Wie er aus seinen Fehlern lernte

Nach unten

Wie er aus seinen Fehlern lernte  Empty Wie er aus seinen Fehlern lernte

Beitrag  Masseter am Mi 11 Mai 2016, 21:11

Liebes MER,

es ist wieder so weit: Ich raffe mich wieder auf, von meinen Spielen auf Vassal zu berichten und bitte mal wieder um Unterstützung für kommende Herausforderungen. Da ich fast nur in den frühen Morgenstunden spiele, kommt es selten vor, dass ich andere Deutsche treffe - ich spiele viel mit Australien und Canada. Deshalb ließt der Feind hier wahrscheinlich nicht mit Wie er aus seinen Fehlern lernte  3321612284

Ziel ist es, hier ein bisschen zu analysieren und dazu zu lernen, wie schon in meinem alten Thread über den Galactic Open Cup letzten Winter.

Aktuell spiele ich in der Vassal Liga und habe in meinem dritten Spiel gegen Gersun aus China gespielt.  

Sein Squad:

"Wampa" (14)

"Chaser" (14)

Pilot der Akademie (12)

Pilot der Akademie (12)

Pilot der Akademie (12)

Pilot der Akademie (12)

Pilot der Akademie (12)

Pilot der Akademie (12)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Und mein Squad:

Pilot der Grün-Staffel (19)
Anpassungsfähig (0)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Meisterhafter Schuss (1)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Anpassungsfähig (0)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Meisterhafter Schuss (1)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Anpassungsfähig (0)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Meisterhafter Schuss (1)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Anpassungsfähig (0)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Meisterhafter Schuss (1)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Anpassungsfähig (0)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Meisterhafter Schuss (1)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Ich ging davon aus, dass er wieder den Tie Schwarm spielt, weil er damit schon sein erstes Liga Spiel gewonnen hatte. Deshalb dachte ich, dass der A-Wing Schwarm ein guter Konter sein könnte.

Wir haben die ersten 10 Runden schon ausgespielt ... Leider mit 2 Disconnects und einigen Verzögerungen dadurch über 2 schleppende Stunden. Es ging sehr gut für mich los: Habe 4 meiner Crack Shots eingesetzt und 2 Academys von der Platte gefegt, bevor diese zurück schießen konnten. Im Gegenfeuer hat mein Gegner dank Autorhusters keinen einzigen Schaden gemacht. Danach wurde gebumped wie verrückt und es bildete sich ein Knäuel. Leider würfelte er 2 mal mit Wampa Wie er aus seinen Fehlern lernte  4195751084 , bevor ich ihn rausnehmen konnte. Wenn ihr wollt, könnt ihr euch auch die Logfiles im Anhang anschauen (wenn mir jemand erklärt, wie man eine Datei anhängt) - für Feedback wäre ich dankbar! Es sind noch maximal 9 weitere Runden zu spielen und das ist der aktuelle Stand:

Wie er aus seinen Fehlern lernte  Runde_10

Wie soll ich weiter fliegen? Auf was ist zu achten, damit ich das Spiel noch nach Hause schaukel? Und wie kann ich hier ein vlog einfügen?
Masseter
Masseter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Wie er aus seinen Fehlern lernte  Empty Re: Wie er aus seinen Fehlern lernte

Beitrag  Yoda seine Mudda am Do 12 Mai 2016, 14:36

ganz schnelle Antwort von mir:

Zu diesem Zeitpunkt hat natürlich der Glücksfaktor bereits die Überhand, und irgendwelche Hail-Mary-Würfe können das Spiel jederzeit entscheiden.
Taktisch kann man aber noch ein bisschen Einfluß üben.

Das Motto des Schwarmspielers heißt seit Sun Tzu:
" Gemeinsam sind wil stalk"
Dein Gegner berücksichtigt das auf dem Screenshot:
Alle Ties sind gleich ausgerichtet.

Da du immer den PS Kill machen kannst, muß dich dein Gegner eigentlich immer mit allen Ties oder keinem angreifen.

Wenn er ein Vollblut-Schwarmspieler ist, wird er weiter so handeln.
Da Türkis nach einem K-Turn über den Asti kein gutes Follow-up hat. machte er mME nicht in dieser Runde einen K-turn mit allen.
Ich würde als Tie-Kommandeur entweder

a)  mit allen 5 gerade + Evade und in der folgerunde dann 3 bzw 4 k-turn machen, um wieder auf eine Angrifflinie zu kommen.

das logische Manöver für die A-Wings wäre dann:
A5= 1turn rechts + Boost rechts
A3= 5 grün gerade

da ich aber davon ausgehen würde, daß du so handelst: würde ich meine Ties stattdessen

b) machen lassen
Türkis= 1erturn rechts -> bump in chaser
Pinky = 1er turn rechts + BR rechst
Chaser = 1 er turn rechts -> bump in A5.

Daraus folgen dann wieder ander Manöver



In jedem Fall würde ich auch meine A-Wing wieder gleich ausrichten, um PS-Kills vorzubereiten:
Also A5 = 2er turn rechts
A3 = 3 er Turn links

Viel Glück Wie er aus seinen Fehlern lernte  377612346


EDIT:
vermutlich alles mal wieder viel zu kompliziert gedacht, und er macht mit den äußeren je 3 k-Turn un dmit dem mittleren 4-Kturn oder 1er Left turn

Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten