Neue FAQ 17.10.16

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Nil0 am Di 18 Okt 2016, 10:54

Necro_Man_Ser schrieb:Ist halt nicht hübsch.


Wie bitte?! Das entscheide ich jawohl selbst.
avatar
Nil0
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Dalli am Di 18 Okt 2016, 11:18

Da ich hier eine Menge Interpetationen zu lesen sind, wie Biggs zu behandeln ist, nun noch meine Meinung dazu:

Ausgangssituation: Biggs und Wedge stehen RW1 zueinander und in RW3 eines gegnerischen Torpedoträgers, der seine Zielerfassung auf Wedge hat.

Wenn ich das Schritt für Schritt durchgehe passiert folgendes:

Schritt "Bestimme Ziel":

i. Ich messe und stelle die Reichweite fest. Ich stelle außerdem fest was davon im Feuerwinkel liegt. Theoretisch zu allen Schiffen, da das Timing Sheet im Plural steht.
i. Waffenwahl. Ich nehme die Sekundärwaffe, den Torpedo.
iii. Ich wähle mein Ziel. Ich möchte Wedge nehmen. Jetzt triggert Biggs. Der Gegner stellt fest, dass es Reichweite 1 zu Biggs ist und somit muss ich Biggs als Ziel wählen. Da ich aus Schritt 1 weiß, dass er in RW3 und im Feuerwinkel ist.
iv. Ich muss die Kosten bezahlen. (if applicable) Da auf Biggs keine Zielerfassung liegt, kann ich das nicht und der Schritt "Bestimme Ziel" ist unvollständig und wird abgebrochen. Biggs wird nicht zum Verteidiger.

Ich müsste ein anderes Ziel bestimmen, was aber immer dazu führen wird, das ich die Kosten immer nicht bezahlen kann. Selbst wenn es ein 3. Schiff gibt, was nicht in RW1 zu Biggs ist, dass dann auch keine Zielerfassung hätte.

Es folgt daraus, dass ich gezwungen bin in so einem Fall auf den Angriff zu verzichten oder die Primärwaffe zu wählen. Letztere darf ich dann evtl. auf das 3. Ziel abfeuern. Aber bei Biggs und Wedge würde Biggs wie üblich zum Verteidiger. Ich schließe daraus, das einzig der Unterpunkt i. interessant ist. D.h. nur die Reichweitenunterschiede und Feuerwinkel dafür sorgen, dass Biggs umgangen werden kann.

Beispielsweise mit Protonenraketen. Biggs auf RW2, Wedge auf RW1 beide zueinander RW1. Ich dürfte auf Wedge feuern, weil nur RW1 interessant ist.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Caine-HoA am Di 18 Okt 2016, 11:18

Necro_Man_Ser schrieb:Ist halt nicht hübsch.

Hab grad vorher gemerkt, dass Positionierung gar nicht hilft. Wenn TL nicht auf Biggs ist und Angriff wird mit etwas angesagt was TL braucht, kommt Biggs so oder so nicht in Frage. Langsam brauchen die Rebellen aber sehr viel Liebe und Aufmerksamkeit, um gut spielbar zu werden. Für mich persönlich ist Biggs damit gestorben und Stress-Austeiler der neue go-to Feuer zieher - in Theorie zumindest, Weil Scum ist mit Zuckuss, K4 etc Stress sowieso relativ egal. Bin überhaupt nicht mit dieser Meta zufrieden, weil ich eigentlich gerne Rebellen spielen würde, aber das kommt mir vor wie wenn ich mir freiwillig mit einem Prügel auf den rechten Arm haue, bevor ich Tennis spielen gehe.

Naja mit dem Aus für U-Boote kann durchaus wieder gerne auf unterschiedilche Rebellenschiffe zurückgreifen. Ich finde selbst wenn man an Biggs mit sekundärwaffe und TL vorbeischießen könnte haben durch den Deadeye-Nerf die Rebellen erstmal gut an Einsatzmöglichkeiten gewonnen.
Vor allem wenn ein paar Imp-Asse evtl. noch Angst vor neuen Karten bekommen, könnten evtl. mal ein paar Mid-Range Piloten funktionieren.


@Dalli

Oh schön es gibt doch noch jmd. der er interpretiert wie ich :-) Schreib das mal im Regelforum dazu
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Amigoameise am Di 18 Okt 2016, 11:26

Dalli schrieb:Da ich hier eine Menge Interpetationen zu lesen sind, wie Biggs zu behandeln ist, nun noch meine Meinung dazu:

Ausgangssituation: Biggs und Wedge stehen RW1 zueinander und in RW3 eines gegnerischen Torpedoträgers, der seine Zielerfassung auf Wedge hat.

Wenn ich das Schritt für Schritt durchgehe passiert folgendes:

Schritt "Bestimme Ziel":

i. Ich messe und stelle die Reichweite fest. Ich stelle außerdem fest was davon im Feuerwinkel liegt. Theoretisch zu allen Schiffen, da das Timing Sheet im Plural steht.
i. Waffenwahl. Ich nehme die Sekundärwaffe, den Torpedo.
iii. Ich wähle mein Ziel. Ich möchte Wedge nehmen. Jetzt triggert Biggs. Der Gegner stellt fest, dass es Reichweite 1 zu Biggs ist und somit muss ich Biggs als Ziel wählen. Da ich aus Schritt 1 weiß, dass er in RW3 und im Feuerwinkel ist.
iv. Ich muss die Kosten bezahlen. (if applicable) Da auf Biggs keine Zielerfassung liegt, kann ich das nicht und der Schritt "Bestimme Ziel" ist unvollständig und wird abgebrochen. Biggs wird nicht zum Verteidiger.

Ich müsste ein anderes Ziel bestimmen, was aber immer dazu führen wird, das ich die Kosten immer nicht bezahlen kann. Selbst wenn es ein 3. Schiff gibt, was nicht in RW1 zu Biggs ist, dass dann auch keine Zielerfassung hätte.

Es folgt daraus, dass ich gezwungen bin in so einem Fall auf den Angriff zu verzichten oder die Primärwaffe zu wählen. Letztere darf ich dann evtl. auf das 3. Ziel abfeuern. Aber bei Biggs und Wedge würde Biggs wie üblich zum Verteidiger. Ich schließe daraus, das einzig der Unterpunkt i. interessant ist. D.h. nur die Reichweitenunterschiede und Feuerwinkel dafür sorgen, dass Biggs umgangen werden kann.

Beispielsweise mit Protonenraketen. Biggs auf RW2, Wedge auf RW1 beide zueinander RW1. Ich dürfte auf Wedge feuern, weil nur RW1 interessant ist.

genau so interpretiere ich das auch, es ist lediglich der RW bereich der gewählten waffe der entscheidet. biggs ist als ziel für den topr möglich und somit das das ziel -> fehlender target lock verhindert die wahl des torps -> ich muss entweder primär angreifen oder verzichten.
solange biggs ein mögliches ziel der gewählten waffe sein kann, weil in RW und Feuerwinkel, unabhängig der eigentlichen vorraussetzungen die ich benötige um die waffe wirklich abzufeuern ( z.b. TL ), wird er auch zum ziel.

_________________
Ich bin Kopfgeldjäger!
,,Unsere Handelsware ist intelligentes Leben. Wir jagen es, wir fangen es, und wenn es absolut notwendig ist, zerstören wir es. Es ist ein dreckiger Job, aber ich denke, das jemand dabei reich werden muss, und auf die eine oder andere Art werde dieser jemand Ich sein.

-Zandra

https://www.spielerverzeichnis.org
avatar
Amigoameise
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Dalli am Di 18 Okt 2016, 11:29

Man darf mich gerne zitieren. Ist aber "nur" meine Meinung dazu und wie ich es händeln werde.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Necro_Man_Ser am Di 18 Okt 2016, 11:31

Nil0 schrieb:
Necro_Man_Ser schrieb:Ist halt nicht hübsch.


Wie bitte?! Das entscheide ich jawohl selbst.

Starte doch einen Aufrüstungskarten-respell-Wettbewerb ;)
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Kettch am Di 18 Okt 2016, 11:41

@Dalli und Amigoameise

Können wir die Biggs-Postings alle in diesem Thread hier sammeln?:
https://www.moseisleyraumhafen.com/t12841-biggs-post-faq-4-2-2


_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Christian Z. am Di 18 Okt 2016, 11:47

Necro_Man_Ser schrieb:Ist halt nicht hübsch.

Hab grad vorher gemerkt, dass Positionierung gar nicht hilft. Wenn TL nicht auf Biggs ist und Angriff wird mit etwas angesagt was TL braucht, kommt Biggs so oder so nicht in Frage. Langsam brauchen die Rebellen aber sehr viel Liebe und Aufmerksamkeit, um gut spielbar zu werden. Für mich persönlich ist Biggs damit gestorben und Stress-Austeiler der neue go-to Feuer zieher - in Theorie zumindest, Weil Scum ist mit Zuckuss, K4 etc Stress sowieso relativ egal. Bin überhaupt nicht mit dieser Meta zufrieden, weil ich eigentlich gerne Rebellen spielen würde, aber das kommt mir vor wie wenn ich mir freiwillig mit einem Prügel auf den rechten Arm haue, bevor ich Tennis spielen gehe.

Das täuscht, es stirbt nur gerade fast alles vom aktuellen Rebellen Meta, dafür kommt einiges hoch was besser weiter unterdrückt geblieben wäre. Schade um die Jumpmaster, alles bis auf Manaroo ist für mich gestorben. Und meine Turnierliste für Samstag auch. Schade, ich wollte tatsächlich Guri-Palob-Manaroo bringen. ^-^

Christian Z.
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Kettch am Di 18 Okt 2016, 11:50

Christian Z. schrieb: alles bis auf Manaroo ist für mich gestorben. Und meine Turnierliste für Samstag auch. Schade, ich wollte tatsächlich Guri-Palob-Manaroo bringen ^-^

Whooooot?

Warum denkst du denn wird Guri-Palob-Manaroo nicht mehr funktionieren? Die Liste ist besser als je zuvor.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Caine-HoA am Di 18 Okt 2016, 11:51

Christian Z. schrieb:
Necro_Man_Ser schrieb:Ist halt nicht hübsch.

Hab grad vorher gemerkt, dass Positionierung gar nicht hilft. Wenn TL nicht auf Biggs ist und Angriff wird mit etwas angesagt was TL braucht, kommt Biggs so oder so nicht in Frage. Langsam brauchen die Rebellen aber sehr viel Liebe und Aufmerksamkeit, um gut spielbar zu werden. Für mich persönlich ist Biggs damit gestorben und Stress-Austeiler der neue go-to Feuer zieher - in Theorie zumindest, Weil Scum ist mit Zuckuss, K4 etc Stress sowieso relativ egal. Bin überhaupt nicht mit dieser Meta zufrieden, weil ich eigentlich gerne Rebellen spielen würde, aber das kommt mir vor wie wenn ich mir freiwillig mit einem Prügel auf den rechten Arm haue, bevor ich Tennis spielen gehe.

Das täuscht, es stirbt nur gerade fast alles vom aktuellen Rebellen Meta, dafür kommt einiges hoch was besser weiter unterdrückt geblieben wäre. Schade um die Jumpmaster, alles bis auf Manaroo ist für mich gestorben. Und meine Turnierliste für Samstag auch. Schade, ich wollte tatsächlich Guri-Palob-Manaroo bringen. ^-^

Also der Termin ist der 24.10. insofern müsste ein turnier am Samstag eigentlich noch ohne gespielt werden. Aber es kann gut sein, dass ein TO das einfach anders macht.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Bomberman am Di 18 Okt 2016, 11:51

Necro_Man_Ser schrieb: Bin überhaupt nicht mit dieser Meta zufrieden, weil ich eigentlich gerne Rebellen spielen würde, aber das kommt mir vor wie wenn ich mir freiwillig mit einem Prügel auf den rechten Arm haue, bevor ich Tennis spielen gehe.

Random X-Wing Turnier in naher Zukunft. Vor den Pairings.
Judge: "Turnierliste bitte"
Spieler: "hier"
Judge: "Du hast dein Handicap vergessen einzutragen".
Spieler: "???"
Judge: "Na deine Fraktion.."
Spieler: "Achso.. mein Handicap sind Rebellen.. "
Judge: "Ok für dieses Handicap bekommst du ein Freilos für die ersten beiden Matches....."

...
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Kettch am Di 18 Okt 2016, 12:00

Verstehe ich nicht...Rebellen werden am stärksten von den neuen FAQ profitieren.
Das worunter die starken Rebellenlisten am meisten gelitten haben (U-Boote) wird aus dem Meta entfernt. Dadurch werden Rebel-Regen und Rebel-Control-Listen überhaupt erst wieder möglich.

Poe wird ein Comeback feiern - auch Corran Horn und Han Solo wird man wieder öfters sehen.
B-Wings sind wieder spielbar, auch der ARC und der Y-Wing profitieren davon.

Man wird endlich wieder häufiger Rebellenliste sehen (und dann auch Listen, die nicht nur aus Ghost, Biggs + X bestehen).

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Tarkin am Di 18 Okt 2016, 12:06

TKundNobody schrieb:
Tarkin schrieb:Dem kann man eigentlich nur beipflichten. FFG hätte hier konsequenterweise direkt auch "Verbesserte Hülle" nachbessern sollen und ebenfalls auf 2 Punkte herabsetzen müssen.

Warum müssen?

Findest du nicht, dass der Scyk Titel ein wenig zu "günstig" ist jetzt? Ich meine 1 Hülle ist jetzt nicht die Welt, aber wenn FFG Hülle nicht mehr so wichtig sieht, kann man ja den Rest anpassen, damit ein Schuh drauß wird. Ich sehe halt immer das ganze Bild, nicht nur den Scyk an sich. Das ist ja auch das was mich am Meisterschützen Nerv verstimmt. Ein Schiff (Jumpmaster) ist so impa, dass man die Karte ändern muß, aber dadurch triffts eben auch andere Schiffe die gar nichts dafür können (Raketen Slave *heul*). Hätte es beim Jumpmaster nicht einfach gereicht den Eliteslot zu streichen, anstatt gleich wieder den Hammer zu schwingen. Ist ja auch nicht die erste Änderung am Meisteschützen. Das ist jetzt schon die zweite.

Fasekel schrieb:Sorry aber deine dauernden "heulenden" Posts nerven auf Dauer ernsthaft.. meine Mutter sagte mir mal.. "Wenn dir was keine Freude mehr bereitet, Lass es einfach!!"

Ist gar nicht so einfach, denn ich habe in den letzten 2 Jahren über 2000 Euro für das Spiel ausgegeben (Tendenz nach wie vor steigend) und da bin ich denke ich schon im Recht, wenn ich meine Meinung zu einer Sache äußere, für die ich einen Haufen Schotter auf den Tisch lege auch wenn es einen anderen nervt, weil ich eben mit etwas nicht einverstanden bin. Mich betreffen die Änderungen genauso wie jeden anderen und mit diesem FAQ sehe ich derzeit nur Probleme. Ich nehm deine Ansicht nicht persönlich, keine Sorge, aber in Sachen X-Wing stecke ich derzeit so tief drin, dass eine Trennung nur im absoluten Extremfall alla GW möglich ist. Denk immer daran: Nur die leidenschaftlichsten Fans, können das Objekt ihrer Begierde so sehr hassen und verteufeln wie kein anderer. Würde mir X-Wing nicht soviel bedeuten, wäre mir der Mist der in letzter Zeit passiert einfach piepegal, aber stattdessen, triffts mich halt sehr und dann werde ich meist sehr emotional. Schafft eigentlich nur noch X-Wing bei mir und das obwohl ich mir nach 40k geschworen habe, mich nie wieder so sehr an ein Spiel zu hängen. Mission Fehlgeschlagen.

Dexter schrieb:
Tarkin schrieb:  Und was diese Biggs klarstellung soll, weiß ich auch nicht. Wenn man auf ihn schießen kann, muß man es tun, egal ob ich ein Target Lock auf einem anderen Ziel habe.

Ich verstehe dass so:

Alt:
Biggs und Wedge im Anflug und in RW1 zueinander.
Beliebiger Torpedoträger setzt Zielerfassung (Target Lock) auf Wedge.
In der Kampfphase muss er aber Biggs mit Primärwaffe angreifen.

Neu:
Biggs und Wedge im Anflug und in RW1 zueinander.
Beliebiger Torpedoträger setzt Zielerfassung (Target Lock) auf Wedge.
Die Waffenwahl fällt auf den Torpedo.
Biggs kann nicht als Ziel gewählt werden.
Wedge frisst Torpedo.

HIER gibt es das dann nochmal mit mehr Liebe zum Detail.

Hab ich mich falsch ausgedrückt. Ich verstehe schon wie es funktioniert, nur nicht warum man das jetzt so geändert hat. Für mich halt wieder ein Detail mehr auf das man achten muß und die Sache unnötig in Micromanagemt versinken lässt. Ich habe heute früh mal meinem Kumpel das neue FAQ vorgelegt und der steigt bei den ganzen Timining Charts gar nicht mehr durch. Das werde ich ihm später nochmal genauer beim Spiel erklären müssen. X-Wing wird halt mehr und mehr zu einer Wissenschaft, durch hochkomplexe Regeln, Trigger Zeiten und FAQ und dass frisst beim Spielen unnötig Zeit.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Dexter am Di 18 Okt 2016, 12:13

Tarkin schrieb:... die Sache unnötig in Micromanagemt versinken lässt. Ich habe heute früh mal meinem Kumpel das neue FAQ vorgelegt und der steigt bei den ganzen Timining Charts gar nicht mehr durch. Das werde ich ihm später nochmal genauer beim Spiel erklären müssen. X-Wing wird halt mehr und mehr zu einer Wissenschaft, durch hochkomplexe Regeln, Trigger Zeiten und FAQ und dass frisst beim Spielen unnötig Zeit.

Da gebe ich dir vollkommen Recht.
Wir haben hier einige sehr motivierte Casualspieler.
Wir spielen aber halt auch nach Turnierregeln, weil wir immer wieder mal welche besuchen und dann nicht wie die totalen Vollnoobs dastehen wollen.

Wenn du dann eine Brezelrunde abends drehst und die neuesten Späße des FAQ auspackst...

Also ich weiß nicht, ob ich jetzt aktuell immer noch einsteigen wollen würde, wäre mir das Spiel neu vorgestellt worden.
Wenn man es schon ein paar Monde spielt, dann entwickeln sich solche Dinge, klar.
Aber das wie du schön schriebst Micromanagement wird immer übler!
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Darth Bane am Di 18 Okt 2016, 12:23

Wer Bier & Brezel X-Wing spielt darf dann aber auch gerne mit altem oder gar keinem FAQ spielen .

Seit längerem mal wieder im Forum und immer wieder amüsant die Beiträge und Diskussionen zu lesen! Interessant



Nachtrag:
Ich finde die Verbesserung des Scyk-Titels übrigens klasse. Ist ja nicht so, als dass der M3A kein überteuertes Schiff (insbesondere mit Titel) war, dessen Titel dem Wort "Glaskanone" eine neue Bedeutung gegeben hätte. Und natürlich wird nicht die verbesserte Hülle verändert, weil es hier nur um einen kleinen Fix für den M3A geht ... nicht mehr, nicht weniger. Das heißt ja plötzlich nicht, das die verbesserte Hülle schlecht wäre ...

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Tarkin am Di 18 Okt 2016, 12:27

Dexter schrieb:Also ich weiß nicht, ob ich jetzt aktuell immer noch einsteigen wollen würde, wäre mir das Spiel neu vorgestellt worden.
Wenn man es schon ein paar Monde spielt, dann entwickeln sich solche Dinge, klar.
Aber das wie du schön schriebst Micromanagement wird immer übler!

Genau darin sehe ich das größte Problem. Als ich angefangen habe (vor 2 Jahren), konnte ich Leute aus Familie und Bekanntenkreis einfach zu einer Runde einladen, ihnen das Spiel erklären und hatte sie dann meist am Haken, weil X-Wing einfach, unkompliziert und spassig war. Jetzt artet es langsam in Arbeit aus. Mittlerweile verbringen wir während dem Spiel häufiger Zeit damit, Regeln nachzuschlagen, Trigger Momente zu bestimmen und Synergien zu analysieren ob die so wirklich funktionieren. Dass war früher bei weitem nicht so extrem. Neben den Anschaffungskosten, die immer größer werden, sind es jetzt auch mehr und mehr die Regeln die als Einstiegshürde angesehen werden können. Würde man mir jetzt das Spiel vorstellen, würde ich sicher nicht mehr einsteigen, weil a) zu komplex für einen Casual/Funspieler und b) einfach viel zu teuer mittlerweile. Und das finde ich tatsächlich sehr schade, denn das hat X-Wing einfach nicht verdient.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Nil0 am Di 18 Okt 2016, 12:30

Du hast vollkommen Recht, daran besteht kein Zweifel. Aber das lässt sich nun einmal nicht ändern, wie so viele Dinge im Leben. Also entweder akzeptieren und vielleicht gezielt die positiven Dinge betonen, oder ein neues System suchen.
avatar
Nil0
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Tarkin am Di 18 Okt 2016, 12:32

Nil0 schrieb:Du hast vollkommen Recht, daran besteht kein Zweifel. Aber das lässt sich nun einmal nicht ändern, wie so viele Dinge im Leben. Also entweder akzeptieren und vielleicht gezielt die positiven Dinge betonen, oder ein neues System suchen.

Wie oben bereits geschrieben: Dafür ist es für mich einfach zu spät. Du weißt nicht wie stark die Macht von X-Wing ist. Einmal gefangen, mitgehangen.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Dexter am Di 18 Okt 2016, 12:36

Darth Bane schrieb:Wer Bier & Brezel X-Wing spielt darf dann aber auch gerne mit altem oder gar keinem FAQ spielen .

Wenn es NUR Bier & Brezel wäre klar.
Aber wenn man dann mal sagt.
Hey...Teamabend, weil wir bald auf ein Turnier fahren.
Denkt euch mal ne Liste aus und die testen wir dann.
Dann kommt genau das heraus, was Tarkin schon geschrieben hat.
Du hast dann ständig die Regeln in der Hand, FAQ, Triggertabellen, Passierschein A38 und was man noch so braucht. TK-Totlach

Ich mach da, weil mir die Synergien und Effekte auch Spaß machen aber die die weniger spielen leiern dann eher die Augen.
Wie gesagt...ICH beschwere mich nicht.
Ich verstehe es aber sehr gut.

Ich fände es auch klasse, wenn FFG zum Beispiel zum 5 jährigen Jubiläum einen Kartensatz mit allen Karten anbietet die in den FAQ geändert wurden.
Die die es für Turniere brauchen kaufen es sicher.
Allen anderen ist es dann auch egal.
Aber son Zehner um mal alle Karten neu zu haben fände ich gut.
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  elmsi89 am Di 18 Okt 2016, 12:44

Dexter schrieb:Ich fände es auch klasse, wenn FFG zum Beispiel zum 5 jährigen Jubiläum einen Kartensatz mit allen Karten anbietet die in den FAQ geändert wurden.
Die die es für Turniere brauchen kaufen es sicher.
Allen anderen ist es dann auch egal.
Aber son Zehner um mal alle Karten neu zu haben fände ich gut.
Es würde doch schon reichen, wenn man die alten Karten 1:1 per Post gegen neue eintauschen könnte. Damit bleibt das Geschäft "Kaufe Schiff X um Karte Y zu bekommen, obwohl ich es gar nicht brauche" am Leben und sobald alle alten Karten ausgetauscht sind, hat sich das Thema wieder erledigt.
avatar
elmsi89
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Nil0 am Di 18 Okt 2016, 12:46

Und das wird nie passieren. Es passiert selbst bei den Kartenspiel-Systemen nicht. TK-Totlach
avatar
Nil0
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  sharkus am Di 18 Okt 2016, 12:53

[quote="Dexter"]
Darth Bane schrieb:
Du hast dann ständig die Regeln in der Hand, FAQ, Triggertabellen, Passierschein A38 und was man noch so braucht. TK-Totlach

Das bestärkt mich nur noch mehr Listen ohne großen SchnickSchnack zu basteln. Wenn ich keine Sonderregeln habe (Ausrüstung oder Pilot) habe, erspart es mir die Überlegungen, was wann triggert. Aber aus der Erfahrung, die auch andere Spieler mit mir teilen werden, ist ein solches Vorgehen mit FAQ's nichts ungewöhnliches im Tabletop. Bei X-Wing lassen sich die Werte / Pilotenfertigkeiten u.a. nur leider nicht so einfach ändern wie z.B. bei Warhammer oder Infinity. Es gibt halt kein Fraktionsbuch mit den Werte. Die Karten von X-Wing sind nett, aber für Änderungen unpraktisch.

_________________
Meine Flotten:
3       2      1    1        1         1         1        1         2          1          1        
5          1     1      1         2         3        1         1        1      1 Tie-Punisher         2 
4     


Suche Mitspieler für den X-Wing Stammtisch in Nürnberg
Männer, die auf Schiffe starren suchen Verstärkung!
avatar
sharkus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Darth Bane am Di 18 Okt 2016, 13:00

Eine baldige 2. Edition mit Regelbuch und Armeebüchern/Codizis für die Fraktionen fände ich persönlich auch ziemlich spannend. Ich bezweifle zwar, das eine Armee-Komposition zu Stande kommt (die allein aus Gründen der bisherigen Punktgrenze nicht funktionieren dürfte..) aber ein schönes Buch mit viel Fluff und technischen Details über die Schiffe samt Hintergrund der Piloten (+ jede Menge Bilder!) - pleaaase!

Aber eine Entschlackung und Zusammenfassung im Rahmen einer zweiten Edition? Würde ich persönlich sehr begrüßen. Dann hätte man die Kapazitäten so manche Karte von früher zu entfernen, zu überarbeiten und/oder etwas Neues zu etablieren. Ich persönlich fände ja auch eine Adaption des Energie-Systems von EPIC für alle Schiffe ganz witzig, aber das ist Wunschdenken auf hohem Niveau und hat mit der aktuellen Diskussion wenig zu tun!

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Mattes am Di 18 Okt 2016, 13:04

Das Problem des Neueinstiegs sehe ich generell auch. Allerdings lässt sich das doch recht leicht umgehen, indem man bei Bier & Brezel Runden mit Neulingen erst mal mit den üblichen OT Schiffen anfängt und die Komplexität niedrig hält. Erst mal mit den Grundmechaniken anfangen, das reicht doch völlig.
Mit den Mechniken sind doch die meisten hier (denke ich, ich jedenfalls) in das Spiel eingestiegen und dabei geblieben. Ob jetzt jede verrückte Scum-Kopfgeldjägerliste dazu geeignet ist X-Wing zu erklären, bezweifle ich. Aber muss man doch auch nicht machen.
Wer zu Welle 4 Zeiten Neulingen X-Wing erklären wollte hat doch auch nicht mit Whisper alles weggewischt (naja vielleicht schon aber erst im 2. Spiel ) sondern erst mal mit X-Wing gegen TIE-Fighter angefangen. So sollte man das denke ich nach wie vor handhaben. Ob man jetzt Luke & R2-D2 gegen TIEs oder Poe & BB-8 gegen TIE-f/os spielt ist da generell mal egal.

_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue FAQ 17.10.16

Beitrag  Necrogoat am Di 18 Okt 2016, 13:33

Necro_Man_Ser schrieb:Langsam brauchen die Rebellen aber sehr viel Liebe und Aufmerksamkeit, um gut spielbar zu werden...

Inwiefern???

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten