[IA] Frage bezüglich Aufstellung & Ersteindruck des Spiels!

Nach unten

[IA] Frage bezüglich Aufstellung & Ersteindruck des Spiels!

Beitrag  deak1ns am So 06 Nov 2016, 05:48

moinsen

bin momentan mit meiner Gruppe an einer weiteren Hauptmission "wo ist solo" und wir haben ein paar offene Fragen:

-Wenn ich neue Gegner spawne also Bedrohung ausgebe kann ich die dann egal wo am grünen Punkt aufstellen?
Selbst wenn ein Rebelle da unmittelbar nebendran steht?

-Wenn eine neue Runde anfängt sind ja zuerst die Rebellen dran, dann wieder ich, dann wieder Rebell..
Solang bis alle Helden dran waren. Wenn ich dann aber noch 3-4 Gegner/Gruppen da offen haben sollte kann ich die dann alle 3-4 nacheinander noch aktivieren
bevor die neue Runde gestartet wird. Und die Reihenfolge ist auch egal in welcher ich meine Einheiten aktiviere?

Bisher hatten meine Rebellenspieler Spaß am Spiel. Nach der letzten Mission ist die Stimmung aber arg gekippt und sie fühlen sich benachteiligt zb zu schwach. Da gab es einmal mega Protest weil ich ne Agenda ausgespielt habe, die mich die Bedrohungkosten um 5 reduzieren lies. Darauf hin habe ich einen Elite Nexu aufgestellt an einem grünen punkt quasi direkt im Rücken eines Rebellen. Er fand das auf gtu deutsch Scheisse...machen sich so ein bisschen lustig darüber und vergleichen es mit meinem Jump&Run in dem man Gegner nicht bekämpft sondern einfach durch rennt und das ziel erfüllt..

deak1ns
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Frage bezüglich Aufstellung & Ersteindruck des Spiels!

Beitrag  Stahlhammer am So 06 Nov 2016, 10:52

deak1ns schrieb:
-Wenn ich neue Gegner spawne also Bedrohung ausgebe kann ich die dann egal wo am grünen Punkt aufstellen?
Selbst wenn ein Rebelle da unmittelbar nebendran steht?
Ja, solange der grüne Punkt aktiv ist.
deak1ns schrieb:
-Wenn eine neue Runde anfängt sind ja zuerst die Rebellen dran, dann wieder ich, dann wieder Rebell..
Solang bis alle Helden dran waren. Wenn ich dann aber noch 3-4 Gegner/Gruppen da offen haben sollte kann ich die dann alle 3-4 nacheinander noch aktivieren
bevor die neue Runde gestartet wird. Und die Reihenfolge ist auch egal in welcher ich meine Einheiten aktiviere?
Ja.
deak1ns schrieb:Bisher hatten meine Rebellenspieler Spaß am Spiel. Nach der letzten Mission ist die Stimmung aber arg gekippt und sie fühlen sich benachteiligt zb zu schwach. Da gab es einmal mega Protest weil ich ne Agenda ausgespielt habe, die mich die Bedrohungkosten um 5 reduzieren lies. Darauf hin habe ich einen Elite Nexu aufgestellt an einem grünen punkt quasi direkt im Rücken eines Rebellen. Er fand das auf gtu deutsch Scheisse...machen sich so ein bisschen lustig darüber und vergleichen es mit meinem Jump&Run in dem man Gegner nicht bekämpft sondern einfach durch rennt und das ziel erfüllt..
Durchrennen und das Ziel erfüllen ist in vielen Missionen genau das richtige. :) Und dass die Rebellen sich, gerade in den ersten Missionen, benachteiligt fühlen, kommt sehr häufig vor. Aber wenn sie erstmal ihre heftigen Ausrüstungskarten haben, ist das meistens recht schnell vorbei.
avatar
Stahlhammer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten