Servus aus Landshut

Nach unten

Servus aus Landshut

Beitrag  Sn0r3 am Sa 21 Jan 2017, 17:14

Servus oder eigendlich Moin,

denn ich bin eine Wahl Bayer mit Norddeutschen migrationshintergrund :-)

Ich habe vor kurzem angefangen X Wing zu spielen, habe auch erst ein paar spiele absolviert und bin total begeisteret. Ich will meeehrrr. Echt ein coolse Spiel und ein Tabel Top zum sofort loslegen und Spass haben.

Leider fehelen mir etwas die Mit- bzw Gegen- Spieler und beim herum suchen im netzt bin ich hier geladet. Vileicht ergibt sich ja heir was.  Und das Forum hilft da bei Kontack zu netten Speileren in der nähe zuknüpen die Luste hätten mir alten Sack und X-Wing N00P ein paar lektionen zu erteilen. Also total berechnung und haben mich heir nur mit Hinter gedanken Angemeltet.



VG Sn0r3

_________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

Albert Einstein
avatar
Sn0r3
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Servus aus Landshut

Beitrag  Sarge am Sa 21 Jan 2017, 17:20



Landeerlaubnis erteilt!
Die Dockbucht 94 ist Deine erste Anlaufstelle des Raumhafens um Kontakte zu knüpfen.
Unmittelbar darauf folgt die Einweisung in die Raumhafenregeln!

Bitte melde Dich danach in der Kontaktstelle des Raumhafens und überprüfe gegebenenfalls nach der Registrierung auf der Holokarte, ob bereits weitere Piloten aus Deinem Heimatsystem eingetroffen sind.
Sie könnten bereits dringend auf Deine Ankunft warten!

Nach einem Besuch in der Cantina kannst Du Dich dann über erste Schritte im Squadaufbau informieren.
Du bist nicht allein!

Für allgemeine Informationen steht eine Umfassende Holocron-Sammlung im Verwaltungsgebäude zur Verfügung!

Solltest Du Veteran sein hast Du natürlich auch direkte Zutrittsmöglichkeit in folgende Bereiche:
- Imperiale Garnison Tatooine "Forum der Imperialen Streitkräfte"
- Rebellenkontakt Mos Eisley "Forum der Allianz"
- Jabbas Palast "Abschaum und Verbrecherbase"

Und wenn Schönheitsoperationen an Deinen Schiffen anstehen, kann man sich Informationen bei den Mos Eisley Tunern in der Tatooine Custom Base holen.

Solltest du eher das Kommandieren von Großflotten bevorzugen, schau in der Offiziersmesse im Bereich "Star Wars - Armada - Flottenbasierte Raumkämpfe" rein.

Trägst du deine Kämpfe lieber auf dem Planeten aus oder magst Enteraktionen auf Großschiffe dann melde Dich im Bereich "Imperial Assault - Truppbasierter Infanteriekampf" zum Dienst.

Und keine Angst!
Die Sturmtruppenpräsenz ist nur ne "Vorsichtsmaßnahme"!



Wir hatten Probleme mit Schmugglern.

"Eine gute Zeit Du hier haben wirst!"
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Servus aus Landshut

Beitrag  Xun am Sa 21 Jan 2017, 17:38

Willkommen und viel Spass bei uns.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Servus aus Landshut

Beitrag  Wuher1974 am Sa 21 Jan 2017, 18:08

Servus,

Bin ebenfalls aus Landshut und freue mich immer über neue Mitspieler.

Melde mich per PM bei dir.

Gruß

_________________
Wollt ihr schöne Schiffe haben?
Schaut mal hier her!
https://www.moseisleyraumhafen.com/t5523-x-wing-repaint-galerie#100207
Wichtige Raumhafenregeln! - Weiß-Text ist Dienstlich!
avatar
Wuher1974
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten