Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Udo77 am Di 16 Sep 2014, 11:42

Landendes Bügeleisen:

avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  H3adhunt3r am So 21 Sep 2014, 21:44




Weiß nicht obs schon gepostet wurde aber die Entwicklung von Star Wars geht mir schonmal in die falsche Richtung!!! Hoffe aus dem Film wird was anständiges und kein Disney Kinderfilm 

_________________
Hangar Rebellen::
                               approaching:  K-Wing  


Hangar Imperium:
                             approaching:      Tie-Punisher


Scum and Villainy Hangar:
 StarViper  IG-2000  M3-A  Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  approaching:  YV-666  
avatar
H3adhunt3r
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  FPAlpha am So 21 Sep 2014, 22:00

Na mal langsam.

Star Wars war nie ein ernsthaftes Drama über den Widerstand gegen ein unterdrückerisches Regime, es war und ist eine Abenteuerserie mit klar abgegrenzten Helden und Bösen, ein Teil Fantasy und ganz viel cooler Action.

Das Disney die Rechte übernommen hat bedeutet nur das sie alle Zielgruppen abdecken werden um den Gewinn zu maximieren aber von 7 Minuten gleich die ganze Serie oder Disney Star Wars an sich abzuschreiben halte ich für sehr verfrüht. Star Wars Rebels mag nicht allen gefallen aber es kommen ja noch die neue Trilogie + Stand Alone Filme die wohl andere Geschmäcker abdecken werden und ich freue mich das Disney Gas gibt und das ganze groß und professionell aufzieht.Vielleicht hats ja noch den Nebeneffekt das Space Opera wieder beliebt im Kino wird und man mal was anderes neben Superhelden sehen kann (auch wenn ich die Filme klasse finde).

_________________
Spoiler:

4x  2x 2x  2x  1x  1x 2x  : 2x   

5x    2x   2x  2x   1x   3x   1x   1x :Imperial Shutt  : 2x   :2x


FPAlpha
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  H3adhunt3r am So 21 Sep 2014, 22:21

FIch beziehe da noch die Episoden und Clone Wars mit ein!!! Und diese 7 Minuten deuten zumindest schonmal auf etwas noch bescheuerteres hin!! Aber ich lass mich auch gern positiv überraschen.

_________________
Hangar Rebellen::
                               approaching:  K-Wing  


Hangar Imperium:
                             approaching:      Tie-Punisher


Scum and Villainy Hangar:
 StarViper  IG-2000  M3-A  Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  approaching:  YV-666  
avatar
H3adhunt3r
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Tarkin am Mo 22 Sep 2014, 09:58

Das Disney natürlich vor allem für Familienunterhaltung steht dürfte klar sein, aber einer der Gründe warum ich positiv in die Zukunft von Star Wars blicke ist der vorbildliche Umgang mit dem Marvel Universum. Alle Filme hängen zusammen und laufen auf die große Konfrontation mit Thanos hin (was ich kaum erwarten kann). Auch hier unterteilt Disney sein Produkt in Altersstufen: Die Zeichentrickserien sind für Kinder, sind allerdings nicht dermaßen blöd, dass man als Erwachsener nicht mal reinschauen kann, die Kinofilme sind dann eher für die älteren Semester und die Comics für die Teens. Also für jeden was dabei. Und genauso wird es denke ich bei Star Wars Rebels laufen, wobei man hier bereits an der Crew sieht, dass es klare Schwerpunkte gibt: Chopper und Ezra für die Kleinen, Zeb und Sabin für die Teens und Egan und Herra verkörpern die Mentoren/bzw. Elternrolle. Wenn man jetzt Disney kennt, weiß man dass zu Beginn immer Spaß im Vordergrund steht. Dass der Jedi stirbt sollte eigentlich jedem klar sein, die Frage ist nur wann. Desweiteren wird man wohl von der heiteren "Wir ärgern das Imperium weil die können uns ja nix"-Phase wohl früher oder später einen echten Überlebenskampf-Modus wechseln, jedenfalls find ich es jetzt schon gut, dass die Rebellen sich eher mit dem Bodensatz des Imperiums prügeln und bei massiven Aufkommen lieber die Flucht ergreifen. Disney scheut sich nicht auch Unschuldige zu töten (siehe Atlantis), Psychische Folter auszuüben (die Unglaublichen), zu verstümmeln (Thor) oder Helden übel durch die Mangel zu drehen (Captain America). Dementsprechend bin ich da sehr optimistisch und wenn nicht in Rebels werden wir derartiges sicher in den Kinofilmen bzw. der "mit Sicherheit" kommenden Realserie sehen. Rebels setzt seinen Fokus erstmal auf eine neue Generation und dennoch freue ich mich sehr auf die Serie, da Disney einfach nicht mehr der typische Kinderfilm Produzent ist und das gerade mit Marvel deutlich unter beweiß stellt. In 6 Tagen ist es ja endlich soweit und ich kann mir den Rebels Piloten im Kino ansehen und mir endlich einen wirklichen ersten Eindruck davon machen.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  fchenjaeger am Mo 22 Sep 2014, 10:25

In 6 Tagen ist es ja endlich soweit und ich kann mir den Rebels Piloten im Kino ansehen und mir endlich einen wirklichen ersten Eindruck davon machen.

Pilotfilm? Kino? Whot?
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Tarkin am Mo 22 Sep 2014, 10:44

fchenjaeger schrieb:
In 6 Tagen ist es ja endlich soweit und ich kann mir den Rebels Piloten im Kino ansehen und mir endlich einen wirklichen ersten Eindruck davon machen.

Pilotfilm? Kino? Whot?

Disney hat eine Kinotour gestartet. Einfach anmelden und man bekommt (sofern noch vorhanden) Karten für die Kinovorstellung des Pilotfilms: Etwas das ich mir einfach nicht entgehen lassen konnte

http://www.disney.de/kinopreview/index.php

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Sarge am Mo 22 Sep 2014, 12:48

Das hört sich ja nice an!
Man achte mal auf das Schiff, was da auf der Seite gezeigt wird.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  fchenjaeger am Mo 22 Sep 2014, 13:01

Pfff. überall noch 200+ Tickets verfügbar, nur Köln: 0 (NULL!)
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Sarge am Mo 22 Sep 2014, 13:06

Ich wäre ja nach Bremen gefahren und hätte mich um 10:00 Uhr mit meinen Kleinen ins Kino gehockt aber ich muss leider arbeiten.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Flytrap am Mo 22 Sep 2014, 13:32

Was ist dass denn für eine hirnverbrannte Sch*iße? "Dettelbach" muss dabei sein, aber auf Frankfurt verzichtet man großzügig?
avatar
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Sarge am Mo 22 Sep 2014, 13:36

Das gleiche hab ich bei Bremen gedacht
Sorry liebe Bremer aber was is dat denn?
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  TKundNobody am Mo 22 Sep 2014, 13:51

Flytrap schrieb:Was ist dass denn für eine hirnverbrannte Sch*iße? "Dettelbach" muss dabei sein, aber auf Frankfurt verzichtet man großzügig?
Hab ich mir auch gedacht, warum zum Geier Köln? Aber Düsseldorf nicht
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Tarkin am Mo 22 Sep 2014, 15:11

Sarge schrieb:Das hört sich ja nice an!
Man achte mal auf das Schiff, was da auf der Seite gezeigt wird.  

Es gibt ja schon die technischen Daten für die Ghost im Netz:

http://img3.wikia.nocookie.net/__cb20140804215346/starwarsrebels/images/f/f4/Ghost-rebels-visual-guide.jpg

Wie immer Corellanisch (schreibt man das so?) , bin mal gespannt wie eine konvertierung für X-Wing aussehen würde, vor allem da die Ghost ja noch ein zweites Schiff beherbergt

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Sedriss am Mo 22 Sep 2014, 15:16

Pah! Was heißt hier "Ties are no Match ..."

Hochmut kommt vor dem Fall! Wäre nicht das erste Schmugglerschiff, dass in der imperialen Navy seinen Meister findet.

_________________
avatar
Sedriss
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Tarkin am Mo 22 Sep 2014, 15:19

Sedriss schrieb:Pah! Was heißt hier "Ties are no Match ..."

Glaubst du die Imperialen hätte das Thema "Propaganda" erfunden

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Sedriss am Mo 22 Sep 2014, 15:21

Das nicht, aber sie haben sie perfektioniert!

_________________
avatar
Sedriss
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Chak am Di 23 Sep 2014, 01:19

Toll, Disney. Das größte Bundesland bekommt eine Vorstellung in einer Stadt, aber Dettelbach? DETTELBACH? Ich wusste vorher nicht einmal, dass eine Stadt mit diesem Namen existiert Wikipedia verriet mir, dass da knapp unter 7000 Menschen wohnen :scratch:
Ich frage mich an dieser Stelle, welcher Mensch von Disney in Dettelbach wohnt
avatar
Chak
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Dark Bjoern am Di 23 Sep 2014, 05:18

Auf jeden Fall einer mit gaaaanz viel Einfluss.

Dark Bjoern
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Durian Khaar am Di 23 Sep 2014, 09:30

Dettelbach gehört zum Einzugsgebiet Würzburg, da ist ein Kino-Zentrum mit Cineworld und Imax.

Wobei ich zugeben muss, ich hätte auch eher München erwartet.

_________________

avatar
Durian Khaar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Urobe am Di 23 Sep 2014, 09:38

Wir sind wohl doch der Outer Rim von Deutschland. Aber für Tatooine war und ist es eindeutig zu nass.

_________________
"Chewie, wir sind zuhause."
avatar
Urobe
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Mattes am Mi 24 Sep 2014, 10:55

Ich hab als Einstimmung das Buch "A New Dawn" gelesen. Eines des besser geschriebenen Star Wars Büche finde ich. Interessante Charaktere, nette Geschichte. Etwas kurz aber auch kurzweilig.
Seltsam fand ich nur, dass es gleich zwei englische Kindle Editions gibt, mit unterschiedlichen Preisen.
Ich hätte nichts dagegen hier weitere Büche zu lesen und der Serie gebe ich auf jeden Fall eine Chance, habs auch komplett durch Clone Wars geschafft.

Hat schon jemand eien Bestötigung für die Kinokarten bekommen? Hatte die für Nürnberg beantragt aber keine Rückmeldung bekommen.

_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Banjo am Mi 24 Sep 2014, 12:41

Habe eine für Wien!

Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Mattes am Mi 24 Sep 2014, 12:47

Hab vorhin noch mal beantragt und auch direkt die Zusage für Sonntag in Nürnberg bekommen. So läuft das

_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Star-Wars-Serie: "Star Wars Rebels"

Beitrag  Tarkin am Mi 24 Sep 2014, 13:43

Mattes schrieb:Hab vorhin noch mal beantragt und auch direkt die Zusage für Sonntag in Nürnberg bekommen. So läuft das

Hm ... wenn noch mehr bekannte Gesichter kommen, könnte man ja fast schon einen kleinen Spielertreff abhalten

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten