YNOT Squadron-Benchmark

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Kettch am Fr 10 Feb 2017, 13:23

Nachdem der Entwickler des xws-bench Squadron-Benchmark scheinbar die Arbeit eingestellt hat und nicht zu kontaktieren war, hat der User YNOT den Quellcode übernommen und unter einer anderen URL wieder zum Leben erweckt:

Das Tool ist unter neuem Namen jetzt hier zu finden:
https://ynot6517.github.io/bench/#

Es wurden bereits einige Bugs (z.B. teleportierende ARCs) gefixt und es ist wohl damit zu rechnen, dass demnächst dann auch weiterentwickelt wird und das Tool z.B. auch um neue Schiffe und Piloten ergänzt wird.


_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Yosha am Fr 10 Feb 2017, 17:58

Sehr geil. Das Ding ist klasse für Solotraining. Das Teil von ynot muss ich morgen gleich mal probieren.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  (major)Tom am Fr 10 Feb 2017, 18:23

Danke Kettch

lg
Tom
avatar
(major)Tom
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  poohamus am Fr 10 Feb 2017, 19:08

Sehr gut! Danke!
avatar
poohamus
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  RogueLeader am Sa 11 Feb 2017, 14:41

Dankööö!

_________________
Weiß ist dienstlich
Wingman Flight over Barmbek II

avatar
RogueLeader
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Venezz am Mi 15 Feb 2017, 13:20

Super!

_________________
Meine Flotten:

 
6x 1x    1x   1x 1x 2x 1x 1x   1x  Tie-A-Prototyp  3x 3x   1x 1x 1x Tie-Punisher 1x 2x TieStriker 1x 1x   1x      
 


3x   1x   2x  2x 2x   1x   2x  1x K-Wing 1x  Ghost 1x   1x    1x 1x 1x U-Wing

[size=13]
1x Y-WingScum 2x Z95Scum 2x  IG-2000  1x  StarViper 1x  Mist-Hunter 2x
2x Punishing-One 1x 1x 1x 4x M3-A 1x 1x   1x   


[/size]
avatar
Venezz
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Hawk am Mi 15 Feb 2017, 13:26

Zunächst ein riesen Lob. Total cool...

Leider habe ich auch einen kleinen Kritikpunkt. Wenn eine Funktion wie von M9-G8 nicht funktioniert, oder die Pilotenfähigkeit von Tarn Mason, dann ist das eine Sache. Ist halt kompliziert. Vielleicht ist es ja auch subjektiv. Aber ich empfinde meine gewürfelten Hits als zu wenig und die Evades des Gegners als zu viele. Na klar wünscht sich jeder, dass es super läuft und die Würfel so fallen, wie man sie braucht. Aber es kommt irgendwie zu häufig vor, dass der Gegner (unmodifiziert) 3 Evades würfelt, ich aber mit 4 roten Würfel 3 Mal blanke und ein Auge da liegen habe. Kann MAL passieren, aber passiert halt zu oft.

_________________
C-3PO: "Die Chance, ein Asteroidenfeld unbeschadet zu durchqueren stehen 2:1."
Han: "Erzähl mir nie wie meine... Hey, das ist garnicht so schlecht..."
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Venezz am Mi 15 Feb 2017, 13:35

Hawk schrieb:Zunächst ein riesen Lob. Total cool...

Leider habe ich auch einen kleinen Kritikpunkt. Wenn eine Funktion wie von M9-G8 nicht funktioniert, oder die Pilotenfähigkeit von Tarn Mason, dann ist das eine Sache. Ist halt kompliziert. Vielleicht ist es ja auch subjektiv. Aber ich empfinde meine gewürfelten Hits als zu wenig und die Evades des Gegners als zu viele. Na klar wünscht sich jeder, dass es super läuft und die Würfel so fallen, wie man sie braucht. Aber es kommt irgendwie zu häufig vor, dass der Gegner (unmodifiziert) 3 Evades würfelt, ich aber mit 4 roten Würfel 3 Mal blanke und ein Auge da liegen habe. Kann MAL passieren, aber passiert halt zu oft.

Danke das tool darfst nicht als vollwertigen Simulator betrachten. Du kannst die Würfel ja auch manuell drehen um ein wenig Gleichheit reinzubringen. Die neuen Schiffe und Ausrüstungskarten wären mir ehrlich gesagt wichtiger.
Aber ich denke auch das es gar nicht so leicht ist die alle zu simulieren.

_________________
Meine Flotten:

 
6x 1x    1x   1x 1x 2x 1x 1x   1x  Tie-A-Prototyp  3x 3x   1x 1x 1x Tie-Punisher 1x 2x TieStriker 1x 1x   1x      
 


3x   1x   2x  2x 2x   1x   2x  1x K-Wing 1x  Ghost 1x   1x    1x 1x 1x U-Wing

[size=13]
1x Y-WingScum 2x Z95Scum 2x  IG-2000  1x  StarViper 1x  Mist-Hunter 2x
2x Punishing-One 1x 1x 1x 4x M3-A 1x 1x   1x   


[/size]
avatar
Venezz
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Hawk am Mi 15 Feb 2017, 13:48

[quote="Venezz"]
Hawk schrieb: das tool darfst nicht als vollwertigen Simulator betrachten.

Na klar. Die Manöver, die die KI teilweise fliegt sind abenteuerlich. Trotzdem ist es ein netter Zeitvertreib

_________________
C-3PO: "Die Chance, ein Asteroidenfeld unbeschadet zu durchqueren stehen 2:1."
Han: "Erzähl mir nie wie meine... Hey, das ist garnicht so schlecht..."
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Venezz am Mi 15 Feb 2017, 13:53

Ja absolut kannst halt Listen mal testen. Sonst gibts ja nix vergleichbares.

_________________
Meine Flotten:

 
6x 1x    1x   1x 1x 2x 1x 1x   1x  Tie-A-Prototyp  3x 3x   1x 1x 1x Tie-Punisher 1x 2x TieStriker 1x 1x   1x      
 


3x   1x   2x  2x 2x   1x   2x  1x K-Wing 1x  Ghost 1x   1x    1x 1x 1x U-Wing

[size=13]
1x Y-WingScum 2x Z95Scum 2x  IG-2000  1x  StarViper 1x  Mist-Hunter 2x
2x Punishing-One 1x 1x 1x 4x M3-A 1x 1x   1x   


[/size]
avatar
Venezz
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Wu-san am Mi 15 Feb 2017, 14:35

Wenn man eine Tjost-Taktik ausprobieren möchte, dann ist es besonders nice.

Oder um gegen TLT-Schwarm zu trainieren.
avatar
Wu-san
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Kettch am Mi 15 Feb 2017, 14:46

Ich benutze den Simulator gerne um Startaufstellungen und Eröffnungsmanöver auszuprobieren. Dafür ist er super geeignet.
Die grundlegenden Abläufe einer Liste kann man damit auch gut kennenlernen.

Hoffentlich kriegt YNOT das hin, die ganzen Probleme zu beheben. Das dürfte eine zähe Angelegenheit werden, denn was man so hört hat er einfach einen großen Block unkommentierten Code von Dennis übernommen.
Sich da zurechtzufinden und das ganze zu ordnen wird bestimmt nicht leicht.

Glaube das größte Problem ist es die Timings der ganzen Piloten- und Upgradekarten richtig abzuhandeln.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Wu-san am Mi 15 Feb 2017, 14:50

Da gebe ich Dir Recht.

Ich finde, dass das Spiel ja schon auf der Platte mit jeder Welle an Komplexität gewinnt. Dann ist das beim Programmieren bestimmt eine riesige Herausforderung.
avatar
Wu-san
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Vlohammer am Mi 15 Feb 2017, 14:54

Super! Wenn man keine Partner für Real Live hat!

Aber kann mir einer mal sagen, wie ich den Gegner als KI einstellen kann?
Oder kann ich nur Human vs Human spielen?

DANKE

_________________
avatar
Vlohammer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Dogfighter am Mi 15 Feb 2017, 14:59

Wenn du auf dem Spielbildschirm bist, dann gibt es oben rechts unter dem roten "Next"-Button die Auswahl "Human" oder "Computer".

Oder links, falls du lieber andersrum spielst
avatar
Dogfighter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Yosha am Mi 15 Feb 2017, 18:23

Hawk schrieb: Aber ich empfinde meine gewürfelten Hits als zu wenig und die Evades des Gegners als zu viele.

Das geht mir bei X-Wing IMMER so. TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

Okay, ernst jetzt. Das finde ich eigentlich nicht. Es gibt auch mal Dreckswürfe bei der Benchmark, aber ich finde nicht, dass die sich sonderlich häufen. Trotz der Dreckswürfe zu gewinnen ist doch eine Herausforderung. Und wenn du es total unreal empfindest, kannst du sie tatsächlich einfach drehen, eine gute Idee. Wie gesagt hatte ich dazu bisher keine Veranlassung.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Hawk am Do 16 Feb 2017, 07:12

Yosha schrieb:
Hawk schrieb: Aber ich empfinde meine gewürfelten Hits als zu wenig und die Evades des Gegners als zu viele.

Das geht mir bei X-Wing IMMER so. TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

Da fällt mir wieder der Kommentar von Ecthelion ein:
Ecthelion schrieb:Ich habe meine Würfel verbrannt. Und die anderen Würfel mussten zusehen.

_________________
C-3PO: "Die Chance, ein Asteroidenfeld unbeschadet zu durchqueren stehen 2:1."
Han: "Erzähl mir nie wie meine... Hey, das ist garnicht so schlecht..."
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Vlohammer am Do 16 Feb 2017, 07:44

Dogfighter schrieb:Wenn du auf dem Spielbildschirm bist, dann gibt es oben rechts unter dem roten "Next"-Button die Auswahl "Human" oder "Computer".

Oder links, falls du lieber andersrum spielst

Super, vielen Dank!

ABER... so sieht es bei mir aus! Keine Auswahlmöglichkeit unter "NEXT"-Button....

Ich bin wahrscheinlich wirklich zu doof! (P.S. Das Bild ist vom PC auf der Arbeit, da kann ich auch nichts ändern. Zu Hause hatte ich dafür noch keine Zeit das zu testen ob das anders aussieht...)

" />

_________________
avatar
Vlohammer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Vlohammer am Do 16 Feb 2017, 07:56

Mir wurde gerade geholfen! DANKE AN RougeLeader!

Das ändern der KI/HUMAN kann auch im spiel geändert werden und da hab ich die Möglichkeit sie zu ändern!

TAG GERETTEtET! TK-Totlach

_________________
avatar
Vlohammer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Mynx am Do 16 Feb 2017, 10:10

Schön zu sehen das es weiter entwickelt wird. Das Tool benutze ich auch sehr gern.
avatar
Mynx
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Dogfighter am Do 16 Feb 2017, 15:37

Vlohammer schrieb:Das ändern der KI/HUMAN kann auch im spiel geändert werden und da hab ich die Möglichkeit sie zu ändern!
Das meinte ich mit "im Spielbildschirm"
avatar
Dogfighter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Rush-Of-Battle am Fr 17 Feb 2017, 11:13

Finde diesen Benchmark klasse, grade für "immer noch Anfänger" wie mich.

Aber irgendwie hab ich damit kein Glück: Bei allen Listen, die ich die Tage mal testen wollte, fehlen irgendwelche Upgradekarten oder sind leicht verbugt
Trotzdem dafür!

_________________
Hangar:



9

6

2

2

2

4

5

4

2
Tie-Punisher
3
Tie-A-Prototyp
3

1

1

2
Z95Scum
4
Y-WingScum
2
M3-A
4

1
StarViper
2

2
Mist-Hunter
2

2
IG-2000
1
YV-666
1
Punishing-One
3

avatar
Rush-Of-Battle
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  BulldogBite am Di 21 Feb 2017, 14:29

Wäre echt toll, wenn das Tool weiterentwickelt wird!
Ist wirklich sehr gut um sich ohne großen Aufbau mit allen möglichen Schiffstypen vertraut zu machen.
Das da aber ein Haufen Arbeit dahinter steckt (vor allem wenn man was mit wenig bis keinen Zusatzinformationen übernimmt), glaube ich gerne.

_________________
Gruß, Alex
The Good:
             
K-Wing          Ghost   Ghost-Shuttle    

The Bad:
     Tie-A-Prototyp
 Tie-Punisher  VeteranenDefender         Tie-Striker
       

The Butt Ugly:
Z95Scum  Z95Scum  M3-A      Y-WingScum  Mist-Hunter  StarViper  IG-2000  Punishing-One    YV-666  
avatar
BulldogBite
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Dexter am Fr 24 Feb 2017, 11:23

Hallo an alle Benchmarkschubser.

Mal eine Frage in die Runde.
Habt ihr auch das Phänomen, dass ReRolls absolut gar nichts bringen im Benchmark aktuell?
Ich habe mal eine Liste geführt und seit über 30 ReRolls, sei es durch Fähigkeiten oder Zielerfassung (Target Lock), keinerlei Verbesserungen erfahren.
Blanks bleiben Blanks, Augen bleiben Augen.
Allerdings nur im Angriff.

Ist das noch irgendwo aufgefallen?
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: YNOT Squadron-Benchmark

Beitrag  Yosha am Sa 25 Feb 2017, 10:12

Ich werde mal ein Auge drauf haben. Bei Rey-Rerolls habe ich letztens normale Erfahrungen gemacht. Da kam meistens mindestens Auge raus, das ich mit Fokus modifizieren konnte. Bei Target Lock meine ich mich auch schon geärgert zu haben. Ich bin mehr der Fokus-Flieger, daher setze ich TL meistens nur für Raketen/Torps ein. Vielleicht lohnt es sich, immer ein eigenes Würfelset dabei zu haben und Target Lock selbst auszuwürfeln. Allerdings ist das ein übler Aufwand, wenn man schon ein Programm spielt.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten