Base mit eingebautem Laser

Nach unten

Base mit eingebautem Laser

Beitrag  Reniars am Mi 4 Jan 2017 - 2:56

Hallo,

hat sich schon mal jemand damit beschäftigt

w3.thingiverse.com/thing:449553

Gruß

rainer
avatar
Reniars
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Base mit eingebautem Laser

Beitrag  Vlohammer am Mi 4 Jan 2017 - 7:34

Sorry, aber ich kann damit nichts anfangen...

w3.thingiverse.com/thing:449553

Wo soll ich da landen?

_________________
avatar
Vlohammer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Base mit eingebautem Laser

Beitrag  fchenjaeger am Mi 4 Jan 2017 - 7:38

avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Base mit eingebautem Laser

Beitrag  Revan am Mi 4 Jan 2017 - 8:04

Die Idee find ich richtig gut aber auf den Fotos schaut das noch ganz schon nach der "Beta" Version aus....
Auf manchen Fotos wirkt das doch recht hoch, irgendwo muss die Technik ja auch hin...
Nur so einen klumpen mag ich meinen Flieger auch nicht ans Bein binden...
avatar
Revan
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://www.erzwo.de/

Nach oben Nach unten

Re: Base mit eingebautem Laser

Beitrag  tmfsd am Mi 4 Jan 2017 - 9:09

Die LEDs gehen bestimmt noch kleiner, aber dann wird es wahrscheinlich auch teurer. Ich schließe mich da Revan an: Super Idee, schwierige Umsetzung. Vielleicht macht ja mal jemand sowas als kommerzielles Produkt in einer deutlich kompakteren Form.

_________________
Geh mir wech mit dein Fluff.
avatar
tmfsd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Base mit eingebautem Laser

Beitrag  Sens am Mi 4 Jan 2017 - 9:16

Willkommen bei X-Wing Coruscant-Drift

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Base mit eingebautem Laser

Beitrag  tmfsd am Mi 4 Jan 2017 - 10:01

Hab gerade bei Conrad geschaut. Es gibt Low Current LEDs mit sehr geringer Bauhöhe (1,9mm) für gerade mal 95 Cents. Flache Knopfzellen, die unter die Bases passen würden gibt es auch. DIe haben aber natürlich keinem besonders großen Energiespeicher.
Theoretisch müsste sich das also auch unter eine normale Base bauen lassen.

Ich glaube das probiere ich irgendwann mal aus.

_________________
Geh mir wech mit dein Fluff.
avatar
tmfsd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Base mit eingebautem Laser

Beitrag  Reniars am Mi 4 Jan 2017 - 23:51

Hallo,

wenn ich das so richtig interpretiere hat er rote laser dioden genommen und diese sind rd. 6mm dick.

Ja da muss ich mal meinen 3 D Drucker wieder zum laufen bringen und ich hab da auch noch die ein oder andere Idee.

mfg

Rainer

avatar
Reniars
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Base mit eingebautem Laser

Beitrag  Revan am Do 5 Jan 2017 - 6:54

top zeigt mal den deutschen tüftler und Erfindergeist.....
avatar
Revan
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://www.erzwo.de/

Nach oben Nach unten

Re: Base mit eingebautem Laser

Beitrag  dschaust am Fr 13 Apr 2018 - 14:24

Ich habe mir die Base mal drucken lassen und versuche grade alles zusammen zu bauen.

Die Base hat etwa 16mm Höhe. Wie Reniars sagt: Viel flacher geht es nicht, weil Laser-Dioden verbaut werden. Keine normalen LED`s. Vor der Laserdiode ist eine Linse, das ganze Gehäuse hat ca. 6mm Durchmesser.
Ich warte noch auf die Batterie Fassung, Taster und LED`s sind mittlerweile verklebt.
Allerdings ist das Positionieren der LED`s äußert schwierig. Die Öffnung für die LED`s ist natürlich etwas größer als 6mm und beim Kleben wackelt es auch mal schnell ein kleines Stück.
Eine gute Lösung für eine präzise Montage habe ich leider nicht.
Daher denke ich, wird das Teil eher ein groben Schätzeisen, denn einer genauen Feuerwinkelmessung. Ich baue es mal fertig und sehe was dabei raus kommt.

Aber vermutlich ist es eher mal eine Spielerei und ich baue mir keine 4-5 Bases damit auf.


Als Hinweis:
Die LED erzeugt genügend Leistung um die Augen zu schädigen, wenn man direkt rein guckt (bei 3,2V ohne Vorwiderstand).
avatar
dschaust
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten