Klassische Star Wars Filme

Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Dalli Di 31 Dez 2013, 16:57

Hallo!

Mich hätte gern mal interessiert, welchen Stellenwert für euch die originalen Star Wars Filme haben. Ich meine das vor allem unter folgenden Hintergund:

George Lucas verhindert nun schon seit Jahren die reine Restaurierung und damit verbundene Bild- bzw. Tonverbesserung. Er hat zwar die Filme verbessern lassen, speziell für die neuen Veröffentlichungen auf DVD und zuletzt Bluray, was aber vor allem auch auf Kosten den Inhalts ging. Denn es wurden nicht nur Filmfehler beseitigt, sondern vor allem auch zusätzliche Inhalte (z.B. Animationen) eingefügt, um sowohl aktueller zu erscheinen als auch an die 3 neuen Filme anzuknüpfen. Eine qualitativ hochwertige Verbesserung, bei dem der Inhalt gleich bleiben soll, blieb bissher aus.

Es gibt nun viele Fans die das nicht gern gesehen haben, unter anderem Ich, weil viele Sachen ziemlich Panne sind. Z.B. das der Forennamesgehende Planet Tatooine nun extrem belebt erscheint, was er gar nicht sein sollte, oder das in Jabbas Palast animierte Aliens Lieder singen. Ganz abgesehen das Vader den Imperator nun unter lautem Geschrei in den Schacht wirft - was ein absolutes "no go" ist und eine der besten Scenen der Filmreihe verhunzt...

Dabei sehen die Laserschwerter teilweise immer noch schlecht aus. Private YouTube Filme sind da mittlerweile schon besser.

Also, wie seht Ihr das so?

Quellen: http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2919

LG
Dalli

_________________
Klassische Star Wars Filme Ocw_ba13   One-Crit-Wonders Elbflorenz
Turniertagebuch 2.0
OCW Flight Reports - YouTube
Pilot im Fokus
Dalli
Dalli
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Kriegshammer Di 31 Dez 2013, 17:26

Die drei Star Wars Filme die man heute bekommt sind meines Wissens schon digital überarbeitet worden.
Das analoge Filmmaterial gibt natürlich mehr her. Aber warum?
Mir geht es schon auf den Sack, dass damals am Original herum gemacht wurde. "A new Hope" Ne ist klar.
Für mich ist und bleibt das der erste Teil und nur "STAR WARS"

In den Kultfilmen rumfuschen damit sie besser zu dem Jar Jar Bings Quatsch passen? Geht´s noch?
Mir reich schon, dass Disney jetzt die Fortsetzung dreht. Ich warte auf die singenden Wookiee´s Klassische Star Wars Filme 597912188 
  Klassische Star Wars Filme 51084394

Kriegshammer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Dalli Di 31 Dez 2013, 17:38

Kriegshammer schrieb:Die drei Star Wars Filme die man heute bekommt sind meines Wissens schon digital überarbeitet worden.
Das analoge Filmmaterial gibt natürlich mehr her. Aber warum?
Mir geht es schon auf den Sack, dass damals am Original herum gemacht wurde. "A new Hope" Ne ist klar.
Für mich ist und bleibt das der erste Teil und nur "STAR WARS"

In den Kultfilmen rumfuschen damit sie besser zu dem Jar Jar Bings Quatsch passen? Geht´s noch?
Mir reich schon, dass Disney jetzt die Fortsetzung dreht. Ich warte auf die singenden Wookiee´s Klassische Star Wars Filme 597912188 
  Klassische Star Wars Filme 51084394

OK - dann sind wir anscheinend schonmal ähnlich gleicher Meinung. Die digitale Verbesserung ist aber auch schon veraltet. Das Material wurde mit geringerer Auflösung abgetastet als heute üblich ist. Dazu auch die Quelleninfo, da kann man prima nachlesen wie der Stand der Dinge ist.

Ich hoffe auch noch auf einen neuen scan und eine bessere Überarbeitung als den Müll, den man da so kaufen kann.

Eine solch phansastische Filmreihe ist meiner Meinung nach Kulturgut und sollte deswegen so gut erhalten bleiben wie es nur geht. Warum die heutige Technik nicht genutzt wird um das zu tun weiß wohl nur der George.

LG

_________________
Klassische Star Wars Filme Ocw_ba13   One-Crit-Wonders Elbflorenz
Turniertagebuch 2.0
OCW Flight Reports - YouTube
Pilot im Fokus
Dalli
Dalli
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Altansar Fr 28 März 2014, 16:42

Ach wenn es nur das friesieren der Optik gewesen wäre aber diese ganzen verschlimmbesserungen
als damals die erste überarbeitete Version von Star Wars rauskam (glaube um die 1996) fand ich es noch in Ordnung, aber ich war da auch erst 14 ^^.

Aber warum sie den coolen alten Anakin durch den jungen ersetzt hat, kann ich nicht verstehen.

Also ich find die klassische Trilogie rundum gelungen auch wenn Episode VI echt der Film ist, über den ich mich am meisten aufrege.

Aber die neuen sind einfach ohne Herz und nur auf CGI aus, das finde ich sehr schade
Altansar
Altansar
Neuankömmling


http://www.main-würfel.de

Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Soontir_Fel Fr 28 März 2014, 19:28

2007 oder wann hieß es mal von Seiten Lucas er will alle Sechs Filme komplett als CGI-Animation "neu verfilmen". Warum er das dann doch nicht gemacht kann keine Ahnung, auf jedenfall hätte das uns weiteres rumdoktoren und rumschneiden ersparrt. Von der BR-Edition weis ich das die Tonspur "geglättet" wurde.
Soontir_Fel
Soontir_Fel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Altansar Fr 28 März 2014, 19:34

Naja einiges an der Blue Ray Edition war gut (den komischen Yoda aus EP1 zu verbessern)

aber warum das "NOOOOOO" in EP VI

ach ich hasse verschlimmbesserungen und daher habe ich auch keine Träne hinterhergeweint als Lucas an Disney verkauft hat
Altansar
Altansar
Neuankömmling


http://www.main-würfel.de

Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Siddhi Fr 28 März 2014, 19:52

Ich fand auch die eingefügte Szene bescheuert wo Han auf Tattoine Jabba trifft und ihm auf den Schwanz tritt. Mag sein, dass das ne alte Szene war, die damals rausgeschnitten wurde, aber dann war sie zurecht raus geblieben. Das hat Jabba für mich nämlich ganz schön herabgesetzt was seinen Status als mächtiger, fieser Space Mafia-Wurm angeht.
"Verschlimmbessern" trifft's manchmal wirklich! Die neuen CGI-Elemente sahen teilweise auch kacke aus - eben ganz deutlich nach CGI. Ich wünschte es würde mal ein Filmemacher einen gegenläufigen Trend starten und wieder Modelle verwenden anstatt Computer-Animationen. Es sieht einfach viel echter aus wenn es gut gemacht ist und wenn ich Animationen sehen will, kann ich meine Xbox anschmeißen.

_________________
Mein travel blog
Siddhi
Siddhi
Einwohner des MER


http://beyond-soltane.com/

Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Hammer666 Fr 28 März 2014, 21:08

Siddhi schrieb:Ich fand auch die eingefügte Szene bescheuert wo Han auf Tattoine Jabba trifft und ihm auf den Schwanz tritt. Mag sein, dass das ne alte Szene war, die damals rausgeschnitten wurde, aber dann war sie zurecht raus geblieben. Das hat Jabba für mich nämlich ganz schön herabgesetzt was seinen Status als mächtiger, fieser Space Mafia-Wurm angeht. .

Das auf den Schwanz treten hatte einen ganz einfachen Grund. In der Originalszene war noch angedacht, das Jabba ein Mensch oder wenigsten ein Humanoid ist. Das er ein Wurm wurde ist erst später entschieden worden. Da Han hinter dem Menschen-Jabba herging musste er zwangsläufig auf den Schwanz treten...
Die Szene hätte man sich tatsächlich sparen sollen, denn eigentlich hätte Jabba an der Stelle schon kurzen Prozess gemacht...

Ansonsten finde ich auch viele der Verschlimmbesserungen übel, einige sind aber vollkommen ok, wie z.B. das Einfügen der Fenster in der Wolkenstadt..
Hammer666
Hammer666
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Sarge Fr 28 März 2014, 21:11

...oder die Flottenerweiterungen in den Weltraumszenen...
Die finde ich auch super.
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  bothan_spy Fr 28 März 2014, 21:24

Hi,

*Ironie an*

Eigentlich gibts keinen Grund zu meckern. Auf den DVDs (Ende der 90er Jahre) sind auch die drei unveränderten Originalfilme als Bonus drauf. Um das Flair der 1980er authentisch rüberzubringen, wurde die optische Qualität auf VHS-Niveau und die akustische Qualität auf Stereo 1.0 fixiert. Zur weiteren Unterstützung des Filmgenusses sind die Filme ergänzend im Röhrenfernseh-tauglichen 4:3-Format gehalten.

*Ironie aus*

 Klassische Star Wars Filme 2500311745 

but .... hope never dies

grüße
bothan_spy
bothan_spy
bothan_spy
Einwohner des MER


http://www.miniwar-hamburg.de

Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Sarge Fr 28 März 2014, 21:38

Auf Wunsch gibt es auch FX Rauschen oder die Cinematik-Flecken.
Die ganz großen Fans halten sich Augen und Ohren zu.
Kommt besser als ne eingefügte Szene.  Klassische Star Wars Filme 3321612284 
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Altansar Fr 28 März 2014, 22:40

Denke gegen verbesserte Bild und Klangelemente hat niemand was und das paar Sachen korrigiert worden sind, die damals nicht möglich waren ist auch in Ordnung.

Mich hat in Episode IV auch nur Mos Eisley von den Verbesserungen gestört. Also wenn der Ort vorgestellt wird und die Stelle mit Jabba

In Episode V kann ich mich an nix schlimmes erinnern und selbst als sie die Oma mit Affenaugen durch den neuen Sidious ersetzt haben hat mich nicht gestört

Bei Episode VI fand ich das Jedi Rocks Lied und auch die länge des Songs in Jabbas Palast too much und das letzte Lied vor dem Abspann also das Lied der Feierlichkeit das sie das geändert haben hat mich mega gestresst, einfach weil es dazu kam. Beim Feuerwark war ich zwiegespalten weil es der EU gegenfährt, was er dann aber dank Clonewars dann richtig geschafft hat, obwohl ich die durchwachsen finde, sowohl gute als auch schlechte Folgen.

Die neuen Verschlimmbesserungen in EP6 gingen dann gar nicht, der junge Anakin am Ende, naja ich mag den Schauspieler halt nicht.

ich gebe aber zu, dass ich mit die BR Versionen noch nicht gegeben habe
Altansar
Altansar
Neuankömmling


http://www.main-würfel.de

Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Soontir_Fel Fr 28 März 2014, 23:34

Das sie bei Episode VI das Lied am Ende eingefügt haben hat mir gefallen.

Zur BR-Fassung, soweit ich weis wurden ein paar sachen die mit den 97er & 04er fassungen dazu kamen wieder herrausgenommen, auch ist wohl das "Han shoot first" wieder drin und irgendwas an den Planeten die man am ende jeweils kurz feiern sieht wurde auch verändert.

Die Alten deutsche Kinotrailer






_________________
Es grüßt der Baron
Soontir_Fel
Soontir_Fel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Altansar Fr 28 März 2014, 23:44

Ich mag das Lied gar nicht aber naja ist eben Geschmackssache

_________________
"Ladle... Ladle, Ladle, Ladle. Ladle is a funny Word... Wait! I sense a disturbance in the Force...You didn't give us any cracker!"
Altansar
Altansar
Neuankömmling


http://www.main-würfel.de

Nach oben Nach unten

Klassische Star Wars Filme Empty Re: Klassische Star Wars Filme

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten