Klebstoff

Nach unten

Klebstoff Empty Klebstoff

Beitrag  Elster am Mi 29 Jan 2014, 08:19

Hallo,

ich habe mal eine Frage an die Bastler hier in der Runde.

Mein Sohnemann hat einen meiner Tie-Fighter in die Finger bekommen und jetzt trudelt der nur noch mit einem Flügel durch die Gegend.

Hat jemand einen Vorschlag, was man da für einen Klebstoff am besten nimmt, um den wieder (zumindest halbwegs) fest zu bekommen?

_________________
Gruß
Elster
--

Spielekreis Sinzig: jeden dritten Sonntag im Monat von 11.00 - 17.00 Uhr (nächster Termin: 20.10.2019)
Elster
Elster
Einwohner des MER


https://12parsecbiskessel.podigee.io/

Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Sarge am Mi 29 Jan 2014, 08:36

Naja........ich hab einige Zeit mit 1:72 Miniaturen rumgeschnippelt.
Habe da etwas Erfahrung im kleinen Maßstab.
Nimm Sekundenkleber, wenn Du nicht lange rumeiern willst.
Tropfen drann (nicht zuviel), schön die Bruchstellen passgenau zusammendrücken und danach mal nen halben Tag in Ruhe lassen.
Wenn Du sicher gehen willst, lass dann auch noch mal von Außen was drumlaufen.
Aber gemach..........nicht zuviel.
Hält eigentlich bombig, wenn Du die Bruchkanten gut übereinander gebracht hast.
Was auch gut funktioniert ist der Plastikkleber von Revell.
Diese "Minikanne" mit dem Dosierröhrchen aus Metall.
Der löst das Plastik etwas an und "verschmilzt die Komponenten.
Hat aber eine etwas längere Anzugzeit als der Sekundenkleber.
Wenn Du es absolut bombensicher haben willst, wirst Du irgendwie stiften müssen.
Allerdings dürfte das böse Feinarbeit werden.
Milimeterbohrer, in beide Seiten ein kleines Loch einbringen und evtl. ein kleines Stückchen einer Stecknadel mit dem Seitenschneider abknipsen und einbringen.
Wenn Du das irgendwie hinbekommst, dürfte die Bruchstelle optimal überbrückt sein.
Das ist aber absolutes Feintuning..........ich denke die Sekundenklebervariante reicht da auch und dürfte wesentlich Stressfreier werden.
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Elster am Mi 29 Jan 2014, 09:26

Hallo,

also meine Feinmotorik liegt irgendwo auf dem Level "Bagger",  Klebstoff 4067243505  deswegen lass ich das mit dem stiften lieber, aber ich werd mir mal den Kleber ansehen.

Vielen Dank.

_________________
Gruß
Elster
--

Spielekreis Sinzig: jeden dritten Sonntag im Monat von 11.00 - 17.00 Uhr (nächster Termin: 20.10.2019)
Elster
Elster
Einwohner des MER


https://12parsecbiskessel.podigee.io/

Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Zeegic am Mi 29 Jan 2014, 09:45

GaleForce9 Sekundenkleber mit ggf. dem passenden Aktivator.

Minimalkleber an die Bruchstelle Aktivator auf beide Teile, andrücken, und weiterzocken.


Ich liebe das Zeug  Klebstoff 3433072416 

_________________
"Sie werden eine Gruppe unabhängiger Denker finden, die außerhalb der Bürokratie des Imperiums vorgehen kann. Holen Sie sich die Leute notfalls aus dem imperialen Strafsystem.“
— Darth Vader zu Dorin Millavec

Overall 2014: 2/0/0
Zeegic
Zeegic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  s1rf am Do 30 Jan 2014, 14:03

das Problem bei Sekundenkleber ist, dass man schnell Verfärbungen drum herum sieht, der Sekundenkleber sorgt für so graue Verfäbrungen um die Klebestelle, wenn man nicht ganz wenig nimmt, deswegen würde ich bei bemalten Sachen (wie den Fleigern) leiber Alleskleber oder Modellbaukleber nehmen
s1rf
s1rf
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Hammer666 am Do 30 Jan 2014, 14:14

Sarge schrieb:
Was auch gut funktioniert ist der Plastikkleber von Revell.
Diese "Minikanne" mit dem Dosierröhrchen aus Metall.
Der löst das Plastik etwas an und "verschmilzt die Komponenten.

Hat den Revell Kleber schon mal jemand bei den X-Wing-Miniaturen ausprobiert und hat Erfahrungswerte zum Ergebnis?

Ich habe mit dem Kleber schon die Erfahrung gemacht, dass das Ergebnis bei unterschiedlichen Kunststoffarten sehr unterschiedlich ausgefallen ist. Da war von "kein Effekt" bis "wird nicht mehr fest" fast alles dabei.
Wobei der Kleber für Modelle von Revell und Konsorten sowie eigentlich allen Plastik-Miniaturen, die ich probiert habe (vor allem GW) super funktioniert, sofern man nicht zuviel nimmt und vor allem nicht auf die falschen stellen kleckert. Sonst sehen die Figuren nachher aus wie die Nazis am Ende von "Jäger des verlorenen Schatzes".  Klebstoff 377612346 

Daher wäre es echt schön zu wissen, was passiert, bevor man sich auf Experimente einläßt.
Hammer666
Hammer666
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Elster am Do 30 Jan 2014, 14:30

Ich kann in den nächsten Tagen berichten. Hab den Rewel-Kleber hier liegen und werde in den nächsten Abenden mal versuchen mit meinen grobmotorischen Fähigkeiten den Flügel wieder zu kleben.

_________________
Gruß
Elster
--

Spielekreis Sinzig: jeden dritten Sonntag im Monat von 11.00 - 17.00 Uhr (nächster Termin: 20.10.2019)
Elster
Elster
Einwohner des MER


https://12parsecbiskessel.podigee.io/

Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Sarge am Do 30 Jan 2014, 15:34

Das ist Hartplastik....
....ich denke da gibt es keine Probleme.
Die Revell Bausätze sind ja auch meist aus Hartplastik.
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  rinie am Do 30 Jan 2014, 19:54

Ich habe einen X-Wing mit dem Revell Kleber bearbeitet...
Funktioniert gut. Hält wie gewohnt sehr gut sogar unter Belastung.
Man muss die Teile jedoch warscheinlich irgendwie arretieren (zumindest war das bei mir der Fall), da es doch schon eine Weile dauert bis der Kleber anzieht.
rinie
rinie
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Udo77 am Do 30 Jan 2014, 20:16

Mir ist es ja eher peinlich. Aber die wenigen male, die ich Sekundenkleber benutzt habe, ist er mir schon nach einer Anwendung eingetrocknet. Egal ob Citadel dünn oder dick, oder eine andere Sorte. Ich schraube die Dinger einfach nach Benutzung zu, was aber anscheinend nicht gereicht hat. Mir ist es unverständlich wie mir das jedesmal passieren konnte.
Udo77
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Sarge am Do 30 Jan 2014, 20:24

Meistens lassen sich die Austrittsöffnungen noch mal aufstechen.
Hab ich auch schon gehabt.
Man sollte aber grundsätzlich sofort nach dem Aufbringen die Öffnung sofort verschließen.
Erstmal offen ablegen ist schon der vorprogrammierte Verstopfungstot.

Und ich hab noch einen ziemlich wichtigen Tip!
Wenn nach dem Aufschrauben und drücken erstmal nichts rauskommt, dann bitte nie in die Öffnung schauen!
Wenn sich die Scheiße in dem Moment löst, habt ihr ein echtes Problem.
Sekundenkleber im Auge ist nicht wirklich lustig!!!
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Hammer666 am Do 30 Jan 2014, 20:32

Das muss dir nicht peinlich sein, dass ist bestimmt schon jedem passiert, der das Zeug angefasst hat.
Ich wage mal zu behaupten, dass eine wirklich vollständig verbrauchte Flasche oder Tube Sekundenkleber so selten ist wie ein gut richendes Tauntaun.  Klebstoff 974313676 

Das Hauptproblem mit Sekundenkleber ist halt, dass die Aushärtung durch eine Reaktion mit Feuchtigkeit beginnt, wozu die normale Luftfeuchtigkeit schon ausreicht. Daher kommt es auch, dass gerne mal der geklebte Gegenstand wieder auseinanderfällt, wenn die Luft zu trocken ist, während die Finger schön zusammen pappen.  Klebstoff 377612346 

Der Aktivator, der für Sekundenkleber von einigen Firmen angeboten wird, verkürzt die Härtezeit zwar gewaltig, die Endfestigkeit wird davon aber heruntergesetzt, was für den Modellbaubereich für kleine Miniaturen aber eher weniger relevat ist, bei großen und vor allem schweren Teilen aber schon seine Nachteile haben kann. Aber da sollte man ja sowieso Stiften.


Hammer666
Hammer666
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Zeegic am Do 30 Jan 2014, 20:57

Hammer666 schrieb:...da sollte man ja sowieso Stiften.

Genau genommen sollte man immer stifte wenn es sich anbietet und der Aufwand nicht zu enorm ist Klebstoff 3321612284

Aber ansonsten kann man deinem Post eigentlich nichts mehr hinzufügen  Klebstoff 3433072416 

_________________
"Sie werden eine Gruppe unabhängiger Denker finden, die außerhalb der Bürokratie des Imperiums vorgehen kann. Holen Sie sich die Leute notfalls aus dem imperialen Strafsystem.“
— Darth Vader zu Dorin Millavec

Overall 2014: 2/0/0
Zeegic
Zeegic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Wolfen am Fr 31 Jan 2014, 14:01

Also ich bewahre die angebrochenen Sekundenkleberfläschen mittlerweile immer im Kühlschrank auf. Bin ich irgendwann mal in nem TT-Forum drauf gestoßen und mittlerweile trocknet mir da auch nichts mehr aus. Nur so als Tip.

_________________
Hangar:
4x Klebstoff 2915448610 1x Klebstoff 2124124765  3x Klebstoff 2944005395 2x Klebstoff 1730941655 2x Klebstoff 1933687070 2x Klebstoff 1457905464 2x Klebstoff 1174203051 2x Klebstoff 544426223 3x Klebstoff 693596578 4x Klebstoff 3254814398 2x K-Wing 1x Klebstoff 3499124 1x Klebstoff 1377021224 1x Klebstoff 3724169491 1x Klebstoff 1756186654                                                7x Klebstoff 680953042 2x Klebstoff 4115457849 3x Klebstoff 145295636 3x Klebstoff 1669512470 2x Klebstoff 3184396713  2x Klebstoff 2458001101 2x Klebstoff 3754367707 1x :Imperial Shutt 2x Klebstoff 3507842758 2x Klebstoff 439503852 2x Klebstoff 1390813838 2x Tie-Punisher 1x Klebstoff 868112260 1x Klebstoff 3671871006
1x StarViper 1x YV-666 1x IG-2000 3x M3-A 2x Klebstoff 879477558 1x Y-WingScum 2x Z95Scum
Wolfen
Wolfen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Moe am Fr 31 Jan 2014, 14:17

Bei uns gibt's im 1€Shop so mini-Tuben SuperGlue in einer 3er oder 4er Packung. Ist für nichts zu gebrauchen außer Miniaturen kleben und dafür ist der echt super und sein Geld mehrfach Wert. Funktionierte auch bei meinen Citadell Finecast Resin-modellen.
Tipp: Wenn du Miniaturen Kleben willst und sie nicht über eine halbe Stunde ruhig in einer Position halten kannst hilft dir eine schälen mit (Vogel-) Sand weiter-> Die beiden teile mindestens zur hälfte in den Sand stecken und sie verrutschen nicht mehr.

Zum Thema Stiften: hab neulich einen Oger für Mortheim umgebaut und den Metallstift(Büroklammer) einfach heiß gemacht und in das Plastik gedrückt. Funktioniert aber nur für eine Seite da du den Stift im Plastik nicht noch einmal erhitzen solltest  Klebstoff 292954531 ...aber mit etwas Green stuft sieht's jetzt doch wieder ganz brauchbar aus.

_________________
Talent  Torpedo  Astromechs
Mein Hangar:
3x Klebstoff 3254814398  3x Klebstoff 2915448610 1x  Klebstoff 693596578 4x Klebstoff 2124124765 2x Klebstoff 2944005395
2x Klebstoff 1730941655 1x Klebstoff 1933687070  2x Klebstoff 1457905464 1x  Klebstoff 1174203051  1x Klebstoff 544426223  :
1x K-Wing  1x Klebstoff 1422521889 1x  U-Wing  1x Klebstoff 3499124 1x Klebstoff 1377021224

7x Klebstoff 680953042  5x Klebstoff 4115457849   1x Klebstoff 4215063912
2x Klebstoff 3184396713: 2x Klebstoff 2458001101  2x Klebstoff 3754367707 2x Klebstoff 1390813838 1x  VeteranenDefender  
2x Klebstoff 1669512470  4x  Klebstoff 145295636 1x Tie-Punisher 1x Klebstoff 3999913870
1x Klebstoff 439503852 1x Tie-A-Prototyp 1x TieStriker
1x Klebstoff 3507842758 1x Klebstoff 2356005611 1x Klebstoff 868112260
Klebstoff 2504585741  Klebstoff 3671871006  
Moe
Moe
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Klebstoff Empty Re: Klebstoff

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten