[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Darth_Doc So 18 Dez 2016, 01:44

Der Film war gut. Weiters wertet er Episode IV unglaublich auf.

Es war ein guter Film, und ein sehr guter Star Wars Film. So muss das filmische EU aussehen.

Mehr gibt es nicht zu sagen.
Darth_Doc
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  buma.ye So 18 Dez 2016, 09:19

Ehrlich gesagt finde ich das Ende konsequent und gut, andererseits hätte ich gerne noch andere Einätze des kompletten Teams erlebt. Jetzt werde ich zumindestens auf ein K2SO/Cassian Auftritte in Rebels, den Comics und den Büchern hoffen.
buma.ye
buma.ye
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  dongrilleto So 18 Dez 2016, 09:51

Für 120min Spielfilm länge war es ein kurzweiliger Film mit Entwicklung. Das am Ende alle starben, war konsequent aber nicht zwingend nötig.

Reiht sich in die Reihe von Star Wars Filmen ein. Für mich ist der Film besser als Episode I-III sowie VII.

dongrilleto
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Ben Kenobi So 18 Dez 2016, 11:48

dongrilleto schrieb:Reiht sich in die Reihe von Star Wars Filmen ein. Für mich ist der Film besser als Episode I-III sowie VII.
+1

Hab jetzt lange überlegt, EP I-III hat mir sehr viel an Hintergrund gegeben, aber RO ist wirklich besser.

_________________
Die Weiss Blauen Strategen München

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
Ben Kenobi
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Thrawn So 18 Dez 2016, 18:54

Gerade im IMAX Hohenems (Österreich) gewesen.

Da für mich STAR WARS schon immer für Raumkämpfe und Fantasy Action stand, war Episode VI lange mein Lieblings-Star-Wars-Film.

Jetzt ist es mit großen Abstand Rogue One!

Bin total fertig ...
An dem Film fand ich alles geil: Darth Vader, Bodenkämpfe, Raumkämpfe, Design der Schiffe, düstere Atmosphäre, CGI Tarkin ... ich weiß gar nicht, was noch alles ...

Großes Lob an den Regisseur Gareth Edwards!!! [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 2814660190

Ps.: Das einzige CGI, was ich nicht so dolle fand, war Prinzessin Leia.

_________________
▼ ▼ ▼  BATTLE REPORT VIDEOS  ▼ ▼ ▼  KLAPP MICH AUS  ▼ ▼ ▼ :

 

Wichtige Raumhafenregeln! - Weißer Text bedeutet 'dienstlich'!
Thrawn
Thrawn
Veteran des MER


https://www.youtube.com/user/thrawnbattlereports/featured

Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Jay Kroc So 18 Dez 2016, 23:35

Also ich war gerade drin und weiß nicht wie ich den Film finden soll, am meisten hat mir in der Tat K2SO gefallen.
...vielleicht werde ich zu alt für solche Filme.

Da sind so ein paar merkwürdige Sachen drin, wie die Tantive, das Rammende Sternenschiff, der planetare Schild - der nicht am Boden ausgeschaltet wird - die sinnlos komplizierten Kontrollen für die Datenspeicher oder die höchst komfortablen Kontrollen der Schüssel auf dem "Sonnendeck".

Bin ich der Einzige der in der Szene, in der Jyn durch diese merkwürdig totbringende Schleuse im Funkturm klettert, an die Stampfer aus Galaxy Quest gedacht hat?

Jay Kroc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Boba Fett So 18 Dez 2016, 23:56

Auch gerade gesehen und begeistert.

Wo waren eigentlich die Bothaner, die die Pläne des TS gestohlen haben???

_________________
He's no good to me dead!!! (Boba Fett)

Meine Historie:

8. von12 auf dem Regional Nord 2013 in Itzehoe
13. von 14 auf dem Storechampionship 2014 in HH
3. von 17 beim Storechampionship 2014 in Bremen
7. von 16 hothlander-games-x-wing-turnier in Bremen 2015
9. von 18 beim Storechampionship 2015 in Bremen
26. von 28 beim Storechampionship 2016 in Bremen
10. von 52 beim Meister und Schüler 4 - The Empire Strikes Back! (2016)
10. von 16 beim Defend of New Oldenburg (2016)
7. von 12 beim 1. Hothlander Reloaded X-Wingturnier 2016
17. von 28 beim Hothlander XMS X-Wingturnier 2016
3. von 14 beim Hothlander Reloaded X-Wingturnier 2017
12. von 86 beim MER TROPHY 2017
Boba Fett
Boba Fett
Einwohner des MER


http://paintbusters-germany.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Darth_Doc So 18 Dez 2016, 23:58

Boba Fett schrieb:Auch gerade gesehen und begeistert.

Wo waren eigentlich die Bothaner, die die Pläne des TS gestohlen haben???

Falscher Zeitraum.
Darth_Doc
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Mighty Mo 19 Dez 2016, 00:14

„Viele Bothaner erlitten den Tod, um uns diese Information zu bringen.“

Im Vorfeld der Schlacht von Endor opferten viele Bothaner ihr Leben, um an die Konstruktionspläne des Zweiten Todessterns sowie der Information zu gelangen, dass sich Imperator Palpatine persönlich auf seiner Kampfstation aufhielt, um die Baumaßnahmen zu überwachen. Mit Rogue One haben die Bothaner (kleine, pelzige Humanoide) leider gar nichts zu tun. [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 974313676

Mighty
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Zerknautscher Mo 19 Dez 2016, 01:00

Dayum. Verdammt geiler Streifen.
Komme gerade aus der OV-Vorstellung, 3D.

Die bereits mehrfach angesprochene Musik ist mir auch negativ aufgefallen. Die fühlte sich für mich teilweise nicht episch genug an, z.B. beim Einblenden des Titels wo sie so lauwarm aufflammt und sofort wieder verschwindet. Bei Jyn's Rede vor dem Council fand ich sie sogar störend, hat mMn. die Rede total unnötig zersägt. Den Anfang mit den vielen Ortswechseln fand ich nicht furchtbar aber hatte das Gefühl, dass es eleganter geht. CGI Tarkin war nicht perfekt, aber erträglich.

Genug davon.

Der Rest hat mir sehr gut gefallen.
Ein galaktisches Imperium, das den Namen verdient hat. Wow. Fand ich einfach richtig großartig. Das Imperium findet dich. Das Imperium knüppelt dich mit 100-facher Übermacht wenn du aufmuckst und übt seine Macht rücksichtslos aus.

Terroranschlag in Jedha: Super. Einfach nur klasse. Die Vorbereitung, die Ausführung, die Reaktion der imperialen Garnison mit Truppen und AT-ST. Und Saw's Kämpfer fallen reihenweise gegen die Sturmtruppen und können nur durch das Überraschungsmoment punkten. Sobald die Verstärkung auftaucht, wird es eng.

"Target acquired, one reactor ignition, fire"
Die "Atombombenästhetik" des Superlasers ist großartig: Das Imperium wendet genau soviel Energie auf wie nötig ist, für eine "wirkungsvolle Demonstration", ohne die wertvollen Kyber-Kristalle zu vergeuden. Es knallt ordentlich, aber Episode 4 wird dabei nichts vorweggenommen, Alderaan ist noch immer das erste wahre Opfer des Superlasers. Und mit der von Orbit und Oberfläche aus sichtbaren, gewaltigen Explosion werden die schaurig-vertrauten Bilder der Wasserstoffbombentests der 50er Jahre wachgerufen, zu denen der Zuschauer eine ganz andere Nähe hat als zu einer platzenden Pyromurmel im All. "It's beautiful..." wie Krennic selbst sagt.

Einzig auf Eadu kann die Luftunterstützung der Rebellen die Imperialen überraschen, ansonsten haben die Rebellen schlichtweg verschwindend geringe Chancen. Sie sind zahlenmäßig unterlegen, mutig aber unorganisiert und hoffen auf Einzeltalente, die sich aber auch schnell mal in ausweglose Situationen verrennen und dafür bezahlen (looking at you, Red five!). Die Raumschlacht ist ein Fest und schafft es - genau wie die Superlaser-Einsätze - die richtige Dosis zu finden: Es ist eine Schlacht. Eine schwere Schlacht. Aber es ist nicht Episode 6. Das Imperium kleckert nicht, und aktiviert die Garnison am Boden und die Staffeln im All und schießt fleißig Rebellen ab.

Und dann ist da Vader, umgeben von Angst und toten Männern. Einfach eine Macht: hasserfüllt, rücksichtslos, kraftvoll. Schon wie sein Sternenzerstörer aus dem Hyperrraum bricht und sofort alles zermalmt was ihm vor die Batterien kommt ist eine Wucht. Dann folgt der Auftritt im Gang, bei dem er sich unaufhaltsam in gleichbleibender Geschwindigkeit nach vorn bewegt. Er weiß genau, dass er völlig unverwundbar ist und es ist dieser Arroganz zu verdanken, dass die Chipkarte die Tantive IV überhaupt erreichen kann.

All das erhöhte die Bedeutung der Rebellenoperationen und der gebrachten Opfer maßgeblich. Hier wurde dem Imperium tatsächlich in extrem harten Gefechten und mit empfindlichen Verlusten ein Schimmer Hoffnung abgerungen und so fühlte es sich auch an. Super!

Dass Leia und die Tantive IV dabei sind, halte ich für keine abwegige Idee. Leia ist zwar eher Teil der PR-Maschine der Rebellen, aber sich in Gefahr zu begeben passt zu ihrem Charakter; warum sollte außerdem das Flagschiff keine Reserve bzw. kein Fluchtschiff mitführen, wenn die Kapazität besteht? Noch dazu ist das "Verfeuern" der Flotte ja auch nicht von langer Hand geplant; es gilt die Devise "jetzt oder nie", was man ja auch dem Schlachtgeschehen ansieht.
Und mal ganz ehrlich: Natürlich behauptet sie in EPIV auf einer diplomatischen Mission zu sein. Zum einen ist sie recht jung und wirklich viele andere Optionen hat sie nicht wirklich, oder? ;)

Die Charaktere haben mir eigentlich alle gefallen. Saw war etwas blass, das Duo aus dem spirituellen Macht-Affinen und der wandelnden Sturmkanone aber und auch K-2SO und Bodie, der imperiale Transporterpilot, waren Klasse. Auch die sehr unterschiedlichen Abgänge fand ich super, besonders der des Piloten: "This one is for you, Galen.", dann explodiert der Thermaldetonator im Shuttle.

Nicht nur die Sets und Requisiten, auch die Art wie sie sie gezeigt werden knüpfen meiner Meinung nach sehr gut an die Optik der alten Filme an. Sternenzerstörer und Todesstern hatten die Qualität eines physischen Modells, die Orte, die im Film gezeigt werden fühlten sich greifbarer und weit weniger nach Sets an, als die in Episode 7, meiner Meinung nach. Allgemein schmeckte das ganze weniger nach Apple-Instant-Star-Wars aus der Mikrowelle und - trotz heftigen Fanservice was einige Stellen angeht - weit mehr nach etwas eigenständigem im gleichen Universum. Bodenkämpfe und Raumkämpfe hatten jeweils genug Platz und erfüllten einen Zweck.

Ich hoffe jedenfalls dass Episode 8 mehr wie "Rogue One" als "The Force Awakens" wird. [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 2717214276

_________________
[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 MERSIG_zpsp4qlehu4

  • Ein Hit, ein Crit - das Herrengedeck des X-Wing Spielers.
Zerknautscher
Zerknautscher
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Guardian Mo 19 Dez 2016, 07:26

Wir haben uns den Film von Samstag Nacht auf Sonntag gegeben.
Kleinere Film oder Story-Fehler habe ich erwartet erwartet. Und ohne irgendeine Bewertung vorher gelesen zu haben, war mir das Ende relativ klar.
Trotz dem muss ich dem Film zwei Daumen hoch geben [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 3308163271 (und auch zwei große Zehen).

Die Einführung in den Film, der Story-Aufbau und auch der Bezug auf vorhergegangene Ereignisse, fand ich gut gelungen.
Und AT-AT's jagen einem immer wieder einen schauer über den Rücken wenn sie auf einen zu kommen. [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 4067243505

Am Sonntag morgen wurde gleich EP. 4 konsumiert, um die Stimmung noch ein bisschen zu erhalten. Denn das Ende von RO trieb mich dazu.
Und was soll ich sagen - es hat sich gelohnt.

Ich freu mich jetzt auf die Veröffentlichung einer Special BlueRay Edition mit 20 min mehr Material [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 377612346


_________________
Rebellenunterschlupf / Wartungshangar des Widerstandes:
Die werden immer mehr

Imperiale Landebucht / Andockhalle der ersten Ordnung:
Einen ganzen  :DeathStar2: voll

Kopfgeldjägerhangar:
Alles Piraten, wohin man sieht


ALLE DA? LOS GEHT'S!
Guardian
Guardian
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  elmsi89 Mo 19 Dez 2016, 09:10

Ich habe den Film gestern auch gesehen und mir jetzt hier alles durchgelesen. Es ist auffällig, dass der CGI Tarkin positiv aufgenommen wurde, was bei mir definitiv nicht der Fall war. Ich habe mir am Samstag mit einem Kumpel Ep. IV angeschaut und wir haben vorab noch viel gerätselt, und sind zu dem Schluss gekommen, dass CGI wie bei Leia vollkommen iO wäre, aber nicht mehr.
Es wäre schön gewesen, wenn sie einen anderen, ähnlichen Schauspieler für die Rolle genommen hätten. Ich bin der Meinung, das sich eine Filmreihe, die sich über Jahrzehnte zieht, nicht an einzelnen Schauspielern aufhängen sollte. Das beste Beispiel ist m.E. James Bond und dort verkörpert immer ein anderer Schauspieler dieselbe Person und gibt ihm eine neue Note. Selbstverständlich kann man Bond nicht 1:1 mit SW vergleichen, weil die Neuinterpretationen bei Bond immer auch der besondere Witz am jeweiligen Film ist, aber ich hätte es absolut in Ordnung gefunden, wenn bei Rogue One jemand anderes Tarkin verkörpert.

Meine Bedenken gehen in die Zukunft: Wie sieht ein möglicher Han Solo Film aus? Bekommen wir jetzt einfach einen CGI Harrison Ford für 2 Stunden zu Gesicht? Was passiert, wenn noch mehr Geschichten aus der Zeit zwischen Ep. IV und VI erzählt werden wollen? Erhalten Luke und Leia dann auch ein CGI Face?
elmsi89
elmsi89
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  backfire84 Mo 19 Dez 2016, 09:16

Ich war jetzt 2x und ich verstehe nicht, was an dem CGI Tarkin auszusetzen ist. Nicht falsch verstehen, aber ich fände es nett, wenn mir jemand (gerne auch per PM) einen besseren CGI Charakter (egal in welchem Film) nennen könnte, damit ich da Vergleichsmöglichkeiten habe. [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 974313676

_________________
[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Banner10

Dead Man´s Switch -. Mein YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCV5FoW6CLH763MmapyC_ADg
backfire84
backfire84
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Necrogoat Mo 19 Dez 2016, 09:34

Es ist schon ein zienlicher Unterschied ob der Name einer Figur ihr eigener ist (eben zb bei Tarkin - da kann man nicht einfach ein anderes Gesicht hinstellen, da die leute seit Jahrzehnten mit diesem Namen dieses Gesicht verbinden zb) oder ein Deckname (wie eben zb bei James Bond - da können noch 200 andere Gesichter kommen, es is eben nur ein Deck/Tarnname. Da kommt es sogar besser wenn ohn mehr tragen, denn dadurch wird noch mehr verschleiert wer nun eigentlich der richtige ist bzw wie er aussieht).

Ich fand Tarkin sehr gut gemacht und bin gespannt was da noch kommt

_________________
Imperium:

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 4184851221 6*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 4115457849 2*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 4215063912 1*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 2264315364 1* [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 1522205276

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 1750698900 8*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 680953042 1*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 2458001101 4*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 3754367707 3*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 1669512470 2*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 1390813838 1*VeteranenDefender  1* [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 3999913870  4*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 439503852  3* TieStriker  2* [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 145295636  1* [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 1932587780  2*  Tie-A-Prototyp  1*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 878886685
[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 1750698900 1* Reaper 1*Tie-Punisher
[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 1750698900 1*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 2356005611 1* [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 868112260
[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 1750698900 1*[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 3671871006
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  elmsi89 Mo 19 Dez 2016, 10:04

Also selbstverständlich empfand ich den CGI Tarkin ebenfalls als sehr gut gemacht. Hätte ich nicht gewusst, dass es CGI ist, wäre es mir auch kaum aufgefallen.

Es stimmt, das 007 eine Tarnidentität ist, deswegen schrieb ich auch, das beides nicht 1:1 zu vergleichen ist. Ich finde es bei SW trotzdem schade, weil ich fürchte, dass das in Mode kommen wird. Angefangen hat es bei Paul Walker in Fast & Furious - dort fand ich die Sache wegen den Umständen absolut in Ordnung, aber bei Rogue One hätte es nicht unbedingt sein müssen. Es gibt bestimmt Schauspieler, die Peter Cushing soweit ähnlich sehen, das eine gute Maske genug Ähnlichkeit erzeugt hätte. Und ob dann über das doch sichtbare CGI oder den neuen Schauspieler diskutiert wird? Mir ist letzteres lieber.

Im Zweifel hätte man dem Charakter weniger Screentime geben können.
elmsi89
elmsi89
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Tarkin Mo 19 Dez 2016, 11:38

Necrogoat schrieb:Es ist schon ein zienlicher Unterschied ob der Name einer Figur ihr eigener ist (eben zb bei Tarkin - da kann man nicht einfach ein anderes Gesicht hinstellen, da die leute seit Jahrzehnten mit diesem Namen dieses Gesicht verbinden zb) oder ein Deckname (wie eben zb bei James Bond - da können noch 200 andere Gesichter kommen, es is eben nur ein Deck/Tarnname. Da kommt es sogar besser wenn ohn mehr tragen, denn dadurch wird noch mehr verschleiert wer nun eigentlich der richtige ist bzw wie er aussieht).

Ich fand Tarkin sehr gut gemacht und bin gespannt was da noch kommt

Vor allem weil Star Wars, da ja seht konsequent ist und Medienübergreifend das selbe Aussehen jedes Charakters berücksichtigt. Dementsprechend kann ich mir auch nach diesem Technikfeuerwerk nicht vorstellen, dass die uns wirklich ein neues Gesicht für Han Solo verkaufen wollen. Angesichts der Möglichkeiten die da vorliegen, ist es einfach undenkbar für mich Harrison Ford durch ein neues Gesicht zu ersetzen, wenn man dass in Rogue One schafft.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  elmsi89 Mo 19 Dez 2016, 11:54

Das ging bisher immer gut, weil die echten Darsteller in andere Medien portiert wurden, aber nicht umgekehrt. Von dieser Vorgehensweise halte ich wenig und ich muss ehrlich sagen, wenn das so kommt, werde ich mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr lange bei den Star Wars Filmen bleiben.

Mir ist bewusst, dass ihr das offenbar anders seht, aber sei's drum. Ich habe noch zwei Jahre in der ich in meiner alten Welt leben kann. ;)
elmsi89
elmsi89
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Tarkin Mo 19 Dez 2016, 11:58

Ich finde den derzeitige Umgang mit den alten Charakteren sehr vielversprechend. Denn damit könnte man sogar die Thrawn Trilogie verfilmen, etwas das ich bis Rogue One für unmöglich hielt. Mara Jade/Luke wäre damit wieder möglich, was angesichts des Alters von Hammil einfach nicht mehr umsetzbar wäre. Also im großen und ganzen sehe ich bei dieser herangehensweise deutlich mehr vorteile, als nachteile für die Zukunft.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  elmsi89 Mo 19 Dez 2016, 12:33

Aber Thrawn ist doch eh nicht mehr im Kanon?
elmsi89
elmsi89
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Tarkin Mo 19 Dez 2016, 12:37

elmsi89 schrieb:Aber Thrawn ist doch eh nicht mehr im Kanon?

Doch ist er wieder. Er ist der Hauptgegner in der 3. Staffel von Rebels und Zahn schreibt einen neuen Roman für ihn. Alles Kanon.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  fchenjaeger Mo 19 Dez 2016, 12:48

Um mal den Wünschen zu einem digitalen Han Solo Wind aus den Segeln zu nehmen: http://www.imdb.com/title/tt3778644/
Der Solo Film ist eine Anthology, also der junge Han und seine Werdensgeschichte. Dafür wird es einen jungen Schauspieler geben. Und ich find's gut [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 974313676
fchenjaeger
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Tarkin Mo 19 Dez 2016, 12:56

fchenjaeger schrieb:Um mal den Wünschen zu einem digitalen Han Solo Wind aus den Segeln zu nehmen: http://www.imdb.com/title/tt3778644/
Der Solo Film ist eine Anthology, also der junge Han und seine Werdensgeschichte. Dafür wird es einen jungen Schauspieler geben. Und ich find's gut [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 974313676

Jop. Ist bekannt und wo steht da jetzt was für oder gegen Digital? Sowohl Tarkin als auch Leia werden von echten Schauspielern gespielt. Hier mal die Leia Darstellerin:

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Deila22

Da wird dann nur Digital das Gesicht drüber gelegt. Übrigens ist mir aufgefallen, als ich mir gestern mal wieder Civil War ansah, dass da auch schon Tony Stark mit Computer verjüngt wurde und das ebenfalls sehr überzeugend aussah. Dann ist mir aufgefallen, dass sie in Ant-Man das auch schon gemacht haben mit Michael Douglas und in Winter Soldier mit Agent Peggy, die sie altern liesen. Disney arbeitet da also sehr fieberhaft an der Technik. Hier noch der Darsteller von Tarkin:

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Grand_moff_tarkin_guy_henry_split

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Ben Kenobi Mo 19 Dez 2016, 13:05

Tarkin und in geringerem Umfang auch Lea ist einer der zwei der größeren Kritikpunkte, die ich an Rogue One habe. Mir ist es sofort aufgefallen, dass es eine CGI-Figur ist. Und eine bessere CGI-Figur gibt es im Moment eben nicht, dass ist genau das Problem.
Ausserdem hatten wir schon einen anderen Schauspieler für Tarkin in EP III, sollte jetzt auch das richtige Alter haben.

_________________
Die Weiss Blauen Strategen München

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
Ben Kenobi
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Tarkin Mo 19 Dez 2016, 13:11

Ben Kenobi schrieb:Ausserdem hatten wir schon einen anderen Schauspieler für Tarkin in EP III, sollte jetzt auch das richtige Alter haben.

Der Auftritt war doch nicht der Rede wert, kurz flüstern und dann weggehen. Ist vielleicht 2 - 3 Sekunden im Bild. [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 3321612284 Generell muß ich aber sagen, dass mir das CGI absolut nicht aufgefallen ist. Zu keinem Zeitpunkt. Ich habe den Film zwar erst einmal gesehen, aber dafür mir sehr genau die Szenen aus den Marvel Filmen angesehen und da merkste halt absolut nichts. Selbst bei Captain America 1 haben sie ja im ersten Drittel den Kopf von Evans auf einen sehr schmächtigen Typen gesetzt, bevor er in die Kapsel kam und dann Muskelbepackt in seiner echten Statur rauskam. Also die Technik ist schon auf einem sehr hohen Level. Da fand ich im direkt Vergleich K2SO deutlich künstlicher obwohl der auch Bombe aussah.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Carnis Mo 19 Dez 2016, 13:24

Ganz ehrlich: Bei Leia ist mir das CGI überhaupt nicht aufgefallen. Bei Tarkin schon, aber nicht in so einem hohen Maße, dass es mich gestört hätte.

Ansonsten hab ich ein ambivalentes Verhältnis zu dem Film: Er ist Star Wars und irgendwie auch nicht. Mir fehlte die gelbe Kriechschrift zu Beginng tatsächlich mehr, als ich erwartet habe und die Musik hat mir in den meisten Fällen gar nicht gefallen. Hätte nicht erwartet, dass John Williams Kompsitionen tatsächlich so zum Gesamteindruck bzw. meinem subjektivem Star Wars-Feeling beitragen.

Rogue One ist ein guter FIlm, düsterer als erwartet (und das hatte ich mir sogar gewünscht), aber es ist kein Film, bei dem ich mit nem guten Gefühl aus dem Kino ging. Im Sinne eines Kriegsfilms ist das auch in Ordnung. Interessant fand ich auf alle Fälle die internen imperialen Machtkämpfe, dass mal wieder etwas mehr gezeigt wurde, wie grausam das Imperium doch ist und das auch bei den Rebellen nicht alles Gold ist. Er ist ein "grauer" Star Wars-Film. Der Narrativ von sehr klaren gute und bösen Polen - wie ihn die alte Trilogie hat - wird verwaschen/aufgeweicht. Er zeigt gut, dass Star Wars in dem Sinne erwachsenere Themen/Unterhaltung transportieren kann.

Wie gesagt: Objektiv ein guter Film, subjektiv muss ich mich aber noch damit anfreunden.


Zuletzt von Carnis am Mo 19 Dez 2016, 16:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Die Rogue Squadron Münster bloggt über X-Wing: https://erzwo.de/

Carnis
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht - Seite 4 Empty Re: [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten