[Armada] Fragen zur Kampagne

Nach unten

[Armada] Fragen zur Kampagne Empty [Armada] Fragen zur Kampagne

Beitrag  Live Mo 10 Jul 2017, 08:51

Guten Morgen,
wir wollen heute mit dem  Corellian Conflict starten.

Nun sind beim lesen des Regelheftes zwei Fragen aufgetaucht.

Erstens was genau bekommt man als Gewinner bei einer Sonderoffensive und erhält dies auch der Verteidiger wenn er gewinnt?

Zweitens kann ich nach der ersten Runde meine Schiffe mit mehr als einer Karte ausrüsten ?


Vermutlich entstehen später noch mehr Fragen [Armada] Fragen zur Kampagne 974313676

mfg
Live

Live
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] Fragen zur Kampagne Empty Re: [Armada] Fragen zur Kampagne

Beitrag  ML482 Mo 10 Jul 2017, 09:23

Live schrieb:Guten Morgen,
wir wollen heute mit dem  Corellian Conflict starten.

Nun sind beim lesen des Regelheftes zwei Fragen aufgetaucht.

Erstens was genau bekommt man als Gewinner bei einer Sonderoffensive und erhält dies auch der Verteidiger wenn er gewinnt?

Zweitens kann ich nach der ersten Runde meine Schiffe mit mehr als einer Karte ausrüsten ?


Vermutlich entstehen später noch mehr Fragen [Armada] Fragen zur Kampagne 974313676

mfg
Live

Morgen,

1. für die Sonderoffensive bekommt man nur Ressourcenpunkte, keine für die Kampagne, die man dann in seine Flotte investieren kann. Wie viele das sind steht auf den jeweiligen Karten, bzw. was man dafür machen muss. Das Imperium kann bei Show the Force (Machtdemonstration) 2 Raumstationen vernichten, für jede Raumstation die zerstört ist bekommt man 40 Ressourcenpunkte, die Rebellen bekommen für jede nicht zerstörte je 20 und das Team, das gewinnt bekommt nochmal 40. Wenn du also mit dem Imperium alles abräumst, kannst du 120 Ressourcenpunkte bekommen.
Der Planet über dem die Schlacht stattgefunden hat bekommt allerdings nicht der Sieger, der bleibt frei.

2. Ja, mit den gesammelten Punkten von den Planeten, Basen und/oder Sonderoffensiven kannst du dann ausrüsten was du willst. Es darf nur nichts einmaliges öfter vorkommen, aber da kann man sich ja intern Absprechen. Hondo wird da allerdings nochmal spannend :)

ML482
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Fragen zur Kampagne Empty Re: [Armada] Fragen zur Kampagne

Beitrag  Live Mo 10 Jul 2017, 14:22

Danke für die schnelle und gute Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Live

Live
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] Fragen zur Kampagne Empty Re: [Armada] Fragen zur Kampagne

Beitrag  Dr. Strange Mi 12 Jul 2017, 11:03

ML482 schrieb:

1. für die Sonderoffensive bekommt man nur Ressourcenpunkte, keine für die Kampagne, die man dann in seine Flotte investieren kann. Wie viele das sind steht auf den jeweiligen Karten, bzw. was man dafür machen muss. Das Imperium kann bei Show the Force (Machtdemonstration) 2 Raumstationen vernichten, für jede Raumstation die zerstört ist bekommt man 40 Ressourcenpunkte, die Rebellen bekommen für jede nicht zerstörte je 20 und das Team, das gewinnt bekommt nochmal 40. Wenn du also mit dem Imperium alles abräumst, kannst du 120 Ressourcenpunkte bekommen.
Der Planet über dem die Schlacht stattgefunden hat bekommt allerdings nicht der Sieger, der bleibt frei.

Das stimmt so nicht.
A) Der Verteidiger bekommt keine Ressourcenpunkte für das Überleben einer Raunstation. Er bekommt lediglich Siegpunkte. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten bekommt 40 Ressourcenpunkte. Wenn Du als Verteidiger beide Stationen erfolgreich verteidigst, dann erhältst Du trotzdem maximal 40 Punkte. Nur der Angreifer kann bis zu 120 Ressourcenpunkte sammeln.

B) Im Regelheft steht, dass ein Sieg dazu berechtigt, einen Planeten durch Station oder Außenposten zu sichern. Es steht nirgendwo, dass eine "Sonderoffensive" kein Angriff ist.

Versteht mich da nicht falsch. Ich finde die Regeln nicht unbedingt gelungen und man kann davon abweichen (haben wir bzgl. Punkt B gemacht). Aber im Regelheft/Einsatzzielkarten steht es erst mal anders.
Dr. Strange
Dr. Strange
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Fragen zur Kampagne Empty Re: [Armada] Fragen zur Kampagne

Beitrag  ML482 Mi 12 Jul 2017, 11:12

Dr. Strange schrieb:
ML482 schrieb:

1. für die Sonderoffensive bekommt man nur Ressourcenpunkte, keine für die Kampagne, die man dann in seine Flotte investieren kann. Wie viele das sind steht auf den jeweiligen Karten, bzw. was man dafür machen muss. Das Imperium kann bei Show the Force (Machtdemonstration) 2 Raumstationen vernichten, für jede Raumstation die zerstört ist bekommt man 40 Ressourcenpunkte, die Rebellen bekommen für jede nicht zerstörte je 20 und das Team, das gewinnt bekommt nochmal 40. Wenn du also mit dem Imperium alles abräumst, kannst du 120 Ressourcenpunkte bekommen.
Der Planet über dem die Schlacht stattgefunden hat bekommt allerdings nicht der Sieger, der bleibt frei.

Das stimmt so nicht.
A) Der Verteidiger bekommt keine Ressourcenpunkte für das Überleben einer Raunstation. Er bekommt lediglich Siegpunkte. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten bekommt 40 Ressourcenpunkte. Wenn Du als Verteidiger beide Stationen erfolgreich verteidigst, dann erhältst Du trotzdem maximal 40 Punkte. Nur der Angreifer kann bis zu 120 Ressourcenpunkte sammeln.

B) Im Regelheft steht, dass ein Sieg dazu berechtigt, einen Planeten durch Station oder Außenposten zu sichern. Es steht nirgendwo, dass eine "Sonderoffensive" kein Angriff ist.

Versteht mich da nicht falsch. Ich finde die Regeln nicht unbedingt gelungen und man kann davon abweichen (haben wir bzgl. Punkt B gemacht). Aber im Regelheft/Einsatzzielkarten steht es erst mal anders.

Stimmt, beides war von mir falsch, sry. [Armada] Fragen zur Kampagne 3937720041

ML482
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Fragen zur Kampagne Empty Re: [Armada] Fragen zur Kampagne

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten