Meinungen zu Armada

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Meinungen zu Armada

Beitrag  Lord Skywalker am So 11 Sep 2016, 13:40

Hallo Leute,ich überlege jetzt schon länger mit Armada anzufangen,lese aber immer wieder das zb. die Modelle nicht so topp wie bei X Wing sind ,Gussfehler usw....
Wie sieht es mit dem Spielsystem aus?
Würde mich über eure Tipps,Meinungen und Ratschläge freuen!


Zuletzt von Lord Skywalker am Mi 14 Sep 2016, 08:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Tokra am So 11 Sep 2016, 14:40

Also zu schlechter Qualität kann ich bei Armada nichts sagen. Ich finde die sehr gut. Und von Gussfehlern habe ich noch nichts gesehen.


Aber zum Spielsystem:
Man kann es erst einmal so sehen:
X-Wing = Dogfight (schnelle Gefechte, schnelles hin und her, mit Double Blind).
Aramda = Flottengefechte (langsam mit Planung und mit Missionen).


Armada ist sehr viel taktischer als X-Wing. Und man braucht, meiner Meinung nach, weniger Glück. Besonders auch da (fast) nichts versteckt gemacht wird. Die Manöver bei X-Wing werden verdeckt gelegt (macht Sinn, bei einem so schnellen Spiel wie X-Wing). Was, neben den vielen Würfeln, noch ein Glücksfaktor ist (oder man kann den Gegner sehr gut lesen).
Bei Armada werden nur die Kommandos verdeckt gelegt. Und selbst die ändern nicht so viel wie die Manöver bei X-Wing. Dazu kommt noch der taktische Aspekt bei diesen. Große Schiffe haben eine längere Kommandostruktur als kleine Schiffe. Also muss man die Kommandos längerfristig planen. Ich finde, dass die das extrem gut umgesetzt haben.

Dazu kommt noch, ein Spiel geht bei Armada nur über 6 Runden, und braucht trotzdem länger als ein Spiel bei X-Wing. Noch dazu sind die Schiffe nicht so wendig. Man kann also nicht einfach mal so 180° Turns fliegen, um schnell wieder zurück zu kommen. Da reicht die Zeit einfach nicht dafür (die 6 Runden).
Man muss also sehr viel mehr planen und vorausschauend spielen.

Auch wenn der "Großschlachten" Aspekt für Turniere unter geht (400 Punkte ist keine Großschlacht) gefällt es mir persönlich sehr viel besser Schiffe wie einen Star Destroyer über die Platte zu bewegen als nur einen X-Wing. Aber das sind persönliche Vorlieben für Tabletop Spiele.


Zu den Glück und den Würfeln. Ja, Armada hat auch Würfel und dementsprechend auch einen Glücksanteil. Aber bei Armada, anders als bei X-Wing, nur der Angreifer Würfel. Der Verteidiger hat feste Werte und feste Möglichkeiten. Er muss nicht hoffen die Ausweichen auch zu würfeln. Dafür kann er die Verteidigungsmarker, die ihm feste Verteidigungen zusichern. Für beide Spieler klar berechenbar.
Also nur halb so viel Glücksanteil bei Armada.


Aber es gibt zum Glück, genau wie bei X-Wing, ein Stein-Schere-Papier Prinzip. Es gibt keine Ultimative unbesiegbare Liste, die jeder spielt. Es gibt auf alles eine Anti Liste, die diese schlagen kann. Das ist einer der wichtigsten Dinge bei einem Spiel. Ohne dies wäre es langweilig.


Noch ein Wort zu den Missionen. Ich finde die geben Armada erst den richtigen Touch. Die ändern das Spiel und machen die Matches abwechslungsreich. Ich wünschte, dass die so etwas auch bei X-Wing bringen würden.
Bei Armada wird der Nachteil, den man durch die Initiative hat, durch die Missionen ausgeglichen. Der erste Spieler bewegt immer das erste Schiff und die ersten Staffeln, der zweite Spieler bekommt hier einen Vorteil von der Mission.
Alleine das bringt sehr viel mehr Spannung mit. Und kann sogar einer Liste, die von den Schiffen im Nachteil ist (und an sich verlieren würde), einen Vorteil geben, durch den man gewinnen kann.
avatar
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Cut am So 11 Sep 2016, 14:50

Wir haben bei uns im Blog zwei durchaus kritische Artikel zu Armada (geschrieben zu einem sehr frühen Zeitpunkt).

Der vorangegangene (wie ich finde sehr gute!) Beitrag hat aber mehr Tiefe hinsichtlich des tatsächlichen Spielgeschehens & -ablaufs.

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Lord Skywalker am So 11 Sep 2016, 14:54

Tokra schrieb:Also zu schlechter Qualität kann ich bei Armada nichts sagen. Ich finde die sehr gut. Und von Gussfehlern habe ich noch nichts gesehen.


Aber zum Spielsystem:
Man kann es erst einmal so sehen:
X-Wing = Dogfight (schnelle Gefechte, schnelles hin und her, mit Double Blind).
Aramda = Flottengefechte (langsam mit Planung und mit Missionen).


Armada ist sehr viel taktischer als X-Wing. Und man braucht, meiner Meinung nach, weniger Glück. Besonders auch da (fast) nichts versteckt gemacht wird. Die Manöver bei X-Wing werden verdeckt gelegt (macht Sinn, bei einem so schnellen Spiel wie X-Wing). Was, neben den vielen Würfeln, noch ein Glücksfaktor ist (oder man kann den Gegner sehr gut lesen).
Bei Armada werden nur die Kommandos verdeckt gelegt. Und selbst die ändern nicht so viel wie die Manöver bei X-Wing. Dazu kommt noch der taktische Aspekt bei diesen. Große Schiffe haben eine längere Kommandostruktur als kleine Schiffe. Also muss man die Kommandos längerfristig planen. Ich finde, dass die das extrem gut umgesetzt haben.

Dazu kommt noch, ein Spiel geht bei Armada nur über 6 Runden, und braucht trotzdem länger als ein Spiel bei X-Wing. Noch dazu sind die Schiffe nicht so wendig. Man kann also nicht einfach mal so 180° Turns fliegen, um schnell wieder zurück zu kommen. Da reicht die Zeit einfach nicht dafür (die 6 Runden).
Man muss also sehr viel mehr planen und vorausschauend spielen.

Auch wenn der "Großschlachten" Aspekt für Turniere unter geht (400 Punkte ist keine Großschlacht) gefällt es mir persönlich sehr viel besser Schiffe wie einen Star Destroyer über die Platte zu bewegen als nur einen X-Wing. Aber das sind persönliche Vorlieben für Tabletop Spiele.


Zu den Glück und den Würfeln. Ja, Armada hat auch Würfel und dementsprechend auch einen Glücksanteil. Aber bei Armada, anders als bei X-Wing, nur der Angreifer Würfel. Der Verteidiger hat feste Werte und feste Möglichkeiten. Er muss nicht hoffen die Ausweichen auch zu würfeln. Dafür kann er die Verteidigungsmarker, die ihm feste Verteidigungen zusichern. Für beide Spieler klar berechenbar.
Also nur halb so viel Glücksanteil bei Armada.


Aber es gibt zum Glück, genau wie bei X-Wing, ein Stein-Schere-Papier Prinzip. Es gibt keine Ultimative unbesiegbare Liste, die jeder spielt. Es gibt auf alles eine Anti Liste, die diese schlagen kann. Das ist einer der wichtigsten Dinge bei einem Spiel. Ohne dies wäre es langweilig.


Noch ein Wort zu den Missionen. Ich finde die geben Armada erst den richtigen Touch. Die ändern das Spiel und machen die Matches abwechslungsreich. Ich wünschte, dass die so etwas auch bei X-Wing bringen würden.
Bei Armada wird der Nachteil, den man durch die Initiative hat, durch die Missionen ausgeglichen. Der erste Spieler bewegt immer das erste Schiff und die ersten Staffeln, der zweite Spieler bekommt hier einen Vorteil von der Mission.
Alleine das bringt sehr viel mehr Spannung mit. Und kann sogar einer Liste, die von den Schiffen im Nachteil ist (und an sich verlieren würde), einen Vorteil geben, durch den man gewinnen kann.

Vielen dank für deinen Bericht,hast mir auf jeden schon mal weiter geholfen.
Eine Sache stört mich aber trotzdem bei Armada.Die Jäger zb sind wenn ich das richtig gesehen habe nicht bemalt sondern einfach in grauem Plastik,was ich nicht so toll finde...

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Tokra am So 11 Sep 2016, 15:07

Ja. Dass die Staffeln nicht bemalt sind ist in jedem Fall schade. Aber wenn die bemalt wäre, dann wäre der Preis dafür auch (eventuell sehr viel) höher.

Man sollte nicht vergessen. In einer Staffel Box, Rebellen und Imperiale, sind 24 kleine Fighter. Das ist eine Menge Arbeit die zu bemalen.
avatar
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Lord Skywalker am So 11 Sep 2016, 15:32

Cut schrieb:Wir haben bei uns im Blog zwei durchaus kritische Artikel zu Armada (geschrieben zu einem sehr frühen Zeitpunkt).

Der vorangegangene (wie ich finde sehr gute!) Beitrag hat aber mehr Tiefe hinsichtlich des tatsächlichen Spielgeschehens & -ablaufs.


Habe mir euren Blog mal durchgelesen...das unterstreicht leider das,was ich auch schon von anderen im Internet gelesen habe.
Gerade wenn man X Wing kennt und durch die Modelle doch sehr verwöhnt ist,würde es mich schon sehr stören bei Armada etwas auszupacken was dann nicht zu 100% die selbe Qualität hat.Die Details sind mir dann doch sehr wichtig!
Du hattest ja auch geschrieben das dieses feeling am Anfang beim spielen nicht aufgekommen ist...
Wenn ich mich daran erinnere ,als ich das erste Schiff bei X-Wing bekommen hatte (damals die Slave1),war ich SOFORT süchtig danach und hatte innerhalb von wenigen Wochen fast alle Schiffe...
An Armada reizen mich halt besonders die Sternzerstörer.Bei X-Wing spiele ich das Imperium nur sehr selten,was bei Armada anders herum wäre TK-Totlach
Ich bin immer noch nicht wirklich überzeugt von diesem Spiel,vor allem weil die Meinungen darüber sich an so vielen Stellen scheiden.Vlt muss man einfach noch etwas abwarten und das Spiel älter werden lassen...

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Lord Skywalker am So 11 Sep 2016, 15:33

Tokra schrieb:Ja. Dass die Staffeln nicht bemalt sind ist in jedem Fall schade. Aber wenn die bemalt wäre, dann wäre der Preis dafür auch (eventuell sehr viel) höher.

Man sollte nicht vergessen. In einer Staffel Box, Rebellen und Imperiale, sind 24 kleine Fighter. Das ist eine Menge Arbeit die zu bemalen.

Das Geld wäre mir in diesem Fall völlig egal Was zahlt man nicht alles für Star Wars...

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Barlmoro am So 11 Sep 2016, 15:48

Bei Armada muss man einige Spiele spielen um das Spiel zu lernen und zu begreifen.
Starter Spiel mit einer Geundbox, dann mit zwei Grundboxen und dann mit 300/400 Punkten mit Missionen.
Jedes Mal ein ganz anderes Spielgefühl.
Der Einstieg ist schwieriger und langwieriger als man es von X-Wing gewohnt ist. Aber auch eine andere Liga / Spielsystemen.

Wenn man sich drauf einlässt und es gefällt ist es meiner Meinung nach eins der Besten Spiele überhaupt.
Es ist nur nicht für mal eben zwischen durch und viel anspruchsvoller

_________________
[size=10]Wichtige Raumhafenregeln! - Weiß-Text ist Dienstlich!
avatar
Barlmoro
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  XsrX am So 11 Sep 2016, 15:51

Super geschrieben, Tokra! Ich finde allerdings, dass die Komplexität und damit Einstiegshürde (auch bereits mit nur einem Grundspiel) höher liegt als bei X-Wing. Das soll jetzt nicht heißen, dass man nicht mit dem Handbuch und dem darin enthaltenen Tutorial ins Spiel kommt, aber es fordert schon mehr als die einfachen Grundregeln von X-Wing.

Ninja
avatar
XsrX
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Lord Skywalker am So 11 Sep 2016, 15:59

XsrX schrieb:Super geschrieben, Tokra! Ich finde allerdings, dass die Komplexität und damit Einstiegshürde (auch bereits mit nur einem Grundspiel) höher liegt als bei X-Wing. Das soll jetzt nicht heißen, dass man nicht mit dem Handbuch und dem darin enthaltenen Tutorial ins Spiel kommt, aber es fordert schon mehr als die einfachen Grundregeln von X-Wing.

Ninja

Ich finde halt gerade in der "Einfachheit" liegt das geniale...
X-Wing ist in klare Schritte unterteilt die es einem ermöglichen sofort loszulegen.
Bei mir weckt Armada so das Gefühl,dass alles,was in X-Wing nicht dabei ist oder fehlt ,reingepackt wurde und am ende eine Art...ich sag mal Kopftumor dazu,rausgekommen ist

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Cowboy am Di 13 Sep 2016, 15:02

Ich habe ein paar mal Armada bei einem Freund gespielt und muss sagen das mir X-Wing besser gefällt. Gegen die Modelle kann ich nichts sagen, sie sind top! Nur beim Spielprinzip fehlt mir irgendwas. Besonders die Rundenbeschränkung auf 6 Runden missfiel mir und die Tatsache das man die Jägerstaffeln mehr pie mal Daumen setzen muss.
Ich finde die Idee mit den Großschiffen gut, auf dem Tisch sieht es einfach klasse aus, aber wie gesagt, das Spielprinzip sagte mir nicht so zu.
Da hatte mir Sails of Glory besser gefallen wenn es um Gefechte mit vollen Breitseiten geht
Wir hatten Armada meinem Kumpel zum Geburtstag geschenkt (gefolgt von Sails of Glory in diesem Jahr) und wir spielen Armada gerne mal bei ihm. Er hat auch einige Erweiterungen und es macht schon Spaß, aber ich muss sagen das ich froh bin es mir nicht gekauft zu haben. Dann doch lieber X-Wing. Imperial Assault soll aber auch super sein! TK-Totlach

_________________
Mein Hangar

KLICK MICH= Mein Hangar:
:
 :4    :1    :2    :1   :1    :1   :1    :1
   :1  :1    :1  K-Wing  :1    :1   Ghost  :1  Ghost-Shuttle  :1    :1    :1  U-Wing  :1    :1 : 1 : 1 :1 :1

 :5    :1    :1    :1    :1  :Imperial Shutt  :1    :2

M3-A  :3  Y-WingScum  :1  Z95Scum  :2   StarViper :2  IG-2000 :1  YV-666  :1    :2  Punishing-One  :1   Mist-Hunter  :1   :1    :1    :1    :1    :1   :1 :1                               
avatar
Cowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Mynx am Di 13 Sep 2016, 15:30

Vielen Dank für die hier bisher beschriebenen Meinungen. Mir juckt es auch schon seit längerer Zeit gehörig in den Fingern mir eine Armada Flotte zuzulegen...

Kann man denn die Mobilität der Schiffe richtig ausspielen, bzw. macht sich das bemerkbar? Eine CR-90 sollte ja um einiges wendiger sein als ein Sternenzerstörer...
avatar
Mynx
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  fchenjaeger am Di 13 Sep 2016, 15:37

Ja, wird umgesetzt. Zum einen durch den simplen Faktor von Geschwindigkeit und Wendigkeit. Jedes Schiff hat eine maximale Geschwindigkeit und (abhängig von der aktuellen geschwindigkeit) eine gewisse "Wendigkeit" (wie stark es sich in die Kurve legen kann).
Dazu kommt noch der Kommandowert, welcher durch die Kommandoräder umgesetzt wird. Diese werden im Voraus geplant. Kleine Schiffe wie die CR90 Corvette planen immer nunr für die aktuelle Runde voraus. Große Pötte wie Sternenzerstörer haben allgemein 3 Kommandoräder, ergo plant man 3 Runden im Voraus, was das Schiff machen soll (EDIT: als Aktion wie z.B. Feuer konzentrieren oder Schiff reparieren, NICHT wohin das Schiff fliegt. Das kann man jede Runde sich frei aussuchen beim Aktivieren des Schiffes. Dafür gibt es diesen lustigen Knickstab zum Manövrieren der Schiffe)

In diesem Beispiel ist die CR90 also eindeutig der Gewinner, da sie schneller ist und wendiger und wesentlich schneller auf das Geschehen auf dem Schlachtfeld reagieren kann. (Auf der anderen Seite reicht auch mal ein gut platzierter Schuss des Sternenzerstörers aus, um die arme Korvette zu zerstören und somit sämtliche Planung nichtig zu machen  )
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  dongrilleto am Di 13 Sep 2016, 16:53

Möchtest du meine Grundbox haben? Habe es einmal gespielt und finde es nicht toll - finde das Handling umständlich und wir waren an keiner Stelle begeistert.

dongrilleto
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Lord Skywalker am Di 13 Sep 2016, 17:32

Ok also ich bleibe bei Armada erst mal auf Abstand.

Wie steht ihr zu Imperial Assault ?
Ich finde es wirkt seltsam mit diesen Spielbrettern und den einzelnen Figuren,lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen ..

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Ben Kenobi am Di 13 Sep 2016, 19:01

Ich habe nur ein Skirmish Probespiel letzten November gemacht. Meins ist es nicht. Ich hab auch keine Ahnung, mit was man es am besten vergleichen kann, aber es ist für mich genau das Gegenteil von X-Wing. Keine Überraschungen durch die Manöver und immer dieses Pingpong bei der Aktivierung. Ich glaub, da steckt dann wirklich das meiste im Aufbau der Truppe, mehr als bei X-Wing.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Yosha am Di 13 Sep 2016, 20:04

Lieber Lord, ich empfehle doch sehr stark das Ausprobieren.

Imperial Assault ist mit X-Wing nicht zu vergleichen. Es ist etwas ganz anderes und macht auf eine andere Art Riesenspaß. Es ist sehr taktisch und immer wieder anders durch die vielen verschiedenen Szenarien. Wen schickt man wann wohin, mit wem deckt man ab, welche Seite hält man nur, wo geht man vor? Klasse.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Granite am Di 13 Sep 2016, 20:39

Lord Skywalker schrieb:Ok also ich bleibe bei Armada erst mal auf Abstand.
Letztlich wirst du nur herausfinden, ob es dir gefällt, wenn du es ausprobierst. Frei nach dem Motto:"Probieren geht über studieren."
Ich war bei Armada anfangs sehr skeptisch und habe nie gesehen, inwieweit es sich von X-Wing deutlich abheben sollte.
Nachdem ich nun zwei Probespiele gemacht habe, habe ich eine ganz andere Meinung. Mir gefällt das Spiel sehr. Und es ist einfach eine tolle Abwechslung zum X-Wing-Dogfight-Modus.
Aber das ist nur MEINE Meinung. Andere sehen das genauso... oder eben anders
avatar
Granite
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Halvarson am Di 13 Sep 2016, 21:48

Schau mal ob in deiner Nähe eine Tabletop Con veranstaltet wird oder schau in T3, ob es ein Turnier in deiner Nähe gibt. Dann fahr hin und schau zu. Evtl kannst du dich für ein Probespiel verabreden oder direkt (auf ner Con zum Bleistift) eins spielen.


_________________
Gruss Thorsten
Mein Hangar:
4x  2x 3x 3x K-Wing 3x  3x 3x Ghost Ghost-Shuttle 2x U-Wing 2x  
6x  2x  2x 5x  2x Tie-A-Prototyp 2x VeteranenDefender 2x   Tie-Punisher 2x 2x  2x TieStriker  2x    
2x StarViper 2x Y-WingScum 2x Z95Scum 2x IG-2000 2x M3-A Mist-Hunter YV-666 Punishing-One 2x  2x 2x  

Asgard Aschaffenurg e.V.
avatar
Halvarson
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Sarge am Mi 14 Sep 2016, 08:15

Bitte für Imperial Assault-Austausch ein eigenes Thema aufmachen.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Lord Skywalker am Mi 14 Sep 2016, 08:41

werde mir am besten mal auf YouTube ein paar lets plays anschauen

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  NewGandhi am Mi 14 Sep 2016, 14:14

Ich kann Armada uneingeschränkt empfehlen. Auch ich habe mit X-Wing angefangen, aber ehrlich gesagt stauben die Minis nun eher bei mir ein. Dass jetzt die Bemalung der X-Wing Miniaturen so viel toller ist, halte ich auch für ein Gerücht. Sind halt alles Pre-Painted-Minis, da ist eh nicht immer alles so klasse wie selbstbemalt . Und nur wegen der Farbe oder nicht Farbe auf den Staffeln bei Armada davon weg zu bleiben, ist doch auch eher ein Scheinargument. Wenn du sagst, dass dir Geld egal ist, kannst du auch die bemalen lassen.

Was das Spielprinzip angeht, so ist Armada kein X-Wing-Tumor. Es ist etwas ganz eigenes. DIe Mechaniken erkennen verschiedene Reichweiten von Waffen, es gibt kein so stumpfes Meta, dass immer alle eine von vielleicht drei oder vier gerade angesagten Liste spielen (übrigens ist diese Listen-Schlacht bei X-Wing auch einer der Gründe gewesen, die mich inzwischen davon abhalten...)

Es gibt Missionen, die das Spiel deutlich weiter führen als nur alles vom Gegner abknallen zu müssen. Tatsächlich kannst du bei Armada je nach Mission gewinnen, ohne ein einziges gegnerisches Schiff abgeschossen zu haben.

Alles in allem muss ich aber sagen, dass Armada von seiner Anlage eher an Leute gerichtet ist, die mehr Tabletop suchen. X-Winggeht dagegen schon mehr in die Ecke Gesellschaftsspiel. Eine Partie Armada ist in der Regel deutlich länger. Wenn also Spielzeit auch ein Faktor für die Entscheidung ist, solltest du das bedenken.

Probier es aus, aber beschwer dich hinterher nicht, dass X-Wing keinen Spaß mehr macht:TK-Bähhh:
avatar
NewGandhi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Lord Skywalker am Mi 14 Sep 2016, 17:58

NewGandhi schrieb:Ich kann Armada uneingeschränkt empfehlen. Auch ich habe mit X-Wing angefangen, aber ehrlich gesagt stauben die Minis nun eher bei mir ein. Dass jetzt die Bemalung der X-Wing Miniaturen so viel toller ist, halte ich auch für ein Gerücht. Sind halt alles Pre-Painted-Minis, da ist eh nicht immer alles so klasse wie selbstbemalt . Und nur wegen der Farbe oder nicht Farbe auf den Staffeln bei Armada davon weg zu bleiben, ist doch auch eher ein Scheinargument. Wenn du sagst, dass dir Geld egal ist, kannst du auch die bemalen lassen.

Was das Spielprinzip angeht, so ist Armada kein X-Wing-Tumor. Es ist etwas ganz eigenes. DIe Mechaniken erkennen verschiedene Reichweiten von Waffen, es gibt kein so stumpfes Meta, dass immer alle eine von vielleicht drei oder vier gerade angesagten Liste spielen (übrigens ist diese Listen-Schlacht bei X-Wing auch einer der Gründe gewesen, die mich inzwischen davon abhalten...)

Es gibt Missionen, die das Spiel deutlich weiter führen als nur alles vom Gegner abknallen zu müssen. Tatsächlich kannst du bei Armada je nach Mission gewinnen, ohne ein einziges gegnerisches Schiff abgeschossen zu haben.

Alles in allem muss ich aber sagen, dass Armada von seiner Anlage eher an Leute gerichtet ist, die mehr Tabletop suchen. X-Winggeht dagegen schon mehr in die Ecke Gesellschaftsspiel. Eine Partie Armada ist in der Regel deutlich länger. Wenn also Spielzeit auch ein Faktor für die Entscheidung ist, solltest du das bedenken.

Probier es aus, aber beschwer dich hinterher nicht, dass X-Wing keinen Spaß mehr macht:TK-Bähhh:  


Ich kaufs!

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Coryn am Mi 14 Sep 2016, 19:05

Kennst du niemanden in deinem Bekanntenkreis, der Armada hat?

Ich war anfangs auch erst skeptisch. Habe dann aber ein Probespiel gemacht, und es hat mir gleich gefallen. Daraufhin zum Händler meines Vertrauens und mich mit Material eingedeckt. Meine Spiele 2-4 waren dann bei einem Store Championship. Habe dort erwartungsgemäß den achten von acht Plätzen gemacht und es hat mir immer noch gefallen. Ich denke mal, dass das Hauptproblem des Spiels war, dass es anfangs nicht so viele verschiedene Schiffe gegeben hat, aber das legt sich ja gerade.
avatar
Coryn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zu Armada

Beitrag  Lord Skywalker am Mi 14 Sep 2016, 21:35

Coryn schrieb:Kennst du niemanden in deinem Bekanntenkreis, der Armada hat?

Ich war anfangs auch erst skeptisch. Habe dann aber ein Probespiel gemacht, und es hat mir gleich gefallen. Daraufhin zum Händler meines Vertrauens und mich mit Material eingedeckt. Meine Spiele 2-4 waren dann bei einem Store Championship. Habe dort erwartungsgemäß den achten von acht Plätzen gemacht und es hat mir immer noch gefallen. Ich denke mal, dass das Hauptproblem des Spiels war, dass es anfangs nicht so viele verschiedene Schiffe gegeben hat, aber das legt sich ja gerade.

Ne kenne leider keinen der Armada spielt...

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten