[Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  Laminidas am Do 12 Apr 2018, 19:44

Als Mattenanbieter kann ich Deep Cut Studio sehr empfehlen. Die erfüllen alle Kriterien, die du in deinem Blog ansprichst.
http://www.deepcutstudio.com

Die haben Matten für alle möglichen und unmöglichen Tabletopsysteme, eben auch Weltraummatten, die nicht so "überladen" und "laut" wirken. Erst da habe ich eine Matte gefunden, die mir wirklich gefällt.

Passend für 90x90 oder 180x90. Und in verschiedenen Materialien zur Auswahl.
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  arm.loc am Do 12 Apr 2018, 20:50

Das kann ich nur bestätigen. Deswegen habe ich mir nicht nur von denen eine Matte geholt, sondern sogar die Matte im Artikel verlinkt

_________________
Besucht http://admiral-darthveggie.jimdo.com/ (einen Blog zu Star Wars: Armada) und nehmt Euch dort ein paar Sith-Karotten mit!
avatar
arm.loc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  Laminidas am Fr 13 Apr 2018, 00:29

Du nennst zwar Deep Cut Studio, aber dein Link führt zu Waylandgames. Und die sitzen übrigens in Litauen, nicht in den Staaten. Direkt bei denen bestellt sind die Matten auch billiger.
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  arm.loc am Sa 14 Apr 2018, 09:20

Vielen Dank! Das ist eine Rückmeldung, wie ich sie brauche. Ich habe mich wohl von der Dotcom-Adresse in die Irre leiten lassen. Das heißt, es gibt auch eine für uns zugängliche Quelle von Matten in Mousepadqualität, wo man das Motiv selber wählen kann. Hätte ich das nur früher gewusst...

_________________
Besucht http://admiral-darthveggie.jimdo.com/ (einen Blog zu Star Wars: Armada) und nehmt Euch dort ein paar Sith-Karotten mit!
avatar
arm.loc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  arm.loc am Mo 16 Apr 2018, 10:18

Habe den Artikel aktualisiert. Danke nochmal!

Direkt dort zu bestllen macht wenig Unterschied, was den Preis angeht: 2 € sind sie billiger als eine Bestellung bei Wayland. Allerdings dürfte es schneller als bei Wayland gehen, wenn die Matte bei Wayland nicht vorrätig ist (was bei mir der Fall war und auch momentan der Fall ist).

_________________
Besucht http://admiral-darthveggie.jimdo.com/ (einen Blog zu Star Wars: Armada) und nehmt Euch dort ein paar Sith-Karotten mit!
avatar
arm.loc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  spike2109 am Mo 16 Apr 2018, 10:48

Grad dann auch deinen Blog entdeckt, netter Lesestoff. Weiter so :)
avatar
spike2109
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  arm.loc am Mo 16 Apr 2018, 14:11

Danke. Das habe ich mir doch gleich zu Herzen genommen und den nächsten Artikel verfasst. Wieder Thema Zubehör. Dieses Mal aber virtuelles: Flottendesigner und Proxen.

Wie immer zu lesen auf:

https://admiral-darthveggie.jimdo.com/

_________________
Besucht http://admiral-darthveggie.jimdo.com/ (einen Blog zu Star Wars: Armada) und nehmt Euch dort ein paar Sith-Karotten mit!
avatar
arm.loc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  spike2109 am Mo 16 Apr 2018, 14:28

Sehr schöner Artikel, auch wenn er für mich nichts neues mehr bot (aber für Anfänger Gold wert ist). Gehört z. B. eine A-Wing Staffelkarte mehrfach verwenden auch zum proxen? Wir nutzen solche Karten einfach mehrfach (wenn wir den Held nicht nutzen gibt es wenger Karten als Modelle). Da die keine Verteidigungsmarker etc haben ist das bei uns privat ja kein Problem, auf Turnieren aber wohl schon?

Als nächsten Artikel würde ich mir mehr über Zubehör wünschen. Ich hab bei einem FFG Finalvideo (glaub 2016 NA Meisterschaft war das) mal so Acrylschablonen gesehen, mit denen man die Position der Schiffe markieren kann falls man die mal anhebt. Sowas such ich noch (bislang nirgendwo gefunden, auch nicht auf etsy & co).

Auch ein Artikel zu Custom Missions wäre mal sehr interessant. z. B. wo man 1vs1vs1vs1 oder 2vs2 spielen kann (über das, was FFG auf seiner Webseite hat hinaus geht).
avatar
spike2109
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  arm.loc am Mo 16 Apr 2018, 14:32

Schablonen kommen in einem der nächsten Artikel. Wahrscheinlich so nächste Woche. Aber gerade, was Schablonen zur Markierung von Schiffpositionen angeht, muss ich Dich leider entäuschen. Soweit ich den Markt beurteilen kann, gibt es das nur in den Staaten (da habe ich zumindest meine her). Aber wie gesagt, da schreibe ich bald mehr dazu.

Ich habe auch vor geraumer Zeit mal Regeln für 1v2 und 2v2 geschrieben und hier im MER online gestellt (das war noch bevor ich mit dem Bloggen anfing). Ich will die ohnehin mal auf den neusten Stand bringen und werde die dann auch auf dem Blog vorstellen.

_________________
Besucht http://admiral-darthveggie.jimdo.com/ (einen Blog zu Star Wars: Armada) und nehmt Euch dort ein paar Sith-Karotten mit!
avatar
arm.loc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  spike2109 am Mo 16 Apr 2018, 16:35

Notfalls halt irgendwo drucken lassen.
https://www.thingiverse.com/thing:970461
avatar
spike2109
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  Taivaanranta am Mo 16 Apr 2018, 18:24

falls ihr acryl-schablonen zum schiffe markieren sucht, schaut doch mal hier nach...

https://art-of-war-studios-ltd.myshopify.com/products/starwarsarmada-ship-and-squadron-placer-set

kommt zwar aus Großbritannien, ist aber wenigstens noch EU.. und passt super im spiel (grade wegen der "zacken" die genau in die schiffsbasen passen)
avatar
Taivaanranta
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  arm.loc am Mo 23 Apr 2018, 11:32

spike2109 schrieb:Sehr schöner Artikel, auch wenn er für mich nichts neues mehr bot (aber für Anfänger Gold wert ist). Gehört z. B. eine A-Wing Staffelkarte mehrfach verwenden auch zum proxen? Wir nutzen solche Karten einfach mehrfach (wenn wir den Held nicht nutzen gibt es wenger Karten als Modelle). Da die keine Verteidigungsmarker etc haben ist das bei uns privat ja kein Problem, auf Turnieren aber wohl schon?.

Nee, da das nach den Regeln eigentlich nicht notwendig ist (auch beim Turnier nicht). Genau genommen brauchst Du die generischen Staffelkarten ja nur als Referenztexte. Im Gegensatz zu den Schiffskarten, wird die durch die generischen Staffelkarten nichts angezeigt (Du hast auf denen keine Verteidigungs- oder Kommandomarker). Daher reicht auch eine generische Staffelkarte je generischen Staffeltyp, den Du in der Flotte hast. Es reicht also eine A-Wing-Karte, selbst bei 8 A-Wings. Du hättest ohnehin keine Möglichkeit anzuzeigen, welcher A-Wing auf dem Spielfeld zu welcher Karte gehört. Im Endeffekt nehmen Dir die zusätzlichen Staffelkarten über die erste hinaus auch nur Platz weg.

_________________
Besucht http://admiral-darthveggie.jimdo.com/ (einen Blog zu Star Wars: Armada) und nehmt Euch dort ein paar Sith-Karotten mit!
avatar
arm.loc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  arm.loc am Mo 23 Apr 2018, 11:33

Dritter Zubehörartikel: dieses Mal zu Hindernissen, Maßstäben und anderem!

Wie immer zu lesen auf:

https://admiral-darthveggie.jimdo.com/

_________________
Besucht http://admiral-darthveggie.jimdo.com/ (einen Blog zu Star Wars: Armada) und nehmt Euch dort ein paar Sith-Karotten mit!
avatar
arm.loc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  spiessbuerger am Mo 23 Apr 2018, 21:47

wieder mal ein schöner Artikel.
Der Linienlaser von Army Painter ist tatsächlich unpräzise. Ich habe so einen. Und der "franst" ab der Mitte heraus zu den beiden Enden hin aus.
Davon kann ich nur abraten!

spiessbuerger
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Ein Blog für Armada: Admiral Darth Veggie

Beitrag  spike2109 am Mo 23 Apr 2018, 23:39

Schöner Artikel. Ich habe übrigens diesen Laser und keine Probleme festgestellt.
https://www.fantasywelt.de/GF9-Straight-Line-Laser
avatar
spike2109
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten