[Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Frostdrache am Fr 06 Okt 2017, 20:06

[quote="Rizzo"]
Frostdrache schrieb:

Frostdrache schrieb: Bei der Grafik bei den Rebellenkarten (graue Linien hinter der Schrift) hoffe ich, dass das nicht zu Leseproblemen führt. Klar, ein guter Farbdrucker wird damit fertig, ich hatte mir bei der Imperialen Kampagne die Materialien teilweise um Geld zu sparen in Schwarz/Weiß ausgedruckt. Das würde da wohl schwierig werden.

Stimmt. In Schwarz-Weiß könnte das unleserlich werden. Hab das ganze mal fix etwas heller gemacht und hoffe, es ist jetzt besser lesbar (auch in sw).
Aktuelle Version der Rebellen-Pilotenkarten ist also jetzt die V. 0.9

Habe mal den Druck der neuen Version gewagt (hätte ich auch bei der ersten Version testen können, bevor ich da herumpalavere... ) und man kann es echt super lesen. Spitze!

Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Frostdrache am Sa 07 Okt 2017, 22:52

Und noch eine Frage, weil mich die neue Kampagne einfach nicht los lässt
Mir ist aufgefallen, dass es auf die Schiffstypen bezogen mehr Manöverkarten als Pilotenkarten gibt (Bei den Rebellen fehlen z.B. die Pilotenkarten vom K-Wing, der HWK und der großen Transporter). Hat das mit den Szenarien zu tun? In der Normalen Kampagne gab es ja auch mal einen Secimator ohne Pilotenkarte oder einen Falken, der auf Rebellenseite geflogen wurde. Oder kommen die noch?

Sehr Cool finde ich übrigens, dass hauptsächlich alte Schiffe verwendet werden. Bis auf den Tie Stürmer ist nichts neueren Datums dabei und der Stürmer spielte ja zeitlich auch wärend der ursprünglichen Triologie. Mir fehlt dann nur noch das Gunboat^^

Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Rizzo am So 08 Okt 2017, 08:51

Ich vermute, das sind die ersten Entwicklungen und es werden noch Sachen nachgeliefert. Der K-Wing ist z.B. in den bislang veröffentlichten Missionen noch gar nicht dabei.

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Imperiale Kampagne in Testversion verfügbar

Beitrag  Rizzo am Fr 13 Okt 2017, 09:16

So, ich habe es dann doch getan. Da ich nicht weiß, wie lange es dauern wird, bis das englische Original komplett erschienen ist, stelle ich schon mal die aktuelle Version "bis dato" zur Verfügung. Die ersten 13 Missionen sind dabei spiel- und testbar. Download wie immer oben im ersten Beitrag.

Es werden also heute, am Freitag den 13. erst einmal 13 Mission veröffentlicht. Wenn das mal kein Pech für die Rebellen ist!  

Wenn euch irgendwas auffällt, bitte immer gerne eine Info an mich. Ggf. kann ich das dann auch dem Verfasser des Originals weiterleiten. Seid euch bewusst, dass es sich noch um eine frühe Version handelt und sich hier und da noch Änderungen ergeben können. Für ein paar spaßige Spielrunden, sollte es aber schon reichen.... lang lebe das Imperium!


fly casual
Rizzo

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Frostdrache am Fr 13 Okt 2017, 14:27

Mir schleicht sich ein breites Grinsen ins Gesicht... *Freu*

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Rizzo am Do 02 Nov 2017, 09:24

Von Storgar (dem Verfasser der englischen Imperialen-Kampagne) gibt es bislang kein weiteres Update.
Hat sich in der Zwischenzeit denn schon mal jemand die imperiale Kampagne zur Gemüte geführt und vielleicht schon mal gespielt?

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Frostdrache am Do 02 Nov 2017, 13:10

Ich habe mir die Teile die du hier eingestellt hast angesehen, zum Spielen kann ich leider noch nicht. Meine Gruppe hat sich seither nicht mehr getroffen und wir haben immer noch vor der letzten Mission.
Was ich gelesen habe gefällt mir. Die ersten Missionen wirken hart, vorallem, weil man nur nen Tie zur Verfügung hat. Da freue ich mich schon sehr drauf. Da ich bisher hauptsächlich Imperium gesammelt habe, komme ich bei der Kampagne in Schiffsnot, aber bald ist ja Weihnachten...
Wenn ich die Zeit finde Scheibe ich dir gerne auch inhaltlich was, ich wollte da allerdings warten bis mehr vorhanden ist und dann alles in einem Rutsch machen.

Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Iron_Duke am Mo 06 Nov 2017, 06:23

Moin,

die Station gibt es jetzt sogar in 3D...

http://www.brueckenkopf-online.com/2017/combat-zone-neues-weltraumgelaende/

Grüsse

Iron_Duke
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Frostdrache am Mo 06 Nov 2017, 09:48

Superkrass! Leider nur das gleiche Problem, wie mit den 3D Asteroiden, man kann nicht drüber fliegen. Wobei das mit den Asteroiden ja auch lösbar ist, in dem man die Pappe einfach drunter platziert..


_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  tanzbaer am Mo 06 Nov 2017, 09:53

Frostdrache schrieb:Superkrass! Leider nur das gleiche Problem, wie mit den 3D Asteroiden, man kann nicht drüber fliegen. Wobei das mit den Asteroiden ja auch lösbar ist, in dem man die Pappe einfach drunter platziert..

Wobei das ja noch relativ einfach lösbar wäre, indem man(n)/frau aus festem Karton eine 2D-Kontur erstellt und unter die Bauteile legt...  

_________________
Hangar:

 2x   2x                2x  K-Wing    U-Wing  2x       2x   Ghost   Ghost-Shuttle         

 2x  3x   2x    2x  Tie-A-Prototyp     VeteranenDefender  Tie-Punisher              TieStriker                   


2x Z95Scum  2x 2x  2x M3-A  Y-WingScum  Mist-Hunter 2x StarViper      2x Punishing-One    2x  IG-2000 YV-666    


In der Ruhe die Kraft liegt...  
avatar
tanzbaer
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Frostdrache am Mo 06 Nov 2017, 12:41

Die 2D-Konturen gibt es ja in der Kampagne... Wird ein wenig aufwendiger, sollte jedoch gehen...

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Rizzo am Di 07 Nov 2017, 10:21

Stationsmodule auf Karton gedruck - wie die Asteroiden aus der Grundbox - wäre für mich schon mal wünschenswert, von Acryl ganz zu schweigen.
Aber das lohnt wohl nur in höherer Auflage und dann sind wir schnell bei gewerblichen Angeboten, und die rufen bestimmt Copyright- und Lizenzprobleme hervor. Also weiterhin fröhlich selber basteln.

Auf der anderen Seite sind die Terrain-Teile der Aturi-Campagne ja kein offizielles FFG-Produkt. Wer also einfach Raumstationsmodule als "Token" für Weltraumtabletops anbietet, könnte die vielleicht irgendwie an den Markt bringen...

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Frostdrache am Di 07 Nov 2017, 15:42

Ahh, so ist das gemeint, sorry..
Die Vorlagen für die Stationsmodule gibt es ja in der Kampagne. Die auszudrucken ist leicht. Am besten über einen Copyshop. Glaube nicht, das jemand das günstiger verkaufen kann... Acryl ist halt eine ganz andere Dimension...

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Rizzo am Di 07 Nov 2017, 15:49

Bei den 3D-Modellen der Station bekomm ich natürlich auch gleich feuchte Augen. Irgendwo hab ich auch schon mal gesehen, dass sich jemand die Teile aus nem 3D-Drucker hat drucken lassen. Ist natürlich alles seeeehr fluffig, ABER teuer und die Teile in 3D kann man nicht überfliegen. Ich denke flache Tokens (wie Asteroiden) sind dabei der beste Kompromiß zum Spielen.

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Frostdrache am Di 07 Nov 2017, 18:19

Rizzo schrieb:Bei den 3D-Modellen der Station bekomm ich natürlich auch gleich feuchte Augen.

Oh ja^^

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Frostdrache am Fr 01 Dez 2017, 17:48

Endlich! Gestern war es soweit, wir haben das letzte Spiel der Aturi-Kampagne gespielt.

Achtung Missionsinhalte:

Nach langen Monaten der Termin-nicht-findung konnten wir die Mission Rache, die wir uns für das Ende aufgehoben hatten udn umbedingt noch spielen wollten, abhandeln. Nachdem wir in der Kampagne alle ARCs gespielt hatten entschieden wir uns unsere Piloten auf dem Weg in den Heimaturlaub - und vorallem mit alten Fliegern und überwiegend nicht den ARCs - von den Abfangjägern überfallen zu lassen.
Das hat das ganze nochmal spannend gemacht...


Die Gegner haben uns auch schon gleich gut in die Zange genommen. Nach dem ersten Anflug ließ es sich jedoch sehr gut sortieren und die Befürchtung, dass die KI uns zusetzten können bewarheitete sich zu größten Teilen nicht. Dadurch, dass man das Ziel der einzelnen Schiffe kannte, waren sie sehr berechenbar. Durch Teamwork und das abschießen der Ties der anderen war das Spiel handelbar. Dazu muss man sagen, dass es auch einige Vollblanks bei den Interceptoren gab und dass sowohl die A-Wing als auch die HWK ziemlich gerupft am Ende waren. Im Finale (Runde 7) war die HWK deshalb auch schon aus dem Kampfgeschehen draussen und am abdrehen um den Hyperraumsprung zu absolvieren. Die A-WIng leistete am Ende Köderarbeit um den letzten Interceptor in günstige Schussposition zu bekommen.

Hier die vorletzte Runde:


Die Kampagne hat uns viel Spaß gemacht, das letzte Spiel war sehr lustig und insgesamt fand ich es gut händelbar. Allerdings weiß ich nicht wie weit das an den ARCs lag, ich fand die sehr mächtig, was mir auch die letzte Mission wieder gezeigt hat.

Jetzt gilt es zu gucken wie es weitergehen kann. Dank Rizzo gibt es ja Möglichkeiten

Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  csaa4902 am Fr 08 Dez 2017, 12:16

Hallo Rizzo,
erstmal ein riesen Dankeschön für deine Übersetzung. Bis auf ein paar kleine Rechtschreib- bzw. Grammatikfehler, welche nicht weiter das Verständnis der Regeln stören, ist sie echt super gelungen!
Ein Kollege und ich werden demnächst mit der Kampagne beginnen und sind ganz heiß drauf
Eine Frage ist uns aber beim Besichtigen des üppigen Material in de nKopf geschossen. Auf den Spieler-Pilotenbögen der klassischen HotAC Kampagne (also Rebellen) sind "nur" die Schiffe  und mit der Zusatzmission die .
Heißt das ich kann all die anderen schönen Modelle nicht während der Kampagne kaufen? Oder habe ich was übersehen? Was ist mit K-Wing Ghost-Shuttle .
Bei den großen Schiffen glaube ich gelesen zu haben, dass diese das Balancing über den Haufen werfen würde. Also keine Ghost U-Wing . Schade. Aber ok. Was ist aber mit den restlichen kleinen?
Und noch eine Frage: kann ich alle erdenklichen Pilotenfähigkeiten während der Kampagne kaufen, welche es gibt oder nur diejenigen welche im Handbuch auf Seite 14 und 15 angeführt werden?
Danke nochmals für die tolle Übersetzung und all deinen weiteren Kontent, den wir sicher in Zukunft weiter spielen werden!
P.S. Muss dazusagen, dass ich den Kontent von https://teamunicorn.eu heruntergeladen habe, aber ich denke deine Links und die der Unicorns stellen den gleichen Inhalt bereit, oder?
P.S.S. Kleiner Hinweis zu de Pilotenfähigkeiten: im Regelbuch steht auf S. 14 zu Tern Misons Fähigkeit:
Wenn ein feindliches Schiff einen Angriff gegen dich ansagt, kannst du dieses Schiff aus der Zielerfassung nehmen.
Irgendwie verstehe ich diese Beschreibung der Fähigkeit nicht.
Auf der orginalen Karte steht:
Wenn ein feindliches Schiff einen Angriff gegen dich ansagt, kannst du dieses Schiff in  die Zielerfassung nehmen.
Danke.

_________________


Hangar:

Rebellen:                     K-Wing K-Wing    Ghost  Ghost-Shuttle        U-Wing            

Imperium:                       Tie-Punisher  Tie-Punisher  VeteranenDefender    Tie-A-Prototyp               

Im Anflug:       TieStriker  
avatar
csaa4902
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Rizzo am Mo 11 Dez 2017, 08:45

@csaa:  Freut mich, dass es euch gefällt.

Mit der Pilotenfähigkeit von Mison hast Du recht, das müsste natürlich heißen "...IN die Zielerfassung nehmen...".
Werde ich kurzfristig updaten.

Zu den benutzbaren Schiffen folgendes: Zum Zeitpunkt, als Josh Derksen das Original der Aturi Kampagne entwickelte, waren viele Schiffe noch gar nicht veröffentlicht. Außerdem hat er bewusst die Ära um die erste Filmtrilogie gewählt - wegen des Feelings. Aus Balancing-Gründe vermute ich zudem, dass er große Schiffe nur als Hilfs- und Missionsobjekte vorgesehen hat. Im Netz kursieren aber schon unzählige Varianten von Spielerbögen für alle Arten von (zusätzlichen) Schiffchen. Allerdings sind diese Schiffe oft nicht getestet und es kann sein, dass das Balancing der Missionen dann stark darunter leidet.

Ich persönlich würde empfehlen, die Originalkampagne mit den vorgesehenen Schiffen durchzuspielen und andere vielleicht erst mit später noch erscheinenden Kampagnen auszuprobieren oder sich einfach passende Missionen selbst zu gestalten.

Ich arbeite zwischendurch auch immer mal wieder an Übersetzungen zusätzlicher Missionen und entwickel auch gerade 1-2 Kampagnen. Dort werden dann auch andere Schiffe zum Einsatz kommen können.
(siehe z.B. auch die Kampagne um den "Kampfträger Pallas" oder jetzt neu die in Entwicklung befindliche (imperiale) Kapmapagne "Beschützer des Imperiums".)

Zur Frage der Pilotenfähigkeiten: Theoretisch kann man alle Pilotenfähigkeiten kaufen. Aber auch hier gilt, dass viele zum Zeitpunkt der Erstellung der Kampagne noch gar nicht bekannt waren. Natürlich kann man sich als Hausregel auch andere Pilotenfähigkeiten dazu nehmen. Aber auch hier gilt, dass diese nicht getestet wurden und möglicherweise das Balancing der Missionen durcheinander bringen können. Aber es steht ja jedem frei so zu spielen, wie es Spaß macht.

In diesem Sinne: Have fun and fly casual ...

PS: Unicorns und meine Links beinhalten in der Regel den gleichen Inhalt.

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Rizzo am Mo 11 Dez 2017, 09:12

Versionsupdate: aktuelle Version 1.18 ab sofort zum Download bereit (siehe oben/vorne: Post 1)  


Zuletzt von Rizzo am Do 14 Dez 2017, 08:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Mattes am Mi 13 Dez 2017, 18:57

Ist jetzt auch bei uns als Download verfügbar!
Danke Rizzo

_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Rizzo am Do 14 Dez 2017, 08:00


_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Erweiterte Pilotencharaktere

Beitrag  Rizzo am Do 14 Dez 2017, 18:02

Die Kommunity ist weiterhin sehr aktiv und generiert aus dem Potenzial der „Helden des Aturi Cluster“ weiter fleißig neue Ideen. Diesmal habe ich das „Erweiterte Spielerhandbuch“ von Christopher Henson aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt und wie gewohnt optisch dem vorhandenen Format angepasst. Christopher hat mit dieser Regelerweiterung den Gedanken des „Rollenspiels“ aufgegriffen und, wie ich finde, ein paar gute Ideen zusammengebracht. Diese will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Es peppt die ein oder andere Spielrunde bestimmt etwas auf. Respekt und Anerkennung auch diesem Ideengeber seien an dieser Stelle ausgesprochen.


Den aktuellen Downloadlink für das „Erweiterte Spielerhandbuch“ findet ihr oben im ersten Post gleich unter dem Kampagnenhandbuch.

Habt Spaß and fly casual…

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Mattes am Fr 15 Dez 2017, 11:03

Download auch bei uns: https://teamunicorn.eu/downloads/

_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] HdAC-Klarstellung

Beitrag  Order66 am Do 01 Feb 2018, 17:11

Ich hatte dies schon in anderem Thread gefragt. Glaube aber, dass es hier hingehört.


Moin..

1. Dank an Josh (den Urvater), Rizzo und alle die sich Mühen..!!!

2. Vielleicht können wir hier ein deutsches Frage und FAQ zu:
a) Kampagnen-Weiterentwicklung (dieser thread heir)
b) Regelfragen
b) Missionen-Fragen
der HdAC-Kampagne aufmachen, zusätzlich zu josh´s Original-FAQ?
Um solche Fragen wie meine nicht mit den Weiter-Entwickler-Fragen/Vorschlägen zu vermischen..
(Oder habe ich in der Welt des Inetrnets eines übersehen ?)

3. Frage(n) zu Mission:

Bei der Mission "Erobert die Nachschubbasis" werden alphanumerisch die primären Missionsziele angegeben. U.a.: "1.) Zerstört die Schildgeneratoren.."
 Ist dies Vorraussetzung für die Landung des YT-1300?

Auf der blauen Karte für die Aufbauten steht: "Alle Aufbauten (inkl. dieser) auf dem dazugehörigen Stationsmodul erhalten 1 Defensivwürfel für jeden (aktiven Schildgenerator.
 So wie ich die Regeln für Stations-Module und Aufbauten verstehe ist das dazugehörige Stationsmodul unabhängig von der Größe, sondern diese Fähigkeit des Schildgenerators gilt für alle zusammenhängenden Teil-Module die ein Stations-Modul ergeben.
D.h. in dieser Mission erhält jeder Aufbau 1 Defensivwürfel pro Generator, solange diese nicht zerstört sind, egal ob der Aufbau auf dem (Teil-Modul/Plättchen) liegt auf dem der Generator sich befindet, so lange diesesmit der Stationsmodul verbunden ist.

Thx..

_________________
Resist Order 66 !!
   
Flotte:

IMP:  
x8   x3     x4  x3  x2  x3  Tie-A-Prototyp x2  x4   x2  x3 Tie-Punisher          

REB:
  x7   x4    x3 x4   x2   x2  x3    x3 K-Wing x2   x3   U-Wing x2         

S&V:
Mist-Hunter Y-WingScum  Z95Scum x2    x5  M3-A x6  x3    StarViper x3    x2


Pleite, aber Spaß dabei  
avatar
Order66
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Kettch am Do 01 Feb 2018, 21:24

Hat jemand von euch die Kampagne schonmal mit 7 Spielern gespielt?

Wie Balanced man das am besten?

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten