Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Nach unten

Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  DaCruz am Di 30 Mai 2017, 14:14

Servus Star Wars Fans,

ich habe da mal eine Frage in die Runde. Ich selbst ü40 habe damals die Teile 4+5+6 geliebt, aber habe mich nie weiter in die Geschichte gelesen etc. Mit den Teilen 1+2+3 kamen ja vor geraumer Zeit endlich neue Star Wars Filme in die Kino´s und mit (meiner Meinung) dem schlechtsten Teil (7) hat nun die neue Ära begonnen. Dazu gibt es noch Star Wars Rebels, Bücher etc.

Nun bin ich an dem Punkt wo mein Sohn in das Star Wars Alter kommt und ich mit ihm einfach mal an nem Wochenende ganz viel Star Wars schauen möchte. Nur als Halbwissender stellt sich mir jetzt die Frage .... wie und mit was anfangen?

So wie wir früher mit den Teilen 4+5+6 etc oder doch gleich mit 1+2+3 anfangen und chronologisch vorgehen? Evtl Rebels (nie gesehen) noch irgendwo dazwischen schieben.

Bitte helft mir mit Eurer Meinung wie man am Besten ohne Vorkenntnis jetzt und heute Star Wars beginnen sollte

Danke


DaCruz
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  Ben Kenobi am Di 30 Mai 2017, 14:27

Grundsätzlich würde ich bei den Filmen die Reihenfolge 4,5,6 und dann 1,2,3 einhalten.
Nachdem es bei Rebels nun schon die 3. Staffel gibt, würde ich die fast außen vor lassen. Ist zwar ne gute Serie, aber nicht zwingend Notwendig.
Star Wars Rogue One wäre vielleicht noch ein Überlegung wert, aber unter 12 würde ich das keinem Kind zeigen (bei den anderen Filmen kann man sich streiten, aber das könnte ich noch verstehen)

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  Dexter am Di 30 Mai 2017, 14:29

Da wirst du vermutlich viele Antworten bekommen. Meine ganz persönliche Sicht auf die Dinge.
Man wird niemals diesen "Whaaaaaaaaaaaaaaaaaaaat?"-Moment haben als Vader Luke auf Bespin offenbart sein Vater zu sein, wenn man die Teile 1-3 schon gesehen hat.
Macht man sich damit etwas kaputt?
Unwahrscheinlich, denn man hat eine ganz andere Herangehensweise.

Ob die ganzen Widersprüche (Energiefeld/Midi-Chlorianer) einem Kind auffallen oder soooo wichtig sind...schwer zu sagen.

Der generelle Ablauf wäre (meine ich)

Episode I: Die dunkle Bedrohung
Episode II: Angriff der Klonkrieger
Clone Wars
Episode III: Die Rache der Sith
Rebels
Rogue One
Episode IV: Eine neue Hoffnung
Episode V: Das Imperium schlägt zurück
Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter
Episode VII: Das Erwachen der Macht
Episode VIII: Die letzten Jedi

Wobei ich Rebels nicht kindgerecht finde. Meiner ganz persönlichen Meinung zu brutal um FSK 6 zu sein. Kommt aber eben auch aufs Alter und das Kind an.

Bücher kann ich dir persönlich nur die Thrawn-Trilogie empfehlen. Das ist das einzige was bei mir hängengeblieben ist. Die gehören aber nicht zum offiziellen Kanon.
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  Sveracc am Di 30 Mai 2017, 14:32

Puh, echt schwierig.

aber ich glaube mit 4-5-6-1-2-3 läufst du nie verkehrt. Kids lieben sicher auch die Kampfroiden und sogar Jar Jar, weswegen 1-2-3-4-5-6 sicher auch ok ist.
Ich glaube so würde ich es machen, und dann später, am besten relativ zeitnah nach der Prequel Trilogie, mit Clone Wars anfangen. Das dauert dann erst mal eine Weile
Dann Rebels, oder EVII. R1 würde ich erst mal außen vor lassen. Aber im Grundegenommen soll es dir und deinem Kind ja Spaß machen, deshalb gibt es glaub ich keine Musterlösung.
Bei mir im Freundeskreis gibt es doch tatsächlich viele (gerade Mädels), die Star Wars gar nicht kennen und dann wild durcheinander anfangen (z.B. EI-III, EVII, dann EV, R1 und EIV, EVI noch gar nicht gesehen TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach ). Vielleicht kannst du das ja ein bissl vermeiden
Ansonsten, tue was euch beiden Spaß macht!

Dexter schrieb:
Man wird niemals diesen "Whaaaaaaaaaaaaaaaaaaaat?"-Moment haben als Vader Luke auf Bespin offenbart sein Vater zu sein, wenn man die Teile 1-3 schon gesehen hat.

@Dexter:
Ich glaube das Hauptproblem ist, dass heutzutage fast jeder weiß (auch wer noch nie einen Star Wars Film gesehen hat) dass irgendwer von Luke der Vater ist. Bestes Beispiel, eine Freundin von mir schaut mit mir EI, hat noch nie auch nur eine Minute Star Wars gesehen, die ersten Szenen, zu Qui-Gon: "Das ist der Vater von Luke oder?"   3 Sekunden später zu Obi-Wan "Aber das ist jetzt der Vater von Luke, ne?"   So ging das die ersten 15 Minuten  TK-Totlach
NEIN ALTER DAS IST EIN FUCKING UNWICHTIGER STATIST DER NUR AN NER TÜR STEHT, DER IST AUCH NICHT LUKES VATER!
Geil war ihr Gesicht, als ich ihr todernst sagte, DAS ist Lukes Vater und dabei auf Boss Nass zeigte  TK-Totlach  TK-Totlach .
Nun ja, ich schweife ab, kleine Anekdote aus meinem Leben.

Viele Grüße,
Sven
Team Eingeschränkter Weltraumdienst


Zuletzt von Sveracc am Di 30 Mai 2017, 14:46 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Sveracc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  buddler am Di 30 Mai 2017, 14:44

Warum nicht chronologisch?
Episode I
Episode II
Clone Wars - die Computeranimierte Serie
Clone Wars - die Zeichentrick Serie
Episode III
Rogue One
Episode IV
Episode V
Episode VI
Episode VII

Bei jedem Film und jeder Serie solltest Du aber gut prüfen, ob der Film nicht zu hart ist. Auch in Episode IV sieht man die verbrannten Überreste von Lukes Onkel und Tante. Für manchen ist das sicherlich nicht geeignet.

Ansonsten ist es auch geeignet die Erscheinungsreihenfolge zu nutzen.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  Dexter am Di 30 Mai 2017, 14:46

Sveracc schrieb:
Geil war ihr Gesicht, als ich ihr todernst sagte, DAS ist Lukes Vater und dabei auf Boss Nass zeigte  TK-Totlach  TK-Totlach

Well played, Sir!:
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  Boernegar am Di 30 Mai 2017, 14:52

Also ich würd immer bei den alten Episoden, also 4,5,6 anfangen. Nicht nur der Story wegen, da wir ja alle so in der Reihenfolge gestartet sind, sondern auch wegen der Atmosphäre. Teil 1,2,3 sind ja viel überladener mit Spezialeffekten und wilden Jedischwertkämpfen, etc.
Wenn man danach dan Teil 4,5,6 sieht,  ist ein Kind vielleicht erstmal enttäuscht und kann die Atmosphäre gar nicht richtig aufsaugen.
Der Star Wars Zauber mag dann vielleicht gar nicht entstehen.

Ich habe mit meinen Kindern (Sohn 8 und Tochter 10) bisher nur Episode 4 gesehen. Die ist FSK 6 und zum teil auch schon an der Grenze, die ich vertretbar halte. Die anderen Episoden sind FSK 12 und so lange werde ich auch warten, bzw. die Kinder. Ich finde es sehr wichtig, auch wenn es nicht gerade Mainstream ist, bei Gewaltdarstellung und Medienkonsum vorsichtig zu sein. Jeden Tag habe ich mit Kindern beruflich zu tun, die vom häuslichen Medienkonsum total überfordert sind.
Wir Erwachsenen schätzen meist völlig falsch ein, inwiefern visuelle Medien Einfuss auf die Gefühlswelt von Minderjährigen haben. Viel zu oft wird da gesagt... das ist doch nicht so schlimm, ist doch nur ein Film.

_________________
                      VeteranenDefender       Tie-A-Prototyp   TieStriker  TieStriker             Tie-Punisher      

2x (HoR)              K-Wing  2x         (HoR)         U-Wing   Ghost  Ghost-Shuttle     

  M3-A         Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum Mist-Hunter     StarViper     IG-2000   Punishing-One       YV-666   
avatar
Boernegar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  Hawk am Di 30 Mai 2017, 15:48

Ich empfehle ebenfalls 4,5,6 zuerst. Ein Nachbar hat mit seinem Sohn (8) bei Ep1 angefangen, und der fand tatsächlich 1,2 und 3 besser als 4,5 und 6. Sowas darf einfach nicht passieren...

_________________
C-3PO: "Die Chance, ein Asteroidenfeld unbeschadet zu durchqueren stehen 2:1."
Han: "Erzähl mir nie wie meine... Hey, das ist garnicht so schlecht..."
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  smiling~bandit am Di 30 Mai 2017, 16:24

Zur Reihenfolge, in der die Star-Wars-Filme gesehen werden sollten: Ich bevorzuge die Machete-Order (+ Rogue One, also: R1, Episoden IV, V, II, III und VI). Und ja, auf Episode 1 kann verzichtet werden. Ebenso auf Episode 7.

Ganz wichtig ist dabei nämlich, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Und das sollte folgende Reaktion beim Erst-Seher sein:


_________________
No matter how I go, I want it reported that I drowned in moonlight, strangled by my own bra.
avatar
smiling~bandit
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  tanzbaer am Di 30 Mai 2017, 16:40

Wenn es um die Chronologie geht, würde ich persönlich heute immer mit EP1 beginnen. Was die Atmosphäre angeht, ist es nun mal so, dass die ersten Filme inzwischen 40 Jahre auf dem Buckel haben ... diesen Charme mag man(n)/frau eben, oder man mag ihn nicht. Ich glaube aber, dass Kinder hier eine ganze Ecke toleranter sind als Erwachsene...  

_________________
Hangar:

 2x   2x                2x  K-Wing    U-Wing  2x       2x   Ghost   Ghost-Shuttle         

 2x  3x   2x    2x  Tie-A-Prototyp     VeteranenDefender  Tie-Punisher              TieStriker                   


2x Z95Scum  2x 2x  2x M3-A  Y-WingScum  Mist-Hunter 2x StarViper      2x Punishing-One    2x  IG-2000 YV-666    


In der Ruhe die Kraft liegt...  
avatar
tanzbaer
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  Mattes am Mi 31 Mai 2017, 08:51

smiling~bandit schrieb:Zur Reihenfolge, in der die Star-Wars-Filme gesehen werden sollten: Ich bevorzuge die Machete-Order (+ Rogue One, also: R1, Episoden IV, V, II, III und VI). Und ja, auf Episode 1 kann verzichtet werden. Ebenso auf Episode 7.

Ganz wichtig ist dabei nämlich, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Und das sollte folgende Reaktion beim Erst-Seher sein:

Genau so und nicht anders.
Alle anderen Varianten spoilern zu viel der Anakin-Vader-Luke-Obi-Wan Story. Das dazwischen schieben von Ep2+3 ist als Rückblende zu sehen. Auf Ep1 kann man verzichten und als Vorbereitung für Ep8 im Dezember kann man sich Ep7 ruhig ansehen.
Je nach Alter des Kindes würde ich auf Rogue 1 verzichten.

_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  Darth Bane am Mi 31 Mai 2017, 09:14

Gerade Episode I solltet ihr euren Kids nicht vorenthalten. Die Magie des Films, die für euch längst gestorben ist, ist für sie quicklebendig. Aber so ist das halt - ausdemselben Grund wird Peter Pan EUCH auch nie nach Nimmerland mitnehmen!

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  Sveracc am Mi 31 Mai 2017, 09:29

Immer dieser EI Hass... All Episodes are beautiful!
(Gut, ich widerspreche mir selbst, weil ich EVII aus dem Kanon wegignoriere TK-Totlach )

Gerade EI für Kids!

Viele Grüße,
Sven
Team Eingeschränkter Weltraumdienst
avatar
Sveracc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  tanzbaer am Mi 31 Mai 2017, 09:37

Mattes schrieb:Ganz wichtig ist dabei nämlich, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Und das sollte folgende Reaktion beim Erst-Seher sein:

Dem muss ich leider widersprechen ... aus der Sicht eines Erwachsenen betrachtet, der die ganze Geschichte kennt, mag das stimmen ... will ich aber Kinder heranführen, kann ich den Einwand von Darth Bane nur unterstützen...  


Zuletzt von tanzbaer am Mi 31 Mai 2017, 12:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Hangar:

 2x   2x                2x  K-Wing    U-Wing  2x       2x   Ghost   Ghost-Shuttle         

 2x  3x   2x    2x  Tie-A-Prototyp     VeteranenDefender  Tie-Punisher              TieStriker                   


2x Z95Scum  2x 2x  2x M3-A  Y-WingScum  Mist-Hunter 2x StarViper      2x Punishing-One    2x  IG-2000 YV-666    


In der Ruhe die Kraft liegt...  
avatar
tanzbaer
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Star Wars - Filme und Serien - mit was anfangen ?

Beitrag  Bomberman am Mi 31 Mai 2017, 10:18

Rebells
(Rogue One)
E4
E5
E1
E2
Clone Wars
E3
E6
E7

Diese Reihenfolge habe ich jetzt mal geplant. Wobei ich noch am überlegen ob ich diese vielleicht nicht noch ändere in Rebells + Alte Trio, Neue Trio + Clone Wars, E7. Rogue One ist vielleicht noch etwas zu krass für den Start.. ^^
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten