[IA] Alte Freunde, Gideons Spezialszenario

Nach unten

[IA] Alte Freunde, Gideons Spezialszenario

Beitrag  Belentor am Di 08 März 2016, 10:32

Hallo Imperial Assault Gemeinde,
wir spielen als nächstes Gideons Szenario "Alte Freunde".
Dazu ein paar Fragen:
1)Wann bewegen sich die Rebelletruppler?
Ist jeder von denen eine einzelne Einheit, oder wird einmal pro Runde die Rebellentruppler-Aufstellungskarte getapped und dann alle bewegt die da sind?

2) Die Formulierung "Ein Rebellentruppler darf nicht mehr als eine Aktion pro Aktivierung auf Bewegung verwenden".

Gideon kann aber mit Kommando dem Rebellentruppler eine weitere Bewegung befehlen, und so kommt er in einem Zug raus.
Finde das Szenario für die Rebellen zu einfach, können mit Glück sogar im ersten zug schon gewinnen (nur so vom Durchlesen).

Hat das schon wer gespielt? Wie wars bei Euch?

Danke
avatar
Belentor
Einwohner des MER


http://www.huepfisworld.at

Nach oben Nach unten

Re: [IA] Alte Freunde, Gideons Spezialszenario

Beitrag  arathorn am Di 08 März 2016, 10:39

die rebellentrooper bewegen und verhalten sich wie eine skirmishdeployment oder eine heldenkarte also statt einem helden nimmst du die trooper karte und aktivierst beide Figuren...ist doch logisch? mit der einzigen Einschränkung dass du nicht 2 mal die Aktion bewegung (restriktion vom szenario) oder Angriff (restriktion da kein held) machen kannst
avatar
arathorn
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Alte Freunde, Gideons Spezialszenario

Beitrag  JayCop am Di 08 März 2016, 11:16

Belentor schrieb:
Finde das Szenario für die Rebellen zu einfach, können mit Glück sogar im ersten zug schon gewinnen (nur so vom Durchlesen).

Hat das schon wer gespielt? Wie wars bei Euch?

Ich habe es bisher zweimal gespielt. Es ist wirklich sehr glücksabhängig, daas macht aber mEn den Reiz aus. Einmal haben die Rebellen schon in der zweiten Runde recht locker gewonnen, einmal in der allerletzten Sekunde, weil einer der Rebellentruppler mit guten Würfeln genau den Gegner erschossen hat, den er erschießen musste, um mit 4 Bewegungspunkten zum Ausgang zu kommen - sonst wäre es eine Niederlage geworden.

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Alte Freunde, Gideons Spezialszenario

Beitrag  Belentor am Di 08 März 2016, 15:45

..ist doch logisch
naja, weil sie ja einzeln auftauchen, weiß nicht ob Du das Szenario kennst
avatar
Belentor
Einwohner des MER


http://www.huepfisworld.at

Nach oben Nach unten

Re: [IA] Alte Freunde, Gideons Spezialszenario

Beitrag  Deringhouse am Mi 09 März 2016, 08:26

Wir hatten die Mission erst letzte Woche zum ersten Mal gespielt.
War sehr kurzweilig, mit kleinen Überraschungen.

Die Rebelen hatten recht eindeutig gewonnen, aber hauptsächlich wegen dem etwas übermütig spielenden Imp.-Spieler.
Er hatte seine Truppen etwas zu weit verteilt, um den Helden ordentlich einzuheizen.
Hätte er etwas defensiver gespielt und sich mehr auf die Reb-Truppler konzentriert, wäre es wohl sehr schwer für die Rebellen geworden...

Ach ja, zu Deinen Fagen:

1) Wir hatten immer nur einen Truppler zur gleichen Zeit auf dem Feld und nutzten Fenn Signis gekaufte Fähigkeit mit 2 zusätzlichen Bewegungspunkten.
Ich würde diese aber als einen Trupp spielen.

2) Ja nur eine Bewegungs-Aktion pro Zug, aber wie Du geschrieben hast:
die Helden können ja nachhelfen  
avatar
Deringhouse
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Alte Freunde, Gideons Spezialszenario

Beitrag  Belentor am Mi 09 März 2016, 09:04

Ich bin auf alle Fälle schon mal gespannt auf Montag, da spielen wir immer.
Ich denke auch das sie nicht mehr als einen Truppler aufdecken werden, aber bei so Rebellenspielern weiß man nie.
Außerdem sind meine Helden immer so, ein Sieg zählt ja nur, wenn alle Kisten mitgenommen wurden
Immer diese Gier!
avatar
Belentor
Einwohner des MER


http://www.huepfisworld.at

Nach oben Nach unten

Re: [IA] Alte Freunde, Gideons Spezialszenario

Beitrag  Yosha am Mi 09 März 2016, 17:16

Belentor schrieb:
Außerdem sind meine Helden immer so, ein Sieg zählt ja nur, wenn alle Kisten mitgenommen wurden
Immer diese Gier!
Wäre meine Heldengruppe so vorgegangen, hätte ich wahrscheinlich die meisten Szenarien gewonnen. Leider waren sie zu clever. :(

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten