[Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

Stationsmodule sind da!

Beitrag  Rizzo am Mo 16 Apr 2018, 09:11

So, mit 3 Wochen Wartezeit sind meine Papptoken für die Stationsmodule für die HdAC aus den USA eingetroffen. Rund 40 €  für das Spielmateriel + runde 12 € für Zoll und Postgebühren, machen den Spaß nicht ganz billig. Nächstes Mal rechnen sich mehre Bestellungen zusammengefasst wohl eher.  Sei es drum, als Fan nimmt man so manche Hürde.


Das Material hat am Wochenende eine erste Sichtprüfung über sich ergehen lassen. Alles kam gut verpackt und unbeschädigt hier an. Die Stanzbögen aus Karton sind qualitativ OK, auch wenn sich nicht ganz die Stärke/Dicke der Original X-Wing Komponenten erreichen. Gedruckt sind die Teile beidseitig und in sehr guter Druckqualität auf leicht glänzendem Papkarton mit ca. 2 mm Stärke. Zu den Pappteilen liegen einige Rundknöpfe bei (ähnlich wie die Kubbel für die Manöverräder) mit denen man die Geschütztürme auf die Basen heftet bzw. die mitgelieferten Punktezähler zusammenklemmen kann. Da die Pappen etwas dünner als die Originalen sind, sitzen diese etwas locker, aber sind ansonsten gut zu gebrauchen.

Alles in allem ein tolle Alternative zu den selbst gebastelten Ausdrucken. Wer also Zeit (aber kein Geld) sparen und dafür vergleichsweise stabile und toll aussehende Terraintoken haben möchte, kann sich mit "Star Flickers" eine tolle Alternative leisten. Sobald ich sie das erste mal einsetze, werde ich auch In-Game-Bilder davon machen. Für Fans eine Kaufempfehlung - wenn auch nicht ganz günstig. Vielleicht findet sich ja noch ein Spielvertreiber in Deutschland, des "Star Flickers" ins Programm aufnehmen möchte und entsprechende Mengen abnimmt, um es diesseits des Atlantiks etwas günstiger anbieten zu können...


Ich werde die Teile auch am 29.4.18 mit auf die Con von Melbel mitbringen, falls sich die jemand mal ansehen möchte.


Da die Teile  im Maßstab gut zu X-Wing passen, kann man die auch hervorragend als Hindernisse oder für eigene Missionen und Szenarien verwenden, unabhängig von der Helden das Aturi Cluster Kampagne. Wer also gerne casual X-Wing spielt, hat damit bestimmt auch seine Freude, denn der Fluff-Faktor ist super! Ich werde mir definitiv noch ein weiteres Basis-Set (mit Stationsmodulen) sowie die Erweiterungen zulegen.

Erste Bilder dazu hier:
https://storage.driveonweb.de/dowdoc/b42bd211b2ea79b80b72d0565ee0a1623780ea309f3a35b2


Zuletzt von Rizzo am Mo 16 Apr 2018, 09:24 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
6x    8x    2x  
2x    3x    2x    1x  Tie-A-Prototyp  2x   5x    1x  Tie-Punisher  2x    4x  2x  TieStriker  3x  
1x   2x   1x    1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Frostdrache am Mo 16 Apr 2018, 09:18

Cool. Ich bin auf die Einsatzbilder und Tauglichkeitsberichte gespannt.

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Einsatztauglichkeit neuer Terrain-Token

Beitrag  Rizzo am Mo 16 Apr 2018, 09:26

@Frostdrache: Ja, ich auch. Werde sie wohl das erste mal in 14 Tagen auf der MelBel-Con richtig auf dem Tisch haben. Optisch machen die schon was her.

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
6x    8x    2x  
2x    3x    2x    1x  Tie-A-Prototyp  2x   5x    1x  Tie-Punisher  2x    4x  2x  TieStriker  3x  
1x   2x   1x    1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

HdAC-Prints

Beitrag  Order66 am Mo 16 Apr 2018, 11:03

Moin..

die sehen wirklich gut aus!
Ich habe mir einige Teile der Print-outs der Kampagne mit Drucker, Kleber und Styrodurplatten selber gebastelt. Das kostet zwar nur ein Viertel, nimmt aber einige Stunden Zeit in Anspruch. (Der Stundenlohn wäre weit unter Mindestlohnniveau, wenn man den Preis von Rizzo nimmt und teilt) unter Hier das Ergebnis:







Beides möglich.. take your personal decision..!

O66

_________________
Resist Order 66 !!
   
Flotte:

IMP:  
x8   x3     x2  x2  x2  x3  Tie-A-Prototyp x3  x3   x2  x3 Tie-Punisher          

REB:
  x7   x4    x3 x4   x2   x2  x3    x3 K-Wing x2   x3      Ghost-Shuttle  Ghost    

S&V:
Mist-Hunter Y-WingScum  Z95Scum x2    x5  M3-A x6  x3    StarViper x3    x2


Pleite, aber Spaß dabei  
avatar
Order66
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Rizzo am Mo 16 Apr 2018, 13:19

Auch ne gute Idee. Welche Stärke hast du beim Styrodur benutzt?

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
6x    8x    2x  
2x    3x    2x    1x  Tie-A-Prototyp  2x   5x    1x  Tie-Punisher  2x    4x  2x  TieStriker  3x  
1x   2x   1x    1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Order66 am Mo 16 Apr 2018, 14:53

Moin..

1mm .., aber 0,5mm reichen m.E.n gut aus und erheben sich dann auch nicht zu hoch, wenn weitere Aufbauten, Geschütze o.ä. hinzugefügt werden.
Die Geschütze habe ich mit Nieten zusammgefügt, das ist aber suboptimal, da diese die Gesamthöhe nicht unerhbelich beeinflussen..
Vielleicht wären magnetische oder metallhaltige Folie unter den Geschützbases und kleine Neodynmagneten an der Unterseite der Geschütztürme zumindest optisch besser.


Außerdem habe ich mir Manöverräder mit Strange Eons und 2mm Styrodur gebastelt..

gruß
O66

PS.. die Idee ist aus dem Netz geklaut

_________________
Resist Order 66 !!
   
Flotte:

IMP:  
x8   x3     x2  x2  x2  x3  Tie-A-Prototyp x3  x3   x2  x3 Tie-Punisher          

REB:
  x7   x4    x3 x4   x2   x2  x3    x3 K-Wing x2   x3      Ghost-Shuttle  Ghost    

S&V:
Mist-Hunter Y-WingScum  Z95Scum x2    x5  M3-A x6  x3    StarViper x3    x2


Pleite, aber Spaß dabei  
avatar
Order66
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Custom-Kampagne] Helden des Aturi Clusters - Deutsch

Beitrag  Order66 am Mo 16 Apr 2018, 15:04

DieVorlagen wurden auf einfaches Papier gedruckt aufgeklebt und dann die Styrodurplatten "in Form" gebracht.
Zum Schutz müsste ich jetzt noch Lackspray oder selbstklebende Klarsichtfolie darüber machen, bin aber zu faul.
Ggf. könnte man auch direkt auf selbstklebende, durchsichtige und bedruckbare Folie drucken und auf die Platten kleben. zur optik/Druckqualität mit einem Home-drucker kann ich da nichts sagen.. auch nicht wie teuerdies wohl beim Druck-/Copyshop umme Ecke wäre..

_________________
Resist Order 66 !!
   
Flotte:

IMP:  
x8   x3     x2  x2  x2  x3  Tie-A-Prototyp x3  x3   x2  x3 Tie-Punisher          

REB:
  x7   x4    x3 x4   x2   x2  x3    x3 K-Wing x2   x3      Ghost-Shuttle  Ghost    

S&V:
Mist-Hunter Y-WingScum  Z95Scum x2    x5  M3-A x6  x3    StarViper x3    x2


Pleite, aber Spaß dabei  
avatar
Order66
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten