[Armada] 3. Schlacht Gruppe C - Internes Turnier Wien

Nach unten

[Armada] 3. Schlacht Gruppe C - Internes Turnier Wien Empty [Armada] 3. Schlacht Gruppe C - Internes Turnier Wien

Beitrag  Notgiven am Do 02 März 2017, 23:37

In einer dreier Gruppe mit einem (für mich) bekanntem starken Spieler und einem neuen Gegner, der mir nur als "sehr erfahren" vorgestellt wurde, fand ich mich gestern in der Situation mein letztes Gruppenspiel gegen diesen sehr erfahrenen Spieler zu spielen. Das erste Spiel gegen den Starken war ein knapper 6/5 Sieg für mich und die beiden hatten ein noch knapperes 6/5 zu Gunsten von Mr. Stark. Für mich hieß dass ganz klar All or Nothin. Dementsprechend probierte ich meinen Gegner aus dem Konzept zu bringen indem ich als erster Spieler Hyperspace Assault wählte in der Hoffnung, dass mein Gegner vielleicht wenig Erfahrung damit haben würde. Diese Rechnung ging eigentlich auf aber hier kommt auch schon der Battle Report:

[Armada] 3. Schlacht Gruppe C - Internes Turnier Wien 20170310

Mein Screed war auf dem Light Cruiser. Dodonna war auf der Gr75 links hinten. Runde Eins verlief unspektakulär. Ich konnte jedoch kein bekanntes Muster in der Bewegung der Staffeln feststellen, was mir ein ungutes Gefühl gab. Anfang Runde Zwei wurden durch einen Hyperraumsprung meine Decimatoren gebunden und mein Demolisher bekam Gesellschaft:

[Armada] 3. Schlacht Gruppe C - Internes Turnier Wien 20170311

Runde Zwei hatte viele Staffelangriffe mit Bomberkommandorerolls gesehen die meinem Demolisher nicht gut getan haben. Seine Rache war dafür Würfelglück. ein sidearc auf fünf staffeln mit einem blauen Würfel. Jeder Schuss ein Treffer. So gehört sich das. Eine 4er Bewegung mit Engine Techs hat mich vor Dodonna katapultiert und hatte einen wenig erfolgreichen Würfelwurf zur folge. In dieser Runde ist meiner Meinung auch der erste entscheidende Fehler beim Gegner passiert. Trotz Vorwarnung vor dem Spiel das mein Raider nicht zu unterschätzen sei sind die restlichen Staffeln auf die Decis losgegangen und haben meinen Raider links liegen gelassen. Das erste Anzeichen das es doch eine Möglichkeit auf Sieg gibt.

[Armada] 3. Schlacht Gruppe C - Internes Turnier Wien 20170312

Das nennt man ein Target Rich Environment. Runde Drei: Screed, Flechette Torpedos, Impetous, Concentrate Fire, haben für viel Schaden aber nur eine Aktivierung gesorgt. Da ich so gierig auf die Staffeln war und annahm, dass mein Demolisher eine Staffel Aktivierung überlebt wurde er als zweiter... nunja nicht mehr aktiviert. Er wollte nicht mehr.

[Armada] 3. Schlacht Gruppe C - Internes Turnier Wien 20170313

Runde vier bestand aus Staffelgemetzel und Versuche ein paar Schüsse zwischen der Frigate und dem Light Cruiser zu treffen. In der Mitte von Runde fünf verlor ich meinen Raider und konnte das Spiel beenden in Runde Sechs mit 232 zu 139 Punkten.

[Armada] 3. Schlacht Gruppe C - Internes Turnier Wien 20170314


Zuletzt von Notgiven am So 05 März 2017, 10:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Notgiven
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] 3. Schlacht Gruppe C - Internes Turnier Wien Empty Re: [Armada] 3. Schlacht Gruppe C - Internes Turnier Wien

Beitrag  IceFace am Fr 03 März 2017, 09:49

Danke dir für den tollen Bericht!!

_________________
Wichtige Raumhafenregeln !! -- Weißer Text ist Dienstlich!
IceFace
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten