nonsens rauszuhauen, damit es immer eine META-Challenge gibt...!

Scheint als sehen dass (endlich) immer mehr so....
Mittlerweile muss man Turnierlisten fast schon an Y-Wing TLT Spam anpassen damit man noch eine Chance hat (also an 1 einziges Schiff!), und das find ich ziemlich bescheuert

_________________
Imperium:

Wieso sind die Fixes so fett? 4184851221 6*Wieso sind die Fixes so fett? 4115457849 2*Wieso sind die Fixes so fett? 4215063912 1*Wieso sind die Fixes so fett? 2264315364 1* Wieso sind die Fixes so fett? 1522205276

Wieso sind die Fixes so fett? 1750698900 8*Wieso sind die Fixes so fett? 680953042 1*Wieso sind die Fixes so fett? 2458001101 4*Wieso sind die Fixes so fett? 3754367707 3*Wieso sind die Fixes so fett? 1669512470 2*Wieso sind die Fixes so fett? 1390813838 1*VeteranenDefender  1* Wieso sind die Fixes so fett? 3999913870  4*Wieso sind die Fixes so fett? 439503852  3* TieStriker  2* Wieso sind die Fixes so fett? 145295636  1* Wieso sind die Fixes so fett? 1932587780  2*  Tie-A-Prototyp  1*Wieso sind die Fixes so fett? 878886685
Wieso sind die Fixes so fett? 1750698900 1* Reaper 1*Tie-Punisher
Wieso sind die Fixes so fett? 1750698900 1*Wieso sind die Fixes so fett? 2356005611 1* Wieso sind die Fixes so fett? 868112260
Wieso sind die Fixes so fett? 1750698900 1*Wieso sind die Fixes so fett? 3671871006
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  TheCuri am Di 08 März 2016, 10:12

[quote="Necrogoat"]
thanf schrieb:
Mittlerweile muss man Turnierlisten fast schon an Y-Wing TLT Spam anpassen damit man noch eine Chance hat (also an 1 einziges Schiff!), und das find ich ziemlich bescheuert

OT gibt auch ausnahmen, bei 3. East Strikes Back waren wenig TLT spam Listen dabei und ich hab zb in 4 Runden, 4-mal gegen Rebellen gespielt aber die Gegner hatten nicht ein einziges Turret (weder primär noch sekundär) ^^

Also ich finde die Meta zur Zeit (aus eigenen Erfahrungen) eigentlich recht abwechslungsreich und sehe es als spaßige Herausforderung etwas fern ab davon ins Rennen zu führen ^^

_________________
Hangar:
alles mindestens 1mal, vieles merhfach

Wieso sind die Fixes so fett? Ocw_ba13
TheCuri
TheCuri
Einwohner des MER


http://www.c-u-r-i.de/

Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Siddhi am Di 08 März 2016, 10:20

Zu den Turrets: ich denke thanf meinte bzgl. des K-Wing, dass er n Turret hat ohne dafür ne Upgrade-Karte zu brauchen. Die 360° Wummen scheinen ja einige Leute hier zu nerven. Ich erinnere mich wie schon rumgemault wurde als der YT-1300 rauskam, dass er "dem Geist des Spiels widersprechen würde". Da scheiden sich wahrscheinlich die Geister. Solange Schiffe ohne Turrets weiterhin gute Chancen haben, z.B. die Soontir, Vader, Shuttle Listen, ist alles ok. Beim Jumpmaster scheint es doch auch halbwegs unter Kontrolle zu sein - immerhin muss man satte 12 Punkte auf den Tisch legen um ein Turret mit 3 roten Würfeln draus zu machen.

Wie viele TLT-Spams sieht man eigentlich wirklich auf Turnieren? War dieses Jahr bisher nur auf zwei Turnieren und da gabs gar keinen TLT-Spam. Dann hab ich noch über einige Turniere hier im MER gelesen und da wär mir auch nix aufgefallen. Ich glaube hier besteht manchmal ne leichte Tendenz das schlimmer hinzustellen als es in der Realität ist, ebenso wie bei Fortress-Listen. Ist beides einfach n rotes Tuch für manche Leute.

_________________
Mein travel blog
Siddhi
Siddhi
Einwohner des MER


http://beyond-soltane.com/

Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  thanf am Di 08 März 2016, 10:31

Hab mich teilweise falsch ausgedrückt. Das kleine Schiff bezog sich auf den K-Wing der einen 360° Primärangriff hat. Aufrüstungen wie TLT oder so sind antürlich auf mehreren Schiffstypen möglich.

Edit: Zuuu langsam ; )

Edit 2: TLT Spams wie die Quad TLTs sind mMn nur noch selten anzutreffen, oder sagen wir, seltener. Der Mix macht es halt. Zum Beispiel:
Krabbe + 2 Y-Wing TLT oder Y-Wing TLT + Stresshog + K-Wing + Z

Ja, bin da ganz ehrlich. Ich glaube 360° Türme haben das Spiel "verlagert" .. sanft ausgedrückt.

_________________
Das Gute hängt vom Blickwinkel des Betrachters ab. -- Sheev Palpatine
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man. -- The Dude

Wieso sind die Fixes so fett? Lb9dNV4
thanf
thanf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Carabor am Di 08 März 2016, 10:46

Andererseits ist das Spiel "mobiler" geworden, wenn ich das recht mitbekommen hab' (kenne die Spielumgebung der frühen Wellen nicht). Also Arc-Dodgen, mehrfache Bewegungen, weitere Bewegungen (Reichweite).

Gäbe es da nun keine 360°-Geschütze, würde es wieder völlig anders aussehen.
Im schlimsten Fall:
Nur Bewegungen "umeinander herum", Katz und Maus-Spiel, keine oder kaum relevante Feuerphasen. Oder das krasse Gegenteil: nur Tjost gegeneinander.

Das wieder wäre ebenfalls frustrierend. Vor allem für Anfänger.

...dazu kommt:
Es ist Raumkampf, Science-Fiction. Und da gibt's klassischer Weise nicht nur die Richtung nach vorne. In nahezu jeder Filmvorlage.
Carabor
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Carnis am Di 08 März 2016, 10:49

Zum Defender-Fix: Ja, das Schiff hat nen fix bitter nötig. Ich selbst hab den nur 2x gespielt und die Kosten-Nutzen-Rechnung ging gar nicht auf, seit dem steht er in der Vitrine. Ob der Fix jetzt so übermächtig ist, dass mittelfristig entsprechende Turnierlisten omnipräsent sein werden, wird die Zukunft zeigen. Denn auch mit dem einen oder anderen Titel bleibt der Defender einfach ein teures Schiff...

Zu Turret-Weapons: Ja mei, der Falke hat im Film eben zwei Geschütztürme. Klar hätten die Spieldesigner anders entscheiden können und sagen: Bei uns sind die Kanonen fest nach vorne ausgerichtet, aber aus Gründen des Fluffs begrüsse ich es, dass die Entscheidung anderweitig gefallen ist*g*. Und man spielt ja mit Turret-Schiff nicht automatisch erfolgreicher. Sicher, Turret-Schiffe sind einfacher zu fliegen, da man nicht so sehr drauf achten muss, dass man nach dem Manöver noch was im Feuerwinkel hat. Aber jede/r Spieler/in die häufig genug Listen ohne Turret-Schiff fliegt, wird wohl genug Übung darin haben, um das "Handicap" des einzigen Feuerwinkels nach vorne zu kompensieren. Klar, die Lernkurve ist dabei höher, aber vieeleicht ist es in letzter Konsequenz das befriedigendere Spielerlebnis? Muss jeder für sich selber entscheiden und ja, ich spiele auch gerne Turret-Schiffe. In letzter Konsequenz ist es nur ein Spiel und dem einen macht des exakte Positionieren und Antizipieren mehr Spass, der andere hat Spass an Türmen-alles legitim.

Zu TLT: Ich spiel nicht so häufig Turniere, bei meinem letzten Turnier habe ich gegen eine Liste mit zwei TLT-YWings+Krabbe gespielt und das ist meine TLT-Erfahrung. Das Spiel hat Spass gemacht, auch wenn ich verloren habe( lag aber nicht an den TLT-Geschützen).4er TLT-Listen finde ich persönlich langweilig (mir persönlich zu viel Würfelei...) und wenn man nem Mirrormatch zwische je 4 TLTYWings zuschaut, ja, sorry, da komm ich ins Gähnen. Nichtsdestotrotz halte ich die Liste jetzt nicht für nen Autowin, kann man schon schlagen, wobei der Spieler der 4 TLTs wahrscheinlich tatsächöich etwas weniger grübeln muss, als sein Gegner. Aber auch das ist okay. Sollen doch alle spuelen, was ihnen Spass macht-darauf kommt es doch an. Auch bei Turnierspielen.

_________________
Die Rogue Squadron Münster bloggt über X-Wing: https://erzwo.de/

Carnis
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  TKundNobody am Di 08 März 2016, 11:00

Geltix schrieb:Ich kann da schon eine Tendenz erkennen, gebe da dem Threadersteller Recht, in der neuen Welle kommt Dengar, der 2 mal schießen wird und dann noch das rebellische Großschiff mit 4 Angriffswürfeln. Jagdbomber werden krass, ich hoffe, dass das keine TLT-ähnliche Folgen hat.
Sehe leider auch die Gefahr, dass alte Schiffe immer weiter abtauchen werden. Da der Schiffs-Pool auch immer größer wird, werden es neben den obligatorischen 20 Schiffen, die immer gespielt werden, immer mehr geben, die nicht gespielt werden.

Wo ist da das Problem? Lass ihn doch 2mal schießen. So Viele Schiffe ahst du nicht, wenn er dabei ist. Jede Gute Fähigkeit kommt zu einem Pries und so billig sit ein guter Dengar nicht. Warum stören dich die 4 Angrifsswürfel bei einem großen Schiff das 0 Verteidigung hat und nur nach vorne Schießen kann (kann man durch teure Ausrüstung umgehen, aber dann wirds wieder sehr teuer). Ich kann da kein (Balancing-)Problem erkennen, wenn es auch eins werden kann (weil Punktekosten zu gut/schlecht).

thanf schrieb:An diejenigen die mit Power Creep nichts anfangen können empfehle ich dieses Video (englisch).

Ansonsten zum Thema:
Möchte mich grundlegend den Vorrednern anschließen. Die Fixes sind gut, nicht zu stark, eher ausgewogen. Ich finde FFG geht den schmalen Grat eigentlich ganz gut ab. Der Advanced zum Beispiel ist sichtlich stark geworden aber auch nicht zu sehr, sonst würde man ihn ja in jeder zweiten Liste sehen.

Was mich viel, viel mehr stört, nahezu in Rage bringt, ist die stetig ansteigende Zahl an Türmen bzw. 360° Kanonen. Zugegeben, Scums brauchen ein großes Schiff mit dieser Fähigkeit damit es ausgeglichen ist zwischen den Fraktionen, aber Rebs haben nunmehr sogar ein kleines Schiff (K-Wing)!
Ich glaube mit dem ersten Schiff (war es Han?) und dieser Fähigkeit zu Schiessen, hat sich FFG ziemlich verranzt. Haben gemerkt, dass es das Spiel sehr stark beeinträchtigt, aber konnten natürlich nicht zurückrudern .. dementsprchend musste ein Augleich geschaffen werden.

Im Großen und Ganzen finde ich allerdings das derzeitge Meta ziemlich ausgewogen. Hoffe es geht nicht alles kaputt durch die neuen Schiffe.

Der K-Wing stört dich? ein 23Punkte Tie mit 1 Verteidungswürfel der rundumschießen kann? Wat solls. 4 TIE's töten dich nicht. ebenso wenig der K-Wing. Wenn er 3 Angriffswürfel hätte, könnten wir drüber sehen. Aber so seh ich das Problem nicht. Ich denke Türme sind eine gute Bereicherung, so lange sie keinen Auto-Win bedeuten oder No-Brainer sind. Und das tun sie nicht. Auch TLT Spieler gehen drauf, wenn sie zu viel Murcks fliegen.
Ich stimme dir zu, das Meta ist aktuell ausgewogen, wobei mich die Krabben ein wenig stören.

Necrogoat schrieb:
pfs22 schrieb:
TKundNobody schrieb:- Zwillingslaser-Geschütz: Alias Y-Wing Fix 2. Dominiert das Meta dank 0-Brain-Liste. Hier wäre eine Limiteirung auf 2mal pro Liste mMn sinnig gewesen. Erster Fix der zu starks ein könnte. Ich denke er ist stark, aber es ist nicht die Lösung auf alles.

zeigt zum Beispiel einen Ansatz, der spaßbremsende Listen entsprechend anpassen könnte.

Hams des ned zb auch mim (ich glaube) Taktiker gemacht per FAQ? Den konnte man ja ursprünglich zb auf nem Shuttle 3 mal einsetzen wenn ichs noch richtig im Kopf hab?
Sollte also in der Hinsicht eigentlich machbar sein
Der Taktiker ist limitiert (1 pro Schiff). Eine limitierung beim TLT würde da leider nicht helfen.
TKundNobody
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


https://github.com/Sharpdeveloper/TXM/wiki/User-Manual

Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Carabor am Di 08 März 2016, 11:07

TKundNobody schrieb:Der Taktiker ist limitiert (1 pro Schiff). Eine limitierung beim TLT würde da leider nicht helfen.
Er meint die Limitierung der "Karte TLT" im gesamten Build. Zum Beispiel "nur 2 TLT auf 100 Pkt. Squad".
...ist eine gängige Vorgehensweise bei Sammelkartenspielen.
Carabor
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Carnis am Di 08 März 2016, 11:14

Carabor schrieb:
TKundNobody schrieb:Der Taktiker ist limitiert (1 pro Schiff). Eine limitierung beim TLT würde da leider nicht helfen.
Er meint die Limitierung der "Karte TLT" im gesamten Build. Zum Beispiel "nur 2 TLT auf 100 Pkt. Squad".
...ist eine gängige Vorgehensweise bei Sammelkartenspielen.

Ja, aber so eine Beschränkung wäre bei XWing (noch) ein Novum. Glaub auch nicht, dass das kommen wird. Nur weil man 4 TLTs hat und damit in der Theorie jede Runde 8 Angriffe, heisst das ja nicht, dass man konsequent pro Runde auch 8 Schaden drückt. Ich glaube, balancemässig ist das noch im Lot.

_________________
Die Rogue Squadron Münster bloggt über X-Wing: https://erzwo.de/

Carnis
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  TKundNobody am Di 08 März 2016, 11:16

Carabor schrieb:
TKundNobody schrieb:Der Taktiker ist limitiert (1 pro Schiff). Eine limitierung beim TLT würde da leider nicht helfen.
Er meint die Limitierung der "Karte TLT" im gesamten Build. Zum Beispiel "nur 2 TLT auf 100 Pkt. Squad".
...ist eine gängige Vorgehensweise bei Sammelkartenspielen.
Ja genau das meinte ich. War nur ein Hinweis, bevor bei Neulingen Verwirrungen auftreten und wie Carnis geschrieben hat, ist das ja noch ein Novum.
TKundNobody
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


https://github.com/Sharpdeveloper/TXM/wiki/User-Manual

Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Carabor am Di 08 März 2016, 11:17

Ich halte da auch nix von... aber das Thema (TLT und Einschränkungen) haben wir auch schon in anderen Threads durchgekaut.
Die einhellige Meinung der Mehrheit war jedenfalls: das Thema regelt sich von allein.

_________________
Beware of the man whose God is in the skies. - George Bernard Shaw -
Carabor
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  thanf am Di 08 März 2016, 11:31

TKundNobody schrieb:Der K-Wing stört dich?
Yep ..

Was mich daran hauptsächlich stört sind folgende Sachen:
a) Die Kombination auch eine Kanone zu installieren wie TLTs, das heißt auf jeder Reichweite 3 Angriffswürfel zu haben. Bei Y-Wings gibt es das Donut-Hole, beim K-Wing nicht ..
b) der Vergleich zum Punisher, der mMn ein kleiner Flopp war. Ja, manche Kombinationen wie die Liste von Dalli oder so mögen funktionieren, aber ist mich für kein Vergleich zu dem K-Wing.
Beide haben ziemlich gleiche Stats wie Angriff, Agilität, Hülle und Shield sind anders veteilt (was auch okay ist .. sind ja Rebellen), doch die Möglichkeiten für den Loadout sind sehr ähnlich, hat der Punisher jedoch einen Missleslot mehr den man eher nicht gebrauchen kann. Dafür kein Turret-, kein Crew-Slot ..
Und siehe da .. der K-Wing hat nen 360° Angriff. Im Vergleich ein überaus großer Vorteil .. von der neuen Fähigkeit des SLAM mal ganz abgesehen.

Sorry für den Tonfall, sagte ja das bringt mich in Rage : )

Ich finde das macht hierzulande die Automatische Schubdüsen (Autothrusters) fast unumgänglich. Dass die Interceps und Punisher (hah!) momentan noch die einzigen sind mit der Möglichkeit sie zu benutzen, macht es wiederum Soontir zum "must have". Zum Glück kommt bald der Inquisitor welcher hoffentlich ein gutes Gegenstück zum X-WIng T-70 darstellt.

_________________
Das Gute hängt vom Blickwinkel des Betrachters ab. -- Sheev Palpatine
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man. -- The Dude

Wieso sind die Fixes so fett? Lb9dNV4
thanf
thanf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Wieso sind die Fixes so fett? Empty Re: Wieso sind die Fixes so fett?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten