[Taktik] TIE Silencer

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  Charistila am Fr 01 Dez 2017, 19:20

Bolex schrieb:Erstes Unboxing Video gibt es auf Youtube zu bestaunen - leider sind keine neuen Debris / Astis included.
https://www.youtube.com/watch?v=RJ0m20Fm_cc

Das Teil ist also einfach so, so teuer




Naja..... Schade! Echt!

_________________
avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  Kettch am Fr 01 Dez 2017, 19:38

Kylo kann sich ja auch gegen PS11 verteidigen.
Er steckt halt mal einen Angriff ein und setzt den 11er auf PS0

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  El Toupe am Sa 02 Dez 2017, 08:28

Irgendwie muss ich jetzt an die alten Sammelhefte denken, bei dem das erste Heft nur 1€/1DM gekostet hat und immer teurer wurde.
Jetzt werden hier auch die Preise angezogen ;)

_________________
Hangar:
Spoiler:


8x 5x   2x      2x  2x VeteranenDefender  2x 2x  2x  2x Tie-Punisher   2x TieStriker  Tie-A-Prototyp 2x                 


3x  5x    3x     2x          U-Wing          K-Wing    Ghost-Shuttle  Ghost   2x        


2x Z95Scum  Y-WingScum  M3-A 2x StarViper  2x      Mist-Hunter    YV-666  IG-2000    Punishing-One    
avatar
El Toupe
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  xstormtrooperx am Sa 09 Dez 2017, 11:47

Ich bin von Kylo enttäuscht. Viel zu teuer. Spielt seine Punktekosten nicht annähernd ein. Der Titel ist ne Art Lebensversicherung - leider griff sie bei mir überhaupt nicht. Und wenn der weg, ist Schluss mit modifizierten Angriffen da man meist viel rumpositionieren muss. Und dann zieht der Titel viel zu selten (mag aber auch an meiner Flugweise liegen - die ich noch versuche anzupassen). Sobald mehr als 1 Schiff im Feuerwinkel ist kein Reroll... prächtig.

Wenn ich die Wahl habe, werde ich weiterhin Quickdraw vorziehen. Der macht wenigstens was er soll. Feindliche Schiffe killen.
Als nächstes teste ich mal Blackout. Der ist mit 40 Punktekosten aber auch wieder auf Phantom "Whisper" Niveau. Und Whisper kann den Asti Trick sogar auch noch. Nur besser.

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
avatar
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  Dalli am Mo 11 Dez 2017, 10:02

Kettch schrieb:Kylo kann sich ja auch gegen PS11 verteidigen.
Er steckt halt mal einen Angriff ein und setzt den 11er auf PS0

Er teilt erstmal die Condition aus. Der Krit die Auszulösen muss auch erstmal an den Mann. Das ist manchmal gar nicht so einfach, vor allem weil man selbst gar nicht beeinflussen kann, wer sich die Condition Karte abholt.

Mal abwarten ob die ganze Funktion geiler klappt als mit Kylo aufm Shuttle. Ich sage immer nocht, das es nicht so ist.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  Kettch am Mo 11 Dez 2017, 11:15

Das Schiff, dass den ersten Treffer auf Kylo macht bekommt die Condition.

Da sind die Schiffe mit hohem PS die zuerst schießen natürlich heiße Kandidaten für. Mit 2 Schilden kann sichs Kylo auch mal erlauben einen Verteidigungswurf nicht zu modifizieren um den Treffer tatsächlich zu kassieren.

Und wegen dem Krit: deswegen wird man Kylo häufig in Begleitung von Palp sehen. Und auch RAC wird etwas abgespeckt eine gute Option sein.

Ja, es ist nicht 100%ig sicher, dass das auch alles so klappt. Aber der Gegenspieler wird schon ins Grübeln kommen. Und höherer PS ist dann nicht automatisch ein Win gegen Kylo.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  Dalli am Mo 11 Dez 2017, 12:24

Ich würde Kylo nicht zuerst angreifen. Das sind 40+ Punkte die schwer zu bekommen sind und für 40 Punkte relativ wenig Schaden machen...

Und wenn ich Ihn angreife, dann eben mit einem Schiff das sich das locker leisten kann.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  Kettch am Mo 11 Dez 2017, 12:52

Ich schätze mal da werden wir alle noch ein paar Spiele mit und gegen Kylo machen müssen, um beurteilen zu können, was da eine gute Strategie ist.

Glaube, dass es Schiffe die sich die Condition leisten könnten sehr schwer haben dürften Kylo in den Arc zu bekommen und dann auch zu treffen. (Vielleicht von ein paar Ausnahmen wie ner Shadowcaster mal abgesehen).

Schiffe mit höherem PS wollen ihn ungern angreifen (wenn die Chance besteht, dass sie dann selbst nen Krit reingedrückt bekommen).

Das macht's anspruchsvoll gegen ihn zu spielen. Und dadurch hat er auch so ziemlich gegen jedes andere Ass eine Chance.
Und mehr als eine realistische Chance (gegen möglichst viele Listen) verlange ich auch gar nicht:
Er muss nicht automatisch jedes Matchup gewinnen -> solange er den ganzen PS10- und PS11-Piloten nicht chancenlos hinterher hechelt reicht das völlig aus.

Und wenn Kylo gegen ein anderes Ass ins Lategame kommt, dann muss in der Regel das andere Ass ihn abschießen und nicht umgekehrt (gibt wenig Asse die über 45 Punkten liegen). D.h. ab der Phase werden sie auch dazu gezwungen auf ihn zu feuern.

Ich bleib dabei: Kylo wird oben mitspielen im kommenden Meta.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  Dalli am Di 12 Dez 2017, 09:10

Mal sehen. Interessanter weise ist Kylo als Crew ein gut Konter für den Buben. Auch Minen dürfte er ebenso nicht mögen wie Stress... wird also schwer. Aber Recht hast du, schlecht ist er nicht. Was ein gutes Zeichen für ein ordentliches Balancing sein könnte. Darauf kommt es an.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  axxel am Di 12 Dez 2017, 12:57

einzig schade ist das man nicht kylo (shuttle) und kylo (dämpfer) zeitgleich spielen kann ;) ...

ich probier mich morgen abend mal an folgender liste - aufm papier nice ...aber wer weiss ...

DeDäm:
Captain Oicunn (42)
Wutanfall (1)
BoShek (2)
Inspirierender Rekrut (1)
Inspirierender Rekrut (1)
Gegenmassnahmen (3)
Dauntless (2)

Kylo Ren (TIE Silencer) (35)
Bis an die Grenzen (3)
Verbesserte Sensoren (3)
Verbeserte Optik (2)
Automatische Schubdüsen (2)
Vorhut der Ersten Ordnung (2)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

bin gespannt .. ist einfach auch echt teuer so nen silencer ;)

avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  awaahh am Di 12 Dez 2017, 13:12

Konnte mich gestern Abend auch mal dem TIE Dämpfer widmen und versuchte mich mit folgender Liste:

Blackout, Vynder, Wampa:

"Blackout" Testpilot (31)
Einsamer Wolf (2)
Verbesserte Sensoren (3)
Verbeserte Optik (2)
Automatische Schubdüsen (2)
Vorhut der Ersten Ordnung (2)

Major Vynder (26)
Bis an die Grenzen (3)
Verstärkte Protonen-Torpedos (6)
Lenkraketen (5)
Verbesserter SLAM (2)
Os-1-Waffenarsenal (2)

"Wampa" (14)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Zunächst muss ich sagen, dass mein Gegner keine Mega-Hardcore-Liste spielte:
Rebellen-Opfer:

Miranda Doni (29)
Zwillingslasergeschütz (6)
Rey (2)
Streubombengenerator (3)
Verbesserter SLAM (2)

Ahsoka Tano (17)
Veteraneninstinkte (1)
Sabine Wren (Crew) (2)
Seismische Bomben (2)
Gekaperter TIE (1)
Sabines Meisterwerk (1)

Pilot der Purpur-Staffel (25)
Flugbahn-Simulator (1)
Abwurfsilos (2)
Ionenbomben (2)
Mustererkennung (2)
Kreuzfeuer-Formation (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Aber der extrem wendige und haltbare TIE Dämpfer in Kombination mit dem Hardhitter Vynder war schon beeindruckend.
Ich konnte zwar kein einziges Mal durch einen Hindernis angreifen, aber alleine Advanced Sensors auf einem Interceptor-artigen Schiff ist schon der Hammer.
Miranda war ständig unter Druck und der Bomber war einfach machtlos gegen Blackout und Vynder.

Ein Dämpfer war es in der Tat, die Stimmung des Gegenübers war angesichts dessen dass Blackout nahezu alles auswich äußerst gedämpft.
Das Schiff hat Potential, auch wenn die Punktekosten mit 42 über denen von Whisper liegen.
avatar
awaahh
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  tmfsd am Do 21 Dez 2017, 09:28

Ich werde heute Abend mal die Liste aus der im Startposting verlinkten Abhandlung fliegen, weil mir aktuell selbst noch nichts Besseres eingefallen ist (ich bastel aber noch an einer Liste mit Silencer und Phantom):

Kylo Ren (TIE Silencer) (35)
Bis an die Grenzen (3)
Verbesserte Sensoren (3)
Verbesserte Schubdüsen (1)
Automatische Schubdüsen (2)
Vorhut der Ersten Ordnung (2)

Konteradmiral Chiraneau (46)
Anpassungsfähig (0)
Imperator Palpatine (8)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Allerdings hatte der gute Mann da irgendwie einen Fehler drin, da er Veteraneninstinkte auf Chiraneau eingesetzt hat und dann noch eines von drei verschiedenen Tech-Upgrades in den Silencer packen wollte. Diese kosten aber alle 1–2 Punkte die er aber nicht mehr übrig hätte. Deshalb hab ich Chiraneau Anpassungsfähig gegeben und dem Silencer mit dem verbleibenden Punkt die Verbesserten Schubdüsen spendiert.

Eigentlich würde ich statt Kylo lieber Blackout nutzen, will aber keinen Arc Dodger mit PS7 fliegen, was zur Folge hätte, dass ich den Elite-Slot für die Veteraneninstinkte "opfern" müsste. Die Liste könnte dann aber z.B. so aussehen:

"Blackout" Testpilot (31)
Veteraneninstinkte (1)
Verbesserte Sensoren (3)
Verbesserte Schubdüsen (1)
Automatische Schubdüsen (2)
Vorhut der Ersten Ordnung (2)

Konteradmiral Chiraneau (46)
Anpassungsfähig (0)
Darth Vader (Crew) (3)
Agent Kallus (2)
Kylo Ren (3)
Verbessertes Triebwerk (4)
Dauntless (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Oder eben doch den Chiraneau wieder mit Palpatine, aber das halte ich nicht für sinnvoll wenn auf dem Silencer nicht Kylo sitzt.

_________________
Geh mir wech mit dein Fluff.
avatar
tmfsd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  xstormtrooperx am So 24 Dez 2017, 06:50

Ich hab das hier getestet (bisher nur 1 Spiel), war aber erfolgreich. Lediglich der Dezi musste fast dran glauben (aber nur fast). 1 Spiel ist natürlich nicht repräsentativ. Aber ich denke die Liste hat Potential.

Kylo Ren (TIE Silencer) (35)
Lone Wolf (2)
Sensor Jammer (4)
Advanced Optics (2)
Autothrusters (2)

Rear Admiral Chiraneau (46)
Veteran Instincts (1)
Rebel Captive (3)
Hotshot Co-pilot (4)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Taktik ist klar. Dem Gegner den Fokus klauen mit dem Admiral. Erstes Ziel ist damit eindeutig der Decimator - der durch Rebel Captive ungenießbar gemacht wird. Kylo kommt somit ziemlich sicher ins Endgame. Wenn der Gegner nicht gerade Expertise hat, geht keiner zuerst auf Kylo... da dieser quasi unbezwingbar ist solange der Dezi noch lebt.

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
avatar
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  Halys am So 31 Dez 2017, 22:26

Ich bin vom TIE Dämpfer auch etwas enttäuscht, habe gestern und heute zweimal mit "Blackout" gespielt und vom "Annäherungsalarm" habe ich mir mehr versprochen, ebenso vom Titel. Die Pilotenfähigkeit dagegen ist brauchbar.
Kylo Ren habe ich aufgrund der unkalkulierbaren Fähigkeit noch nicht ausprobiert.

Mit Poe Dameron war der Annäherungsalarm dagegen ein Erfolg, aber der ist ja Rebellen..., ähmm, Widerstandsabschaum.
avatar
Halys
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  Berserker am Do 11 Jan 2018, 16:37

@xstormtrooperx: Die Liste sieht interessant aus, ich werde sie heute mal ausprobieren.

Was hältst du von Anpassungsfähig statt Veteraneninstinkten auf Chiraneau, damit Kylo noch den Titel mitnehmen kann? Bei gleichem Pilotenwert kann Chiraneau immer noch vor Kylo schießen und einen Token wegnehmen. Der Titel macht Kylo im Endgame noch stabiler. Ein mieser Verteidigungswurf mit Blanks ist halt oft das Aus für ein Ass.
avatar
Berserker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] TIE Silencer

Beitrag  Stetto am Do 18 Jan 2018, 21:52

Gibt es eigentlich etwas, das hier gegen spricht?

Kylo Rendar (TIE Silencer) (35)
Anspannung (2) / Bis an die Grenzen (3)
Kollisionssensor (0)
Verbesserte Schubdüsen (1)
Automatische Schubdüsen (2)
Vorhut der Ersten Ordnung (2)

Total: 42 / 43

View in Yet Another Squad Builder

Natürlich ist die Variante deutlich weniger mobil, was aber durch den geschickten Einsatz von Trümmerfeldern sicher teilweise ausgeglichen werden kann. Außerdem ist sie deutlich günstiger und sollte mehr Optionen beim Listenbau frei lassen. Mit Fokus + Titel kann man immer noch doppelt modifiziert schießen und durch Anspannung/Bis an die Grenzen kann man noch ein Repositioning einwerfen, wenn es nötig wird.

Aktuell gibt es zwei gute Eskorten für den Verbesserte-Sensoren-Kylo: Decimator oder Doppel-Gunboat. Aber wenn man aus irgendeinem Grund mehr Punkte in die Eskorte investieren will, lohnt es sich meiner Meinung nach diese Variante im Kopf zu behalten.
avatar
Stetto
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten