5. Schlacht über den Bochumer Highlands

Nach unten

5. Schlacht über den Bochumer Highlands Empty 5. Schlacht über den Bochumer Highlands

Beitrag  Siddhi am So 13 März 2016, 01:25

Heute war es wieder soweit, dass sich im All ein Unwetter von kampflustigen Raumschiffen zusammenbraute und erneut über den Bochumer Highlands eine galaktische Schlacht ausgefochten werden musste. Die 5. Schlacht im Highlander Games in der Bochumer Innenstadt fand statt und hat mal wieder ne Menge Spaß gemacht!  

Als satte Beute winkten den 10 hartgesottenen Raumpiloten, die in den Tiefen des Potts aufeinander trafen nicht nur ein, sondern gleich zwei Winter Kits. Ich persönlich war bereit über (Raumschiff-) Leichen zu gehen um als einziger Vertreter der Scum-Fraktion am heutigen Tag meinen Anteil zu rauben.  Ninja

Meine riesige Armada aus 3 abgeranzten und größtenteils gestohlenen Schlachtrössen war bereits kampferprobt und hatte für mich die letzte Bochumer Store Championship eingeflogen. Heute hoffte ich darauf mit der Liste endlich einmal gegen Krabben zu fliegen und generell auf weniger Soontir_Palp/Vader_Shuttle_Vader oder irgendwas zu treffen. Über meine „Bloodhound Gang“ hatte ich ja hier schon mal mehr geschrieben als jemals jemand darüber lesen will. Mittlerweile hatte ich noch ein bisschen mehr Erfahrung damit gesammelt und dachte ich könnte noch ein-zwei andere Tricks herauskitzeln. Beispielsweise wollte ich mal eine andere Startaufstellung als die Eck-Festung ausprobieren und die Stärken davon ausreizen zwei PS 2 Piloten in der Liste zu haben.

Die Liste - "Bloodhound Gang MK IV:

5. Schlacht über den Bochumer Highlands 6i0l0pq5. Schlacht über den Bochumer Highlands Lin4-77-03c65. Schlacht über den Bochumer Highlands W8uYZiV5. Schlacht über den Bochumer Highlands Ew0j-3pf-d143

5. Schlacht über den Bochumer Highlands Lin4-hd-996a5. Schlacht über den Bochumer Highlands PVgUMb25. Schlacht über den Bochumer Highlands Lin4-br-b9225. Schlacht über den Bochumer Highlands Qwe7dEL

5. Schlacht über den Bochumer Highlands Lin4-hf-00ac5. Schlacht über den Bochumer Highlands Lin4-bw-41ae5. Schlacht über den Bochumer Highlands PVgUMb25. Schlacht über den Bochumer Highlands Ew0j-3ne-17315. Schlacht über den Bochumer Highlands Ew0j-3pi-bcfa

Runde 1:

In Runde 1 traf ich auf Elevtheria, die mir 2 K-Wings, 1 BTL Stresshog und 1 Z-95 Füller entgegenstellte.

Elevtherias Liste:
Pilot der Beschützerstaffel - K-Wing + Zwillingslaser + Taktiker
Pilot der Beschützerstaffel - K-Wing + Zwillingslaser + Taktiker
Pilot der Gold Staffel - Y-Wing + Zwillingslaser + R3-A2 + BTL-A4-Y-Wing
Pilot der Bandit Staffel - Z-95

Den Münzwurf um die Ini hab ich verloren und da wir beide mehrere PS2 Piloten hatten, entschied sich Elevtheria dazu die Ini zu nehmen. Ich war mir nicht sicher wie ich mich gegen ihre Liste schlagen würde, da sie eine Menge Hit Points auf dem Tisch hatte und zudem noch Zwillingslaser dabei, ebenso wie ich.
Ich stellte mich wie oft erprobt in einer der Ecken auf und bumpte erstmal 1 Runde mit allem ineinander. In der 2. Runde löste ich diese Formation aber sofort auf um Elevtheria entgegenzukommen, die sich aus der Mitte des Spielfelds relativ direkt auf mich zubewegte. Ich wollte mit meinem Sklavenjäger schnell nah an sie rankommen um die Zwillingslaser auszubooten und ordentlich auszuteilen und gleichzeitig alle meine Schiffe in Reichweite bringen um ihren Stresshog als Erstes rauszunehmen. Elevtheria war davon ein wenig überrascht und verschätzte sich dann leider auch etwas in ihrem Anflug, so dass von ihren 4 Schiffen in der ersten Kampfrunde 3 gestresst waren und keine Aktionen hatten. Ein Trümmerfeld hatte mir in die Hände gespielt und ich versuchte was draus zu machen.

Der Stresshog bot sich leider als erstes Ziel nicht so an und auch den Z-95 ließ ich zunächst links liegen. Ich war überrascht wie schnell ich dann den ersten K-Wing abschießen konnte. Der Stresshof folgte und irgendwann auch der Rest der Gegner und meine Weltraum-Piraten konnten ihren ersten Sieg verbuchen. Mein Sklavenjäger wurde allerdings auch weggeballert wie eigentlich meistens (zumindest halb), was aber ok ist. Er kann eigentlich immer genug austeilen bevor er abkackt und hält außerdem den Beschuss von Kavil fern. Auch heute fiel mir wieder auf, dass so gut wie alle Spieler gegen die ich bisher gespielt habe immer als Erstes meinen einzigen dicken Pott in der Liste abknallen wollten. Muss an dem Totenkopf liegen, den ich vorn drangeklebt hab oder so.  5. Schlacht über den Bochumer Highlands 974313676

Es war ein schönes Match mit einer sympathischen Gegnerin und ein guter Auftakt für den Tag. Dafür nochmal vielen Dank an Elevtheria!

Round 1
Martin B. - "Siddhi" VS - "Elevtheria" - Match Results: "Siddhi" is the winner 100 to 38

Runde 2:

In Runde 2 sollten Tattoomaniac und ich unsere Kräfte messen. Lustigerweise führte er exakt die gleiche Liste wie Elevtheria ins Feld. Es folgte ein Match, das an Dramatik kaum zu überbieten war!

Tattoomaniac gewann die Ini und kam mit seiner Rotte geschlossen auf mich zu. Ich selbst löste meine Festung wieder früh auf um mich zu positionieren. Ich dachte mir ein ähnlicher Ansatz wie beim vorherigen Match war sicher nicht verkehrt, auch wenn Tattoomaniac sich im Gegensatz zu Elevtheria nicht mit Trümmerfeldern in der Flugbahn herumärgern musste. Es lief zunächst ganz gut und in der zweiten Kampfrunde konnte ich schon zwei gegnerische Schiffe ausschalten. Eines war der Z-95 und das andere der Stresshog soweit ich mich erinnere. Oder doch n K-Wing? Weiß ich leider nicht mehr. Es folgte eine lange und harte Verfolgungsjagd und nach und nach mussten mein Sklavenjäger, 1 Y-Wing und ein weiterer K-Wing das Feld verlassen.

Der Nebel aus Weltraumtrümmern lichtete sich und nur noch 2 einsame Schiffe umkreisten einander – mein Syndikatsverbrecher und einer seiner Beschützerstaffel-Piloten. Beide waren schon angeschossen und es würde auf jeden Fall knapp werden. Zwei Zwillingslaser-Schiffe gingen im direkten Duell aufeinander los. Tattoomaniacs Schiff war 2 Punkte teurer als meins und mit dem K-Wing blieb ihm theoretisch die Option einfach weg zu slammen und den Rest der Zeit vor mir abzuhauen. Ich glaube es wären noch knapp über 20 Minuten gewesen? Sportsmännisch zögerte Tattoomaniac aber nicht es auszufechten und blieb in Reichweite.

Ich hatte noch ein As im Ärmel, das selten zum Einsatz kam, aber in solchen Momenten dem Spiel eine Richtung geben kann – meinen Flechette Torpedo. Im Anflug auf den letzten Beschützer hatte ich mir eine Zielerfassung aufgehoben, schwenkte ein und kriegte das gegnerische Schiff wie geplant ins Visier. Für den Torpedo hätte ich einen Fokus, durch dessen Verwendung ich dank meines Agromechs eine neue Zielerfassung bekäme, die ich dann sogar noch für denselben Angriff nutzen dürfte. Das war ein so gut wie sicherer und vielleicht sogar fataler Schuss und ich dachte das Spiel wäre quasi für mich entschieden. Tattoomaniac feuerte zuerst und schließlich war ich dran, blicke auf mein Schiff und sehe kein Fokus-Token neben der Zielerfassung liegen. Wtf?!! Eine Aktion zu vergessen ist mir echt lange nicht mehr passiert, vor allem nicht bei nur 1 verbliebenem Schiff und im 2. Spiel. Scheiße! Verkackt! Das war ein Patzer, der mich letzten Endes das Spiel gekostet hat, sowie jegliche Hoffnung auf einen erneuten Turniersieg mit meiner Liste. Über diese Eselei hab ich mich ziemlich und für ne ganze Weile geärgert. 5. Schlacht über den Bochumer Highlands 3937720041

Der Rest vom Match lief dann noch hochdramatisch ab während wir uns gegenseitig mit Zwillingslasern beharkten und es ging am Ende um einen letzten Hüllenpunkt auf dem Tisch. Tattoomaniacs Würfel spielten besser mit als meine und er schoss meinen Y-Wing ab. Ich durfte aber noch zurückfeuern und hätte nur noch einen Schaden durchbringen müssen um ihn mit in den Tod zu reißen. Aber das war mir leider nicht vergönnt und Tattoomaniac freute sich sichtlich über einen hartnäckig errungenen Sieg nach einem äußerst spannenden und absolut genialen Match. Es hat Sauspaß gemacht und Tattoomaniac ist ebenfalls ein sehr sympathischer Kontrahent aus den Reihen der eVaderS. Vielen Dank für das beste Match des Tages! Naja, verloren hab ich’s trotzdem...  TK-Totlach

Round 2
"Siddhi" VS "Tattoomaniac" - Match Results: "Tattoomaniac" is the winner 69 to 100

Runde 3:

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich nicht wirklich aus dem Häuschen war als Cryodex die nächsten Paarungen ausspuckte und ich sah, dass ich als Nächstes wieder gegen eine K-Wing, Stresshog, Z-95 Liste fliegen sollte. Robert hatte allerdings zwei Y-Wings dabei und nur einen K-Wing, in dem dafür Miranda am Steuer saß. Ein klein wenig niedergeschlagen von dem dummen Patzer des vorherigen Spiels, was auch eine Currywurst und ein Radler in der Mittagspause nicht kurieren konnten, ging ich die 3. Auseinandersetzung des Tages an.

Roberts Liste:
Miranda Doni - K-Wing + Zwillingslaser + Taktiker
Pilot der Gold Staffel - Y-Wing + Zwillingslaser + R3-A2 + BTL-A4-Y-Wing
Pilot der Gold Staffel - Y-Wing + Zwillingslaser
Pilot der Bandit Staffel - Z-95

Ich wählte dieses Mal eine andere Aufstellung in der Mitte meiner Grundlinie, eierte ein bisschen herum um den Gegner zu verwirren, düste am Spielfeldrand durch eine der Ecken und schwenkte auf die Mitte ein. Es folgte ein zermürbendes Match über die volle Länger der Zeit und obwohl ich auch dieses Mal schnell Abschüsse verbuchen konnte und den Stresshog und Z-95 zerschoss, ging es am Ende wieder um einige wenige Hüllenpunkte eines Y-Wings und von Miranda. Letztere bewies ihre Stärken im late game und es war klar, dass ich dieses Mal wieder das Zwillingslaser-Duell verlieren sollte. Ich resignierte etwas und verpennte 1 Mal noch ein grünes Manöver einzustellen anstatt eines weißen und irgendwann war der Drops gelutscht. Auch Robert war ein sehr netter Gegner, dem ich seinen Sieg genauso wie Tattoomaniac absolut gönne. Vor allem weil er noch gar nicht soo lange X Wing spielt soweit ich weiß. Vielen Dank an Robert für ein spannendes Match!

Round 3
3: Robert W. VS "Siddhi" - Match Results: Robert W. is the winner 71 to 62

Runde 4:

Zuguterletzt saß mir Steffen gegenüber, der heute sein erstes Turnier bestritt und erst seit knapp 2 Monaten X-Wing spielt. Sein persönliches Ziel von 1 Sieg hatte er bereits erreicht und traf nun zum ersten Mal überhaupt auf die Scum-Fraktion. Es sollte eine eher rüde Bekanntmachung mit dem Bodensatz der Galaxis werden, aber sie haben ja auch einen Ruf zu verlieren.  5. Schlacht über den Bochumer Highlands 4078213871

Steffens Liste:
Geflüster - TIE Phantom + Veteranen Instinkte + Feuerkontroll System + Verbesserte Tarnvorrichtung
Carnor Jax - TIE Abfangjäger + Bis an die Grenzen + Tarnvorrichtung + Automatische Schubdüsen + TIE der roten Garde
Pilot der Akademie - TIE Jäger
Pilot der Akademie - TIE Jäger

Ich rechnete mir aus, dass Steffen als Turnier-Novize wahrscheinlich nicht so recht wissen würde wie man am besten auf eine Festung anfliegt und stellte meine Gang wieder in einer der Ecken auf. Steffen schoss mit Carnor vor und kam mit den Akademikern und Whisper über die Mitte nach. Ich hielt meine Festung kurz aufrecht und positionierte mich dann ein wenig weiter vorn am Spielfeldrand mit den Kanonen in Richtung Gegner. Mit dem Phantom verschätzte Steffen sich leider knapp und landete auf einem Asti, der ihm auch noch Schaden verursachte. Carnor kam außerdem über die Flanke an den Sklavenjäger heran, also mitten im Bereich seines riesigen Zusatzfeuerwinkels, anstatt ihm in den Rücken zu fallen.

Der Sklavenjäger hat in meiner Liste die Funktion Asse zu killen in dem er mit seiner Bossk-gepushten Buzzsaw-Attacke spätestens beim 2. Mal mit einem voll modifizierten Schuss durchkommt und dabei womöglich noch Stress verteilt. Das Prinzip bewährte sich wieder und mit Hilfe von Kavil war Carnor schnell nur noch Weltraum-Konfetti. Der Phantom konnte zwar noch Schaden verursachen, musste aber als Nächster dran glauben, woraufhin ich leichtes Spiel mit den Akademikern hatte und zum ersten Mal alle meine Jungs wieder nach Hause bringen konnte. Scum prevails!  5. Schlacht über den Bochumer Highlands 377612346
Steffen war ein genauso sympathischer und angenehmer Gegner wie der ganze Haufen, der sich heute im Highlander versammelt hatte. Vielen Dank für ein schönes Match!

Round 4
4: "Siddhi" VS Steffen P. - Match Results: "Siddhi" is the winner 100 to 19

5. Schlacht über den Bochumer Highlands Gopr1510
Match gegen Elevtheria

5. Schlacht über den Bochumer Highlands Gopr1511
Kurz vor der Mittagspause

Fazit:
Es war ein sehr schönes Turnier in unerwartet kleiner Runde (Resultate hier). Fünf Leute waren nicht aufgetaucht und so waren wir nur zu zehnt. Wir hatten ausreichend Platz in der Location, n Klo gab’s auch (was ja immer gern gefragt wird) und TobiWahn hat wie immer für einen reibungslosen Ablauf gesorgt. Daher auch noch einmal vielen Dank an den TO und Highlander Games! Es war ein schöner Preispool aus Tokens, Karten, Würfelbeuteln und Gutscheinen und die Spieler konnten ordentlich was heimtragen. Es hat wie immer großen Spaß gemacht und ich freu mich schon auf’s nächste Mal! Es war auch schön, dass dieses Mal relativ viele Spieler aus der Region da waren. Blöd ist nur, dass fast alle Bilder verwackelt sind, die ich gemacht hab. Merke – Plastikschutz von der GoPro abmachen weil der Scheiß-Knopf so schwergängig ist.

Was meine Liste angeht, bin ich weiterhin von ihr überzeugt, auch wenn es heute nur zum 4. Platz reichte. Es gibt Tage, da frisst man den Bären und Tage, da wird man vom Bären gefressen. 5. Schlacht über den Bochumer Highlands 974313676
Ich bin dennoch zufrieden mit meiner Flugleistung, die Würfel spielten ganz gut mit und ich hab’s auch hingekriegt den Sklavenjäger effektiver zu fliegen indem ich ihn des Öfteren mit dem PS 2 Y-Wing geblockt hab. Die Zwillingslaser, die bei Kavil durch „Aufgedreht“ und seine Pilotenfähigkeit gepusht werden und beim anderen Y-Wing durch den Agromech, sind sehr verlässliche Schadensgeber. Der Sklavenjäger mit Bossk, Taktiker und Bordschütze an Bord ist nach wie vor ein ganz fieser Zeitgenosse, der eigentlich jedem ein blaues Auge verpassen kann. Ich liebe Bossk als Crew-Karte zusammen mit dem Bordschützen!

_________________
Mein travel blog
Siddhi
Siddhi
Einwohner des MER


http://beyond-soltane.com/

Nach oben Nach unten

5. Schlacht über den Bochumer Highlands Empty Re: 5. Schlacht über den Bochumer Highlands

Beitrag  Drachenzorn am So 13 März 2016, 07:13

@Siddhi

Danke für deinen Bericht 5. Schlacht über den Bochumer Highlands 974313676

Zum Spiel gegen Tattoomaniac: Der Flechete hätte zumindest kein Stress verursacht, da der K-Wing 5 hüllenpunkte hat.


_________________
5. Schlacht über den Bochumer Highlands Ew0j-3p4-e702
Drachenzorn
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

5. Schlacht über den Bochumer Highlands Empty Re: 5. Schlacht über den Bochumer Highlands

Beitrag  Siddhi am So 13 März 2016, 08:33

Drachenzorn schrieb:Zum Spiel gegen Tattoomaniac: Der Flechete hätte zumindest kein Stress verursacht, da der K-Wing 5 hüllenpunkte hat.

Stimmt, aber er hätte potenziell mehr Schaden gemacht als der Zwillingslaser.

_________________
Mein travel blog
Siddhi
Siddhi
Einwohner des MER


http://beyond-soltane.com/

Nach oben Nach unten

5. Schlacht über den Bochumer Highlands Empty Re: 5. Schlacht über den Bochumer Highlands

Beitrag  TobiWahn am Mo 14 März 2016, 10:10

Schöner Bericht. Gegen so viele Trefferpunkte und TLTs ist es halt schwierig. Ich musste auch gegen diese beiden Listen ran und habe haushoch verloren. Ein gestresster Dash ist halt nur halb so gefährlich.

Ein Winterkit Turnier kommt aber noch. Bis dann!
TobiWahn
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

5. Schlacht über den Bochumer Highlands Empty Re: 5. Schlacht über den Bochumer Highlands

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten