Store Championship Darmstadt - Turnierbericht

Nach unten

Store Championship Darmstadt - Turnierbericht Empty Store Championship Darmstadt - Turnierbericht

Beitrag  NakedWookiee am So 27 März 2016, 15:53

Hi,
Hier mal mein kurzer Turnierbericht vom gestrigen Store Championship in Darmstadt.

Im Vorfeld wußte ich nicht, mit welcher Liste ich auf das Turnier fahren soll, somit nutzte ich die Gelegenheit (Urlaub und willige Mitspieler) um ca. Zehn Spiele mit unterschiedlichen Listen zu machen. Ich hatte mit meiner Miranda-Poe-Stressbot-Liste eigentlich ein gutes Gefühl (ich flog mit ihr auf meinem ersten Turnier ebenfalls in Darmstadt im letzten November immerhin auf Platz Zwei). Dann bekam ich aber Freitag Abend gegen Zwölf Uhr mächtig auf den Deckel  und das gute Gefühl war dahin. So kam es, dass ich dann ne Liste mitnahm, mit der ich vorher noch nie geflogen war:

Bandit Squadron Pilot (12)
Z-95 Headhunter

Gold Squadron Pilot (26)
Y-Wing
BTL-A4 Y-Wing
R3-A2
Twin Laser Turret

Warden Squadron Pilot #1 (31)
K-Wing
Twin Laser Turret
Tactician

Warden Squadron Pilot #2 (31)
K-Wing
Twin Laser Turret
Tactician

Samstag Morgen dann früh aufgestanden, gemütlich gefrühstückt, allen Kram zusammengepackt und dann von Kommandant Atari abholen lassen. Im Store war schon einiges los, was sich noch mehr bemerkbar macht, da der Laden sehr klein ist und wir nur mit Mühe die sieben Platten unterbringen konnten (sollten eigentlich acht sein, aber da jemand kurzfristig absagte, brauchten wir nur sieben).
So fing das Turnier dann gegen 20 nach 11 Uhr an.

Spiel Eins:
Ich bekam Christian (Nick vergessen) als Gegner zugelost. Chris ist ein sehr netter und sympatischer Spieler und er spielte Broba Fett.
Wir hatten einen dichten Astihaufen in der Mitte der Platte und ich baute meine Schiffe in meiner rechten Ecke auf, während er seine beiden Schiffe diagonal gegenüber aufstellte. Beide flogen wir in der ersten Runde geradeaus um in der zweiten jeweils in die Spielfelditte einzuschlagen. Wír trafen uns dann mitten im Astifeld und meine überlegene Feuerkraft und der verteilte Stress führten dann recht schnell dazu, dass sich zuerst Boba und dann die Krabbe von der Platte verabschiedeten. Das Spiel endete 200-0 (1:0).

Spiel Zwei:
Erneut ein Christian (Nickname?) als Gegner. Er spielte Crackbots B+C.
Es gab wieder einen größeren Astihaufen in der Mitte und ich baute erneut in meiner rechten Ecke auf. Die Krabben starteten mir genau Gegenüber.
Beide flogen wir zwei Runden aufeinander los, er zündete sein Stim und schoß meinem Stressbot 7 Leben weg. Im Gegenzug machte ich glaub ich keinen Schaden (vielleicht einen Schild), teilte aber vier Stress aus. Nächste Runde gelangen mir ein paar Blocks, er zerstörte aber meinen Stressbot (1mm am Block vorbeigeflogen). Diesmal machte ich ein wenig Schaden und begann mich langsam durch die Schilde zu knabbern. Dank dem Stress hatte mich die Krabben erst einmal im Rücken und konnten nicht zurückballern während meine TLTs nach und nach Tröpfchenweise Schaden machten. Er bekam wenig in seine Schusswinkel und ich hatte mit den Würfeln mehr Glück als er. So kam es, dass nach einer knappen Stunde beide Krabben weg waren, während ich lediglich den Stgressbot verloren hatte. 174-26 (2:0)

Spiel Drei:
Das dritte Spiel ging gegen Thomas „Zurbarad“, einen meiner treuen Spielkollegen. Er spielte Oicunn mit Vader plus Mara und dazu Whisper. Die Astis lose in der Mitte verteilt. Ich wieder in meiner rechten Ecke und er stellte diagonal auf. Er flog gerade meiner Tischkante entgegen, während ich in der Mitte des Tisches in den Astihaufen einbog um ihn zu empfangen. Oicunn flog dann rasch an meiner Kante auf mich zu, während sich Whisper mehr in der Mitte aufhielt um dann in das Astifeld einzudringen. Sein Oicunn rammte meinen Z-95, machte einen Schaden und verteilte mit Mara Stress, während ich das Feuer auf ihn konzentrierte. Whisper war nur das Ziel, wenn ich ihm Stress geben konnte, aber er verstand es recht gut, diesem aus dem Weg zu gehen. Irgendwann war einer meiner K-Wings kaputt. Ihm folgte jedoch recht bald Oicunn. Nun machten meine drei Schiffe Jagd auf Whisper, der aber nur sehr schwer zu fangen war. Er schoss noch meinen Stressbot weg und wurde dann aber selbst zerstört. 157:43 (3:0).

Spiel Vier:
Nun ging es gegen den letzten ebenfalls unbesiegten Spieler des Turniers. Thomas „Kettch“. Auf dieses Spiel freute ich mich ganz besonders, denn ich hoffte, dass mir die Revange für das letzte Turnier gelingen würde, wo ich mich ihm im Spiel um Platz eins geschlagen geben musste. Kettch spiele seine bekannte Chirannosaurus Jax Liste. Da es ja in der Vorrunde gegen eine ähnliche Liste schon gut klappte war ich zuversichtlich. Ob sich das jedoch rächen sollte sich noch herausstellen. Wie gehabt stellte ich mich in meiner rechten Ecke auf und Kettch diagonal gegenüber. Ich flog wieder mitten rein ins Astifeld, wähend Carnor seine rechte Seite entlang flog und Chiri seine Aufstellungsseite entlang düste. Er wollte mich in die Zange nehmen. Ich schwenke auf Chiri ein, und vernachlässigte Jax erst einmal, da ich durch die grünen mit Schubdüsen und Imperator eh nicht einfach durchkommen würde. Die Null Grünen vom Dezi sind da doch vielversprechender. So schoss ich mich auf ihn ein, während er einen meiner K-Wings als erstes Ziel auswählte. Der Dezi war recht schnell runtergeschossen und mit nur noch zwei oder drei Leben zog er den Crit „Geblendeter Pilot“. Damit war er so gut wie aus dem Spiel, die nächste Runde war er weg. Somit begann die Jagd nach Jax, der noch den Z-95 erledigen konnte. Dank mehreren Stress geing Jax erst mal Stiften, während ich meine beiden verbliebenenen Y- und K-Wings zusammenzog. Kurz vor Zeiteende kam es dann zum Showdown. Ihm gelang es nicht mehr, meinem Y-Wing genug Schaden zu machen, und so überlebte er mit einer Hülle (danke geblendeter Pilotencrit), während Jax ebenfalls mit einer Hülle das Spielende überlebte. Ich gewann das wirklich auf Messers Schneide stehende Spiel nach Punkten. 123:77 (4:0).

Damit gewann ich das Turnier.  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2537002330
Da das meine erste Store Championship und mein zweites Turnier überhaupt war, war ich doch sehr überrscht, wie gut es lief.
Hier noch einmal danke an alle für die vier guten und spannenden Spiele.
NakedWookiee
NakedWookiee
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Store Championship Darmstadt - Turnierbericht Empty Re: Store Championship Darmstadt - Turnierbericht

Beitrag  Cemron am So 27 März 2016, 18:12

Dann auch mein Spielbericht zum gestrigen Turnier.

Ich habe mich in den letzten Wochen meist bemüht, die Vize-Liste von Nathan Eide (Poe, Corran und ein A-Wing) in den Griff zu bekommen, da sie mir an sich sehr gut gefallen hat… Hat aber nicht geklappt, ich bekam eigentlich nur auf die Mütze. Also alles umgestellt und folgendes ins Gefecht geführt:

Poe Dameron (31)
Veteraneninstinkte (1)
R5-P9 (3)
Automatische Schubdüsen (2)

Ello Asty (30)
Veteraneninstinkte (1)
R2-D2 (4)
Automatische Schubdüsen (2)

Pilot der Gold-Staffel (18)
Zwillingslasergeschütz (6)
R3-A2 (2)
BTL-A4-Y-Wing (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

In den letzten Testspielen hat sich die Liste relativ gut bewährt (abgesehen von Stressverursachern, die doch recht große Probleme machen können)

Also gut, kommen wir zum gestrigen Samstag:

Runde 1: Thomas ließ sich Zeit damit, meinen Namen beim Benennen der Paarungen zu nennen… Es lief dann auf ein Freilos hinaus. („Da fährt man zum ersten Mal auf ein Turnier und dann das, ich wollte eigentlich spielen“).

Runde 2: Es ging gegen Lukas (Luke2402) und seinen kleinen Schwarm ins Getümmel. Ein wirklich sympatischer Spieler. Durch einen frühen Fehler bei Ello (völlig unnötige Talon-Rolle, da ich mich ein „wenig“ verschätzt habe) habe ich nicht wirklich Fuß fassen können. Am Ende verlor er 1 (oder waren es doch 2) TIE, bei mir fielen Ello und der Y-Wing dem feindlichen Laserfeuer zum Opfer. Erstes richtiges Spiel: Niederlage.

Runde 3: Doppelkrabben… (Hab den Rundenzettel leider nicht mehr mitgenommen und den Namen des Spielers vergessen :-( ) Ich habe bisher noch nie gegen Doppelkrabben gespielt und wusste nicht so recht, was da auf mich zukommen wird. Durch einen relativ frühen Fehler des Abschaums (rein auf die Fraktion bezogen, der Spieler ist absolut in Ordnung – mein übertriebenes Würfelglück tut mir im Nachhinein fast leid) konnte ich mich mit allen drei Schiffen hinter die Krabben setzen und durch den regelmäßigen Stress verhindern, dass die Krabben das Tanzen anfangen. Nach einer halben Stunde dann 100:0 gewonnen.

Runde 4: Es ging gegen Thomas (Zurbarad) ins Feld. Auch hier: Ein wirklich sympatischer, freundlicher Spieler. Oicunn (Vader, Mara) und Whisper. Ich habe mich von vornherein auf Oicunn konzentriert (wobei der Y-Wing auch mal auf Whisper geschossen hat, um sie einfach ein wenig aus dem Gefecht zu nehmen). Whisper hat dann auch große Runden gedreht und auch mal 'nen Asti geküsst, was mir im Gesamten wirklich zu Gute kam. Oicunn war weg bevor Whisper wirklich nerven konnte. Auch dieses Spiel ging dann 100:0 für mich zu Ende.

Insgesamt reichte es dann für den zweiten Platz, über den ich mich abartig freue. Gestern morgen hätte ich damit auch absolut nicht gerechnet.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an meine Gegner. Es war ein wirklich toller Tag!

_________________
Mein Hangar:

Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1613784813 /  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3675034222
Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2915448610  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2915448610  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2915448610  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2124124765  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2124124765  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 693596578  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2944005395  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1264257701  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1730941655  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1933687070  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1422521889  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1422521889  U-Wing  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1457905464  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1174203051  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2518329510  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 544426223  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3683127183  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1709655748  K-Wing  K-Wing  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3499124  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3499124  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1377021224  Ghost  Ghost-Shuttle  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3724169491

Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1750698900 /  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 4184851221
Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 680953042  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 680953042  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 680953042  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 680953042  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 680953042  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 4115457849  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 4115457849  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 4215063912  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3184396713  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2458001101  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3754367707  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1390813838  VeteranenDefender  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1669512470  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1932587780  Tie-Punisher  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 439503852  TieStriker  Tie-A-Prototyp  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3507842758  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2356005611  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2504585741  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3671871006

Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1834851187
Z95Scum  Z95Scum  M3-A  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 879477558  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3076068380  Y-WingScum  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 132467098  Mist-Hunter  StarViper  IG-2000  IG-2000  Punishing-One  Punishing-One  YV-666
Cemron
Cemron
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Store Championship Darmstadt - Turnierbericht Empty Re: Store Championship Darmstadt - Turnierbericht

Beitrag  ComStar am Di 29 März 2016, 11:49

Na dann versuch ich mich doch auch mal an einem kleinen Spielbericht.

Angetreten bin ich mit meiner Doppel-Firespray-Scum-Liste und war recht nervös, da ich metabedingt mit vielen unterschiedlichen Listen gerechnet habe und das Gefühl hatte, nicht auf alles vorbereitet sein zu können.

Kath Scarlet (Abschaum) (38)
Bis an die Grenzen (3)
Annährungsminen (3)
K4-Sicherheitsdroide (3)
Verbessertes Triebwerk (4)

Boba Fett (Abschaum) (39)
Veteraneninstinkte (1)
Bordschütze (5)
Verbessertes Triebwerk (4)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Spiel 1 gegen mcdavid war gleich so eine Liste, die ich überhaupt nicht auf dem Schirm hatte (Taloban, Laetin und 3 Z95 mit Rückkopplungsfeld). Ich hatte nicht mit sovielen Schiffen gerechnet und musste mir schnell was einfallen lassen, wie ich dagegen anfliegen soll. mcdavid baute an seiner rechten Seite auf, ich entschied mich für das rechte Drittel, um ihn in das Asteroidenfeld zu ziehen und so seinen Formationsflug zu stören. Anders als erwartet flogen die 3 Headhunter geradeaus weiter und ich schwenkte auf Talobane und Laetin ein, die etwas zurückblieben. Der erste Beschuss kostete mich ordentlich Schilde und meinen Gegner seinen teuren Khiraxz.
Anschließend schwenkte Kath auf die Headhunter ein und hatte Laetin im Heckfeuerwinkel, sodass ich meine Annäherungsmine droppen konnte. 3 Würfel bei 1 oder 2 übrigen Hitpoints, kein Hit, also musste Boba es richten. Die 3 Headhunter hatten sich inzwischen aufgeteilt und meine Firesprays aus allen Richtungen beharkt. Durch einen koordinierten Rückzug (man könnte es auch Flucht nach Vorne nennen) und konzentriertes Feuer aus den hinteren Feuerwinkeln konnte ich sie jedoch in den folgenden Runden ausschalten.
Endergebnis: 100:25 gewonnen


Spiel 2 war dann direkt gegen Kettch mit seiner Dezi Interceptor Liste. Hier machte ich gleich schon den ersten Fehler beim Astilegen und ließ es zu, dass Kettch mit die Flugbahnen versperrte. Mein Versuch möglichst lange auf Reichweite 3 oder weiter zu seinem Dezi zu bleiben, funktionierte ungefähr 1 Runde, danach musste ich kontinuierlich Schaden einstecken. Dank Canor Jax, den ich einfach nicht abschütteln konnte, konnte ich mich nicht dagegen wehren. Zwei blöde Flugfehler später war die Runde überraschend schnell zuende und Kettch konnte sich wieder seinen TO Pflichten wittmen.
Endergebnis: 32:100 verloren


Spiel 3 gegen Rya L.. Durch die Erkenntnis aus Spiel 2 hab ich diesmal besonders auf die Positionierung der Asteroiden geachtet und für breite Wege gesorgt. Mein Gegner stellte sein Imperatorshuttle und Maarek Stele links aussen auf, Whisper etwas weiter rechts. Maareks Pilotenfähigkeit gepaart mit dem Zielcomputer sorgte bei mir für ein äusserst ungutes Gefühl, hatte ich doch das neue Schadensdeck mit den vielen fiesen Krits dabei. Ich stellte direkt gegenüber auf und wollte das Shuttle als vermeindlich leichtes Primärziel angreifen. Offensichtlich hatte mein Gegner aber andere Pläne. Durch die rote 0, gefolgt von strategischem Bumpen, bewegte sich das Shuttle die ersten Runden fast garnicht, während mir Whisper in die Flanke fiel. Die günstige Gelegenheiten Maarek auf kurze Distanz und Whisper auf nem Asteroiden zu erwischen konnte ich mir nicht entgehen lassen, also wechselte ich die Zielpriorität. Maarek konnte zunächst mit einem Hüllenpunkt entkommen und startete einen neuen Anflug. Kurz darauf erwischte ich Whisper mit der auf ihn gedroppten Annäherungsmine. Maarek wurde kurz darauf zerstört. Das Shuttle, ohne seinen Geleitschutz war dann leichte Beute für die Firesprays.
Endergebnis: 100:0 gewonnen


Spiel 4 war dann gegen Leon, der quasi eine Kombination der Listen aus Spiel 2 und 3 ins Feld führte. Imperator Shuttle, Canor Jax und ein Phantom (diesmal Echo). Der Aufbau verlief ähnlich zu Spiel 2. Shuttle und Echo Links, Canor mittig zum flankieren. Kath im linken Drittel, Boba ganz links aussen. Canor hatte ich ja bereits in Spiel 2 zu hassen gelernt und so machte ich mir für dieses Spiel wenig Hoffnung. Mein Plan war es, die 1. Runde abzuwarten, wo mein Gegner hin will, um ihn dann in der 2. Runde in die Zange zu nehmen. Primärziel war zunächst wieder das Shuttle. In Runde 2 überraschte ich meinen Gegner dann mit dem wohl spielentscheidenden 4 geradeaus Manöver von Kath. Wie Leon mir nach dem Spiel mitteilte, rechnete er fest mit einer langsamen Bewegung und der Annäherungsmine, die ich Canor damit direkt vor die Füße gedroppt hätte, darum drehte er Richtung Mitte ab und brauchte 3-4 Runden um wieder ins Kampfgeschehen eingreifen zu können. In der Zwischenzeit konnte ich Echo zerstören und das, mich verfolgende, Shuttle dank der Mine zum abdrehen zwingen. Kaum auf Reichweite ran gekommen explodierte Canor im Kreuzfeuer beider Firesprays, das Shuttle folge kurze Zeit später.
Endergebnis: 100:0 gewonnen

Damit schaffte ich es insgesamt auf Platz 3, was ich am Morgen zuvor nicht zu träumen gewagt hätte.

Vielen Dank an meine Gegner für die spannenden und entspannten Matches und auch hier nochmal vielen Dank an Kettch für die Organisation des Turniers.

_________________
Meine Sammlung:
Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2915448610 6x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2124124765 7x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2944005395 3x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1730941655 6x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1457905464 4x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3254814398 4x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 693596578 3x K-Wing 3x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 544426223 3x  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1422521889 2x  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1264257701 2x
Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3499124 4x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1377021224 2x   Ghost 1x  Ghost-Shuttle  1x
Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3724169491 1x  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1756186654 1x

Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 680953042 11x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 4115457849 7x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1669512470 4x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3184396713 8x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 145295636 5x Tie-Punisher 3x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1390813838 5x  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 439503852 3x  Tie-A-Prototyp 3x  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 4215063912 2x  
Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3507842758 3x :Imperial Shutt 2x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 868112260 2x  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 1522205276 1x
Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3671871006 1x  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 2504585741 2x

M3-A 4x  StarViper 3x Y-WingScum 2x  Z95Scum 4x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 879477558 3x  Mist-Hunter 3x  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3076068380 4x  Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 4205776596 2x  :
IG-2000 2x  YV-666 2x Punishing-One 3x Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 4035602277 2x


"Mit einer Doppelmoral hat man nur halb so viele Gewissensbisse." - Ernst Ferstl
...und plötzlich ergibt Alles einen Sinn. Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 3321612284
ComStar
ComStar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Store Championship Darmstadt - Turnierbericht Empty Re: Store Championship Darmstadt - Turnierbericht

Beitrag  NakedWookiee am Di 29 März 2016, 11:58

Gratulation euch beiden zum Treppchen. Store Championship Darmstadt - Turnierbericht 974313676
Schön ein paar weitere Spielberichte zu lesen. Durch meine eigenen Spiele konnte ich die anderen ja leider nicht verfolgen. Auch schön zu lesen, was sonst noch für Listen erfolgreich auf dem Turnier geflogen wurden.

LG NakedWookiee
NakedWookiee
NakedWookiee
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Store Championship Darmstadt - Turnierbericht Empty Re: Store Championship Darmstadt - Turnierbericht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten