[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Darth_Doc Mo 19 Dez 2016, 13:26

Der Vorteil der Technik ist, dass ich in 10 Jahren Tarkin noch mal nachbessern kann und dann sieht man keinen Unterschied mehr.

Ich habe es super gefunden, dass man sich diesen Weg zu gehen traut. Es wirkt so einfach viel stimmiger, als würden sie einen anderen Schauspieler verwenden. Ich hatte wirklich das Gefühl, dass Rogue One zu EP IV gehört.

Was mir an Rogue One einfach zusagt ist, dass er als eigenständiger Film des EU wirkt und trotzdem EP IV enorm aufwertet.

Viele "Handlungs-Fehler" die von Fans kritisiert wurden, sind somit klar gestellt zB Warum haben die genau einen Schacht Richtung Reaktor offen gelassen?

Ich dachte mir, dass einige CGI-Tarkin nicht mögen werden, aber "Fans" kann man es nie recht machen. Hätten Sie einen anderen Schauspieler genommen, man weiß nicht wie das im Film gewirkt hätte.

Ich habe die Teils negativen Kritiken bezüglich EPVII schon nicht nachvollziehen können.

Star Wars will unterhalten, und genau das mach es hervorragend. Jeder der da mehr hineininterpretiert (bei manchen nimmt das ja schon religiöse Züge an und ist sehr bedenklich) und glaubt die Macher der Filme wie Hexen zu verfolgen, nur weil Sie die Umsetzung nicht nach ihrem Geschmack getroffen haben, sollten sich mal eine richtige Beschäftigung im Leben suchen.

_________________
www.diewuerfelbrunzer.at
Darth_Doc
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Ecthelion Mo 19 Dez 2016, 17:05

Ich fand Tarkin und Leia absolut überzeugend und großartig in Szene gesetzt.
Die vielen Anspielungen und Anknüpfungen an Episode IV haben mein altes Star Wars Herz höher schlagen lassen;
gleichzeitig ist der Film weniger Weltraum-Comic-mäßig, sondern verbreitet eher die düstere, bedrohliche Stimmung von
Episode V. Was nicht nur an den Kampfläufern lag (allein die Szene mit der Rakete, die den AT-AT seitlich am Kopf trifft...).

Die Kämpfe erinnerten eher an Black Hawk Down als die teilweise etwas sterilen Blastergefechte der Vergangenheit, und
zum ersten Mal habe ich gesehen, dass Sturmtruppenrüstungen tatsächlich eine Schutzwirkung haben  [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 974313676

Das Beste: Sie haben jeglicher Versuchung widerstanden, dem ganzen ein irgendwie zuckersüßes Happy-End zu verpassen.

Und mein Sohn (13), bislang begeisterter Trekkie und eher auch-Star-Wars-Mitgucker war völlig hin und weg und flüsterte
bei der Strand-Szene am Schluss nur :"Ist ja wie Shakespeare!!"

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  backfire84 Mo 19 Dez 2016, 17:17

Ecthelion schrieb:
Und mein Sohn (13), bislang begeisterter Trekkie und eher auch-Star-Wars-Mitgucker war völlig hin und weg und flüsterte
bei der Strand-Szene am Schluss nur :"Ist ja wie Shakespeare!!"

Dem ist nichts hinzuzufügen [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 2814660190

_________________
[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Banner10

Dead Man´s Switch -. Mein YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCV5FoW6CLH763MmapyC_ADg
backfire84
backfire84
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Loken5888 Mo 19 Dez 2016, 20:50

Also ich fand den Film schon echt super.

Aber das CGI fand ich wie viele andre hier nicht so berauschend...
Bei Tarkin wirkte das iwie wie ne Comic-Figur auf mich, da dachte ich mir schon was haben die da gemacht(an CGI dachte ich da gar nicht). Daran musste ich mich erst gewöhnen, Später sah es nimmer so schlimm aus aber beim ersten Auftritt war mir das dann doch zu arg...

Bei Leia... die sah ganz gut aus, nur ihre Backen waren iwie viel zu dick (vllt hatte sie ja da ebenso Zahnschmerzen und Schwellungen wie ich gerade TK-Totlach )

_________________
[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Unicor11[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Unicor12[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Unicor14
Loken5888
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Grodenjahn Mo 19 Dez 2016, 21:28

Hmm, ich lese hier (und auch bei SWU) immer wieder, dass Tarkin vielen gar nicht gefällt, Leia aber schon.
Ich habe dem Film bis jetzt 5 x gesehen (ja, ein Mal pro Tag, und ich schäme mich dafür überhaupt nicht [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 626113974 ), und mir hat Tarkin von Anfang an super gefallen, während mir Leias Gesicht nach wie vor sehr künstlich vorkommt. Aber so ist das nunmal, jeder hat einen anderen Geschmack.
Gestern konnte ich den Film zum ersten Mal in der OV sehen. Sehr gefallen hat mir, dass Jyn ihre Eltern auch im Original Mama und Papa nennt, und in der deutschen Version gefällt mir die Stimme von K-2SO besser, da sie ein wenig mechanischer als im Original klingt.

Ansonsten ist der Film auch nach dem fünften Sehen immer noch der Hammer, und es werden sicherlich noch ein paar mehr Besuche werden (UCI unlimited sei Dank). [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 4112837954
Grodenjahn
Grodenjahn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Ecthelion Di 20 Dez 2016, 09:05

Ich glaube, das hängt sogar letztlich von der Leinwand bzw. der Bildqualität ab, wie Tarkin wirkt.
Insofern kann ich mir gut vorstellen, dass das von Kino zu Kino unterschiedlich kommt.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Ben Kenobi Di 20 Dez 2016, 09:08

Ecthelion schrieb:Ich glaube, das hängt sogar letztlich von der Leinwand bzw. der Bildqualität ab, wie Tarkin wirkt.
Insofern kann ich mir gut vorstellen, dass das von Kino zu Kino unterschiedlich kommt.

Hab in auf der Größten Leinwand im Mathäser gesehen und auf einer kleineren, auf beiden hat er bescheiden ausgesehen.
Hat jemand, der Tarkin gelungen findet, den Film vielleicht nur in 2D gesehen?

_________________
Die Weiss Blauen Strategen München

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
Ben Kenobi
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Grodenjahn Di 20 Dez 2016, 09:16

Ben Kenobi schrieb:Hab in auf der Größten Leinwand im Mathäser gesehen und auf einer kleineren, auf beiden hat er bescheiden ausgesehen.
Hat jemand, der Tarkin gelungen findet, den Film vielleicht nur in 2D gesehen?

In 3D und 2D, auf sehr großer und kleinerer Leinwand. Natürlich sieht er nicht genau wie der originale Tarkin aus, aber wenn man nicht weiß, dass er "nur" ein CGI-Charakter ist, sieht er in meinen Augen wie ein echter Schauspieler aus. Mein erster Eindruck war "Boah, die haben tatsächlich jemanden gefunden, der Peter Cushing sehr ähnlich ist".
Grodenjahn
Grodenjahn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  FriendlyFire Di 20 Dez 2016, 09:33

Ich hab den Film jetzt zwei mal gesehen.
Donnerstag mit den "Nerds" und am Wochenende mit der Familie.
Erste Vorstellung war im Cinemaxx und die zweite im UCI, beide in 3D.
Subjektiver Eindruck, Bild und Sound sind im UCI um einiges besser. Aber Tarkin hat mir in beiden Vorstellungen ungemein gut gefallen.
Die ganzen Fältchen, die Augen, Gesichtsausdruck... ich finde ihn wirklich gelungen. Liegt aber auch bestimmt daran, dass Tarkin's Rolle nicht sooo groß in dem Film ist. Und das finde ich auch gut so. Ein kompletter Film mit CGI Hauptdarsteller wäre so garnicht mein Fall (seit der massen Szene in Matrix Reloaded bin ich quasi traumatisiert). Ich bin da eigentlich kein Freund von. Aber Tarkin finde ich echt gelungen. Im gegensatz zu Leia!
In der Sekunde, als sie sich zum Publikum dreht, sah das für mich täuschend echt aus und ich hab echt gestaunt.
Aber die paar Sekunden danach... Bildfüllend und grinsend wie ein Honigkuchen Pferd, nee das sah mir einfach zu künstlich aus. Sie sieht so glattgebügelt und pausbäckig aus (ja, sie war damals noch jung. Aber das war mir zuviel des guten).
Aber das macht mir den Film nicht kaputt. Viel mehr freue ich mich über diese Art von Fanservice und finde den Film sehr gelungen, nachdem ich mich auf das "andere Feeling", dass dieser Star Wars Film vermittelt, eingelassen habe
FriendlyFire
FriendlyFire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Loken5888 Di 20 Dez 2016, 09:39

Ich sage auch nicht das es den Film kaputt macht... Aber wie gesagt in der ersten Szene wo tarkin auftaucht kam er mir vor wie ne comicfigur...

_________________
[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Unicor11[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Unicor12[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Unicor14
Loken5888
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  FriendlyFire Di 20 Dez 2016, 09:45

Finde ich sehr interessant und gut, dass die Eindrücke da teilweise so auseinander zu gehen scheinen.
Wenn jeder der gleichen Ansicht ist, wäre doch auch langweilig.
Vielleicht ist die pro Tarkin Fraktion auch einfach nur so geflasht, ihn in diesem Kontext noch mal auf der großen Leinwand sehen zu können und ist deshalb etwas milder in der Kritik...
FriendlyFire
FriendlyFire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Ecthelion Di 20 Dez 2016, 10:10

FriendlyFire schrieb:Vielleicht ist die pro Tarkin Fraktion auch einfach nur so geflasht, ihn in diesem Kontext noch mal auf der großen Leinwand sehen zu können und ist deshalb etwas milder in der Kritik...

DAS kann ich für mich auf jeden Fall bestätigen.

Außerdem erinnere ich an das alte Zitat von Mark Hamill: “Wenn es möglich gewesen wäre, den Film ohne Schauspieler zu drehen - George hätte genau das getan.“

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 377612346

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  buddler Di 20 Dez 2016, 13:35

Gestern habe ich es auch endlich ins Kino geschafft und kann endlich mitreden und mitlesen. Ich war gemeinsam mit meiner Familie im Kino (2D, OV) und habe festgestellt, dass er extrem polarisiert. Ich finde ihn gelungen, war überrascht, dass Tarkin und Leia auftraten, habe erkannt, dass es CGI Effekte waren, war aber dennoch sehr angetan, weil man auf den ersten Blick erkennen konnte, dass es Leia bzw. Tarkin waren. Die Kostüme haben mich sehr an Episode IV erinnert, was ich auch sehr gut fand und viele Figuren wirkten so, als wären keine CGI Effekte, sondern Masken verwendet worden.
Die Geschichte fand ich okay erzählt, wenngleich der Typ mit den Atemwegsproblemen teilweise schwer verständlich war (akustisch).

Meine Frau fand den Film doof, die erste Hälfte kitschig und extrem langweilig und dann musste der einzig wirklich interessante Charakter auch gleich im ersten Drittel des Films sterben (der Aushilfsvader mit Bronchitis). Zudem missfiel ihr, der Auftritt der Tantive IV.

Mein Sohn steht mit seiner Meinung irgendwo zwischen dem Fazit der Eltern.
buddler
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Dalli Di 20 Dez 2016, 14:24

buddler schrieb:...und dann musste der einzig wirklich interessante Charakter auch gleich im ersten Drittel des Films sterben.

Meinst Du den Forest Whitaker?

Bei dem war fast jeder froh das seine Screentime endlich vorbei war... [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 4067243505

_________________
[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Ocw_ba13   One-Crit-Wonders Elbflorenz
Turniertagebuch 2.0
OCW Flight Reports - YouTube
Pilot im Fokus
Dalli
Dalli
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Ecthelion Di 20 Dez 2016, 14:34

Grandioser Schauspieler und interessanter Charakter jenseits des schwarz-weiß Schemas.
Wie der Film insgesamt sehr viele Schattierungen hatte, die man sonst nicht immer hatte, bei Star Wars.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Darth_Doc Di 20 Dez 2016, 14:34

buddler schrieb:Zudem missfiel ihr, der Auftritt der Tantive IV.

Weshalb das? Die Ereignisse in Rogue One spielen unmittelbar wenn nicht so gar nur ein paar Stunden oder Minuten vor EP IV. Das Missfallen sollte man begründet werden.

_________________
www.diewuerfelbrunzer.at
Darth_Doc
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  FriendlyFire Di 20 Dez 2016, 14:55

Ecthelion schrieb:Grandioser Schauspieler und interessanter Charakter jenseits des schwarz-weiß Schemas.
Wie der Film insgesamt sehr viele Schattierungen hatte, die man sonst nicht immer hatte, bei Star Wars.

Sehe ich auch so.
Mir gefällt sein Charakter, bzw wie er ihn darstellt sehr. Ein gebrochener Mann, extremist, gezeichnet vom Krieg, paranoid. Der aufgrund seiner extrem militanten Haltung nicht mal mehr den Rückhalt der Rebellenallianz hat. Und trotz allem unbeirrt weiter für "seine" Sache kämpft.
Er ist irgendwas zwischen gut/böse und in relation zu seiner Screentime, finde ich die Umsetzung dieses komplexen Charakters sehr gelungen
FriendlyFire
FriendlyFire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  smiling~bandit Di 20 Dez 2016, 14:56

Ich finde spannend, wie radikal sich innerhalb eines Franchise die Bilder unterscheiden können. Grenzdebil wirkende Gungans und rollende lila Geschosskugeln in Episode 1 und ernste Strandgefechte, die ihre Vorlage im Vietnamkrieg finden in Rogue One.

Es gibt hier einen sehr interessanten Artikel, der sich mit den im Film fehlenden Szenen aus den Trailern und TV-Spots auseinandersetzt:
https://www.inverse.com/article/25246-rogue-one-trailer-scenes-missing-from-final-film-star-wars

Ich würde es toll finden, wenn man eines Tages mal einen Blick in das ursprünglich geplante Ende erhält.

Ich selbst bin sehr angetan und finde mich u.a. in den Postings von u.a. Ecthelion, backfire84 und Zerknautscher wieder. Ich hatte einige Erwartungen...
Posting aus https://www.moseisleyraumhafen.com/t12189-rogue-one-vs-episode-vii:
Der Trailer ist grandios. Die musikalische Untermalung, einzigartig. Dieser Film wird all das sein, wozu Episode VII nicht in der Lage gewesen ist. Befreit von dem Anspruch, ein Millionenpublikum in die Kinos zu locken und eine neue, junge Anhängerschaft zu begeistern und losgelöst von engen Vorgaben, wird er all die Möglichkeiten nutzen, ein erwachsenes Publikum anzusprechen und zu unterhalten. Er wird hart. Er wird dreckig. Dinge werden kaputt gehen. Tränen werden fließen. Helden werden sterben. Ich verspreche mir eine Mischung aus Inception und Last Samurai, mit jenem Gefühl, welches nur von einem Das Imperium schlägt zurück eingefangen werden kann.[/quote]
"]
... die sich zumindest z.T. bestätigt haben. Ich wurde gut unterhalten und der Film zählt ab nun an zu meinem Pflichtprogramm, bevor Episode IV gesehen wird.

_________________
Chewie. Die Prinzessin. Du musst dich um sie kümmern, verstanden?
smiling~bandit
smiling~bandit
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Ben Kenobi Di 20 Dez 2016, 15:01

Darth_Doc schrieb:
buddler schrieb:Zudem missfiel ihr, der Auftritt der Tantive IV.

Weshalb das? Die Ereignisse in Rogue One spielen unmittelbar wenn nicht so gar nur ein paar Stunden oder Minuten vor EP IV. Das Missfallen sollte man begründet werden.

Es passt nicht mit EP IV zusammen, Vader sagt da zu Captain Antilles, dass diese Schiff mehrfach funkkontakt mit den Rebellen hatte und Lea behauptet auf einer Diplomatischen Mission zu sein. Die Tantiv hätte überhaupt nicht bei den Kampfhandlungen auftauchen dürfen. Ist mein zweiter schwerer Kritikpunk bei RO ausserhalb CGI-Tarkin und -Lea.

_________________
Die Weiss Blauen Strategen München

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
Ben Kenobi
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Darth_Doc Di 20 Dez 2016, 15:18

Was mir am Film gefallen hat, dass man die "Arbeit" der Rebellen auch kritisch hinterfragt.

Nur weil man für eine vermeintlich "gute" Sache kämpft heißt es noch nicht, dass es a) eine gute Sache ist und b) die Methoden gut sind.

Saw Gerrera ist jemand, der sich auf dem Weg "gutes" zu tun verirrt hat. Er erinnert mich ein wenig an Che Guevara und Fidel Castro. Später wird man ihn als "Helden" feiern, auch wenn er im Prinzip nur ein Mörder war.

Cassian Andor ist da ein anderes Kaliber er hat von den Rebellen die Lizenz zum Töten. Er ist so zusagen James Bond der Rebellen.

Moralisch bleibt Mord immer Mord. Egal ob man ein Untergrundkämpfer ist oder von der Exil-Regierung dazu beauftragt wird. Der Mörder wird sich halt versuchen damit zu beruhigen, dass es für das Volk und die Allgemeinheit wichtig war. Am Ende schreiben die Gewinner die Geschichte.

Das ist schön, dass man in einem Star Wars Film auch mal die "dunkle" Seite der Rebellen sieht und auch die "Galaxy far far away" nicht nur schwarz/weiß ist.


Darth_Doc
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Ecthelion Di 20 Dez 2016, 15:22

Ben Kenobi schrieb:
Darth_Doc schrieb:
buddler schrieb:Zudem missfiel ihr, der Auftritt der Tantive IV.

Weshalb das? Die Ereignisse in Rogue One spielen unmittelbar wenn nicht so gar nur ein paar Stunden oder Minuten vor EP IV. Das Missfallen sollte man begründet werden.

Es passt nicht mit EP IV zusammen, Vader sagt da zu Captain Antilles, dass diese Schiff mehrfach funkkontakt mit den Rebellen hatte und Lea behauptet auf einer Diplomatischen Mission zu sein. Die Tantiv hätte überhaupt nicht bei den Kampfhandlungen auftauchen dürfen. Ist mein zweiter schwerer Kritikpunk bei RO ausserhalb CGI-Tarkin und -Lea.

Ich würde da nicht päpstlicher sein wollen als der Papst.
Dass die Tantive Funkkontakt hatte, ist sogar wahrscheinlich. Dass eine ausdehnte Raumschlacht unmittelbar vor den Handlungen in
Ep IV nie erwähnt wurde ist natürlich fragwürdig....aber sie deswegen wegzulassen....hey, es ist Star Wars!!!
Was soll Leia denn sonst behaupten, frage ich mich. Man weiß auch nicht, wie lange der Flug nach Tattooine gedauert hat, bis Vader
sie einholt.
Das passt schon. Insgesamt hat der Film mehr logische Lücken geschlossen als neu aufzureißen und dass ist nach 36 Jahren schon
eine Leistung.

Mich amüsieren bei solchen Filmen eher diese baulichen Details, wie eine vollwertige Systemsteuerung auf dem Dach (!) eines 2 km hohen
Turmes mit gefühlt 3 Mrd. cbm³ Platz für sowas...gab es auch im letzten Star Trek schon zu bestaunen.

Das ganze Feeling war für mich viel näher an EP IV bis VI als alles, was von 1999 bis 2015 gezeigt wurde - heute würde man eher die
oben erwähnten Gungans und bunten Kugeln für Disney halten und nicht Rogue 1.



_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Darth_Doc Di 20 Dez 2016, 15:25

Ben Kenobi schrieb:
Es passt nicht mit EP IV zusammen, Vader sagt da zu Captain Antilles, dass diese Schiff mehrfach funkkontakt mit den Rebellen hatte und Lea behauptet auf einer Diplomatischen Mission zu sein. Die Tantiv hätte überhaupt nicht bei den Kampfhandlungen auftauchen dürfen. Ist mein zweiter schwerer Kritikpunk bei RO ausserhalb CGI-Tarkin und -Lea.

Warum sollte es nicht passen?
Es gibt ja genug andere CR90-Korvetten. Vielleicht haben sie versucht mit ihre Kennung zu täuschen?
Leia wollte sich mit einem naiven Versuch retten (wäre ja nicht so abwegig, was sie sonst noch so zwischen EPIV und EPVII vom Stapel lässt)
Warum sollten sie nicht mehrfach Funkkontakt gehabt haben? Nach der Schlacht wurde bestimmt wie Wahnsinnig nach einer CR90-Korvette gefahndet. Und der Funkkontakt war bestimmt ein Beweis, dass die Tantive die CR90 von der Schlacht war.

Also das sind keine Argumente meiner Meinung nach.

_________________
www.diewuerfelbrunzer.at
Darth_Doc
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Darth_Doc Di 20 Dez 2016, 15:27

Ecthelion schrieb:
Dass eine ausdehnte Raumschlacht unmittelbar vor den Handlungen in Ep IV nie erwähnt wurde ist natürlich fragwürdig....aber sie deswegen wegzulassen....hey, es ist Star Wars!!!

Im Lauftext zu EPIV wird es explizit erwähnt.
Darth_Doc
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  fchenjaeger Di 20 Dez 2016, 15:32

Mich amüsieren bei solchen Filmen eher diese baulichen Details, wie eine vollwertige Systemsteuerung auf dem Dach (!) eines 2 km hohen
Turmes mit gefühlt 3 Mrd. cbm³ Platz für sowas...gab es auch im letzten Star Trek schon zu bestaunen.

Aber DAS ist doch das beste Fazit von Rogue One: sämtliche Bauunterlagen sind nun weg... zerstört... ende aus. Nun gibt es keine Ausrede mehr für die unzähligen baulichen Idiotien von Star Wars TK-Totlach
fchenjaeger
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Drumtier Di 20 Dez 2016, 15:33

Ben Kenobi schrieb:
Darth_Doc schrieb:
Weshalb das? Die Ereignisse in Rogue One spielen unmittelbar wenn nicht so gar nur ein paar Stunden oder Minuten vor EP IV. Das Missfallen sollte man begründet werden.

Es passt nicht mit EP IV zusammen, Vader sagt da zu Captain Antilles, dass diese Schiff mehrfach funkkontakt mit den Rebellen hatte und Lea behauptet auf einer Diplomatischen Mission zu sein. Die Tantiv hätte überhaupt nicht bei den Kampfhandlungen auftauchen dürfen. Ist mein zweiter schwerer Kritikpunk bei RO ausserhalb CGI-Tarkin und -Lea.

Ich denke auch nicht, dass es zwangsweise direkt danach war, da können auch ein paar Tage zwischen liegen, wo sie immer wieder versucht haben die Daten zu überspielen, das aber nie zu Ende führen konnten. Dann kann man auch verschiedene Sprungvektoren ansetzen, etc., bis sie schlussendlich eingeholt worden sind.

Was mich wirklich gestört hat, ist diese endlos schlechte Synchronstimme von Vader. Wenn man Tarkin und Leia reinbastelt, sollte das das geringste Problem sein.
Ärgert mich wirklich, dass ich da spontan rein bin und keine OV lief. :/

Edit: Lauftext EP IV: Eine neue Hoffnung

Es herrscht Bürgerkrieg.
Die Rebellen, deren
Raumschiffe von einem
geheimen Stützpunkt
aus angreifen, haben
ihren ersten Sieg gegen
das böse galaktische
Imperium errungen.

Während der Schlacht ist
es Spionen der Rebellen
gelungen, Geheimpläne
über die absolute Waffe
des Imperiums in ihren
Besitz zu bringen, den
TODESSTERN, eine
bewaffnete Raumstation,
deren Feuerkraft
ausreicht, um einen
ganzen Planeten zu
vernichten.

_________________
[Armada][Bochum] 4. Raumschlacht über Bespin in Planung!

Immer Mitspieler gesucht. :)
Drumtier
Drumtier
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 5 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten