Eine Bild -Urheberrechtsfrage ??

Nach unten

Eine Bild -Urheberrechtsfrage ??

Beitrag  Bekah am Di 8 Aug 2017 - 16:01

Ich frage mich wie es mit den ganzen Bilderzeugnissen mit  eindeutigen Star Wars bezug rechtlich steht?
Es gibt unzählige Künstler die Sturmtruppler Rüstungen in Fotos verwenden. Und sehr viele Anbieter wie Shirt-punch oder Teespring die T-Shirts Verkaufen mit eindeutigem Starwars bezug. ich bezweifle aber dass die dafür ein Lizenz erworben haben.

Fliegen diese Fälle unter dem Radar oder gilt es trotzdem eindeutigen bezug als eigenes Werk?

zum Beispiel:



Dürfte ich sowas bei Teespring auf T-Shirts Drucken lassen? Der C.D. Friedrich ist langegenug Tod das ich mit seinem Bild anstellen kann was ich will, der Todes Stern ist mit ein paar Tricks aus einem Filmstill gemacht und das Bild vom T-70 ist aus offiziellen Promomaterial entnommen.

Ich hab das Problem schonmal gegoogelt aber bin nicht wirklich schlauer geworden, vielleicht weiß hier jemand aus eingener Erfahrung etwas.

Ps: Das Bild ist hier dient als Beispiel und wurde nur schnell hingerotzt.

_________________
Hangar:

            :4x 2x 4x 2x x   3x   1x 3x 2x 2x 2x 2x
2x K-Wing 2x 2x 1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x 1x

              : 5x 3x 1x 1x 1x 1x 2x 2x VeteranenDefender 4x 3x 1x Tie-Punisher 2x 1x Tie-A-Prototyp
2x 2x 1x 1x

            : 2x Z95Scum 4x M3-A 2x 2x 1x Y-WingScum 1x Mist-Hunter 2x StarViper 2x IG-2000 3x Punishing-One 1x 1x YV-666



:
avatar
Bekah
Einwohner des MER


http://historischekampfkunst.roethenbach.de/

Nach oben Nach unten

Re: Eine Bild -Urheberrechtsfrage ??

Beitrag  Drumtier am Di 8 Aug 2017 - 16:07

Das ist ganz stark davon abhängig, ob Du das privat oder gewerblich nutzen willst.

Für privaten Gebrauch spielt das Urheberrecht nur eine untergeordnete Rolle. Gewerblich musst Du das eigentlich offiziell lizensieren lassen.

So die Kurzform.

_________________
[Armada][Bochum] 4. Raumschlacht über Bespin in Planung!

Immer Mitspieler gesucht. :)
avatar
Drumtier
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Eine Bild -Urheberrechtsfrage ??

Beitrag  Bekah am Di 8 Aug 2017 - 16:13

Naja auf Teespring werden die Dinger verkauft.

https://teespring.com/de/stars-wars-death-star-2017?aid=marketplace&tsmac=store&tsmic=yotta-shirts#pid=2&cid=2122&sid=front

Sowas zum Beispiel.

Eine fixed Fee würde sich niemals lohnen und bei einer prozentuale Abgabe müsste auch der Anbieter der Seite etwas von seinem Gewinn abdrücken.

Ich frag emich echt wie sowas in der Praxis von Statten geht?

_________________
Hangar:

            :4x 2x 4x 2x x   3x   1x 3x 2x 2x 2x 2x
2x K-Wing 2x 2x 1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x 1x

              : 5x 3x 1x 1x 1x 1x 2x 2x VeteranenDefender 4x 3x 1x Tie-Punisher 2x 1x Tie-A-Prototyp
2x 2x 1x 1x

            : 2x Z95Scum 4x M3-A 2x 2x 1x Y-WingScum 1x Mist-Hunter 2x StarViper 2x IG-2000 3x Punishing-One 1x 1x YV-666



:
avatar
Bekah
Einwohner des MER


http://historischekampfkunst.roethenbach.de/

Nach oben Nach unten

Re: Eine Bild -Urheberrechtsfrage ??

Beitrag  Sarge am Mo 14 Aug 2017 - 14:17

Ich muss mich ja auch ab und an bzw. ständig mit dem Thema auseinander setzen.
Grundsätzlich ist die Verwendung von eindeutig zuzuordendem Bildmaterial verboten und bedarf einer Lizenz.
Dazu zähle ich auch das von Dir gezeigte Bild, weil sowohl der X-Wing als auch der Todesstern ganz klar zuzuordnen sind.
Hier im Forum bzw. im nicht gewerblichen Bereich ist es eine Grauzone und wird größtenteils geduldet.
Ehrlich gesagt wäre das Forum auch eher ein Schatten seiner selbst ohne die Star Wars Bilder.
Wie solche T-Shirt Drucker mit eindeutig gewerblichen Hintergrund das machen entzieht sich meiner Kenntnis.
Normalerweise dürfen solche Seiten derartige Grafiken ohne Lizenz nicht zulassen.
Evtl. gibt es ja einen Trick in Form des kurzen Angebotszeitfensters?!
Grafiken mit satirischem Hintergrund könnten auch eine Lücke schaffen?!
Genau kann ich das aber nicht beantworten.
Informationen bzgl. der T-Shirtdrucker aus einer 100%ig korrekten Quelle würden mich aber auch mal interessieren.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Eine Bild -Urheberrechtsfrage ??

Beitrag  Dexter am Mo 14 Aug 2017 - 14:22

Wir haben das auch mal verfolgt als es um die Erzeugung unseres Teambildes ging.
Was ich damals gefunden habe sagt aus, dass Disney für alle, aber auch ALLES Lizenzen vergibt.

Nun kann es aber sein, dass ein Lizenznehmer eine Dachfirma ist, die mehrere andere Firmen betreibt und dort Unterlizenzen vergeben kann.
Heißt, dass vielleicht irgendeine T-Shirt-Bude teil eines größeren Verbundes ist und auf eine Unterlizenz zugreift.

Auf den Seiten von Disney heißt es beinahe immer:
Wende dich an das Lizenzbüro und frag nach.
Und zahlen bekommt man als Privatperson so gut wie nie zu sehen.
Es munkelt immer nur was von 5-stellig.

Deswegen haben wir es damals dann einfach versucht mit dem Drucken und weil niemand gemeckert hat, war für uns die Welt i.O.
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Eine Bild -Urheberrechtsfrage ??

Beitrag  Sarge am Mo 14 Aug 2017 - 14:34



Todesstern, X-Wing, Critter, X-Wing Würfel und Star Wars Schriftart!............Alter ihr seid tot!!!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Eine Bild -Urheberrechtsfrage ??

Beitrag  Dexter am Mo 14 Aug 2017 - 14:49

Sarge schrieb:

Todesstern, X-Wing, Critter, X-Wing Würfel und Star Wars Schriftart!............Alter ihr seid tot!!!

Bin verheiratet mit Kind....was soll Disney mir noch antun? TK-Totlach
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Eine Bild -Urheberrechtsfrage ??

Beitrag  Sarge am Mo 14 Aug 2017 - 15:11

TK-Totlach
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten