Newbie-MOD gesucht!

Nach unten

Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  Sarge am Sa 07 Jan 2017, 07:04

Moin liebe Einwohner und Veteranen des MER!
Gesucht wird ein Newbie-MOD, der sich um die Neuankömmlinge im Raumhafen kümmert.
Es sollte ein sozial kompetenter Mensch sein, der gerne auch mal Leute an die Hand nimmt und mit Rat und Tat zur Seite steht.
Selbstverständlich werde ich selber auch weiterhin im Allgemeinen Bereich mein "Unwesen" treiben aber grundsätzlich soll das jetzt spezialisiert werden.
Hintergrund ist, dass ich es selbst zeitlich nicht immer schaffe die "Neuen" zeitnah zu begrüßen.
Ich finde aber, dass es eine Selbstverständlichkeit sein sollte einen Neuen im Forum willkommen zu heißen.
In diesem Sinne bitte ich um Freiwilligenmeldungen in diesem Thread.
Es geht um eine verantwortungsvolle und langfristige Aufgabe für die ich Veteranen und Langzeitanwesende des MER rekrutieren möchte.
Der Newbiebereich und die Begrüßung können dann selbstständig koordiniert werden.
Schreibt einfach hier rein, wenn ihr Interesse habt und ich melde mich bei euch.
Es winken Ruhm und Ehre im Modrang!


Zuletzt von Sarge am Sa 21 Jan 2017, 16:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  AntiSkiller am Sa 07 Jan 2017, 11:24

Klingt nach einer machbaren Aufgabe. Würde mich freiwillig melden

EDIT: Weil das alle immer so schön dazu schreiben: Bin Mod in mehreren großen Facebook-Gruppen und arbeite, unter anderem, mit schwererziehbaren, drogensüchtigen und häufig auch mit Migrationshintergrund behafteten Jugendlichen.


Zuletzt von AntiSkiller am Sa 07 Jan 2017, 20:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

Fühle nie mit dem Feind, nicht einmal für den kleinsten Moment.

Hangar:
          VeteranenDefender  Tie-Punisher        Tie-A-Prototyp  Tie-A-Prototyp
   
 Y-WingScum Z95Scum Z95Scum StarViper StarViper   YV-666  IG-2000  Punishing-One Punishing-One Mist-Hunter        
avatar
AntiSkiller
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  Eltfario am Sa 07 Jan 2017, 13:17

Ich war auch am überlegen ob mir vorstellen kann, bin soziale Mensch mache nebenbei auch ein Projekt "Tandem Beratung" ( https://www.lebenshilfeimkreissteinfurt.de/angebote/beratung/ )

Euer Eltfario
avatar
Eltfario
Einwohner des MER


https://www.tabletop-onlineshop.eu/

Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  Xun am Sa 07 Jan 2017, 15:40

Könnte es mir ebenfalls vorstellen.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  Mercya am Sa 07 Jan 2017, 17:00

Sozialekompetenzen habe ich aus meiner Arbeit mit Behinderten Menschen, die muss man anfangs auch an die Hand nehmen.
Ich könnte mir das vorstellen und bringe Erfahrungen mit als Mod aus X Wing Facebook Gruppen.
avatar
Mercya
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  Nicolas am Sa 07 Jan 2017, 21:23

Gut, da eine öffentliche Bewerbung gewünscht ist, was im Hinblick auf die Sozialkompetenz sinn macht, werde ich mich also hier vorstellen.

Ich bin 31,5 Jahre, verheiratet und Vater. Seit 2012 arbeite ich ehrenamtlich als Teil einer nicht kommerziellen Convention, die jährlich stattfindet.
Zunächst als genereller Helfer für allerlei Aufgaben, seit dem zweiten Mal (2013) allerdings schon als Teamleiter für Helfer im Bereich generelle Aufsicht und Besucherbetreuung.
Damals habe ich schon Neulinge angelernt und an ihre Aufgaben herangeführt.
Seit 2014 gibt es spezialisiertere Teams, da die Besucherzahl auf 1.200 (jährlicher Schnitt) angewachsen ist. Diese Zahl konnten wir auch 2015 und 2016 halten.
Ich wurde als Team Lead der Signierstunden eingeteilt. Ich habe dort zehn Personen koordiniert und nach einem simplen Aufgabenkatalog seitens der Hauptorga eigenständig den Ablauf organisiert, zudem gleichzeitig die VIPs betreut. So auch in 2015 und wir konnten in beiden Jahre einen reibungslosen Ablauf gewährleisten, einschließlich der Gelderverwaltung (Einnahmen für die Autogramme), bis diese in die Obhut der Orga übergeben wurden. Aufbau, Abbbau und Versorgung waren Bestandteil der Aufgaben.
Nach der Convention 2015 wurde ich zwangsbefördert und bin nun Teil der Orga im Bereich Eventkoordination (genau genommen die einzelnen Programmteile des Gesamtevents). Allerdings fällt mir mehr die praktische Seite zu und bin während der Veranstaltung stets im regen Kontakt mit Teamleitern und deren Teams.

Seit 2015 bin ich auch Teil einer anderen Veranstaltung, wobei ich zwar primär nur für die Teilnehmerbetreuung da bin, aber intern habe ich mehreren Kollegen theoretische Kurse in die erweiterte Materie gegeben und kleinere Planungsaufgaben mit übernommen, um unseren Leuten wo nötig unter die Arme zu greifen. Das Event wächst derzeit und eventuell werde ich die zuvor nebenbei übernommenen Aushilfetätigkeiten in erweitertem Umfang offiziell (intern) übernehmen, sofern die Menge an Helfern dies nötig macht.

Zwischen 2012 und 2015 habe ich teils in Eigenregie, teils in Teams kleinere und größere Erlebnistreffen auf die Beine gestellt, was aber eher simple Sachen wie Anmieten von Vereinsräumen und organisieren von Technik für die Unterhaltung bzw. Zeitpläne betraf - leider war da oftmals mehr An-die-Hand-nehmen gefragt, als man es von 16-24jährigen erwarten würde.

Meine Grundwehrdienstzeit habe ich vollends im Ausbildungsregiment verbacht. Zwar nicht als Stationsausbilder, allerdings wurde uns (Ober)Gefreiten oftmals der UvD zuteil, was dann auch natürlich eine ganze Kompanie Rekruten zu führen bedeutete ... aber das nur am Rande.



Ich habe oftmals mit Menschen zu tun gehabt und habe es auch weiterhin. Zudem habe ich Freude am erklären und bin inzwischen anderthalb Jahre im X-Wing Hobby und MER. Meine eigene Neulingszeit liegt nicht zu weit zurück, aber weit genug um mich sowohl noch hineinversetzen zu können, als auch adäquaten Erfahrungsschatz und Überblick mitzubringen.

Passender Weise habe ich meine Beteiligung in einem anderen Forum zum 1.1.2017 eingestellt, sodass ich die dort eingesparte Zeit nun guter Dinge hier investieren kann.

Die Position als "Moderator" für die Neulingsbetreuung verstehe ich insofern, dass ich nicht in Threads und Posts herumwurschtle, sondern lediglich als offiziell von neuen Mitgliedern erkannt werde und es für diese einfacher ist, eine Anlaufstelle für Orientierungshilfe zu haben und zu finden. Zudem zeigt es, dass sich Foum/Community kümmert und Gedanken macht.
Ich wäre sogar dafür, keinerlei Moderationsrechte einzuräumen, sofern technisch möglich. Für die angedachte Aufgabe sehe ich keine Notwendigkeit dafür.

Danke für die Aufmerksamkeit.
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  Sarge am So 08 Jan 2017, 07:11

Hi Leute,
schonmal großes Danke an die bisherigen Schreiber.
Hab da auch schon ein Auge auf den ein oder anderen geworfen.

Gebt mir oder vielmehr dem Thread noch ca. bis Mittwoch und dann gibt´s ne Entscheidung.
Wünsche noch ein schönes Restwochenende.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  Rafter2k am Mi 11 Jan 2017, 09:33

Nicolas kann ich nur Empfehlen...Er ist sehr Sozial und Hilfbereit...

_________________
NTR-Rank
avatar
Rafter2k
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  TKundNobody am Mi 11 Jan 2017, 09:41

Rafter2k schrieb:Nicolas kann ich nur Empfehlen...Er ist sehr Sozial und Hilfbereit...

Kann ich nur Unterschreiben. Nico gibt sich da immer viel Mühe und schreibt oft sehr ausführlich, dass es dann auch jeder versteht, der (noch) nicht mit dem X-Wing-Slang vertraut ist
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  Sarge am Sa 21 Jan 2017, 14:29

So die Entscheidung war echt schwer aber letztendlich kann es nur einen geben......
Der neue NewbieMOD soll Xun werden.
Hoffe er nimmt die Wahl noch an.
An alle anderen ein großes Dankeschön!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  Nicolas am So 22 Jan 2017, 18:35

Dann herzlichen Glückwunsch and Xun! Und gutes Gelingen!
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  (major)Tom am So 22 Jan 2017, 19:14

Glückwunsch

lg
Tom
avatar
(major)Tom
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  Xun am So 22 Jan 2017, 20:47

Ja das was ich die letzten Wochen freischaffend gemacht hab ist jetzt amtlich.

Also das geht an alle Neuen (UND Veteranen) :

> An den Tischen Angetreten!
> Würfel Durchladen!
> Rangeruler Anlegen!
> UND SPIELEN !

Auf das sich viele Neuzugänge hier in gemütlicher Atmosphäre wohlfühlen.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Newbie-MOD gesucht!

Beitrag  Sarge am So 22 Jan 2017, 21:03

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten