Pilot im Fokus #14

Nach unten

Pilot im Fokus #14

Beitrag  Dalli am Mi 08 März 2017, 13:08

Liebe Leser und liebe Leserinnen. Es geht weiter mit dem PiF. Wir befragen diesmal einen hochgradig loyalen imperialen Gast:


Chaosbiene ist sicher einigen aus der Turnierumgebung bekannt. Ein Tabletop Vetaran, der sich ziemlich fest in Oicunn und Whisper verbissen hat und damit Reihenweise das Imperium zu Ruhm und Ehre verhilft. Erst kürzlich ist er beim bisher größten Turnier auf deutschen Boden - den Lothal Open in Nürnberg - als vierter in die k.o.-Runde eingezogen. Außerdem hat er das vorletzte Regional Nord als letzten größeren offiziellen Turniersieg verbuchen können. Seine Spiele zeichnet er auch manchmal auf - und diese Mitschnitte stellen unter Kennern einen kleinen Geheimtipp in Sachen taktischer Finesse dar. Aber lest selbst.


1. Hallo Chaosbiene. Stell dich doch mal als erstes vor. Wie ist dein richtiger Name, wo kommst du her, usw.?

Hallo alle zusammen, mein Name ist Michael Geringer ich wohne momentan in Ludwigshafen am Rhein und bin seit letztem Jahr mit der tollsten Frau verheirtet die es gibt.
Da sie keinen einzigen Star Wars Film kennt, nenne ich sie liebevoll  "kleiner Kulturbanause".
Wir bauen momentan ein Haus und hoffen dass wir dieses Jahr noch einziehen können, deshalb werde ich dieses Jahr das X-Wing spielen stark minimieren müssen und nur noch die DM spielen können. Aber nächstes Jahr starte ich dann wieder voll durch und hoffe dass ich alle wichtigen Turniere und ein Paar kleinere spielen kann.

2. Wie bist du auf den Nickname gekommen? Was hat das mit deinem Team zu tun? Erzähl mal etwas darüber...

Mein Nickname habe ich mir nicht selbst ausgesucht.
Bevor wir mit X-Wing angefangen haben, war Warhammer Fantasy und davor Warhammer 40K noch hoch im Kurs. Da ich Anfangs keinen Nicknamen hatte, kam einer der Jungs auf die Idee mir einen zu geben, da jeder einen Nickname braucht. Da ich immer Chaos gespielt habe und an dem besagten Tag einen schwarz/gelb gestreiften Pullover an hatte, war die Chaosbiene geboren.
Anfangs fand ich den Namen einfach nur doof, aber irgendwie war das toll wenn man einen Namen bekommt und nicht selbst einen aussucht, also blieb ich dabei.
Der Teamname ist irgendwie entstanden als unser Teammitglied Patrick "Kelrien" eine Biene, mit Chaosstern im Hintergrund und Slaanesh Symbol auf der Stirn, erstellt hatte.
Da wir keinen Teamnamen hatten und wir ein Team wollten, war ich also nun Kapitän Chaosbiene. Alle fanden es witzig und wir waren das Team Chaosbiene.

3. Du bist einer der wenigen Turnierspieler die einer Fraktion treu bleiben. Ja, du bleibst geradezu einem Listenkonzept treu. Was treibt dich an das so zu machen wie du es machst?

Ich finde rein optisch machen die Schiffe schon war her. Wer meinen Dezi Umbau kennt, weis was ich meine. Aber nicht nur das, sondern das was mir am besten gefällt, ist die Manövriervielfalt von Whisper und die extreme Wendigkeit mit dem Dezi. Ich hadere ja schon des öfteren mit mir etwas anderes zu spielen und komme bei den Testspielen immer wieder dazu meine beiden Lieblinge bei Seite zu stellen, aber ich merke immer wieder dass die beiden einfach super viel Spaß machen. Und wenn man Ehrlich ist, sind die beiden ja auch immer gut gewesen und waren nie komplett aus dem Spiel. Ich würde so gerne mal Whisper gegen Echo tauschen, aber ich traue mich nicht :-D

4. Du schreibst im MER nicht so viel. Es gibt allerdings Spielberichte in Videoform von dir. Wie ist der Status dazu und wie stellst du dir die Zukunft diesbezüglich vor?

Ich schreibe zwar nicht viel, aber im grossen und ganzen bekomme ich das Wichtigste immer mit. Ich werde auf jeden Fall wieder mit den Videos weitermachen,
aber ich habe teilweise kein Verständnis dafür mir dann von der Orga sagen zu lassen dass ich den Tisch nicht benutzen darf, weil das ein ach so Tolles PREMIUM EVENT ist und Tischnummern bindend sind ... WTF!?!?!?
Naja, ich werde auf jeden Fall wieder etwas Online stellen, wenn die Zeit gekommen ist.

5. Wie bist Du überhaupt zu X-Wing gekommen? Wie intensiv spielst du jetzt und welcher Aspekt reizt dich am meisten?

Wir waren immer starke verfechter von Warhammer. Da aber das System mittlerweile unspielbar für Turniere ist und es auch nie richtig Offiziell war, kam uns das X-Wing gerade recht. Das was mir am meisten gefällt ist die Vielfalt der Listen. Man kann mit allem gegen alles gewinnen, man muss nur wissen was man tut. (Was die Polen übrigens auf den Lothal Open gezeigt haben). Ich versuche Regelmäßige testspiele einmal die Woche zu spielen, aber manchmal reicht die Zeit einfach nicht.

6. Wie findest Du die Umsetzung das Star-Wars-Themas in X-Wing? Was gefällt dir und was gefällt die nicht so? Welche Wünsche hättest du für X-Wing in Zukunft?

Also ich finde die Schiffe und deren Design sehr schön um gut umgesetzt. Mittlerweile finde ich gibt es aber schon sehr viele Karten und es wird irgenwie schwer immer alles was neu erscheint gleich auf dem Schirm zu haben. Hier wünsche ich mit weniger neue Schiffe pro Jahr. Vielleicht sowas wie maximal eine Welle Pro Jahr oder ähnliches.
Kurz zu den aktuellen Änderungen: Ich finde eigentlich alle durch die Bank weg Sinnvoll, dennoch muss ich sagen dass Palpatine für 8 Punkte und 2 Besatzungs slots jetzt etwas arg gelitten hat, hier hätte man auch die Punkte o.Ä. anpassen müssen.
Manaroo war mit RW unbegrenzt viel zu stark, aber RW 1 ist schon extrem hart im Moment, hier hätte eventuell auch RW 1-2 gereicht.
Der Defender nerf war genau richtig.

7. Wie gehst Du mit unangenehmen Spielern um? Also was machst du wenn Du mit jemanden spielen "musst" der sich z.B. exzessiv über Würfel beschwert?

Ich versuche ihn schnell zu besiegen, damit das gejammer endlich ein Ende hat.
X-Wing ist für mich ein Hobby, und das heisst für mich Spaß und abschalten vom stressigen Alltag, also versuche ich solche Leute mit Spaß zu besiegen, da bin ich vielleicht etwas sadistisch veranlagt :-D

8. Was verstehst du unter Fly Casual?

Ich kann solche Leute die ihre Manöverräder verstellen oder ähnliche Dinge nicht verstehen. Das ist für mich ein no go.
Ich hätte nichts dagegen wenn solche Leute für immer von Turnieren ausgeschlossen werden.

9. Was war dein bisher größter Erfolg und/oder das coolste Erlebnis bei X-Wing?

Eine Regionalmeisterschaft gewinnen ist schon ziemlich Geil, das hat mich sehr gefreut.
Aber das verrückteste Spiel war das erste Regional-Finale 2015 Düsseldorf gegen Arathorn, das Spiel hatte ich eigentlich schon gewonnen, aber dann habe ich eine Kleinigkeit falsch entschieden und habe das Spiel ganz knapp verloren. Das Spiel war vor Spannung kaum auszuhalten, sehr schön.

10. Woher nimmst du Informationen zum Spiel? Wie bewertest du die verfügbaren Quellen?

Ich habe einen sehr guten Draht zu einigen Spielern vom Team Unicorn, manche sind mitlerweile gute Freunde geworden und wir schreiben natürlich öfter über Listen, Ideen und Neuigkeiten. Anschließend wird dann verschiedenes getestet.

11. Mit wem spielst Du am häufigsten zusammen und warum?

Ich spiele mit Stefan "Durandell" eigentlich fast jede Woche wenn es klappt. Da wir ziemlich nah aneinander Wohnen, kann man direkt nach der Arbeit zum X-Wing Training. Das Problem ist, dass er mittlerweile genau weiss wie ich Whisper fliege, das ist dann im Testspiel ziemlich doof.

12. Gibt es Anzeichen, dass du deinen Listentyp mal dauerhaft wechselst?

Da ich noch keine Testspiele mit den aktuellen Änderungen gemacht habe, kann ich das noch nicht genau sagen.
Wie schon erwähnt, werde ich (wenn ich mir das zutraue) Echo ausprobieren.

13. Wie findet deine Familie dein Hobby?

Meine Frau findet es schön dass ich so ein Hobby habe und drückt mir auch immer die Daumen. Aber wie schon gesagt ist sie ein Kulturbanause was Star Wars angeht :-)

14. Wenn du 3 Wünsche einer guten Fee frei hättest, was würdest du dir Wünschen?

1. Whisper Promokarte
2. Gegen Paul Heaver im WM Finale spielen
3. Star Wars Kulturwochenende mit meiner Frau :-)

Danke Michael! Wir sind gespannt, wem du in 2 Wochen als nächstes nominieren wirst...
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Beni_S am Mi 08 März 2017, 13:17

Michael ist ein Guter. Whisper als Promokarte wäre wunderbar
avatar
Beni_S
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Muelli8585 am Mi 08 März 2017, 13:19

Tolles Comeback des PiF! Danke an Interviewer und an die Chaosbiene.

Sympathisch, bescheiden, realistisch und ein richtig starker Spieler, so wie ich es in HH und auf Youtube erlebt habe. Das Interview unterstreicht das

Beste Grüße Muelli

_________________

NTR-Rank
avatar
Muelli8585
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Ecthelion am Mi 08 März 2017, 13:34

Eine gute Wahl und auch dank seiner Videos eine Bereicherung für die Community.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Darth Bane am Mi 08 März 2017, 13:37

Whispers treueser Fan!
Und dafür liebe ich ihn!

Super Intervie!

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Ben Kenobi am Mi 08 März 2017, 13:43

Schönes Interview, sympathischer Kerl, dem ich dank seiner Liste einen Satz Regional Würfel 16 verdanke.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Caine-HoA am Mi 08 März 2017, 13:52

Schön, dass es hier weiter geht und gute Wahl. Danke fürs Interview an beide Seiten.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Kettch am Mi 08 März 2017, 14:28

Sehr gute Wahl und ein tolles Interview.

Michael ist für mich einer der größten Sportsmänner den wir in der X-Wing-Szene haben. Immer fair, immer freundlich.

Dazu eine kleine Anekdote von mir:
Vor etwas über einem Jahr haben wir beide das Finale des Mannheimer X-Wing-Turniers gegeneinander gespielt. Michael mit seiner bekannten Deci-Whisper-Liste und ich flog eine Rebel-Regen-Liste mit Poe Dameron, Miranda Doni und dem Stresshog.
Leider ist mein Manöver-Dial beim T70 ziemlich leichtgängig, so dass es mir schon in der ersten Runde beim Umdrehen des Rads passiert ist, das mein Dial leicht verrutscht ist und nicht eindeutig ablesbar war auf welches Manöver das Rad eingestellt war. Das eine Manöver war mein normal eingestelltes Manöver - das andere Manöver hätte mich direkt vor einen Asti gebracht und Poe für mindestens 2 Runden aus dem Spiel genommen.
Nach den Regeln hätte Michael das Manöver aussuchen dürfen, was ich ihm auch angeboten habe. Er hat mir ohne mit der Wimper zu zucken das bessere Manöver eingestellt und gemeint er weiß 100%ig, dass ich nie so ein Schrott-Manöver wie das andere geflogen wäre.
Am Ende konnte ich das Spiel auch durch etwas Würfelglück gewinnen. Ich bin mir aber absolut sicher, dass ich das Spiel verloren hätte, wenn Michael bei meinem Fehler nicht so großzügig gewesen wäre.

Das ist mir in Erinnerung geblieben. Und durch solche fairen Aktionen und seine überragenden Fähigkeiten als Pilot ist er für mich zu einem großen Vorbild geworden!

Michael, du bist ein Guter!
Ich drück dir die Daumen, dass deine drei Wünsche in Erfüllung gehen!

_________________
Yub Yub, Commander!


NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Enno am Mi 08 März 2017, 15:26

Sehr gute Wahl I like
avatar
Enno
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  steka am Mi 08 März 2017, 15:57

Sehr schön. War schön zu lesen!

_________________
avatar
steka
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Wu-san am Mi 08 März 2017, 17:51

Ich hatte die Freude, beim vorletzten Regional in Hemer gegen Ihn spielen zu dürfen.
Bei der positiven Einstellung zum Spiel und der Lockerheit wie er da ran geht, war es eine der angenehmsten Niederlagen meiner vergangenen Turnierspiele.
avatar
Wu-san
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Drachenzorn am Mi 08 März 2017, 18:38

Danke für das tolle Interview

_________________
„Drachenzorn ist eine lebende Legende und sicherlich der schönste Spieler Deutschlands“
- Jan T. aus H.

Tischkrieger Shop - X-Wing und mehr von Drachenzorn

avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Laminidas am Mi 08 März 2017, 20:39

Schönes Interview! Wir sind uns schön öfters auf verschiedenen Turnieren begegnet, hatten aber noch nie die Gelegenheit, mal gegeneinander anzutreten. Vielleicht ergibt sich mal was beim MER Trophy?

Dein Decimator-Umbau, ist das der blaue mit dem Flügel der Sturmkorvette dran?
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Dalli am Mi 08 März 2017, 20:45



Der Gerät...
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  Ben Kenobi am Mi 08 März 2017, 20:51

Dalli schrieb:

Der Gerät...

Wo und gegen wen hat er denn da gespielt? Kenn nur einen der die Starviper auf Turnieren spielt TK-Totlach

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  ScumDan am Mi 08 März 2017, 20:52

Der Gerät schläft nie

Super Interview

_________________
avatar
ScumDan
Veteran des MER


http://x-wing-selbsthilfegruppe.de

Nach oben Nach unten

Re: Pilot im Fokus #14

Beitrag  kelrien am Mi 08 März 2017, 22:24

Oh Captain my Captain

kelrien
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten