Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  PrivateSnowball am So 30 Jul 2017, 18:06

Ben Kenobi schrieb:Aber dieses Whitknight gehabe (mir ist hier wirklich kein politisch korrektes Synonym eingefallen) von einigen hier, die meinen, sie vertreten die allgemein gültige Meinung, geht mir gehörig auf den Zeiger.
Wenn sich die Prioritäten von Menschen, die Eltern geworden sind, ändern, ist das ihr gutes Recht.
Dann aber der Welt Vorschriften machen zu wollen, wie die anderen gefälligst zu Leben haben, geht dann mal gar nicht. Lasst euren Zeigefinger gefälligst stecken.

[...]

Aber für manche gehört das Bierchen zum spielen dazu. Ich will und kann so etwas nicht verbieten, bei unseren Turnieren wird das weiterhin gestattet sein, schon allein aus dem Grund, dass ich mir von den Schreihälsen der Gesellschaft keine Vorschriften machen lasse.

Wow, diskussionsmäßig ein echter Totalausfall. Seh ich hier im Forum zum Glück nur noch ganz, ganz selten...


Zuletzt von PrivateSnowball am So 30 Jul 2017, 18:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
PrivateSnowball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Fasekel am So 30 Jul 2017, 18:21

Sagt mal... Frank verstehe ich ja.. Es geht gar nicht das man total betrunken auf nen Turnier auftaucht (mal abgesehen vom hangoverbay..)

Aber mal ernsthaft haben Heut die ganzen Trolle Ausgang? Wer nen bier zum spiel trinken will soll das auch tun, es ist jedem selbst überlassen.. Wir sind alle alt genug.. (mal abgesehen von minderjährigen deren erziehungsberechtigte hier er verantwortlich sind)

Ihr geht doch auch net auf nen Konzert oder sonst wo hin und sagt.. Hey mein Sohn ist dabei, ihr dürft hier nix trinken.

Es ist dem Veranstalter überlassen ob er es zulässt. PUNKT!

So und jetzt Trolle bitte wieder nach Hause...

So long and Tanks for All the fish!
avatar
Fasekel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  ScumDan am So 30 Jul 2017, 18:32

Absolut kein Totalausfall von Ben. Im Gegenteil, absolut auf den Punkt gebracht und kann ich so unterschreiben

_________________
avatar
ScumDan
Veteran des MER


http://x-wing-selbsthilfegruppe.de

Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Yosha am So 30 Jul 2017, 20:22

:lachendemaan:

Bei Alkohol und Rauchen liegen schnell die Nerven blank, was Jungs?

Ich finde es schwierig, wenn man hier für seine Meinung so schnell als "Troll" und "Schreihals" oder schlimmeres beschimpft wird. Warum werdet ihr denn so pampig, wenn jemand kund tut, was er für falsch hält? Es pampt euch doch auch keiner als besoffene Kiffer an, sondern die Jungs sind der Meinung, dass man das Trinken lassen sollte beim Turnier. Da kann man gerne anderer Meinung sein. Ich bin mir selbst noch nicht klar, was ich von der heraufbeschworenen Gefahr für Minderjährige halte. Aber hier wie auch in schon in anderen Diskussionen wird sehr schnell beleidigt. Das ist eine schlechte Diskussionskultur und nervt etwas.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Charistila am So 30 Jul 2017, 20:51

Yosha ich teile deine Meinung!

Es spiegelt einfach unsere Gesellschaft wieder. Zu schnell aggressiv werden oder beleidigen!

Jeder darf seine Meinung kund geben dennoch um auf das Thema zurück zu kehren, ist es, abgesehen vom Vorbild Thema, Respektlos dem anderen gegenüber wenn man zu viel getrunken hat!
Die paar Turniere die ich bestritten habe haben meistens gegen 1100 angefangen und waren so um 1800/1900 aus. Und sie waren komplett ohne Alkohol bei allen Teilnehmer. Danke dafür!

avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  xstormtrooperx am So 30 Jul 2017, 21:38

PrivateSnowball schrieb:
Ben Kenobi schrieb:Aber dieses Whitknight gehabe (mir ist hier wirklich kein politisch korrektes Synonym eingefallen) von einigen hier, die meinen, sie vertreten die allgemein gültige Meinung, geht mir gehörig auf den Zeiger.
Wenn sich die Prioritäten von Menschen, die Eltern geworden sind, ändern, ist das ihr gutes Recht.
Dann aber der Welt Vorschriften machen zu wollen, wie die anderen gefälligst zu Leben haben, geht dann mal gar nicht. Lasst euren Zeigefinger gefälligst stecken.

[...]

Aber für manche gehört das Bierchen zum spielen dazu. Ich will und kann so etwas nicht verbieten, bei unseren Turnieren wird das weiterhin gestattet sein, schon allein aus dem Grund, dass ich mir von den Schreihälsen der Gesellschaft keine Vorschriften machen lasse.

Wow, diskussionsmäßig ein echter Totalausfall. Seh ich hier im Forum zum Glück nur noch ganz, ganz selten...
Andre sollen den Zeigefinger stecken lassen, aber Ben Kenobi winkt verbal fröhlich mit dem Mittelfinger. Ach wie schön.

Zum Topic: Mit Alkohol noch keine negativen Erfahrungen gemacht. Aber wenn jemand beim Turnier im Finale während der Gegner seine Räder legt schnell nach draußen geht (auch wenn die Tür nur 3m neben dem Spieltisch ist) und schnell ein, zwei Züge fluppt finde ich das genauso unmöglich.

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
avatar
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Tattoomaniac am So 30 Jul 2017, 21:57

Ich muss zugeben, dass ich in der Frage ziemlich befangen bin. Da ich zu den Spielern gehöre, die gerne das ein oder andere Bier beim Spiel genießen. Aber das auch nur eingeschränkt.

Bei Turniere in den heimischen Gefilden unseres regelmäßigen Stammtisches, da trinke ich fast grundsätzlich Bier. Ich muss dazu sagen, dass wir auch in einer Gaststätte spielen. Aber das während des Turniers auch nur in Maßen. Wenn es gut läuft, dann verzichte ich vorerst auf das gekühlte Hopfengetränk, wenn ich absehen kann, dass es für die oberen Plätze nicht reichen wird, dann trinke ich auch schonmal eher ein Bier. Grundsätzlich aber nie vor der Mittagspause. Ist das Turnier beendet, dann wird es oft auch mehr als ein Bier, aber das ist auch meine Sache und hat ja mit dem X-Wing Event nichts mehr zu tun. Ansonsten trinke ich in 90% der Fälle kein Bier oder maximal eins, das kommt aber auch eher selten vor.

Was andere tun und treiben geht mich nichts an und kümmert mich auch nicht. Ich habe auch schon einige Turniere auf dem Buckel, aber ich habe noch nie einen betrunkenen Spieler auf einem solchen Event gesehen.

Der Diskussionsbeitrag zur Vorbildfunktion von Erwachsenen auf solchen Veranstaltungen empfinde ich gleichermaßen abgedroschen wie auch weit verfehlt. Wo beginnt die Vorbildfunktion und wo endet sie?
Der biertrinkende Spieler kann nämlich auch ein positives Beispiel sein und zwar für einen maß- und verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, wenn er diesen maßvollen Umgang auch selbst betreibt oder es verkehrt ins Gegenteilige und dient als mahnendes Beispiel wie nicht mit einem solchen Genussmittel umgegangen werden sollte. Aber ich wiederhole mich: ich habe noch NIE einen strunzenvollen Spieler auf einem Turnier erlebt, der schwankend an der Platte stand und nicht mehr in der Lage war seine Schiffe zu bewegen. So wie es sich im Kontext aus gewissen Erläuterungen hier erschließt. Das soll aber auch nicht heißen, dass ich die Existenz solcher Begebenheiten verleugne.
Was mir wesentlich häufiger unterkommt sind jedoch Spieler, die sich anderweitig nicht vorbildhaft benehmen und das finde ich wesentlich verwerflicher, da ich es leider sehr häufig erlebt habe, sowohl direkt als unmittelbar Betroffener oder indirekt als Teilnehmender eines X-Wing Turniers. Spieler, die nicht verlieren können oder schlimmer noch Spieler, die nicht gewinnen können. Die durch despektierliche Kommentar die Leistung des Gegners schmälern. Darunter fallen z.B. auch Kommentare über Würfelpech oder -glück. Wie oft habe ich schon den Satz auf Turnieren gehört: "ich habe nur verloren, weil meine Würfel kalt waren oder die des Gegners heiß". Oftmals fehlt den Leuten dann ein wenig Objektivität, Distanz oder kritische Selbstwahrnehmung / Reflektion und dann würde man häufiger erkennen, dass man den Stiefel vielleicht doch nicht so grandios herunter gespielt hat, wie man dachte. So etwas erlebe ich fast andauernd. Wo ist da die Vorbildfunktion die Leistung des Gegners neidlos anzuerkennen oder auch in Niederlagen Größe zu zeigen?
Ebenfalls sind mir fluchende Spieler oder sehr emotionale Spieler, deren Frustrationsgrenze nicht sonderlich hoch ist, häufiger auf Turnieren untergekommen als Besoffene. Ist ein angemessenes Verhalten, ob verbaler oder non-verbaler Art, nicht ebenso erstrebenswert und als vorbildlich zu titulieren. Ist lautes Herumbrüllen, ordinäres Fluchen etwa weniger schlimm als Bier zu trinken? Also ist es ok zu sagen..."Scheiß, verfickte Attanni-Listen-Spastis", "ach wieder son lamer Metascheiss", "behinderte Kackwürfel", "verfickte Scheisse" usw (teilweise bewusste übertrieben aber leider auch manche Zitate aus einer wahren Turniervita), aber bloß kein Bier anfassen auf nem Turnier?

Ich finde es schlicht doppelmoralistisch das eine anzuprangern und das andere stillschweigend zu akzeptieren. Da spiele ich lieber ein 20 Mann Turnier und an jedem Tisch steht ne Kiste Bier als auf einem Turnier wo sich 20 Individualisten treffen, die alle nicht verlieren können. Man sieht jeder hat nunmal andere Prioritäten und empfinde andere Dinge als vordergründig wichtiger oder vorbildhafter. Ich denke, man sollte erst immer einmal in die stille Selbstreflektion gehen und in sich hineinhorchen und mal bedenken, ob man sich selbst immer so vorbildhaft auf Turnieren verhalten hat oder ob es nicht auch Momente gab, die nachträglich nicht mehr so cool waren.

Die Vorbildfunktion beginnt nicht beim Bier trinken und endet dort auch nicht. Und selbst Alkoholverbote ändern daran überhaupt nichts. Die meisten von uns sind volljährig und sollten im Vorfeld selbst entscheiden dürfen. Es sei denn, der Veranstalter schiebt dem, aus wie auch immer gearteten Gründen, einen Riegel vor (Location etc.). Dann muss diesen auch Folge geleistet werden.

Ben Kenobi schrieb:[...]Dann aber der Welt Vorschriften machen zu wollen, wie die anderen gefälligst zu Leben haben, geht dann mal gar nicht.
Lasst euren Zeigefinger gefälligst stecken[...]
Hart gewählte Worte, denen ich aber in der Aussage zu 100% zustimme.

_________________
Han shot first!

Imperiale Flotte:
                                              :Imperial Shutt  


Rebellische Schrottmühlen:
                                     


Abschaum:
   Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  StarViper  IG-2000      M3-A  M3-A
avatar
Tattoomaniac
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Ben Kenobi am So 30 Jul 2017, 22:19

Yosha schrieb:Ich finde es schwierig, wenn man hier für seine Meinung so schnell als "Troll" und "Schreihals" oder schlimmeres beschimpft wird. Warum werdet ihr denn so pampig, wenn jemand kund tut, was er für falsch hält? Es pampt euch doch auch keiner als besoffene Kiffer an, sondern die Jungs sind der Meinung, dass man das Trinken lassen sollte beim Turnier. Da kann man gerne anderer Meinung sein. Ich bin mir selbst noch nicht klar, was ich von der heraufbeschworenen Gefahr für Minderjährige halte. Aber hier wie auch in schon in anderen Diskussionen wird sehr schnell beleidigt. Das ist eine schlechte Diskussionskultur und nervt etwas.

Mir persönlich wäre es *PIEP* egal, ob man Bier trinken darf oder nicht. Und man kann seine Meinung gerne kundtun und mit vernünftigen Argumenten unterlegen.
Und es geht hier nicht um das komplett betrunken am Spieltisch stehen, da ist meine Meinung eindeutig.
Es geht um dieses komplette Alkoholverbot, dass von einigen [Übertreibung]eingefordert[/Übertreibung] wird.
Wenn es einen nicht betrifft, oder besser sogar in den Kram passt, dann ist man hier in Deutschland mittlerweile schnell mit der Forderung nach Verboten.

Ich hoffe, dass niemand hier, der für ein Alkoholverbot bei X-Wing ist, in seine Freizeit irgendwann mal zum Spaß Alkohol trinkt.
Diejenigen, die das tun, haben sich in keinster weise über das Verhalten anderer zu beschweren, wenn sie in ihrer Freizeitgestaltung Bier trinken wollen.
Und wenn jetzt das Argument kommt, das können sie wo anders machen, dann ist das Gegenargument, dann können die Eltern mit ihren Kindern auch wo anders hingehen.(WAS BEIDES WIRKLICH NUR DÄMLICHE ARGUMENTE SIND!)

Das Leben besteht aus Kompromissen und man sollte immer versuchen, einen Weg zu finden, der für alle tragbar ist.
Aber mit egoistischen Forderungen ist niemanden geholfen und man erreicht einfach rein gar nichts.

xstormtrooperx schrieb:Andre sollen den Zeigefinger stecken lassen, aber Ben Kenobi winkt verbal fröhlich mit dem Mittelfinger. Ach wie schön.
Gibt's hier leider nicht im Forum, sonst würdest einen von mir bekommen, sogar mit Küsschen     (ok, irgendwie unpassend der Smilie  TK-Totlach )

PS: Es gibt in Deutschland vermutlich mehr offizielle Turniere, bei denen kein Alkohol getrunken werden darf, als bei denen Alkohol getrunken werden darf. Dann nehmt doch einfach die! Und wenn keine Casual Turniere ohne Alkohol in eurer Nähe sind, dann veranstaltet selbst eins. Wir alle opfern als Orga unserer Freizeit, manchmal mit, manchmal ohne Entschädigung. Ihr könnt selber die Regeln aufstellen, wenn ihr das auch tut.


Zuletzt von Ben Kenobi am So 30 Jul 2017, 22:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Tattoomaniac am So 30 Jul 2017, 22:21

Ben Kenobi schrieb:
Yosha schrieb:Ich finde es schwierig, wenn man hier für seine Meinung so schnell als "Troll" und "Schreihals" oder schlimmeres beschimpft wird. Warum werdet ihr denn so pampig, wenn jemand kund tut, was er für falsch hält? Es pampt euch doch auch keiner als besoffene Kiffer an, sondern die Jungs sind der Meinung, dass man das Trinken lassen sollte beim Turnier. Da kann man gerne anderer Meinung sein. Ich bin mir selbst noch nicht klar, was ich von der heraufbeschworenen Gefahr für Minderjährige halte. Aber hier wie auch in schon in anderen Diskussionen wird sehr schnell beleidigt. Das ist eine schlechte Diskussionskultur und nervt etwas.

Mir persönlich wäre es *PIEP* egal, ob man Bier trinken darf oder nicht. Und man kann seine Meinung gerne kundtun und mit vernünftigen Argumenten unterlegen.
Und es geht hier nicht um das komplett betrunken am Spieltisch stehen, da ist meine Meinung eindeutig.
Es geht um dieses komplette Alkoholverbot, dass von einigen [Übertreibung]eingefordert[/Übertreibung] wird.
Wenn es einen nicht betrifft, oder besser sogar in den Kram passt, dann ist man hier in Deutschland mittlerweile schnell mit der Forderung nach Verboten.

Ich hoffe, dass niemand hier, der für ein Alkoholverbot bei X-Wing ist, in seine Freizeit irgendwann mal zum Spaß Alkohol trinkt.
Diejenigen, die das tun, haben sich in keinster weise über das Verhalten anderer zu beschweren, wenn sie in ihrer Freizeitgestaltung Bier trinken wollen.
Und wenn jetzt das Argument kommt, das können sie wo anders machen, dann ist das Gegenargument, dann können die Eltern mit ihren Kindern auch wo anders hingehen.(WAS BEIDES WIRKLICH NUR DÄMLICHE ARGUMENTE SIND!)

Das Leben besteht aus Kompromissen und man sollte immer versuchen, einen Weg zu finden, der für alle tragbar ist.
Aber mit egoistischen Forderungen ist niemanden geholfen und man erreicht einfach rein gar nichts.

xstormtrooperx schrieb:Andre sollen den Zeigefinger stecken lassen, aber Ben Kenobi winkt verbal fröhlich mit dem Mittelfinger. Ach wie schön.
Gibt's hier leider nicht im Forum, sonst würdest einen von mir bekommen, sogar mit Küsschen     (ok, irgendwie unpassend der Smilie  TK-Totlach )

PS: Es gibt in Deutschland vermutlich mehr offizielle Turniere, bei denen kein Alkohol getrunken werden darf, als bei den Alkohol getrunken werden darf. Dann nehmt doch einfach die! Und wenn keine Casual Turniere ohne Alkohol in eurer Nähe sind, dann veranstaltet selbst eins. Wir alle opfern als Orga unserer Freizeit, manchmal mit, manchmal ohne Entschädigung. Ihr könnt selber die Regeln aufstellen, wenn ihr das auch tut.

Kann ich alles nur wieder erneut genauso unterschreiben.

_________________
Han shot first!

Imperiale Flotte:
                                              :Imperial Shutt  


Rebellische Schrottmühlen:
                                     


Abschaum:
   Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  StarViper  IG-2000      M3-A  M3-A
avatar
Tattoomaniac
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Sens am So 30 Jul 2017, 22:25

Vielleicht sollte man Turniere einfach nicht so bierernst nehmen

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  ScumDan am So 30 Jul 2017, 22:28

Sens schrieb:Vielleicht sollte man Turniere einfach nicht so bierernst nehmen

*ba-dum tss*.

_________________
avatar
ScumDan
Veteran des MER


http://x-wing-selbsthilfegruppe.de

Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Fasekel am So 30 Jul 2017, 23:15

Sens schrieb:Vielleicht sollte man Turniere einfach nicht so bierernst nehmen

Wer macht denn sowas?
avatar
Fasekel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Necrogoat am So 30 Jul 2017, 23:41

Spielen und Bier? Gehört für mich genau so zusammen wie ne E-Gitarre mit ihrem Verstärker.

Wenn ich ein Bier trinken will (oder auch 2,3,...) mach ich das. Wenn ich keins trinken will mach ich es eben so. Ob das nun ein X-Wing Turnier ist, eine Bandprobe, ein gemütlicher Abend mit freunden oder einfach nur auf dem Balkon mit der Frau grillen ist mir dabei ziemlich egal. Ich mach in meiner Freizeit das, was mir Spaß macht. und wenn ich dazu ein Bier will hat mir das auch keiner zu verbieten.

Ansonsten kann ich mich hier nur dem Ben anschliessen

_________________
Imperium:

6* 1*

4* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1*TIE Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Veteran des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Yosha am Mo 31 Jul 2017, 07:07

Ben Kenobi schrieb:

Das Leben besteht aus Kompromissen und man sollte immer versuchen, einen Weg zu finden, der für alle tragbar ist.
Aber mit egoistischen Forderungen ist niemanden geholfen und man erreicht einfach rein gar nichts.
Full ack.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Herendon am Mo 31 Jul 2017, 07:50

Darf ich an dieser Stelle noch mal dazu auffordern das Ausgangspost zu lesen? Dem Threadersteller ging es mitnichten um ein Verbot vom Alkohol am Flugknüppel, sondern um eine Mäßigung des Konsums.

avatar
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Ben Kenobi am Mo 31 Jul 2017, 09:43

Herendon schrieb:Darf ich an dieser Stelle noch mal dazu auffordern das Ausgangspost zu lesen? Dem Threadersteller ging es mitnichten um ein Verbot vom Alkohol am Flugknüppel, sondern um eine Mäßigung des Konsums.
Don't blame us.

Also BTT
Ich denke, dass Raven vollkommen recht hat mit dem, was er Anmerkt.
Es kommt nicht oft vor, aber diese Ausnahmen sind nicht schön.
Aufmerksamkeit hat das Thema jetzt auf alle Fälle und ich werde das als Anmerkung auf alle Fälle in unsere nächste Turnierbeschreibung mit aufnehmen, dass man es doch bitte nicht Übertreiben sollte.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Halvarson am Mo 31 Jul 2017, 19:43

Kharn schrieb:Wird denn bei euch geraucht? Ich finde ja, das geht gar nicht. Welches Bild gibt das dann für die anwesenden Kinder und Minderjährigen ab? Ich finde ja, Zigaretten haben auf Turnieren nichts zu suchen.

Geraucht wird in den Pausen schon, allerdings draussen und nicht drinnen und dann auch nur Zigaretten und kein bewustseinserweiterte Zeugs, das ähnlich wie (zuviel) Alkohol negative Auswirkungen auf andere haben kann.

Aber hast Recht, beim Zigarettenkonsum sollte man auch Vorbild sein (ich Rauche seit 11 Jahren nicht mehr und darauf bin ich verdammt stolz )

Anfürsich sollte sich ein Erwachsener immer am Riemen reissen, auch wenn keine Kinder anwesend sind

_________________
Gruss Thorsten
Mein Hangar:
4x  2x 3x 3x K-Wing 3x  3x 3x Ghost Ghost-Shuttle 2x U-Wing 2x  
6x  2x  2x 5x  2x Tie-A-Prototyp 2x VeteranenDefender 2x   Tie-Punisher 2x 2x  2x TieStriker  2x    
2x StarViper 2x Y-WingScum 2x Z95Scum 2x IG-2000 2x M3-A Mist-Hunter YV-666 Punishing-One 2x  2x 2x  

Asgard Aschaffenurg e.V.
avatar
Halvarson
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  frengor am Mo 31 Jul 2017, 21:57

So lange es nicht zuviel ist, kann mein Gegenüber tun und trinken was er will.

Ich möchte ein ernsthaftes Spiel, ohne Unterbrechungen durch Lallen (wegen zuviel Alkohol) , ständiges auf Klo-rennen (wegen zuviel Bier oder Apfelsaft) , zuviel Judge-Rufen wegen Regel-Unkenntnis, oder Rauchen mittendrin.
Ein mäßiger bewußter Umgang mit Alkohol finde ich total angemessen. Ich brauch da kein Verbot für Irgendetwas. Ging bisher auch so.

natürlich kommt ein
ABER:
Ich hab schon mehrfach Spieler erlebt, die dann am Morgen erstmal - mit viel Kaffee den Kater von Gestern lautstark um Mitleid winselnd, oder sich als toller (Alkohol)-Hecht darstellend , versucht haben eben diesen loszuwerden. Das fand ich erheblich nerviger als Alkohol während des Turniers. Da hab ich wesentlich weniger Bekanntschaft (negativ) gemacht (nicht nur X-wing , auch andere TT-Systeme).

Also: Gemäßigt, so dass es keinen negativ beeinflußt, so sollte das Verhalten sein.
Und damit meine ich

  • das Alkohol-
  • das Rauch-  
  • das Judge-Ruf-
  • das Fluch-
  • das Klo-geh-
  • das Jammer-
  • das Kater-

-Verhalten

Laßt sie Bier Ttrinken, und ich hoffe, sie mäßigen sich selbst, den ich finde generelle Verbote echt doof.
MfG Frengor

_________________
avatar
frengor
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Xun am Mo 31 Jul 2017, 22:18

Problem sind ja nicht die Leute die gemütlich 1-2 trinken und nur chillig drauf sind.


Problem sind jene die ihr "Maß" nicht kennen und mehr trinken (kann schon ein Pfiff sein) als ihre "Selbsbeherschung" aufrecht erhalten kann.
Und dann wird aus gemütlichen Turnieren wo 1/3 bis 1/2 Bier trinkt (bei 30-90 Leuten) eine Veranstaltung wo wegen 1-2 leuten Verbote angedacht und umgesetzt werden.

Und leider haben jene auch den blinden Fleck das sie ja "eh genug aushalten" (hoch und heilig versichert)


jm2c
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Bomberman am Di 01 Aug 2017, 19:48

Kann das sein das hier zu Heiß gekocht wird?
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Tokra am Di 01 Aug 2017, 21:07

Bomberman schrieb:Kann das sein das hier zu Heiß gekocht wird?

Nein. Wenn man Bier heiß kocht kommt nichts gutes dabei raus.

Bei Alkohol ist das schon was anderes. Da gibt es ein paar Sorten, die man zum Kochen gut nehmen kann.
avatar
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Flytrap am Mi 02 Aug 2017, 12:30

Bomberman schrieb:Kann das sein das hier zu Heiß gekocht wird?

Du meinst das sich da manche in Rage reden über subjektiv wahrgenommenen Problemen die etwas überspitzt dargestellt werden, weil der Problemhabende scheinbar dem Ethanol eher abgeneigt ist? ..Ach Quatsch! TK-Totlach

Tokra schrieb:
Bomberman schrieb:Kann das sein das hier zu Heiß gekocht wird?

Nein. Wenn man Bier heiß kocht kommt nichts gutes dabei raus.

Bierlikör! ;)
avatar
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Sveracc am Mi 02 Aug 2017, 12:42

Hallo,

also mir ist noch nie auf einem Turnier ein Betrunkener begegnet. Restalkohol ja, gut drauf nach 2 Bier ja, aber richtig voll? Noch nie.
Und selbst wenn, dann regel ich das schon mit ihm und der TO.
Und jemand leicht Beschwipstes, der seine Aktionen vergisst, nicht modifiziert... Mir doch Latte, da steigen meine Gewinnchancen
Wegen Erlebnissen Einzelner ein Generalverbot verhängen zu wollen, scheint mir doch extrem Übertrieben.
Und nur ein Sith kennt nichts als Extreme!

In diesem Sinne, Prost!

Sven
Team Eingeschränkter Weltraumdienst
avatar
Sveracc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  Christian Z. am Mi 02 Aug 2017, 13:04

backfire84 schrieb:Ich trinke äußerst selten während eines Turniers da ich meist fahre und wenn dann nur 1 Bier. Sehe ich auch nicht als verwerflich an. Die Vorbildfunktion passt hier meiner Meinung nach nicht. Für die Erziehung sind die Eltern verantwortlich und nicht oft wildfremde Leute auf einem Turnier. Dann könnte man das Ganze nämlich noch aufs Rauchen und die Körperhygiene ausweiten.

Kann man doch auch Oo
Wobei hier natürlich auch Augenmaß hingehört, ein Bier in der Mittagspause und ne Fluppe draußen zwischen den Spielen ist was anderes als ein Bier nach dem anderen in der Hand, und eine Tschick nach der anderen in der ungewaschenen Fresse am Spieltisch. Da wird es halt einfach unappetitlich, besonders weil die Belüftung ja nun leider eben oft nicht die beste ist.

edit:
Aber davon ab, mir sind nur tolle Leute bisher auf Turnieren begegnet, in diesem Sinne stellt sich das Problem hier erst überhaupt nicht. Die Wissen alle mit Alkohol umzugehen, wissen wie ein Duschkopf funktioniert und kriegen auch eine Partie X-Wing auf die Reihe ohne an einem Sargnagel zu lutschen. So schwer ist das ja gar nicht.

Christian Z.
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Alkohol vor - während und zwischen Turnieren

Beitrag  tanzbaer am Mi 02 Aug 2017, 14:19

Von Extremen, wie Sie hier berichtet werden, bin ich bislang, zum Glück, verschont geblieben. Gegen ein Bier zum Mittagessen hätte ich nix einzuwenden. Sollte es jedoch über ein normales Maß hinausgehen, würde ich mir allerdings schon so meine Gedanken machen. Inwieweit hier die TO einschreiten sollte/müsste ist natürlich eine schwierige Ermessenssache.

Ganz anders sehe ich da schon das Rauchen. Das ist nun wirklich erwiesener Maßen in hohem Maße gesundheitsschädlich. Sollte ich feststellen, dass auf einem Turnier während der einzelnen Runden geraucht werden darf, wäre das für mich Grund auf dem Absatz kehrt zu machen. Und nein, ich bin kein militanter Nichtraucher ... habe bis vor 15 Jahren selber relativ stark geraucht und stecke mir auch heute noch 2 - 3 mal im Jahr eine an ... weil ich immer noch weiß, wie gut so ein Glimmstengel schmecken kann...  


Zuletzt von tanzbaer am Mi 02 Aug 2017, 16:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Hangar:

 2x   2x                2x  K-Wing    U-Wing  2x       2x   Ghost   Ghost-Shuttle         

 2x  3x   2x    2x  Tie-A-Prototyp     VeteranenDefender  Tie-Punisher              TieStriker                   


2x Z95Scum  2x 2x  2x M3-A  Y-WingScum  Mist-Hunter 2x StarViper      2x Punishing-One    2x  IG-2000 YV-666    


In der Ruhe die Kraft liegt...  
avatar
tanzbaer
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten