Dead Mans Hand

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Dead Mans Hand

Beitrag  Lord Skywalker am So 25 Sep 2016, 09:04

Habe auf Fantasywelt gerade ein neues Tabletop gefunden (Dead Mans Hand ).Westernfeeling pur,Häuser usw sind sogar bemalt zu kaufen...kennt das jemand oder vlt sogar schon Erfahrung damit?









Zuletzt von Lord Skywalker am So 25 Sep 2016, 17:20 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Sarge am So 25 Sep 2016, 10:22

Gespielt noch nicht aber es ist jedes Jahr ein Tisch auf der Hamburger Tactica zu finden, wo man das anspielen kann.
Sieht echt sehr cool aus.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  xstormtrooperx am So 25 Sep 2016, 10:25

Steht da Gandalf an den Gleisen in Bild 2?

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
avatar
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Lord Skywalker am So 25 Sep 2016, 10:56

Ich würde sofort zugreifen,dass einzige was mich abhält ist das Figuren bemalen.Hat mich damals bei Herr der Ringe schon genervt.

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Shitting Bull am So 25 Sep 2016, 11:12

Sieht ja echt cool aus.
Erinnert mich an meine Märklin, hatte da auch so ne Westernstadt mittenrein gebaut (naja, gabs mal als Bastelbogen in de Micky Maus )

Aber Figuren anmalen wär auch nichts für mich, wenn ich Dich richtig verstanden habe, sind die Häuser bemalt, die Figuren aber nicht?
avatar
Shitting Bull
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Lord Skywalker am So 25 Sep 2016, 11:26

Shitting Bull schrieb:Sieht ja echt cool aus.
Erinnert mich an meine Märklin, hatte da auch so ne Westernstadt mittenrein gebaut (naja, gabs mal als Bastelbogen in de Micky Maus )

Aber Figuren anmalen wär auch nichts für mich, wenn ich Dich richtig verstanden habe, sind die Häuser bemalt, die Figuren aber nicht?

Ja genau,die Häuser sehen ja wirklich super aus.Ich hatte die Hoffnung das dann die Figuren auch bemalt sind...schade.

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  John Tenzer am So 25 Sep 2016, 13:17

Dem Detailgrad der Figuren nach zu urteilen, braucht eine geübte Hand maximal 2 Stunden, um die vernünftig in Farbe zu bringen; 'ne ungeübte nicht mehr als 3. Das sind 1-2 Figuren pro Abend.
Wenn eine Gang rund 6 Figuren braucht, ist man damit für 2 Warbands in 2 Wochen mit dem Bemalen durch.

Das geht. Schön finde ich, dass die Gebäude vorbemalt kommen. Das ist ein Trend, der sich bei verschiedenen Anbietern von TT-Gelände anscheinend mehr und mehr durchsetzt. Finde ich gut!

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Victory II-Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Cowboy am So 25 Sep 2016, 13:49

Ich habe das Spiel durch Zufall vor 2-3 Wochen gesehen weil ich wissen wollte was das für ein Haus bei dem Zufallsbild auf Fantasywelt ist. Das Spiel sieht gut aus, bei meinem Nickname müsste ich es sofort kaufen, aber ich fand die Figuren nicht so schön. Mein Hauptproblem ist aber der Platz, da ich zum Westerngenre keinerlei Gelände habe was passt. Das Spiel klingt gut und wie schon geschrieben, sehen die Figuren nicht übermäßig schwer aus. Bei so wenig benötigten Figuren hat man es schnell bemalt. Zur Not kannst Du die Figuren auch gegen Geld von Profis bemalen lassen. Einfach hier im Forum oder bei Warhammer fragen, da findest Du genug Leute die das machen.
Gelände und Häuser sind Hammer und eignen sich auch für Kugelhagel Civil War! Da gibt es auch noch passende Farmhäuser, Brücken etc.


_________________
Mein Hangar

KLICK MICH= Mein Hangar:
:
 :4    :1    :2    :1   :1    :1   :1    :1
   :1  :1    :1  K-Wing  :1    :1   Ghost  :1  Ghost-Shuttle  :1    :1    :1  U-Wing  :1    :1 : 1 : 1 :1 :1

 :5    :1    :1    :1    :1  :Imperial Shutt  :1    :2

M3-A  :3  Y-WingScum  :1  Z95Scum  :2   StarViper :2  IG-2000 :1  YV-666  :1    :2  Punishing-One  :1   Mist-Hunter  :1   :1    :1    :1    :1    :1   :1 :1                               
avatar
Cowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Lord Skywalker am So 25 Sep 2016, 13:55

Bemalen lassen ist dann aber auch wieder eine Kostenfrage.

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  John Tenzer am So 25 Sep 2016, 14:37

Cowboy schrieb:Ich habe das Spiel durch Zufall vor 2-3 Wochen gesehen weil ich wissen wollte was das für ein Haus bei dem Zufallsbild auf Fantasywelt ist. Das Spiel sieht gut aus, bei meinem Nickname müsste ich es sofort kaufen, aber ich fand die Figuren nicht so schön. Mein Hauptproblem ist aber der Platz, da ich zum Westerngenre keinerlei Gelände habe was passt. Das Spiel klingt gut und wie schon geschrieben, sehen die Figuren nicht übermäßig schwer aus. Bei so wenig benötigten Figuren hat man es schnell bemalt. Zur Not kannst Du die Figuren auch gegen Geld von Profis bemalen lassen. Einfach hier im Forum oder bei Warhammer fragen, da findest Du genug Leute die das machen.
Gelände und Häuser sind Hammer und eignen sich auch für Kugelhagel Civil War! Da gibt es auch noch passende Farmhäuser, Brücken etc.


Ich glaube, dass man alternativ da auch gut auf Figuren von Malifaux zurückgreifen kann...!

Lord Skywalker schrieb:Bemalen lassen ist dann aber auch wieder eine Kostenfrage.

Echt jetzt?!



Sorry, aber eine Dienstleistung wie Malen ist nunmal - gerade, wenn man in einer Dienstleistunggesellschaft lebt - ein Gegenstand von zu bezahlendem Wert!

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Victory II-Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Lord Skywalker am So 25 Sep 2016, 15:23

John Tenzer schrieb:
Cowboy schrieb:Ich habe das Spiel durch Zufall vor 2-3 Wochen gesehen weil ich wissen wollte was das für ein Haus bei dem Zufallsbild auf Fantasywelt ist. Das Spiel sieht gut aus, bei meinem Nickname müsste ich es sofort kaufen, aber ich fand die Figuren nicht so schön. Mein Hauptproblem ist aber der Platz, da ich zum Westerngenre keinerlei Gelände habe was passt. Das Spiel klingt gut und wie schon geschrieben, sehen die Figuren nicht übermäßig schwer aus. Bei so wenig benötigten Figuren hat man es schnell bemalt. Zur Not kannst Du die Figuren auch gegen Geld von Profis bemalen lassen. Einfach hier im Forum oder bei Warhammer fragen, da findest Du genug Leute die das machen.
Gelände und Häuser sind Hammer und eignen sich auch für Kugelhagel Civil War! Da gibt es auch noch passende Farmhäuser, Brücken etc.


Ich glaube, dass man alternativ da auch gut auf Figuren von Malifaux zurückgreifen kann...!

Lord Skywalker schrieb:Bemalen lassen ist dann aber auch wieder eine Kostenfrage.

Echt jetzt?!



Sorry, aber eine Dienstleistung wie Malen ist nunmal - gerade, wenn man in einer Dienstleistunggesellschaft lebt - ein Gegenstand von zu bezahlendem Wert!

Das ist mir schon klar.Es geht nur darum,dass es vlt nicht so super ist mit einem Tabletop zu beginnen und jede Figur in Arbeit geben zu müssen.Da wir alle wissen ,dass soein Hobby nicht mit 10 Figuren beendet ist,kann man sichs ja ausrechnen was da auf einen zu kommt...

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  John Tenzer am So 25 Sep 2016, 16:48

Lord Skywalker schrieb:
Das ist mir schon klar.Es geht nur darum,dass es vlt nicht so super ist mit einem Tabletop zu beginnen und jede Figur in Arbeit geben zu müssen.Da wir alle wissen ,dass soein Hobby nicht mit 10 Figuren beendet ist,kann man sichs ja ausrechnen was da auf einen zu kommt...

Nun, entgegen meiner eigenen Gewohnheit und Vorlieben, habe ich mir von informierten Quellen sagen lassen müssen, dass man solche Spiele auch mit unbemalten Miniaturen spielen kann.



Und die Bemalung der Püppies einfach nur ein Zusatzaspekt des TT-Hobbys ist. Oder Luxus, falls man diese in Auftrag gibt...!

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Victory II-Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Lord Skywalker am So 25 Sep 2016, 17:16

John Tenzer schrieb:
Lord Skywalker schrieb:
Das ist mir schon klar.Es geht nur darum,dass es vlt nicht so super ist mit einem Tabletop zu beginnen und jede Figur in Arbeit geben zu müssen.Da wir alle wissen ,dass soein Hobby nicht mit 10 Figuren beendet ist,kann man sichs ja ausrechnen was da auf einen zu kommt...

Nun, entgegen meiner eigenen Gewohnheit und Vorlieben, habe ich mir von informierten Quellen sagen lassen müssen, dass man solche Spiele auch mit unbemalten Miniaturen spielen kann.



Und die Bemalung der Püppies einfach nur ein Zusatzaspekt des TT-Hobbys ist. Oder Luxus, falls man diese in Auftrag gibt...!


ja können tut man viel.Aber wenn ich so viel liebe und Mühe in eine Westernstadt stecke und dann unbemalte Figuren benutze....das tut ja schon fast weh.

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Lord Skywalker am Mo 26 Sep 2016, 13:20

Muss zugeben ,das Spiel hat mich jetzt schon sehr angefixt.Es finden sich auch einige bekannte Typen unter den Figuren...

Bud...


Nobody...


Todeszug nach Yuma,Charlie Prince...



Wild Bill aus Deadwood



Jeff Bridges



Hell on Wheels




_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Sens am Mo 26 Sep 2016, 17:32

Das Spiel gefällt mir auch richtig gut.
Wenn ich nur nicht schon soviele hätte...

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Lord Skywalker am Mo 26 Sep 2016, 17:47

Ich werde zugreifen,Regelbuch ist auch jetzt auf deutsch da...
Das Spiel lohnt sich,sieht super aus,Regeln sind einfach...Kampagne geht auch!

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Lord Skywalker am Mi 05 Okt 2016, 13:00

Soo nachdem ich mich jetzt eingelesen habe und mit dem Regelwerk durch bin kann ich nur sagen "Hammer" !.
Die Regeln sind einleuchtend und leicht zu erlenen.
Hier ist kein Platz für langes überlegen oder Regelauslegen. Man fühlt sich wie im Western (Filmreif).Das Buch ist sehr hochwertig gestaltet.
Es bietet neben den Regeln noch einiges an Hintergrund-Geschichte über die Stadt Dead Mans Hand und natürlich die Profile der bisher erschienenen Banden.
Was mir besonders gut gefällt sind die Kampagnen Szenarien . Die jeweils verschiedenen Figuren/Banden lassen sich auf-Leveln und es ist sogar möglich verschiedene Berufe auszuüben !
Im Buch sind aber auch viele einzelne vorgegebene Szenen spielbar für schnellere Partien. Natürlich kann man auch wie in einem Film seine eigenen Spiele mit verschiedenen story Elementen gestalten.
Meine Erste Figur habe ich bereits bekommen. Macht einen sehr gut verarbeiteten Eindruck....keine Gussränder usw.
Was ich auch echt cool finde sind die passenden Marker die man sich dazu bestellen kann. Diese sind aus echtem Holz und unterstreichen das feeling topp!
Als nächstes steht jetzt der bau meiner Stadt an.
Nächster Bericht wird folgen....

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Mynx am Mi 05 Okt 2016, 14:37

Danke für den vorläufigen Bericht.


Interessant wäre noch zu wissen:

Gibt es parallelen zu anderen Tabletops? X - Wing, Warhammer, Infinity, Iron Kingdoms usw?
Welche Maßeinheit wird verwendet?
Wie groß (Modellanzahl) werden die Banden?
Wie viel muss ich investieren wenn ich auch starten will?
Edith: Aus welchem Material sind die Modelle?
avatar
Mynx
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Sarge am Mi 05 Okt 2016, 18:42

Das sind mit Sicherheit Zinnminiaturen.
Die erkenn ich an den Knubbelnasen.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Sens am Mi 05 Okt 2016, 20:04

Soweit ich das mitbekommen habe ist das im 28mm Maßstab
Musste mir heute echt verkneifen das Spiel zu holen

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Sarge am Mi 05 Okt 2016, 20:57

Na dann zeig ich Dir mal n geiles Bild.
Morgen bestellst Du! TK-Totlach



Übrigens.....
Was die Tactica angeht hab ich vermutlich Müll erzählt.
Da hat zwar einer ne Westernplatte aber wie ich gerade gelesen habe ist das Regelwerk ne Eigenkreation.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Sens am Mi 05 Okt 2016, 21:37

Das Bild kenne ich zum Glück schon, das und einige andere.
Ich brauch noch nicht einmal bestellen, sonder nur 10 Minuten von der Arbeit aus hinfahren und shoppen.
Verdammt! :-D

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Lord Skywalker am Mi 05 Okt 2016, 22:03

Wenn man sich unsicher ist einfach mal das Buch kaufen,35 euro sind ja kein Problem....es wird überzeugen.Und die Häuser sind der ober knaller !

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Sens am Mi 05 Okt 2016, 22:41

Wenn ich mir das Buch kaufe, kaufe ich mir auch die Figuren und schon kaufe ich mir die Häuser. Hehe

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dead Mans Hand

Beitrag  Halvarson am Mi 05 Okt 2016, 23:14

Ich muss mir das mal im Verein anschauen.

Schaut schon verdammt Geil aus

_________________
Gruss Thorsten
Mein Hangar:
4x  2x 3x 3x K-Wing 3x  3x 3x Ghost Ghost-Shuttle 2x U-Wing 2x  
6x  2x  2x 5x  2x Tie-A-Prototyp 2x VeteranenDefender 2x   Tie-Punisher 2x 2x  2x TieStriker  2x    
2x StarViper 2x Y-WingScum 2x Z95Scum 2x IG-2000 2x M3-A Mist-Hunter YV-666 Punishing-One 2x  2x 2x  

Asgard Aschaffenurg e.V.
avatar
Halvarson
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten