[100 DF] Stressing Crew

Nach unten

[100 DF] Stressing Crew

Beitrag  buddler am Fr 08 Sep 2017, 08:08

Biggs ist übermächtig! Ohne Nym können Rebellen nichts! Und die TLT ist einfach übermächtig!

Nachdem ich dies das eine oder andere Mal gehört habe, musste ich mir überlegen, ob es nicht auch ohne diese drei Elemente geht. Keine Bomben, kein Biggs kein TLT? Dabei ist mir eine Liste in den Sinn gekommen, die Kontrolle und Schaden in sich vereint. Zwei Mal habe ich sie bisher antesten können und musste feststellen: Es macht Spaß und hat Potential!

Wookiee-Befreier (26)
Das Feuer auf mich ziehen (1)
Taktiker (2)
Bordschütze (5)

Braylen Stramm (25)
Bordschütze (5)
R3-A2 (2)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Eaden Vrill (32)
Rey (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Das Kontrollelement ist natürlich der Stress. Zwei Schiffe können Stress verteilen und eines nutzt diesen Stress um Schaden anzubringen. Beide Stressverteiler haben einen großen Feuerwinkel und somit viel Fläche abgedeckt. Beide Stressverteiler haben die Möglichkeit doppelt Stress zu verteilen, so dass ich schon in einer Runde 2 Schiffe doppelt stressen konnte.

Die Taktik: Ich fliege langsam an und sammel Fokus auf Eaden mit Hilfe von Rey. Dann fächere ich meine Feuerwinkel auf, so dass ich mit dem Auzituck möglichst in Reichweite 2 zum Gegner komme oder in Reichweite 3, damit dann nächste Runde Reichweite 2 drin ist. Der Arc muss nur den Gegner anvisieren, dann wird beim Schuss der Gegner getsresst und ein Würfel weniger geworden (Titel ist ein kann und kein Muss). Ich hoffe auf keinen Treffer und wiederhole dank Gunner die Prozedur, nur beim zweiten Schuss wird der zusätzliche rote Würfel geworfen, den der Titel gibt. Am Ende der Rund schießt Eaden auf ein sicherlich gestresstes Schiff und hat - oh Wunder - einen Angriffswert von 3 und nichtmehr nur 2! Ninja

Erstes Matchup: 3 Bomber mit Turm
Lok-Pirat (26)
Meisterschütze (1)
Gekoppeltes Geschütz (4)
Gesetzloser Techniker (2)
Langstreckenscanner (0)

Total: 33

View in Yet Another Squad Builder

Im ersten Schusswechsel gelingt es mir 2 der drei Bomber doppelt zu stressen. Nach der weiten oder dritten Schussrunde verliere ich den Arc, der Gegner aber einen Bomber. Dafür sind beide Bomber weiterhin doppelt gestresst. Hinter einem steht mein Kanoneboot, so dass dieser Bomber nie wieder zum Schießen kommen wird und vom Befreier und dem YT langsam auseinander genommen wird. Sein anderer Bomber muss erst wieder neu anfliegen und als er wieder da ist, stehen ihm meine beiden fast vollen Schiffe gegenüber. Überzeugender Sieg.

Zweites Matchup: Weltmeisterliste (Nym und Miranda)
Ich stelle rechts auf, Miranda positioniert sich gegenüber und Nym weit entfernt. Ich fliege langsam an und beginne Fokus zu sammeln. Miranda dreht, wie erwartet ab und Nym fliegt langsam vor um sich dann in Richtung Mitte zu orientieren. Ich fliege langsam vor und drehe leicht zur Mitte ein. Der erste Schusswechsel findet zwischen dem Auzituck und dem Gegner in Reichweite 3 statt. Mein Kanonenboot verliert den ersten Schild (oder 2?), Nym aber auch. Und dann passiert es. Ich antizipiere die Manöver des Gegners sehr gut und stehe in einer guten Schussposition. Nym verliert ordentlich, meine Schiffe verlieren ein wenig. Miranda und Nym fliegen in entgegengesetzte Richtungen, Braylen und Eaden verfolgen Nym und zerstoren ihn (der durch einen Krit nur eine 2 Würfel TLT hat). Das Kanonenboot verfolgt durch eine Clustermiene eine doppelt gestresste Miranda und schlägt sie ganz gut an (1 Schaden - Ausgewichen - Gunner - 3 Schaden - Nicht ausgewichen). Dann dreht mein angeschlagener Befreier ab und verstärkt nach hinten um sich mit den anderen beiden Kameraden wieder zu treffen. Miranda machte zwar kaum Schaden konnte aber erneut ihre Schilde auffüllen, stand aber drei Schiffen gegenüber und hatte in der verbliebenen Zeit keine Möglichkeiten mehr auch nur einen Punkt abzustauben. Sieg in der Zeit durch den Abschuss von Nym.

Fazit: Eine Liste die Spaß macht und die ich wohl zum nächsten Turnier mitnehmen werde. Und das Beste: ich habe sie bisher noch norgendwo gesehen.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Bear am Fr 08 Sep 2017, 08:28

Schöne Liste.
Ich mag Eaden Vrill, mit den jetzigen Möglichkeiten (Rey, zwei Schiffe mit zusatzfeuerwinkel)
Ist er sicher noch besser spielbar als nur mit einem StressYwing...


Bear
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Dexter am Fr 08 Sep 2017, 08:37

Das habe ich so ähnlich auch schon probiert. Allerdings mit zwei Wookies. Braylen ist auch ne Idee, vor allem, weil er auch wegfliegen kann und den Stress schon RW3 verteilen kann. Gefällt mir!
Meine Aufstellung
Rey ist denke ich sehr gut. War auch meine Idee nach den letzten Spielen, da mein Kurzstreckenlaser noch nie getriggert hat..
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Dalli am Fr 08 Sep 2017, 09:16

In der Spielgruppe wurde dies bin vor kurzen gespielt:

Nien Nunb (29)
Schnellfeuer (2)
R3-A2 (2)
Integrierter Astromech (0)
Schwarze Eins (1)

Braylen Stramm (25)
Taktiker (2)
M9-G8 (3)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Eaden Vrill (32)
Rey (2)
Manipulierte Frachtrampe (1)
Schmuggelverschläge (0)
Taktischer Störsender (1)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  buddler am Mo 25 Sep 2017, 10:02

Am letzten Wochenende durfte ich meine Rebellen in ihrem zweiten Turnier zum Turniersieg führen. Es fand im Dice Effects in Neumünster statt und es gab 17 weitere Mitstreiter um den Titel (eigentlich 16 weitere Spieler plus Judge/Springer).
Auf meinem Weg zum Sieg spielte ich im ersten Spiel gegen meine ersten Attanni Gegner des Tages:
Spoiler:

Kavil (24)
Attanni Mindlink (1)
Twin Laser Turret (6)
Unhinged Astromech (1)

Guri (30)
Attanni Mindlink (1)
Plasma Torpedoes (3)
Fire-Control System (2)
Autothrusters (2)
Virago (1)

Kad Solus (25)
Attanni Mindlink (1)
Autothrusters (2)
Concord Dawn Protector (1)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
Das Spiel konnte ich sehr schnell für mich entscheiden. Es ging 100:0 aus, was sicherlich auch damit zu tun hatte, dass mein Gegner sehr aufgeregt war und im ersten Schusswechsel seine automatischen Schubdüsen vergaß.

Im nächsten Spiel ging es erneut gegen Attanni. Diesmal waren es 4 identische Jäger:
Spoiler:

Concord Dawn Ace (23)
Attanni Mindlink (1)
Concord Dawn Protector (1)

Total: 25

View in Yet Another Squad Builder
Hier gelang es meinem Gegner sehr schnell meinen YT-2400 herauszunehmen. Gleichzeitig musste ich mein Feuer aufteilen und konnte seine Flieger nur leicht anschlagen. Aber es sollte mir dann gelingen mit meinem Wookie hinter seine Flieger zu kommen bzw. so kurz vor ihnen zu stehen, dass er nicht auf mich schießen konnte. Langsam nahm ich so einen nach dem anderen heraus, die im Folgenden kaum dazu kamen einen Schuss abgeben zu können bzw. keine Modifikationen hatten. Ich verlor nur den Eaden, er aber alle Flieger.

Im dritten ging es gegen Ecthelion, von dem es vielleicht noch einen Bericht in "Die Kunst zu fliegen" gibt. Er spielte: Attanni!
Spoiler:

Contracted Scout (25)
Attanni Mindlink (1)
Plasma Torpedoes (3)
Extra Munitions (2)
4-LOM (1)
R4 Agromech (2)
Guidance Chips (0)

Contracted Scout (25)
Attanni Mindlink (1)
Plasma Torpedoes (3)
Extra Munitions (2)
Intelligence Agent (1)
R4 Agromech (2)
Guidance Chips (0)

Lok Revenant (26)
Attanni Mindlink (1)
Autoblaster Turret (2)
Cruise Missiles (3)
Long-Range Scanners (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
Sein Anflug war sehr gut und er konnte meinen Arc ins Ziel nehmen und mit einem Plasma und einer Cruise Missle angreifen. Ich machte den einzigen Fehler im Spiel und setzte zum ersten Mal "Draw their Fire" ein, und erlitt somit an Stelle von "nur" drei Schilden auf dem Arc ein zusätzliches Schild auf dem Wookie, weil ich die Spezialfähigkeit des Plasmas vergaß. Das eigentliche Spiel verlief dann extrem spannend, ich verweigerte meinem Gegner erneut eine Sekundärwaffe abfeuern zu können. Zog kritischen Schaden auf den Wookie und erlaubte so den anderen Schiffen lang zu überleben. Eaden wich aus, wie ein Weltmeister: mein Gegner sagte er würfelte mit 6 Würfeln 6 Ausweichen hintereinander! Am Ende stand der Wookie angeschlagen, gegen einen minimal beschädigten Jumpmaster. Final Salvo!
Im zweiten Wurf konnte ich das Spiel für mich entscheiden.

Im Finale ging es gegen Ragulsor mit seinem Hera-Gator-Build:
Spoiler:

Hera Syndulla (40)
Accuracy Corrector (3)
Twin Laser Turret (6)
Navigator (3)
C-3PO (3)
Engine Upgrade (4)
Ghost (0)

Ahsoka Tano (17)
Veteran Instincts (1)
Rey (2)
Black Market Slicer Tools (1)
Captured TIE (1)
Sabine's Masterpiece (1)

"Zeb" Orrelios (18)
"Chopper" (0)
Phantom (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
Die Ghost flog erst langsam, später schneller von meiner Staffel davon. Der erste Schusswechsel ging zwischen Eaden und Hera von Statten und ich erlebte die Stärke von 4 TLT Schüssen mit jeweils mindestens 2 Treffern. Dann gelang es mir aber zum ersten mal - nach ca. 45 Minuten - Hera zu stellen, nachdem sie einen 1er Bank an Stelle einer 1er gerade geboostet hat. Im Ergebnis Reichweite 3 zu allen meinen Schiffen. Der erste Stress auf Hera, die in der Folgerunde über einen Asteroiden flog. Kurz darauf ging mein Arc, aber auch Hera platzte. Es gelang ihm zwar noch Eaden Vrill mit Ahsoka abzuschießen, aber Zeb wurde durch den Wookie eliminiert. Der Wookie drehte dann ab und kam erst zum Ende der Zeit zurück zum Kampf, den er aber nicht mehr verlieren konnte.

Drei extrem knappe Spiele, die ich auch leicht hätte verlieren können. Am Ende stand aber der Turniersieg mit einer Liste, die dem aktuellen Meta mal zeigt, dass es mit den Rebellen auch ohne die üblichen Verdächtigen geht: Kein TLT, kein Biggs, keine Bomben und keine Regeneration!

Zuvor hatte ich diese Liste in Kiel ausprobiert und habe da 3:2 abgeschnitten. Die beiden Spiele, die ich verloren habe waren gegen Attanni (Backdrafts neues SWAT) und einen Tie Schwarm. Das Spiel gegen Attanni habe ich mit viel Pech verloren: Erster Schusswechsel gegen den Wookie: Blinded Pilot in Reichweite 2 zum Gegner. Im nächsten Schusswechsel mit 4 Hit-Points übrig: Hit, Hit, Crit: Doppeltreffer. Danach gelang es mir in drei Schussrunden nicht mehr auch nur einen Schaden gegen Fen durchzubringen.
Gegen die Ties hatte ich nicht den Hauch einer Chance. Zudem habe ich auch schlecht gespielt, da ich im fünften Spiel keine Energie mehr aufbringen konnte.


Zuletzt von buddler am Mo 25 Sep 2017, 12:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Ecthelion am Mo 25 Sep 2017, 11:36

buddler schrieb: Im dritten ging es gegen Ectalion, von dem es vielleicht noch einen Bericht in "Die Kunst zu fliegen" gibt. Er spielte: Attanni!
Spoiler:

Contracted Scout (25)
Attanni Mindlink (1)
Plasma Torpedoes (3)
Extra Munitions (2)
4-LOM (1)
R4 Agromech (2)
Guidance Chips (0)

Contracted Scout (25)
Attanni Mindlink (1)
Plasma Torpedoes (3)
Extra Munitions (2)
Intelligence Agent (1)
R4 Agromech (2)
Guidance Chips (0)

Lok Revenant (26)
Attanni Mindlink (1)
Autoblaster Turret (2)
Cruise Missiles (3)
Long-Range Scanners (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
Sein Anflug war sehr gut und er konnte meinen Arc ins Ziel nehmen und mit einem Plasma und einer Cruise Missle angreifen. Ich machte den einzigen Fehler im Spiel und setzte zum ersten Mal "Draw their Fire" ein, und erlitt somit an Stelle von "nur" drei Schilden auf dem Arc ein zusätzliches Schild auf dem Wookie, weil ich die Spezialfähigkeit des Plasmas vergaß. Das eigentliche Spiel verlief dann extrem spannend, ich verweigerte meinem Gegner erneut eine Sekundärwaffe abfeuern zu können. Zog kritischen Schaden auf den Wookie und erlaubte so den anderen Schiffen lang zu überleben. Eaden wich aus, wie ein Weltmeister: mein Gegner sagte er würfelte mit 6 Würfeln 6 Ausweichen hintereinander! Am Ende stand der Wookie angeschlagen, gegen einen minimal beschädigten Jumpmaster. Final Salvo!
Im zweiten Wurf konnte ich das Spiel für mich entscheiden.

Ja, das war ein unglaublich knappes, intensives Spiel, das ich eigentlich nicht verlieren darf.
Nach der ersten Beschussrunde hattest Du je zwei Schilde auf Eaden und dem Wookie verloren und drei Schadenskarten auf Braylen.
Ich hatte zwei oder drei Schilde auf dem Scurrg abgegeben und Stress für alle bekommen.
Der Knackpunkt war neben dem für mich nicht guten Matchup
- jeder erste Angriff deiner Gunner ging daneben, sodass ich immer Doppelstress bekam, zuletzt lagen fünf Stressmarker auf dem Scurrg
- Ich hatte Eaden drei Runden in Folge beschossen, der Wookie war zwei oder drei Runden aus dem Spiel und obwohl ich dreimal in Folge
mit 4-LOM den Fokus blockierte, kam dreimal Doppel-Evade aus der Hand
- die beiden Blank mit dem Autoblaster haben mir auch nicht geholfen und
- wenn in der vorletzten Runde der Krit kein Volltreffer ist, kriegst Du den zweiten Jumpmaster wahrscheinlich nicht mehr tot
Final Salvo mit 2 gegen 3 ist natürlich dann zu Recht verloren.

Ich hätte zuerst den Wookie killen sollen, aber wenn ich mit zwei Würfeln trotz Fokus und Agromech immer nur einen Hit mache, ist es schwer,
am Verstärken vorbei zu kommen. Da ich den Punktezettel im Blick hatte, wusste ich schon worauf es hinaus lief.
Dennoch war die Gelegenheit da.
Der Dauerstress und die Position am Kartenrand verhinderten, dass ich wegfliege, um Torpedos einzusetzen, da fehlte dann zum Schluss die
Feuerkraft.

Insgesamt war es ein extrem intensives Spiel gegen Deine kreative und (im positiven Sinne) echt eklige Liste!
Ich freue mich auf die Revanche.  

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  buddler am Mo 25 Sep 2017, 12:18

Noch einen Nachtrag: meine Liste fliegt man am besten mit den alten Schadenskarten! der geblendete Pilot ist da sogar fast ein Gewinn, weil man zumindest Stress zuteilt! Das neue Deck hatte mich den Sieg gegen SWAT in Kiel gekostet, das alte hat mir in Neumünster durch den geblendeten Piloten geholfen.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Kopfgeldjäger am Mo 25 Sep 2017, 12:53

Glückwunsch zum Turnierieg. Es zeigt sich, dass auch andere Kontrollelemente (neben Biggs)  wichtiger sind als man oft glaubt.
Ich spiele derzeit gerne Mara Jade als Crew und "nebenher" Ionenschiffe. Läuft momentan auch gut.
Schön mal eine etwas andere Liste oben zu sehen.

Es stellt sich mir die Frage wie du gegen Nym +X Listen abschneidest.
3 mal Attani waren schon gute Matchups. Es schrenkt deine Gegner ja durchaus ein, dass alle Stress haben.

Bitte spiel die Liste weiter.

_________________
"Watch a sunrise at least once a day"
"Success is one percent inspiration, ninety eight perspiration and two percent attention to detail."
avatar
Kopfgeldjäger
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  buddler am Mo 25 Sep 2017, 14:21

Kopfgeldjäger schrieb:Es stellt sich mir die Frage wie du gegen Nym +X Listen abschneidest.

Im Testspiel konnte ich gegen Nym und Miranda gewinnen. Beide mögen Stress nicht so sehr und die vielen Strukturpunkte meiner Liste sind ein probates Mittel gegen zwei TLT (siehe auch meinen ersten Eintrag). Bisher habe ich tatsächlich erst zwei Spiele verloren (in Kiel). Neben den hier beschriebenen Spielen habe ich erfolgreich gegen Dallis Kath plus Kylo gespielt, auch gegen Keyan (Inspiring Recrut, Rage), Snap (Rage, Experimentelles Interface, R5-X3) und *irgendwas* (Biggs?) konnte ich knapp gewinnen und eines war Lowhhrick (C3-PO, Rey), Tarn Mison (M9-G8) und einem weiteren Schiff (Miranda?). Leider kann ich mich nicht mehr genau an die Spiele in Kiel erinnern.


Zuletzt von buddler am Mo 25 Sep 2017, 14:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Ecthelion am Mo 25 Sep 2017, 14:27

buddler schrieb:
Kopfgeldjäger schrieb:Es stellt sich mir die Frage wie du gegen Nym +X Listen abschneidest.

Im Testspiel konnte ich gegen Nym und Miranda gewinnen. Beide mögen Stress nicht so sehr und die vielen Strukturpunkte meiner Liste sind ein probates Mittel gegen zwei TLT. Bisher habe ich tatsächlich erst zwei Spiele verloren (in Kiel).

Dengar ist auch schnell mal weg, wenn er zwei, drei Stressmarker drauf hat. Ohne Aktionen/Expertise bleibt ihm nur noch der K4, da ist auch schnell Feierabend.
Mit seinen drei bis vier Würfel und Rey ist Eaden schon ziemlich nervig und 29 Hit Points wollen erstmal weggeschossen werden.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  buddler am Mo 25 Sep 2017, 14:37

Kopfgeldjäger schrieb:Glückwunsch zum Turnierieg.
[...]
Bitte spiel die Liste weiter.

Danke.

Ich werde sie sicherlich noch eine kleine Weile weiterspielen, weil sie einfach viel Spaß macht und mal etwas anderes ist.

Neben meiner imperialen Liste, ist dies sicherlich meine beste Idee.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Drachenzorn am Mo 25 Sep 2017, 18:14

Auf jeden Fall eine coole Liste und für mich fast schon überraschend stark! Allerdings weiß ich aus eigener Erfahrung, dass du ein verdammt guter Pilot bist

_________________
„Drachenzorn ist eine lebende Legende und sicherlich der schönste Spieler Deutschlands“
- Jan T. aus H.

Tischkrieger Shop - X-Wing und mehr von Drachenzorn

avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Ecthelion am Di 24 Okt 2017, 17:45

Habe mir die Liste gelegentlich ausgeliehen und stehe jetzt 5:0 gegen verschiedene Gegner und Listen.
Das schönste ist immer das Entsetzen im Auge des Gegners, wenn er seinen Fenn oder ein anderes Ass aufstellt und sich gedanklich
schon verabschiedet; das Stresspotential auch beim Gegenspieler ist beachtlich.

Sehr schön und gut spielbar.

Da wir im Ligabetrieb unter bestimmten Umständen auch 102 oder sogar 104 Punkte spielen, habe ich zu diesen Gelegenheiten noch einen Kurzstreckenlaser bzw. eine Frachtrampe auf den Frachter gepackt....

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Nic am Do 26 Okt 2017, 12:03

Moin zusammen,

Und erstmal Danke an buddler für diese kreative und auch gut funktionierende Liste, welche ich gestern mal testen durfte.
Das Schöne daran waren für mich:
- Schiffe wie den YT2400 mal wieder zu fliegen (und nicht Dash), auch das wookie gunboat hatte ich noch nicht fliegen dürfen und den ARC habe ich als Imperiumsspieler auch nicht so oft auf dem Feld ( finde das Modell einfach super)
- die Liste hat ordernlich MEAT was erstmal weg muss
- andere zu stressen macht einfach Spaß und es ist ein super Kontrollelement

Hat Spaß gemacht und ich werde sie weiter testen.

_________________
avatar
Nic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  buddler am Do 26 Okt 2017, 17:09

Freut mich sehr, dass diese Liste bei euch Anklang findet. Was auch sehr nett ist: diese Liste verliert durch die aktuelle FAQ keine Kampfkraft.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  buddler am Mo 19 Feb 2018, 10:47

Nachdem ich am Wochenende meine Stressing Crew 2.0 auf der Regionalmeisterschaft Nord in HH ausgeführt habe, wollte ich sie hier nochmal kurz vorstellen. Es ist eine leichte Abwandlung, indem ich Braylens ARC durch das neue Sheathepede Shuttle ersetzt habe und so auch das Auzituck aufwerten konnte:

Lowhhrick (28)
Expertenwissen (4)
Taktiker (2)
C-3PO (3)

Ezra Bridger (Sheathipede) (17)
Schnellfeuer (2)
Bordschütze (5)
R3-A2 (2)
Pulsstrahlenschild (2)

Eaden Vrill (32)
Rey (2)
Manipulierte Frachtrampe (1)
Schmuggelverschläge (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Diese Liste gefällt (mir) abet oft dem Gegner nicht so. Wie der Name schon sagt stresst sie den Gegner und nutzt daraus vorhandene Synergien.

Im ersten Spiel ging es gegen Asajj Ventress mit 2 Y-Wings. Dieses Spiel konnte ich locker runterspielen, nachdem mein Gegner mir quasi seine Y-Wings angeboten hat und der Shadowcaster im ersten Anflug zu weit entfernt war. Ergebnis 100:0

Im zweiten Spiel ging es gegen Dengar-Nym. Dengar hat den Faktor Stress deutlich unterschätzt, flog in die Mitte des Spielfelds und befand sich zwischen Ezra und Lowhhrick auf der einen Seite (vor ihm) und den außen schnell heranfliegenden Eaden. Durch die Supporter-Qualitäten vom Wookie konnte ich Ezra gut schützen und nahm nach 2 Beschussrunden Dengar raus und suchte mit meinem harpunierten Ezra das Weite. In der letzten Runde konnte ich auch Nym rausnehmen, verlor aber noch einen halben Eaden. 100:17

Im dritten Spiel hatte ich es Gräfin Ryad (Bis an die Grenzen), Vessery (Schwarführer) und Valen Rudor (Angespannt/Erschöpft) zu tun. Dieses Spiel war schon spannender, ich verlor aber nicht viele Punkte und konnte auch dieses Spiel für mich entscheiden.

Halbzeit der schweizer Runden und Platz 1!

Im vierten Spiel ging es gegen gegen zwei Aggressoren mit Ionengeschütz und Traktor-Strahl. Hier hatte ich extrem viel Pech mit Ezra. Nach dem ersten Schusswechsel hatte Ezra 1 Ionentoken und das Schild verloren. Ein Aggressor stand direkt vor ihm (er ist in Ezra reingeflogen). Ich entschied mich den Schaden mit dem Pulsstrahlenschild wieder aufzuladen. Eaden stand direkt hinter Ezra flog mit einer 3er Wende über beide Schiffe und lud seine Trümmerwolke ab: Krit bei der Krabbe, Krit bei Ezra. Jetzt flog der Ionisierte Ezra - erneuter Crit - schwere Explosion - Treffer - benommener Pilot (Schaden bei Überschneidung). Krabbe würfelte natürlich keinen Crit. Der folgende Reichweite 1 Schuss konnte von Ezra nicht abgewehr werden.
Ich verlor noch den Wookie und einen halben Eaden.
Erste Niederlage.

Im fünften Spiel stellte der Gegner Quickdraw und zwei Expertenwissen Rho mit schwerer Laserkanone auf. Ezra überlebte dne ersten Engage mit Zielerfassung und Fokus durch gute Würfel und den hilfsbereiten Wookie. In der zweiten Runde ging der erste Rho durch die Schnellschussfähigkeit und dann konnte ich das Spiel ruhig nach Hause spielen, nachdem ich festgestellt habe, dass mein Lowrick teurer war als sein Quickdraw. Ich verlor nur Ezra (und einen halben Eaden?), konnte aber alle Schiffe abschießen.

Im sechsten Spiel hatte ich dann meine erste und einzige Ghost (Ezra/Maul, Triebwerk, verstärkte Deflektoren und Fenn Rau mit Kopilotenass und Fludroiden). Im ersten Engage bot er mir seine Ghost an, so dass mein ursprünglicher Plan auf Fenn zu gehen zum scheitern verurteilt war. Ich blieb an der Ghost dran und verlor zwar bald Ezra konnte aber die Ghost abschießen, bevor das Shuttle abgekoppelt wurde. Dann kam der entscheidende Moment: Ich bekam den Crit benommener Pilot mit nur einem Punkt übrig auf dem Wookie. Das Shuttle aus der Ghost machte alles richtig und blockierte das Auzituck. Danach war das Spiel gelaufen, denn ich spielte zwar noch ein paar gute Manöver konnte aber das Punkterennen gegen die fliehenden Shuttle nicht gewinnen, da ich weder Zielerfassung noch Fokus nutzen konnte. Zeb floh ohne Schilde und mit 1 Hüllenpunkt.

Fazit: Viele Spiele die Spaß gemacht haben und am Sonntag immer wieder die Frage, warum bin ich mit Lowhhrick nicht die 1 gerade geflogen? Gemeinsam mit Eaden hätte er bestimmt Zeb herausgenommen und ich wäre im Cut gelandet. So habe ich den Cut als neunter mit 8 Punkten zum 8. knapp verpasst.Vielleicht versucht sich ja nochmal jemand an dieser Liste, denn sie hat wirklich Potential!
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Dexter am Mo 19 Feb 2018, 11:18

Liest sich toll und ich glaube dir gerne, dass mit der Liste was geht.
Hatte ja was ähnliches und war schon erstaunt.
Du hast dir hier aber nochmal deutlich mehr Gedanken gemacht.
Finde es toll Vrill in dem Squad so zu sehen und mal eine Truppe die den üblichen PS-Wahnsinn nicht mitgeht.
Applaus!


avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Drachenzorn am Mo 19 Feb 2018, 14:25

Gratulation zur super Platzierung!

Ich würde wohl das Pulsstrahlenschild von Ezra durch einen Ionenprojektor auf Eaden ersetzen. So bringt man noch etwas mehr Kontrolle in die Liste.

_________________
„Drachenzorn ist eine lebende Legende und sicherlich der schönste Spieler Deutschlands“
- Jan T. aus H.

Tischkrieger Shop - X-Wing und mehr von Drachenzorn

avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Ragulsor am Mo 19 Feb 2018, 14:59

Moin Andreas,

fand deine Liste schon damals in Neumünster toll und freue mich das du sie Optimiert hast.
Schade das du so knapp am Cut gescheitert bist.

Finde die Idee von Jan super, der Ionenprojektor gibt Dir viel Kontrolle und zwingt dem Gegner seine Manöver 3x zu überdenken

Drücke Dir weiterhin die Daumen mit deiner Liste

Gruß
Danny


_________________
NTR-Ranks
avatar
Ragulsor
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  buddler am Mo 19 Feb 2018, 15:55

Drachenzorn schrieb:Gratulation zur super Platzierung!

Ich würde wohl das Pulsstrahlenschild von Ezra durch einen Ionenprojektor auf Eaden ersetzen.  So bringt man noch etwas mehr Kontrolle in die Liste.  

Aber Eaden bekommt ja keine Ionen-Token, die er weitergeben könnte. Außerdem brauche ich die Trümmerwolke, so dass auch Eaden die Möglichkeit hat Stress zu verteilen und sich so seinen extra Würfel zu sichern.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Dexter am Mo 19 Feb 2018, 16:00

buddler schrieb:
Drachenzorn schrieb:Gratulation zur super Platzierung!

Ich würde wohl das Pulsstrahlenschild von Ezra durch einen Ionenprojektor auf Eaden ersetzen.  So bringt man noch etwas mehr Kontrolle in die Liste.  

Aber Eaden bekommt ja keine Ionen-Token, die er weitergeben könnte. Außerdem brauche ich die Trümmerwolke, so dass auch Eaden die Möglichkeit hat Stress zu verteilen und sich so seinen extra Würfel zu sichern.

Er meint den hier



is ne coole Idee!

An Stelle des Schilds auf Ezra
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  Ragulsor am Mo 19 Feb 2018, 16:03

@Buddler

aber ...das Schiff bumpt in Dich rein..bekommt den Ionentoken bekommt von deinen anderen beiden Schiffen Stress oder hat Ihn bereits vorher..fliegt danach eine Weiße 1 ..behält also seinen Stress..du weiß wo er ungefähr steht und kannst ihn bearbeiten ...so in der Vorstellung

Und das gute ist..du kannst trotzdem dein Trümmerfeld hinten rauswerfen, da du beides hast

_________________
NTR-Ranks
avatar
Ragulsor
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressing Crew

Beitrag  buddler am Mo 19 Feb 2018, 21:37

Okay! Stimmt. Aber während des Turniers konnte ich recht häufig mit Ezra die Regeneration nutzen. Außerdem ist Eaden mein Damage-Dealer. Wenn der Gegner gegen ihn bumpt, dann wird er ja nicht zum Schuss kommen.
Aber eine Idee ist es vielleicht wert.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten