Frage zur Bewegung

Nach unten

Frage zur Bewegung Empty Frage zur Bewegung

Beitrag  MarS am Do 13 März 2014, 15:38

Hallo zusammen,

ich muss gestehen, ich bin eher der intuitiv-kreative Typ, Logik und Strukturierung liegt mir nicht so. Deshalb die (wahrscheinlich total dämliche  Frage zur Bewegung 3937720041 ) Frage: Warum gilt es als Vorteil, sich später bewegen zu können (Höhe des Pilotenskills)? Hat es etwas damit zu tun, dass der Gegner bei einer Überschneidung quasi "automatisch" in meinem Feuerwinkel liegt, wenn ich mein Schiff entlang der Schablone zurücknavigiere?

Ich habe selbst noch kein einziges Spiel gemacht, will aber morgen meinen Arbeitskollegen anfixen. Da wäre ich gerne sprechfähig, wenn es um solche Fragen geht.


MarS
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Frage zur Bewegung Empty Re: Frage zur Bewegung

Beitrag  Noakad am Do 13 März 2014, 15:42

Wenn du zurück navigierst wird er zwar in deinem Feuerwerke sein aber Base an Base ist dann das Resultat also kannst du nicht schießen auf ihn. Oder habe ich da was falsch verstanden???

Noakad
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Frage zur Bewegung Empty Re: Frage zur Bewegung

Beitrag  Tarnis am Do 13 März 2014, 15:49

Bei einer Überschneidung muss das aktive Schiff entlang der Manöverschablone soweit zurückgesetzt werden, bis keine Überschneidung, aber noch eine Berührung stattfindet. Die sich berührenden Schiffe dürfen nicht aufeinander, aber auf andere Schiffe, feuern. Aufgrund der vorherigen Überschneidung verliert das aktive Schiff seine Aktion, was der wesentliche Nachteil ist.

Vorteil des höheren Pilotenskills ist es, dass man, abgesehen von Überschneidungen, bereits auf die neue Position des Gegners mit seiner Aktion reagieren kann (zum Beispiel mit der Karte "Verbesserte Sensoren").
Auch darf man in der Schussphase mit einem höheren Pilotenskill vor dem Gegner schiessen und ihn u.U. bereits zerstören, bevor er zurückschiessen könnte


Zuletzt von Tarnis am Do 13 März 2014, 17:22 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Hangar:
 
4x Frage zur Bewegung 2915448610 2x Frage zur Bewegung 2944005395 2x Frage zur Bewegung 1457905464 1x Frage zur Bewegung 3499124 1x Frage zur Bewegung 693596578 3x Frage zur Bewegung 3254814398
6x Frage zur Bewegung 680953042 1x Frage zur Bewegung 1669512470 1x Frage zur Bewegung 3507842758 2x Frage zur Bewegung 1390813838 1x Frage zur Bewegung 439503852 

Store-Champion Bremen 2014
Turniersieger Angriff auf Imdaar Alpha, Bremen 2014
Turniersieger Highlander Games X-Wing-Turnier, Bremen 22.11.2014
Tarnis
Tarnis
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Frage zur Bewegung Empty Re: Frage zur Bewegung

Beitrag  Blubber am Do 13 März 2014, 15:51

Wenn man sich später bewegt hat man den Vorteil, dass man auf die Bewegungen und Aktionen des Gegenspielers reagieren kann. Es gibt ja diverse Aktionen und Sonderfähigkeiten mit denen sich auch nachträglich die Bewegung ändern oder beeinflussen lässt, so dass man sich z.B. mit einer Fassrolle, Schub oder ähnlichem für die Kampfphase in eine bessere Position bringen kann (z.B. aus dem Feuerwinkel eines Gegners raus kommen oder einen Gegner in den eigenen Feuerwinkel bekommen). Dazu kommt, dass man ja auch seine Aktionen später ausführt und auch damit reagieren kann (wozu z.B. Ausweichen wenn man eh in keinem Feuerwinkel nicht?).

Blubber
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Frage zur Bewegung Empty Re: Frage zur Bewegung

Beitrag  Kyle_Nemesis am Do 13 März 2014, 17:43

Hallo zusammen,

der erhebliche Vorteil ist auch, dass man einen Gegner ins Target Lock nehmen kann und er einen, nicht da man noch ausser Reichweite ist.
Bringt allerdings meist nur bei wenigen Schiffen auf dem Brett etwas, wenn man gegen einen Schwarm fliegt, hat man oft das Problem dass kein Platz ist und man seine Aktion verliert.

Gruß
Nem
Kyle_Nemesis
Kyle_Nemesis
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Frage zur Bewegung Empty Re: Frage zur Bewegung

Beitrag  Udo77 am Do 13 März 2014, 17:52

Es ist umstritten, gerade wegen dem Blocken, ob es vorteilhaft ist später zu fliegen. Wenn man sich blocken lässt!

Auf der anderen Seite können die schlechten Piloten nie die Orte besetzen, auf denen ein besserer Pilot steht. Was beim Verfolgen von Vorteil sein kann.

Im Prinzip ist aber in der konkreten Situation viel wichtiger, dass man die Zugreihenfolge richtig durchdenkt, egal wie gut die Piloten sind. Oft crasht man ja noch in seine eigenen Einheiten, weil man im Geiste dachte der müsste längst weg sein etc.
Udo77
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Frage zur Bewegung Empty Re: Frage zur Bewegung

Beitrag  Darth Harry am Do 27 März 2014, 21:30

MarS schrieb:

Ich habe selbst noch kein einziges Spiel gemacht, will aber morgen meinen Arbeitskollegen anfixen.  Da wäre ich gerne sprechfähig, wenn es um solche Fragen geht.



Dafür das du noch nie gespielt hast, ist dein Bestand an Modellen echt ordentlich!! Frage zur Bewegung 2099855098

_________________
TeammemberFrage zur Bewegung Lg4n-g-c74d Remstal Renegades           Mitglied beim Frage zur Bewegung <a href=Frage zur Bewegung Lg4n-7-8f14 Phoenix F.T.G. Tabletop-Club
Hangar:

 6x Frage zur Bewegung 680953042  2x Frage zur Bewegung 3184396713  1x Frage zur Bewegung 2458001101  1x Frage zur Bewegung 3754367707  3x Frage zur Bewegung 1390813838  1x Frage zur Bewegung 1669512470  5x Frage zur Bewegung 145295636  2x Frage zur Bewegung 439503852  2x Frage zur Bewegung 3507842758  2x :Imperial Shutt  1x Frage zur Bewegung 868112260
 4x Frage zur Bewegung 2915448610  2x Frage zur Bewegung 3254814398  3x Frage zur Bewegung 693596578  1x Frage zur Bewegung 2944005395  3x Frage zur Bewegung 1730941655  4x Frage zur Bewegung 1457905464  1x Frage zur Bewegung 3499124  1x Frage zur Bewegung 544426223  1x Frage zur Bewegung 1377021224  1x Frage zur Bewegung 3724169491 
Darth Harry
Darth Harry
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Frage zur Bewegung Empty Re: Frage zur Bewegung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten