Die Kunst zu Spielen

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Hawk am Fr 02 Jun 2017, 07:25

Gestern Abend flog (mal wieder) Ecthelions Würfelbecher...

Defender, TIE/SF und Striker von ihm gegen VCX, Stresshog und HWK. Wer glaubt mir, wenn ich sage, dass ich mehr evades gewürfelt habe, als Ecthelion? Ich glaube, nach 6 Evades (VOR Modifikation) von 8 Versuchen haben wir aufgehört zu zählen...

Ich habe knapp verloren. Sein Defender hatte noch eine Hülle, und hat schön meine HWK runtergeknabbert...

_________________
C-3PO: "Die Chance, ein Asteroidenfeld unbeschadet zu durchqueren stehen 2:1."
Han: "Erzähl mir nie wie meine... Hey, das ist garnicht so schlecht..."
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Ecthelion am Fr 02 Jun 2017, 08:23

Dieser Bericht ist eine tendenziöse Frechheit voller Unwahrheiten und Übertreibungen.
Es waren 8 von 9 Evades (davon 3 von 3 mit der Ghost) und mein Würfelbecher ist NICHT geflogen.
Nicht mal gerollt.
Nur einmal....runter gefallen.


_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Hawk am Fr 02 Jun 2017, 08:54

Ecthelion schrieb:Dieser Bericht ist eine tendenziöse Frechheit voller Unwahrheiten und Übertreibungen.
Es waren 8 von 9 Evades (davon 3 von 3 mit der Ghost) und mein Würfelbecher ist NICHT geflogen.
Nicht mal gerollt.
Nur einmal....runter gefallen.



Runter gefallen? 3 Meter in die Ecke?

_________________
C-3PO: "Die Chance, ein Asteroidenfeld unbeschadet zu durchqueren stehen 2:1."
Han: "Erzähl mir nie wie meine... Hey, das ist garnicht so schlecht..."
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Ecthelion am Fr 02 Jun 2017, 09:05

Gerollt. Er ist rund. Würfelbecher.
Der ist ein Unikat, den behandle ich pfleglich.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Hawk am Fr 02 Jun 2017, 09:42

Ecthelion schrieb:Gerollt. Er ist rund. Würfelbecher.
Der ist ein Unikat, den behandle ich pfleglich.

Glaubst du eigentlich selbst, was du erzählst? ;)

_________________
C-3PO: "Die Chance, ein Asteroidenfeld unbeschadet zu durchqueren stehen 2:1."
Han: "Erzähl mir nie wie meine... Hey, das ist garnicht so schlecht..."
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  axxel am Fr 02 Jun 2017, 09:53

Ecthelion schrieb:Gerollt. Er ist rund. Würfelbecher.
Der ist ein Unikat, den behandle ich pfleglich.

schonmal drüber nachgedacht das deine würfel unschuldig sind und dein becher verhext ist?

hehe

gruss axxel
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Ecthelion am Fr 02 Jun 2017, 09:55

Das ist nachweislich korrekt. Gab es mal in Herford zu gewinnen. Sehr schön.

BTT: Habe die Liste gefunden, mit der Beornegar sicher die DM gewinnt:

Pilot der Omega-Staffel (17)
Aggressiv (4)

Pilot der Omega-Staffel (17)
Aggressiv (4)

Pilot der Omega-Staffel (17)
Aggressiv (4)

Pilot der Schwarz-Staffel (14)
Aggressiv (4)

Pilot der Schwarz-Staffel (14)
Aggressiv (4)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

15 sichere Hits auf RW 2-3 bzw. 20 sichere Hits auf RW 3.
Mit zwei sicheren Evades pro Runde ist Wendigkeit -1 nicht so schlimm. Du tauscht im Prinzip jede Runde einen TIE gegen ein U-Boot.
Der Gegner muss zudem auf die billigen TIEs schießen, da er die FO mit 4 HP auf keinen Fall in einer Runde abschießen kann.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Ecthelion am Fr 02 Jun 2017, 10:03

axxel schrieb:
Ecthelion schrieb:Gerollt. Er ist rund. Würfelbecher.
Der ist ein Unikat, den behandle ich pfleglich.

schonmal drüber nachgedacht das deine würfel unschuldig sind und dein becher verhext ist?

hehe

gruss axxel

Meine Würfel waren völlig ok.
Beornegar haut uns einen Kracher nach dem anderen um die Ohren.
Bei Hawk ist es ja eine faire Abwechslung zwischen Genie und Wahnsinn, aber was der Kamerad sich gestern wieder geleistet hat, war mal wieder der Hammer.
Und dann war die Liste noch cool und fliegen kann er auch. Üble Kombo


_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  tanzbaer am Fr 02 Jun 2017, 10:06

Ich folge diesem Thread hier mit wachsender Begeisterung ... schön, dass es doch noch Spieler gibt, die in der Lage sind das Ganze mit einem Augenzwinkern zu betrachten ... noch schöner ist es, dass ich ein paar dieser Spieler sogar kenne...    

Früher oder später werde ich hoffentlich auch mein Scherflein dazu beitragen können...

_________________
Hangar:

 2x   2x                2x  K-Wing    U-Wing  2x       2x   Ghost   Ghost-Shuttle         

 2x  3x   2x    2x  Tie-A-Prototyp     VeteranenDefender  Tie-Punisher              TieStriker                   


2x Z95Scum  2x 2x  2x M3-A  Y-WingScum  Mist-Hunter 2x StarViper      2x Punishing-One    2x  IG-2000 YV-666    


In der Ruhe die Kraft liegt...  
avatar
tanzbaer
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Ecthelion am Fr 02 Jun 2017, 10:10

Wenn Beornegar das Ding von gestern auf einem Turnier abgezogen hätte, hätte es nicht Augenzwinkern, sondern aufs Auge gegeben!
Mit oder ohne Würfelbecher....

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  tanzbaer am Fr 02 Jun 2017, 10:15

Ecthelion schrieb:Wenn Beornegar das Ding von gestern auf einem Turnier abgezogen hätte, hätte es nicht Augenzwinkern, sondern aufs Auge gegeben!
Mit oder ohne Würfelbecher....

Ich verweise bei solchen Gelegenheiten immer gerne auf meine Signatur...

_________________
Hangar:

 2x   2x                2x  K-Wing    U-Wing  2x       2x   Ghost   Ghost-Shuttle         

 2x  3x   2x    2x  Tie-A-Prototyp     VeteranenDefender  Tie-Punisher              TieStriker                   


2x Z95Scum  2x 2x  2x M3-A  Y-WingScum  Mist-Hunter 2x StarViper      2x Punishing-One    2x  IG-2000 YV-666    


In der Ruhe die Kraft liegt...  
avatar
tanzbaer
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Ecthelion am Fr 02 Jun 2017, 10:18

tanzbaer schrieb:
Ecthelion schrieb:Wenn Beornegar das Ding von gestern auf einem Turnier abgezogen hätte, hätte es nicht Augenzwinkern, sondern aufs Auge gegeben!
Mit oder ohne Würfelbecher....

Ich verweise bei solchen Gelegenheiten immer gerne auf meine Signatur...  

Schrei mich nicht an!

TK-Totlach

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  tanzbaer am Fr 02 Jun 2017, 10:31


_________________
Hangar:

 2x   2x                2x  K-Wing    U-Wing  2x       2x   Ghost   Ghost-Shuttle         

 2x  3x   2x    2x  Tie-A-Prototyp     VeteranenDefender  Tie-Punisher              TieStriker                   


2x Z95Scum  2x 2x  2x M3-A  Y-WingScum  Mist-Hunter 2x StarViper      2x Punishing-One    2x  IG-2000 YV-666    


In der Ruhe die Kraft liegt...  
avatar
tanzbaer
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  axxel am Fr 02 Jun 2017, 10:45

Ecthelion schrieb:Wenn Beornegar das Ding von gestern auf einem Turnier abgezogen hätte, hätte es nicht Augenzwinkern, sondern aufs Auge gegeben!
Mit oder ohne Würfelbecher....

hatte ich neulich im cut SC - schusswechsel runde 1 : alle schießen auf quickdraw
- stresshog quickdraw
- stresshog TLT :  quickdraw
- stresshog TLT   quickdraw

Roark TLT :       (benutzt focus) Quickdraw      
Roark TLT :          Quickdraw      

Chopper Ghost mit focus + TL range 2 : Reroll + Finn  Quickdraw >> kommentar: den focus geb ich  mal nicht aus .....

manchmal aber nur manchmal ists echt zum
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Ecthelion am Fr 02 Jun 2017, 10:49

Just another day in the Office....

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Ecthelion am Fr 09 Jun 2017, 00:23

In den letzten Wochen habe ich den Endruck erweckt, meine Würfel seien irgendwie unzuverlässig und launisch.
Das stimmt nicht. Sie sind im Gegenteil sehr vorhersagbar  - was ich heute vor Zeugen bewiesen habe.

Da ich keine Asse mehr spiele, bei denen ich Punkte für grüne Würfel ausgebe (zuletzt hatte ich mit Fenn gegen Chiraneau auf
Range 2 mit Fokus drei Blanks hingelegt und zwei Crits gefressen), war ich so dumm, mit Rebellen ausgerechnet einen TIE - Captain Rex - aufzustellen. Manche Menschen lernen es einfach nicht.

Spiel 1 gegen Yoda:
Rex auf Range 1 zu Norra im Arc170.
Er:  aus der Hand +  für Norra Fokus+TL
Ich: "Ich werde Fokus Blank Blank rollen, machen ich mit TIE beim ersten Schuss immer!"
: Oneshot.

Spiel 2 gegen Noqe:
Gegen einen tokenlosen Quickdraw, der mich verfehlte, war soweit alle glatt gegangen. Ich war gerollt und stand in Range 2 zu Omega Leader.
Noqe greift zu den Würfeln.
Ich: "Du wirst mich mit Volltreffer töten!"
Er:  aus der Hand
Ich:  Juke-->
Hit + Crit = Volltreffer Oneshot

Nein, Würfel sind nicht gemein oder kapriziös.
Sie sind zuverlässig vorhersehbar.

Gebt mir bitte einen B-Wing Buff, damit ich endlich BBBB mit Zielvisor spielen kann!

TK-Totlach


Zuletzt von Ecthelion am Fr 04 Aug 2017, 22:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  tanzbaer am Fr 09 Jun 2017, 10:08

Ecthelion schrieb:Nein, Würfel sind nicht gemein oder kapriziös.
Sie sind zuverlässig vorhersehbar.

Na ja ... wenigstens eine Konstante in dem Spiel...

_________________
Hangar:

 2x   2x                2x  K-Wing    U-Wing  2x       2x   Ghost   Ghost-Shuttle         

 2x  3x   2x    2x  Tie-A-Prototyp     VeteranenDefender  Tie-Punisher              TieStriker                   


2x Z95Scum  2x 2x  2x M3-A  Y-WingScum  Mist-Hunter 2x StarViper      2x Punishing-One    2x  IG-2000 YV-666    


In der Ruhe die Kraft liegt...  
avatar
tanzbaer
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  axxel am Fr 09 Jun 2017, 10:16

Ecthelion schrieb:Gebt mir bitte einen B-Wing Buff, damit ich endlich BBBB mit Zielvisor spielen kann!

TK-Totlach

hab dir mal was zusammengestellt - leider ohne Bwing ;)

liste:
[b]Rebell von Lothal (35)
Zielvisor (3)
Autoblastergeschütz (2)
Inspirierender Rekrut (1)

Rebell von Lothal (35)
Zielvisor (3)
Autoblastergeschütz (2)
Hera Syndulla (Crew) (1)
Ghost (0)

"Zeb" Orrelios (18)
Phantom (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
müsste deine liste sein .. hehe
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Dalli am Fr 09 Jun 2017, 10:29

Ich habe beim Store in Dresden ein paar persönliche Negativrekorde aufgestellt.
Den größten - und damit einzigen Erwähnenswerten - poste ich dann doch mal.

Ich habe mit imperialer Doppelspray (Boba mit Lenkraketen und Kath mit Cluster) gegen Deci Ryad gespielt.

Letztere hat in einer Runde 2 Schilde verloren und ist anschließend gegen den Deci gebumpt. Sie stand also ohne Token da. Kath hatte die Zielerfassung für die Cluster aufgeschalten und Boba noch die 2. Lenkrakete im Köcher. Die erste raubte Ryad die Schilde. Es war also extrem wahrscheinlich das Ryad zerstört wird, bevor sie auf Kath schießen kann. Was die Vorentscheidung in dem Match bedeuten würde.

Boba wirft mit der Lenkrakte:

OK, sowas kommt dauernd vor. Ich wiederhole den Wurf mit der Zielerfassung, da es die letzte Rakete war:
.
Komplett verfehlt. Check!
Kath darf nun ran.
Wurf eins der Cluster:
.
Lone Wulf Neuwurf:

Ich benutze die Steuerungschips für   um Kaths Fähigkeit zu triggern. Genau das passiert auch. Ich verteile einen Stress auf Ryad.  
Wurf zwei Cluster:
   
Lone Wulf Neuwurf:

14 Würfel für den Ryad Abschuss ohne Token in die Tonne. Check!
Ryad wirft:
     
Ich werfe:
 
Damit war im "roten Bereich" die Tischstatistik wieder halbwegs hergestellt. Aber irgendwie - nennen wir es: überraschend merkwürdig - zu meinen Ungunsten.

Das Match endete dann mit einem halben Deci und einer Hülle auf Ryad für den Gegner, der sein Glück kaum fassen konnte.

Fazit: X-Wing ist geil, weil es einfach unvergessliche Erlebnisse generieren kann, aufgrund seltener Ereignisse.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Drachenzorn am Fr 09 Jun 2017, 10:31

Ich liebe diesen Thread TK-Totlach

_________________
„Drachenzorn ist eine lebende Legende und sicherlich der schönste Spieler Deutschlands“
- Jan T. aus H.

Tischkrieger Shop - X-Wing und mehr von Drachenzorn

avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Ecthelion am Fr 09 Jun 2017, 10:46

axxel schrieb:

hab dir mal was zusammengestellt - leider ohne Bwing ;)

liste:
Rebell von Lothal (35)
Zielvisor (3)
Autoblastergeschütz (2)
Inspirierender Rekrut (1)

Rebell von Lothal (35)
Zielvisor (3)
Autoblastergeschütz (2)
Hera Syndulla (Crew) (1)
Ghost (0)

"Zeb" Orrelios (18)
Phantom (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
müsste deine liste sein .. hehe

Habe ich mal gespielt, Gegner kam mit Marek Steele und 4 TIEs
Erste Runde:
7 oder Schaden, ich weiß nicht mehr genau, darunter Blindes Pilot und Pilotenwert 0.
Eine Ghost verfehlt, eine kann nicht schießen.
Zweite Runde eine Ghost tot, ohne geschossen zu haben.
Der Rest war dann Formsache für die TIE.....

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Ecthelion am Do 20 Jul 2017, 23:36

Willkommen zu einer neuen Episode von "Die Kunst zu Spielen" oder "Irgendwas ist immer.
Es ging mit Miranda Dash gegen Noqe mit Kylo im YShuttle, Inquisitor und Omega Leader.
Durch geschicktes Bombenlegen hatte ich beide Asse erledigt.
Durch ungeschicktes Bombenlegen hatte ich Dash den Weg abgeschnitten und so durch saubere vier Hits nebst Vader verloren, der erste Angriff des Shuttles im ganzen Spiel.

Miranda hatte noch zwei Schilde, allen Schaden hatte ich mir selbst zugefügt, um die Asse zu treffen (alle diese Angriffe trafen übrigens nicht).
Das Shuttle hatte noch sechs Hülle.
Um nicht der Kombo aus Gefangenem Rebellen und Kylo zu Opfer zu fallen, verzichtete ich zwei Runden auf Schüss und SLAMte lieber Arcs. Leider stand ich komplett am Rand und nachdem ich mich für eine Richtung entschieden hatte, um hinter Kylo zu kommen, konnte Noqe einen Schuss abgeben. Den zweiten im Spiel.
Hit-Hit-Crit. Für vier Würfel mit TL ok
Ich blankte natürlich und nahm trotz Fokus zwei Schilde und den Krit: Schubreglerbrand.
Noqe vaderte: Schwere Explosion - Hit - Volltreffer
Aus sieben Life waren mit vier Würfeln ein Life geworden.
Ich stand in der Ecke.
Ich hatte die Wahl: Vollgas und SLAM, mit einem Shuttle im Rücken oder zwei scharf zurück und weg.
Ich entschied mich für letzteres.
Noqe antiziperte richtig, blockte mich, Schubreglerbrand, Hit, tot.
Irgendwas ist immer....


Zuletzt von Ecthelion am Fr 04 Aug 2017, 22:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Ecthelion am Fr 04 Aug 2017, 22:34

So Männer (und Izzy), aus der Kategorie Jammer-X-Wing mein neuester Geniestreich.
Es ging mit Miranda (fünf Hülle) und Dash (vier Schilde) gegen
- PTL-Keyan-BB8-Norra (voll)
- Chopper Ghost (noch eine Hülle)
- Zeb im Shuttle (Autoblaster, noch eine Hülle)

Dash stand einsam (inkl. Wolf) mit zwei Fokus (Rey) hinter einem Asti auf R2 zu Norra und R3 zu Zeb. Zeb war dem Tode geweiht.
Auf der anderen Seite jagte Miranda (TLT, TL) die Ghost, um dieser den Rest zu geben und vielleicht noch einen Schild zu laden.
Danach wollte ich Norra genüßlich zwischen Hammer und Amboss zerquetschen. Soweit die Theorie.

Miranda:
 Target Lock
Chopper:
 ausgewichen.
Zweiter Angriff:


Dash (mit Ini):
 (nach Lone Wolf und Fokus)
Zeb:
 Fokus ausgegeben

Norra:
+zugefügt mit TL    = vier Hits
Dash:
 Lone Wolf
Zeb (aus der Hand):

Dash:
       Lone Wolf   -->  
Schilde weg Crit: Blinded Pilot

Nächste Runde:
Miranda (wieder TL durch Asti)
     reroll    
Chopper:

Miranda:
     Ghost tot

Dash:
Dreht seinen Krit um
Norra Range 3:
     TL+Fokus: 3 HIts
Dash (Range 3):
    Lone Wolf:    Drei Schaden
Zeb:
     aus der Hand
Dash:
     tot

Kurz davor, wahlweise mit irgendwelchen Gegenständen zu schmeißen oder Dash auf dem Boden zu zertreten, entschloss ich mich,
noch eine Runde zu fliegen.
Es gelang mir, Zeb in der nächsten Runde mit dem zweiten Schuss zu killen (Schilde hatte ich immer noch keine) und dann in den letzten 20 Minuten
Norra mit Bomben und unter Ausnutzung meines höheren PS zu erledigen.
Aber ehrlich: 13 Blanks in Folge ist selbst für mich Rekord.

Ich liebe dieses Spiel.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Yosha am Sa 05 Aug 2017, 09:44

Du hast gewonnen, ist doch egal.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst zu Spielen

Beitrag  Hawk am So 06 Aug 2017, 07:22

Der Würfel-Gott testet, wie weit er mit dir gehen kann TK-Totlach

_________________
C-3PO: "Die Chance, ein Asteroidenfeld unbeschadet zu durchqueren stehen 2:1."
Han: "Erzähl mir nie wie meine... Hey, das ist garnicht so schlecht..."
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten