[100][DF] U-Wing + Rey

Nach unten

[100][DF] U-Wing + Rey

Beitrag  Frêrin am Di 17 Okt 2017, 23:48

Hallo zusammen :)
Nachdem ich auf all meinen Turnieren bisher Imperiumslisten (mit dem TIE Punisher) gespielt habe, möchte ich mich jetzt mal an den Rebellen versuchen. Ich möchte auf jeden Fall eine "eigene" Liste spielen und etwas abseits vom Meta. Beim Durchschauen, was es denn so gibt, ist mir Kyle Katarn ins Auge gesprungen.

Erster Ansatz: 1 Stress
Als mögliche Kombination vielen mir direkt die verbesserten Sensoren ein. Mit folgendem Ablauf:

1. Mit Verbesserten Sensoren eine Aktion/etwas zünden, was einen Stressmaker gibt.
2. Grün fliegen.
3. Von Kyle Katarn noch einen Fokus dazubekommen.

Um den Stress zu bekommen, habe ich Push the Limit, Experimentelles Interface und Flugkunst gefunden. Als erstes viel mir da folgende Kombination ein:

Verbesserte Sensoren (3)
Kyle Katarn (Crew) (3)
Lando Calrissian (Crew) (3)
Experimentelles Interface (3)

Mit den Verbesserten Sensoren macht meine eine Aktion aus seiner Aktionsleiste, zündet dann mit dem experimentellen Interface Lando, bekommt bis zu 2 Fokus/Evade und einen Stress, fliegt grün und bekommt dank Kyle noch einen Fokus dazu.
Passen würde das meiner Meinung nach auf Kanan in der Ghost, da der mit den eventuell 3 Fokustokens immerhin gut was anfangen kann und dank TLT auch gut grün fliegen kann.

Kanan Jarrus (38)
Verbesserte Sensoren (3)
Zwillingslasergeschütz (6)
Lando Calrissian (Crew) (3)
Kyle Katarn (Crew) (3)
Experimentelles Interface (3)
Ghost (0)

Total: 56

Würde von den Punkten her perfekt in einer Kanan's Pride Liste passen, da noch genau 44 Punkte für Zeb und Biggs übrig bleiben. Kanan steht dann im Schnitt mit 1 3/4 Evades und 1 1/2 Fokus da. Allerdings finde ich 12 Punkte für diese Ausbeutung doch etwas teuer...

2. Ansatz: Doppelstress
Dann kam mir die Idee: Wenn du doch schon für Kyle bezahlst, wieso stresst du dich dann nur ein Mal und nicht gleich doppelt? Dann muss natürlich ein Inspirierender Rekrut mit, damit aus den zwei Stress auch zwei Fokus werden. Das heißt Lando scheidet aus, da es keinen Träger für 3 Crews bei den Rebellen gibt. Wutanfall und Flugkunst + experimentelles Interface haben mich direkt angesprochen, da mir folgender Ablauf doch sehr gut gefiel:

1. Mit Verbesserten Sensoren Wutanfall bzw. TargetLock + Flugkunst mit experimentellem Interface (zwei Stress)
2. Grün fliegen
3. Dank Inspierendem Rekrut 2 Stress abbauen und zwei Fokus von Kyle bekommen.

Also im Endeffekt für nur 8 Punkte 3 Fokus und 3 Würfel neu würfeln, solange man grün würfelt, das klang ziemlich gut! Vor Allem wenn es auf einem Schiff liegt, das die Fokustoken gebrauchen kann. Wenn es jetzt nur ein Schiff mit EPT, Sensoren und zwei Crews (alternativ müsste der Inspirierende Rekrut auf einem anderen Schiff sitzen) gäbe, das entweder mehrmals schießen kann, oder viele grüne Würfel hat (und somit mit den vielen Fokus Tokens sehr tanky wäre). Leider habe ich kein solches Schiff gefunden :( Die Ghost hat bekanntlich bei keinem Piloten ein EPT und Sensoren + Crew gibt es sonst nur auf dem B-Wing und U-Wing (wenn ich mich nicht vertan habe). Der B-Wing kann nicht mehrmals schießen...also habe ich es mal mit dem U-Wing probiert und bin auf zwei Ideen gekommen:

Cassian Andor (27)
Wutanfall (1)
Verbesserte Sensoren (3)
Kyle Katarn (Crew) (3)
Inspirierender Rekrut (1)
Schwenkflügel (0)

Total: 35

Solange er grün fliegt, hat er wie oben beschrieben 3 Fokus Tokens und 3 offensive Rerolls. Für die 35 Punkte klingt das schon ziemlich cool, das große Problem ist die fehlende Wendigkeit. Da der U-Wing nur einen Frontfeuerwinkel hat, wird es nach dem ersten Engage schwierig grün zu fliegen. Daher (angelehnt an Dallis Liste mit dem Shuttle) die zweite (etwas) mobilere Variante:

Cassian Andor (27)
Flugkunst (2)
Verbesserte Sensoren (3)
Kyle Katarn (Crew) (3)
Inspirierender Rekrut (1)
Experimentelles Interface (3)
Schwenkflügel (0)

Total: 39

Ganze 4 Punkte mehr. Dafür kann man als normale Aktion ein Target Lock nehmen, dann mit der Fassrolle recht unvorhersehbar fliegen und dabei noch ein feindliches Targetlock abwerfen und bekommt am Ende noch 2 Fokustokens. Das heißt, man steht am Ende mit einem Fokustoken weniger da, aber ob man wirklich 3 in einer Runde braucht, ist auch die Frage...

Da ich Dallis Shuttle schon mal ausprobiert habe und das fliegen einfach verdammt viel Spaß macht, habe ich um den zweiten Build mal eine Liste gebaut (die man aber auch genauso mit der Rage Variante spielen kann). Der große Vorteil an Rey mit Kanan ist, dass, falls sie nicht sloopt, Cassian nicht grün fliegen muss. Dann gibt es zwar keine Fokustokens durch Kyle, aber man kann auch mal drehen. Andersherum kann auch Cassian einen
(oder zwei) Stress von Rey entfernen, falls das mal nötig wird, die Liste ist also recht stressresistent. Beide Schiffe haben einen soliden Angriff und eine Lageverbesserung.

Cassian Andor (27)
Flugkunst (2)
Verbesserte Sensoren (3)
Kyle Katarn (Crew) (3)
Inspirierender Rekrut (1)
Experimentelles Interface (3)
Schwenkflügel (0)

Rey (45)
Bis an die Grenzen (3)
Finn (5)
Kanan Jarrus (Crew) (3)
Verbessertes Triebwerk (4)
Millennium Falke (TFA) (1)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Was haltet ihr davon?

3. Ansatz: Verbesserte Sensoren weglassen
Da mir der U-Wing nicht komplett geeignet vorkam, habe ich meine Ansprüche etwas runtergesetzt. Die Verbesserten Sensoren sind eigentlich nur dabei, damit man mich nicht durch blocken an der Aktion und dem Stress bekommen hindern kann. Wenn ich so fliege, dass ich nicht geblockt werde, bräuchte ich die nicht, bzw. wenn ich in der Vorrunde meinen Stress sammeln konnte, würde ich dank Kyle immer noch den Fokus fürs Abbauen bekommen.

Bisher hatte ich leider noch keine Zeit der Idee nachzugehen.

Danke an alle, die bis zum Ende gelesen haben :)

Frêrin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] U-Wing + Rey

Beitrag  Django am Mi 18 Okt 2017, 09:01

Hmm Rey will mir so garnicht gefallen. Zu abhängig vom U-Wing, wenn der platzt bist sehr eingeschränkt mit der Wahl PTL oder Titel bzw verteilt der Gegner noch Stress wird es ziemlich schwer den Schaden zu drücken. Dann wird Rey wohl auch nicht immer ihre Fähigkeit nutzen können und dann bringt sie und finn nichts. Bei Vier roten und nur zwei Rerolls ist das dann etwas gewagt wenn sie alleine ist.

Kann mich da auch täuschen denke aber das ein Han besser wäre, vielleicht einen anderen piloten auf dem U-Wing so das beide nicht zu sehr abhängig sind und Han es egal ist ob im Feuerwinkel oder nicht.

Ansonsten probieren und berichten.

_________________
Rebellen Hanger:

Rebellen:
4x   2x     4x      1x     1x  2x     
1x     2x     2x    1x  
1x    1x    1x     1x    
3x  K-Wing  1x   Ghost  1x   Ghost-Shuttle


Hanger des Galaktischen Imperiums:

Imperium:
8x    5x      4x   2x      2x     1x    
4x      3x     1(2)x     1x  :Imperial Shutt  
1x    3x  Tie-Punisher  2x  Tie-A-Prototyp
1x    1x    


Cantina zum glücklichen Ewok:

Abschaum & Kriminelle:
4x  Z95Scum   2x  Y-WingScum  2x  StarViper   2x  M3-A   2x IG-2000
1(2)x    3x    1x   Punishing-One   1x   Mist-Hunter
1x   YV-666
avatar
Django
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] U-Wing + Rey

Beitrag  Frêrin am Mi 18 Okt 2017, 10:42

Rey ist ja dank Kanan eigentlich recht Stress resistent und solange Cassian lebt umso mehr. Habe es aber noch nicht ausprobiert und PTL eigentlich nur reingetan, weil ich nichts anderes gefunden hatte und mehr Aktionen ja immer gut klingen :D was würdest du denn von Outmanouver/Ausmanövrieren halten?
Oder doch VI und einen zwei Punkte Inibit?

Frêrin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] U-Wing + Rey

Beitrag  Django am Mi 18 Okt 2017, 10:52

Frêrin schrieb:Rey ist ja dank Kanan eigentlich recht Stress resistent und solange Cassian lebt umso mehr. Habe es aber noch nicht ausprobiert und PTL eigentlich nur reingetan,  weil ich nichts anderes gefunden hatte und mehr Aktionen ja immer gut klingen :D was würdest du denn von Outmanouver/Ausmanövrieren halten?
Oder doch VI und einen zwei Punkte Inibit?

Stressresistent ist sie nicht. Den ohne U-wing baut sie nur einen Stress ab und den will sie sich selber geben. Predator ist gut auf Rey oder eben Vi. Predator deswegen da hat du immer nen Reroll auch außerhalb vom Feuerwinkel und im Feuerwinkel hast dann drei. Somit reicht als Aktion Focus. Das Triebwerk ist auch fraglich, Gegenmaßnahmen, schmugglerverschläge mit Slam oder trägheitsdämpfer sind auch sehr nice.

_________________
Rebellen Hanger:

Rebellen:
4x   2x     4x      1x     1x  2x     
1x     2x     2x    1x  
1x    1x    1x     1x    
3x  K-Wing  1x   Ghost  1x   Ghost-Shuttle


Hanger des Galaktischen Imperiums:

Imperium:
8x    5x      4x   2x      2x     1x    
4x      3x     1(2)x     1x  :Imperial Shutt  
1x    3x  Tie-Punisher  2x  Tie-A-Prototyp
1x    1x    


Cantina zum glücklichen Ewok:

Abschaum & Kriminelle:
4x  Z95Scum   2x  Y-WingScum  2x  StarViper   2x  M3-A   2x IG-2000
1(2)x    3x    1x   Punishing-One   1x   Mist-Hunter
1x   YV-666
avatar
Django
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] U-Wing + Rey

Beitrag  Frêrin am Mi 18 Okt 2017, 19:34

Was hältst du denn grundsätzlich von den U Wind builds, bzw. was würdest du dazu packen?

Frêrin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] U-Wing + Rey

Beitrag  Frêrin am Di 24 Okt 2017, 15:57

Ich habe am Sonntag in Oberhausen (Turnier mit 22 Teilnehmern) den U-Wing Rage Build in der "Underdog" Variante gespielt. Das ganze sah wie folgt aus:

Cassian Andor (27)
Wutanfall (1)
Verbesserte Sensoren (3)
Inspirierender Rekrut (1)
Kyle Katarn (Crew) (3)
Gegenmassnahmen (3)
Schwenkflügel (0)

Rebellenagent (16)
Zwillingslasergeschütz (6)
Chewbacca (Crew) (4)
Moldy Crow (3)

Luke Skywalker (28)
Veteraneninstinkte (1)
R2-D2 (4)
Integrierter Astromech (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Die Liste war eher aus Spaßgründen so zusammen gestellt, da ich neben dem U-Wing auch mal den HWK Build mit Chewy ausprobieren wollte und mir dann dachte, wenn ich schon so selten gespielte Schiffe auspacke, kann ich ja auch noch Luke mitnehmen. Ich war leider auch nicht mehr zum Ausprobieren gekommen und flog die Liste also im ersten Spiel zum ersten Mal. Insgesamt war mein Ziel, nicht Letzter zu werden. Am Ende ist es dann nach drei Siegen und einer Niederlage im Finale in der letzten Runde Platz 3 geworden, womit niemand gerechnet hatte (vor Allem nicht ich). In den ersten 3 Runden habe ich gegen Rey + Kyle Katarn, Dash + Nym und Omega Leader + Quickdraw + Tie D/Vessery gespielt. Das Finale ging gegen Dengar + Fenn. Hätte ich nicht den Anflug verpatzt (in der ersten Schussrunde 3 Schilde des U-Wings verloren (da ausgeblankt) und selbst nicht geschossen), wäre da auch noch deutlich mehr drin gewesen!

Der HWK Build ist definitiv nicht schlecht und Luke war auch ganz nett, allerdings kann man vermutlich noch deutlich stärkere Schiffe neben den U-Wing stellen und da werde ich in den nächsten Monaten mal verschiedenes ausprobieren. Mir gefällt vom Papier her momentan folgendes:

Cassian Andor (27)
Wutanfall (1)
Verbesserte Sensoren (3)
Inspirierender Rekrut (1)
Kyle Katarn (Crew) (3)
Gegenmassnahmen (3)
Schwenkflügel (0)

Lowhhrick (28)
Aufgedreht (1)
Jyn Erso (2)
"Chopper" (Crew) (0)
Experimentelles Interface (3)

Jess Pava (25)
R4-D6 (1)
Sensorcluster (2)
Integrierter Astromech (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

3 Schiffe, die alle gut einstecken und gut austeilen können, dafür aber Abstriche bei der Mobilität und dem Pilotenwert haben. Die Idee ist, dass Lowhhrick verstärkt für sich selbst und Fokus für Jess gibt, die sie defensiv nutzen kann. Lowhhrick hat defensiv das Verstärken und mit Aufgedreht (den Stress kann Cassian in der nächsten Runde wegnehmen, so dass er munter 2er Ecken fliegen kann) immerhin noch ein bisschen fixing offensiv und defensiv. Der U-Wing hat dank Wutanfall sowieso ein nahezu perfektes Fixing und kann mit 3 Fokustokens und den Gegenmaßnahmen in einer Runde auch mal richtig was wegstecken (es sei denn, man würfelt nur blanks...).

Was haltet ihr von dieser Liste? Was würdet ihr zu dem 35/38 Punkte raging U-Wing spielen?

Frêrin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten