Minen und Bomben in der selben Runde

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Somethin'Fierce am Mo 15 Jan 2018, 19:16

Bomberman schrieb:
Malazath schrieb:
Selbst Deathrain liefert keinen Widerspruch. Er darf Fassrollen, nachdem er eine Bombe gedropped hat. Benutzt er aber einen TraSim, dropped er ja nicht, sondern ersetzt dies wieder durch launch und eine Fassrolle nach einem launch gibt seine Pilotenfähigkeit nicht her.

Wobei das halt einfach mal wieder dumm ist, und es einfach besser gewesen währe wenn sie beim Projektor auch einfach drop genommen hätten. Bringt keine Nachteile und macht dafür Deathrain noch interessanter.
Völlig unötiges Keyword..

Das ist der Punkt. Ist "Launch" aktuell tatsächlich sinnlos?

Mir fällt dazu nur das bereits genannte ein. Oder möchte man Deathrain einfach nur die die permanente freie Fassrolle vermiesen?

Somethin'Fierce
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Dexter am Mo 15 Jan 2018, 19:56

Also ich glaube mittlerweile, nach direktem Kontakt mit Asmodee und den Heidelbären, dass ihr da viel mehr reindeutet als sie meinen.
Subjektive Auffassung...aber die Leute die die Texte für die Karten verfassen, spielen einfach das Spiel intuitiv.
Ohne den Duden zu bemühen.
Ohne zu erörtern wie Worte gemeint seien könnten.
Ohne...
Ohne was auch immer.
Sie spielen das Spiel und haben einfach Spaß dran.

Macht was draus...
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Bomberman am Mo 15 Jan 2018, 23:20

Jo ich hätte ja jetzt ganz intuitiv Deathrain nach dem Launchen fassrollen lassen. Ist aber wohl falsch. Deshalb ist intuitives spielen leider nicht möglich.. :-/
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Cowboy am Di 16 Jan 2018, 01:28

Sorry Leute, es ist schon spät und vielleicht mache ich mich gerade zum Hamlet mit meiner Frage aber was ist RAW???
Ich kenne Monday Night RAW vom Wrestling aber was ist das hier??
Danke schon mal im Voraus!

_________________
Mein Hangar

KLICK MICH= Mein Hangar:
:
 :4    :1    :2    :1   :1    :1   :1    :1
   :1  :1    :1  K-Wing  :1    :1   Ghost  :1  Ghost-Shuttle  :1    :1    :1  U-Wing  :1    :1 : 1 : 1 :1 :1

 :5    :1    :1    :1    :1  :Imperial Shutt  :1    :2

M3-A  :3  Y-WingScum  :1  Z95Scum  :2   StarViper :2  IG-2000 :1  YV-666  :1    :2  Punishing-One  :1   Mist-Hunter  :1   :1    :1    :1    :1    :1   :1 :1                               
avatar
Cowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  kaibabros am Di 16 Jan 2018, 06:27

RAW steht für Rules as written...

_________________
Hangar:
                             K-Wing  Ghost  Ghost-Shuttle

                          Tie-Punisher  :Imperial Shutt    

StarViper  M3-A  Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum IG-2000 IG-2000 Mist-Hunter  Punishing-One  YV-666


Epic-Hangar:
       


avatar
kaibabros
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  TIE Steamer am Di 16 Jan 2018, 14:31

Die Behauptung dass ein drop erfolgt, weil man eine Bombe verwenden möchte und dann wandelt man den drop um in einen launch - und deswegen ist ein drop erfolgt - kann ich nicht nachvollziehen.
Das würde ja bedeuten dass Deathrain seine freie Rolle bekommen würde noch bevor ich launche - was interessant wäre.

Man muss sich auch fragen weshalb FFG überhaupt ein neues Schlüsselwort eingeführt hat. Laut Anleitung ist es explizit dargestellt: Launch ist kein drop. Entweder das eine, oder das andere.
Wenn ein launch stattfundet, hat kein drop stattgefunden, und umgekehrt.Wenn die Spielerschaft nun sagt ich launche aber eigentlich hat ein drop stattgefunden - wird das neue Schlüsselwort ad absurdum geführt. Es ist somit sinnlos.

Kurze Rede, Langer Sinn:
Entweder launch zählt irgndwie auch als drop - dann bekommt Deathrain auch seine rolle nach dem launch
oder launch ist kein drop - dann ist in derselben runde ein drop möglich, unabhängig vom launch
avatar
TIE Steamer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  tmfsd am Di 16 Jan 2018, 14:43

Oder FFG ändert per FAQ die Grundregeln, so dass man nur einen Launch oder Drop pro Runde hat und nie beides.

_________________
Geh mir wech mit dein Fluff.
avatar
tmfsd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  TIE Steamer am Di 16 Jan 2018, 15:01

tmfsd schrieb:Oder FFG ändert per FAQ die Grundregeln, so dass man nur einen Launch oder Drop pro Runde hat und nie beides.

Dann ist allerdings fraglich warum FFG launch überhaupt eingeführt hat. Wenn das alles ist was von denen kommet hat das Ganze das Geschmäckle einer Schulpraktikantenarbeit. Den Designern von X-Wing traue ich ein bisschen mehr zu. Ich erwarte mehr!

Fällt irgendjemanden ein plausibler Grund ein warum es launch gibt?
avatar
TIE Steamer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  tmfsd am Di 16 Jan 2018, 15:16

Weil es aus sprachlicher Sicht eher unpassend wäre eine Bombe so weit weg fallen zu lassen? Ich lasse einen Basketball ja auch nicht über das halbe Spielfeld fallen, sondern werfe ihn.
Und wenn jetzt jemand mit Bombenschütze kommt… da strecke ich eben die Arme aus und lasse den Ball dann fallen.

_________________
Geh mir wech mit dein Fluff.
avatar
tmfsd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  TIE Steamer am Di 16 Jan 2018, 15:28

tmfsd schrieb:Weil es aus sprachlicher Sicht eher unpassend wäre eine Bombe so weit weg fallen zu lassen? Ich lasse einen Basketball ja auch nicht über das halbe Spielfeld fallen, sondern werfe ihn.
Und wenn jetzt jemand mit Bombenschütze kommt… da strecke ich eben die Arme aus und lasse den Ball dann fallen.

Es geht hier um Schlüsselwörter. Diese sollten übersichtlich, sinnvoll und unmissverständlich sein. Sie repräsentieren Spielmechaniken. Schlüsselwörter sind nicht selbsterklärend, deshalb sollte man die Anzahl so knapp wie möglich halten. Führt man ein neues Schlüsselwort ein sollte da schon mehr dahinter stecken als "das klingt besser" -> siehe: Schulpraktikantenarbeit.
avatar
TIE Steamer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  tmfsd am Di 16 Jan 2018, 15:29

Es geht aber auch um ein Spiel, das sprachlich halbwegs stimmig sein sollte.

_________________
Geh mir wech mit dein Fluff.
avatar
tmfsd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  TIE Steamer am Di 16 Jan 2018, 15:38

tmfsd schrieb:Es geht aber auch um ein Spiel, das sprachlich halbwegs stimmig sein sollte.

Mal abgesehen davon dass - zumindest in der deutschen Version - das dass letzte ist worauf geachtet wird, scheint mir "das klingt besser" tatsächlich der einige Grund zu sein warum es launch gibt. Und das kann eben nicht sein. Ergo haben sich die Designer etwas dabei gedacht: Launch und drop in einer Runde ist demnach möglich. Astrein hergeleitet
avatar
TIE Steamer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Juffo am Di 16 Jan 2018, 15:58

Letztendlich ist auch diese Art der Diskussion nicht neu. Nach der roten Grundbox wurden viele Regeln eingeführt, die urspünglich nicht vorgesehen waren- bzw. noch nicht ausgearbeitet waren. Die wurden dann zunächst ge-faq-t (hoffentlich spricht das keiner aus   ) und der blauen Grundbox in der Rules Reference erklärt. Es wird wohl eine Klarstellung von FFG geben und zum Start der neuen Triologie (Episode 10-12) eine neue (grüne?) Grundbox  TK-Totlach .

Beim Auslegen des Themas bin ich bei Malazath (s.S.1). Weitere Argumente habe ich nicht.

_________________
Crimson Aces Außenposten Juffo´s Hold
avatar
Juffo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  tmfsd am Di 16 Jan 2018, 16:00

Juffo schrieb:und zum Start der neuen Triologie (Episode 10-12) eine neue (grüne?) Grundbox  TK-Totlach .

Quatsch, die wird gelb.

Es ist mal wieder Zeit für eine neue Ausgabe von LWFTNFBUTIAS!*






* Let's Wait For The New FAQ Because Until Then Its All Speculations.

_________________
Geh mir wech mit dein Fluff.
avatar
tmfsd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Soilus am Di 16 Jan 2018, 17:08

Die Klarstellung wird sein, daß Launch=Drop und Deathrain ganz normal danach seine Fassrolle macht.
Alles andere wäre einfach total verkomplizierter Schwachsinn.
Normalerweise legen wir Bomben. Und mit dem Flugbahnsimulator werfen wir sie, was logisch ist. Es ist aber ein und das selbe.

Soilus
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Almin Catrell am Di 16 Jan 2018, 19:00

Soilus schrieb:Die Klarstellung wird sein, daß Launch=Drop und Deathrain ganz normal danach seine Fassrolle macht.

Ich hab auf der deutschen wie auch englichen Karte was anderes stehen, und in den aktuellen FAQs finde ich dazu keine Änderungen.
Könnte mir mal jemand verlinken wo das steht? Bei meinen Karten heist es "nach der Aktion, darf er eine freie Aktion mit Bombensymbol-Karte machen
avatar
Almin Catrell
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Malazath am Di 16 Jan 2018, 19:05

Ich glaube, du bringst gerade Deathrain und Deathfire durcheinander

_________________
"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
 
avatar
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Almin Catrell am Di 16 Jan 2018, 19:29

Malazath schrieb:Ich glaube, du bringst gerade Deathrain und Deathfire durcheinander

Ja, hab ich!

Danke für den Hinweis
avatar
Almin Catrell
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Somethin'Fierce am Di 16 Jan 2018, 20:44

Dexter schrieb:Also ich glaube mittlerweile, nach direktem Kontakt mit Asmodee und den Heidelbären, dass ihr da viel mehr reindeutet als sie meinen.
Subjektive Auffassung...aber die Leute die die Texte für die Karten verfassen, spielen einfach das Spiel intuitiv.
Ohne den Duden zu bemühen.
Ohne zu erörtern wie Worte gemeint seien könnten.
Ohne...
Ohne was auch immer.
Sie spielen das Spiel und haben einfach Spaß dran.

Macht was draus...

Wenn man "Launch instead of drop" sinngemäß wie "spend your drop" sieht kann man die Zweifel an launch und drop in einer Runde nachvollziehen.
Es gibt dazu aber keinen Konsens.

Warum die X-Wing Welt, zumindest bis zur nächsten FAQ, nicht um diese Möglichkeit bereichern und mehr Vielfalt schaffen.

Tut keinem Weh und ist auch nicht overpowerd. Geht mit jedem möglichen Schiff max. 2mal. Da gibt's schlimmere Schreckgespenster.

´Was das Deathrain betrifft, könnte der dann nach aufdecken des Manövers einen launch machen und nach dem Manöver den drop und dann regelkonform die Fassrolle. Alle sich bietetenden Möglichkeiten rechtfertigen gerade mal die Punktekosten. Wenn man mal eine Liste um Deathrain bauen will würde dieser dann auch in der Liste bleiben und nicht wieder durch eine bessere und billigere Alternative ersetzt werden.

Sorry für "spend your drop" mir ist grad nix besseres eingefallen.

Soviel zu "macht was draus"

Gruß

Somethin'Fierce
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Juffo am Mi 17 Jan 2018, 10:27

Dann musst du es aber auch konsequent spielen und die Bombe NICHT ablegen:
Amigoameise schrieb: ...
insbesondere diesen post: https://community.fantasyflightgames.com/topic/266759-trajectory-simulator-question/?do=findComment&comment=3154256 leg ich dir ans herz.

denn wie dort steht, würdest du nach deiner logik dann auch die bombe nach dem launch nicht ablegen, da du diese ja nur nach einem drop ablegen musst und nicht nach einem launch.... also wenn drop ungleich launch bzw nicht für den launch benötigt, hast du unendlich bomben wenn du sie launcht, da die bombenkarten das ablegen ja nur nach einem drop verlangen.... cool....  

egal, es bedarf auch hier einer klarstellung von ffg, ich bleib bei der variante es geht nicht und werde das im bedarfsfall auch so judgen.
Wenn man es so spielt, geht es unendlich oft .

_________________
Crimson Aces Außenposten Juffo´s Hold
avatar
Juffo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Nullstreckenlaser am Mi 17 Jan 2018, 10:45

Es ist doch vollkommen klar was FFG mit launch bezwecken will. Alles bleibt beim Alten nur Deathrain muss in die Röhre schauen. Die Designer hassen den TIE Punisher generell - und Deathrain im speziellen - und tun alles dafür damit er nicht auf den Tisch kommt.
avatar
Nullstreckenlaser
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Necrogoat am Mi 17 Jan 2018, 10:52

Nullstreckenlaser schrieb:Es ist doch vollkommen klar was FFG mit launch bezwecken will. Alles bleibt beim Alten nur Deathrain muss in die Röhre schauen. Die Designer hassen den TIE Punisher generell - und Deathrain im speziellen - und tun alles dafür damit er nicht auf den Tisch kommt.


TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Xun am Mi 17 Jan 2018, 11:12

Nullstreckenlaser schrieb:Es ist doch vollkommen klar was FFG mit launch bezwecken will. Alles bleibt beim Alten nur Deathrain muss in die Röhre schauen. Die Designer hassen den TIE Punisher generell - und Deathrain im speziellen - und tun alles dafür damit er nicht auf den Tisch kommt.
Das Imperium generell und den Punisher speziell.
Schliesslich darf redline ja auch was mit den zielerfassungen nicht.

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  TIE Steamer am Mi 17 Jan 2018, 13:46

Xun schrieb:
Nullstreckenlaser schrieb:Es ist doch vollkommen klar was FFG mit launch bezwecken will. Alles bleibt beim Alten nur Deathrain muss in die Röhre schauen. Die Designer hassen den TIE Punisher generell - und Deathrain im speziellen - und tun alles dafür damit er nicht auf den Tisch kommt.
Das Imperium generell und den Punisher speziell.
Schliesslich darf redline ja auch was mit den zielerfassungen nicht.

Was darf Redline nicht? Meinst du den alten Trick mit Feuerkontrollsystem und Clusterraketen? Das war eh nicht der bringer.

Was Redline und Deathrain im speziellen fehlt ist der Eliteslot.
Was dem Tie Punisher im generellen fehlt ist unbegrenzte Munition für alle Sekundärwaffen - oder alternativ - multiple Attacken pro Runde bzw. alle Sekundärwaffen bekommen +1 Würfel.
Der Tie Punisher muss die Möglichkeit bekommen die in ihm investierten Punkte umsetzen zu können. Er ist seit Beginn an nichts als ein Punktegrab.

Die Möglichkeit eine Bombe abzufeuern und in der selben Runde eine Mine zu legen, würde den Tie Punisher im generellen ein bisschen interessanter machen - und Deathrain im speziellen.
avatar
TIE Steamer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minen und Bomben in der selben Runde

Beitrag  Nullstreckenlaser am Mi 17 Jan 2018, 14:56

Das war ein Versehen. Wir alle wissen dss die Designer Scum und Rebellen lieben und das Imperium hassen.
Jetzt haben wir zwar das Gunboat bekommen ... aber: Warum zum Teufel ist Maarek Stele nicht als Pilot mit dabei? Das Kanonenboot gibt es weil es Maarek gibt und umgekehrt. Ein Faustschlag ins Gesicht für alle Fans vom PC Spiel TIE Fighter: "Da habt ihr euer verdammtes Gunboat  - aber ohne Maarek ... MUHAHAHahahahahahaaaaaaaaaaa ... "
Sabine Wren und die anderen Idioten von der Ghost werden wir dagegen noch 100 mal in allen erdenklichen Formen und Ausführungen bekommen.
avatar
Nullstreckenlaser
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten